Zum Inhalt wechseln


Foto

Farbe aus dem All


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
17 Antworten in diesem Thema

#1 Zodiak

Zodiak

    Forenspielmoderator

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.000 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2005 - 15:11

In einem meiner in Arbeit befindlichen Abenteuer (Wenn der Regenbogen tötet) werden es die SC mit einer Farbe aus dem All zu tun bekommen. Nur wie wird man solch eine Kreatur wieder los?

1. Im Regelbuch hei?t es vage, starke Magnetstrahlung könne die Kreatur festhalten. Einen Kasten mit starken Elektromagneten werden die SC wohl konstruieren können, aber
a) Woher sollen sie das wissen? In alten Mythostexten wird wohl kaum etwas über Elektromagnete stehen.
B) Wie lockt man die Farbe in den Kasten? Auf die angebundene Ziege wird man hier kaum setzen können.

2. Zauber. Mit was für einem Zauber kommt man einer Farbe bei?

3. Die Farbe meidet starkes Licht am Tage und verkriecht sich im Brunnen. Kann man die angreifende Farbe dann mit einer Taschenlampe vertreiben? Oder wenigstens einem Autoscheinwerfer? Kann ihr sehr starkes Licht (Flutlicht? Flakscheinwerfer?) Schaden zufügen?

#2 Höchster Patriarch von Lomar

Höchster Patriarch von Lomar

    Truchse? von Olathoe

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.120 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2005 - 15:22

zu 1.: Haben nicht ?gypter oder Chinesen schon mit Magentismus zu tun gehabt? Sie müssen ja vielleicht keine Komplettlösung liefern.

Vielleicht wird die Farbe nicht in den Kasten gelockt sondern nur an einen der Pole des Magnetfeldes und hängt dann da wie an einem Haken - immer noch gefährlich "um sich schlagend"?

zu 2.: Mit Feuerbällen. ;)

zu 3.: Vertreiben fände ich für Autoscheinwerfer zuviel (wobei ich kein Regelwerk hier habe, da? ich noch mal nachlesen könnte).

Gru? Kostja

#3 Guest_Black Aleph_*

Guest_Black Aleph_*
  • Gäste

Geschrieben 12. Februar 2005 - 16:54

Hmm.. Kompass in einem Zimmer? Ein Globus der anfängt sich zu drehen? Eine Gürtelschnalle eines opfers, oder eine Taschenuhr, die von dem Wesen angezogen wird?

Die Frage dabei ist natürlich, ob die Farbe aus dem All magnetische Kräfte ausübt.

#4 Höchster Patriarch von Lomar

Höchster Patriarch von Lomar

    Truchse? von Olathoe

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.120 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2005 - 16:58

Uah, ein Kompass als Farben-Detektor! 8o

Gru? Kostja

#5 Zodiak

Zodiak

    Forenspielmoderator

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.000 Beiträge

Geschrieben 20. Februar 2005 - 11:17

Danke,
ich habe inzwischen eine Lösung gefunden. ;)

#6 Der_Sandmann

Der_Sandmann

    Goatswooder

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 889 Beiträge

Geschrieben 20. Februar 2005 - 11:36

Original von Zodiak
Danke,
ich habe inzwischen eine Lösung gefunden. ;)


Dürfen wir denn an Deiner Weisheit teilhaben? Es würde mich mal interessieren, wie man so ein Ding loswird. Oder ist das streng geheim bis zur Veröffentlichung dessen, was Du gerade schreibst? :P

Gru?, Sandmann

#7 Zodiak

Zodiak

    Forenspielmoderator

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.000 Beiträge

Geschrieben 20. Februar 2005 - 12:11

:P
Ja, erscheint im Abenteuer. Nur soviel: Ich biete dann eine technische und eine magische Lösung an (nebst zugehörigen Mythoswerk).

#8 Florian Hardt

Florian Hardt

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 102 Beiträge

Geschrieben 21. Februar 2005 - 12:15

Ggf. vielleicht auch mal mit dem Abenteuer "Killer out of Space" vergleichen (Cthulhu Now?).


Spoiler******************




Die SC entdecken die Schwäche der Farbe unter Umständen dadurch, dass diese das Gelände eines Schrottplatzes meidet - weil da ein gro?er Kran mit Elektromagnet die Autowracks herumbewegt.







*******************************

#9 Zodiak

Zodiak

    Forenspielmoderator

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.000 Beiträge

Geschrieben 21. Februar 2005 - 12:25

:( Schweinerei...
Ich war nämlich auf die selbe Idee gekommen (wenn zwar nicht Autofriedhof, aber alter Magnetkran auf dem stillgelegten Industriegelände, wo sich die Farbe rumtreibt. )Bleibt aber immer noch die ?berlegung, was man mit der "gefangenen" Farbe anstellt.

#10 Der_Sandmann

Der_Sandmann

    Goatswooder

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 889 Beiträge

Geschrieben 21. Februar 2005 - 12:53

Original von Zodiak
Bleibt aber immer noch die ?berlegung, was man mit der "gefangenen" Farbe anstellt.


Na was wohl? An die Wand damit! :D :P

#11 Zodiak

Zodiak

    Forenspielmoderator

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.000 Beiträge

Geschrieben 21. Februar 2005 - 13:01

Hmm, und dann mit Farbpatronen darauf schie?en?
Oder noch besser, die Charaktere beschwören ein Eumel, da? bekanntlich (nach alter Fernsehwerbung) die Farben aus den Vorhängen saugt. Nur wenn das Eumel die Farbe in ausgleichender Gerechtigkeit ausgelutscht hat, flieht es immer noch hungrig in die Stadt, und die psychedelischen Farben der Raumfahrtzeit werden weggeschlürft und es bleiben nur die tristen grauen Betonwüsten der 80er Jahre übrig, und als sich dann das Eumel vor lauter Hunger an die bunten Punks macht, entstehen daraus die Gothics der 90er, und schlie?lich platzt es dann in der Jetztzeit, und alles ist knallbunt gesprenkelt, allerdings ohne jeden Farbsinn oder Gespür für zeitgenössische Farbkombinationen...

#12 Der_Sandmann

Der_Sandmann

    Goatswooder

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 889 Beiträge

Geschrieben 21. Februar 2005 - 14:47

Jetzt wirst Du aber albern... :P

#13 Guest_Fleischlego_*

Guest_Fleischlego_*
  • Gäste

Geschrieben 21. Februar 2005 - 18:02

Sagt mal, stellt ihr euch die Farbewie einen Haufen bunten Nebels vor? :)

In HPLs Geschichte wird sie eher als öliges Leuchten, ein Nebel ohne definierbare Farbe, glaube ich.

#14 Guest_Gast_*

Guest_Gast_*
  • Gäste

Geschrieben 22. Februar 2005 - 12:21

Obwohl die "Farbe aus dem All" meine Lieblingsgeschichte von Lovecraft ist, Frag ich mich immer, wie das mit der unbestimmbaren Farbe gehen soll...das menschliche Auge sieht eben nur Farben auf dem Farbsspektrum der menschlichen Augen. Die Farbe wäre daher entweder (gewohnt) farbig oder unsichtbar.

Zodiak

#15 John McGee

John McGee

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 22. Februar 2005 - 14:51

Vielleicht wechselt die Farbe auch immer so schnell, dass man sie nie egnau bestimmen kann. Könnte ja auch sein.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0