Zum Inhalt wechseln


Stabilität


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
19 Antworten in diesem Thema

#1 Guest_Manji_*

Guest_Manji_*
  • Gäste

Geschrieben 27. Februar 2005 - 20:33

Ok vielleicht ist die Frage blöd, aber ich sie beschäftigt mich schon eine Weile.

Also Ých kapiere die Regeln für die Stabilität nicht.
Es gibt die Maximalstabilität, die ja gleich dem Mythoswissen ist. Wenn man also etwas Mythosbezogenes lernt zieht das einem Punkte davon ab die nicht regeneriert werden, aber wie wirkt sich das aus und wie kann man das in Verbindung mit den Stabilitätspunkten setzen?



#2 John McGee

John McGee

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2005 - 20:41

Naja, die Maximalstabilität hat eher weniger mit dem "Mythoswissen" zu tun, dafür ist die Fähigkeit "Cthulhu-Mythos". Wenn der steigt, sinkt die Maximalstabilität, die nicht regeneriert werden kann. Sollte deine "normale" Stabilität zB 40 betragen und deine Maximalstabilität durch gestiegenen Cthulhu Mythos auf 50 Punkte gesunken, dann kannst du auch nach noch so vielen Abenteuern und 6er Würfen am Ende eines Abenteuers für regenerierte STA nicht über diesen Wert von 50 kommen.
Alles klar? ;)

Gruss John McGee

#3 Guest_Manji_*

Guest_Manji_*
  • Gäste

Geschrieben 27. Februar 2005 - 20:44

Ja, dazu muss ich sagen, das ich es im Regelwerk sehr schlecht erklärt finde.

?hnlich wie die Kampfregeln.

#4 John McGee

John McGee

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2005 - 00:56

Welches Regelwerk benutzt du denn? Ich habe noch das ältere und da war es eigentlich ganz einleuchtend...

#5 Guest_W.Corbitt_*

Guest_W.Corbitt_*
  • Gäste

Geschrieben 28. Februar 2005 - 01:06

Ich bin ebenfalls nur im besitz des alten und habe uach da keine probleme gehabt. muss mir die neuen beizeiten wirklich mal zulegen

#6 PacklFalk

PacklFalk

    Carebär

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.852 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2005 - 01:51

Da hat sich meines Wissens nach nichts geändert.

"I hope you brought your wits with you

for sanity is in short supply here!"

 

Hratli - Diablo 2, Act III

 

"Still sane, Exile?"

 

Zana, Mastercartogrpher - Path of Exile


#7 Thomas Michalski

Thomas Michalski

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.804 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2005 - 04:22

Die Texte (altes GrW, S. 68f., SHB S. 155 f.) sind sogar bis auf's Wort gleich und meines Erachtens auch ganz gut zu verstehen.
Aber ist ja auch gut so - wer fragen hat, soll ruhig fragen, dafür sind wir ja da...

Würde mich aber dennoch auch interessieren, mit welcher Ausgabe du arbeitest, einfach rein aus Neugierde...


Gru?,
Thomas

#8 Guest_M_*

Guest_M_*
  • Gäste

Geschrieben 28. Februar 2005 - 08:34

Ich bin ebenfalls nur im besitz des alten und habe uach da keine probleme gehabt. muss mir die neuen beizeiten wirklich mal zulegen



Na, als Supporter noch keine neuen Regelwerke? 8o
Dann mal los kaufen, marsch, marsch! ;)



#9 Guest_W.Corbitt_*

Guest_W.Corbitt_*
  • Gäste

Geschrieben 28. Februar 2005 - 09:16

Hab ich bisher noch nie benötigt. Das letzte mal, als ich bei der Spielrunde ins Regelbuch geguckt habe liegt auch schon etliche Monate zurück.

#10 Jessil1364424405

Jessil1364424405

    98% Rätzelkrimmilöser

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.304 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2005 - 10:21

Original von W.Corbitt
Hab ich bisher noch nie benötigt. Das letzte mal, als ich bei der Spielrunde ins Regelbuch geguckt habe liegt auch schon etliche Monate zurück.

Das sollte so auch sein, doch sollten die potentiell neuen Spieler und besonders Spielleiter einer Supportrunde auch die Möglichkeit haben mal im Regelwerk zu blättern. Zumindest ist das für mich in meinen LodlanD Support Runden sehr wichtig und wird auch gerne gemacht. Und dann sollte es schon das aktuelle GRW sein.

#11 Guest_W.Corbitt_*

Guest_W.Corbitt_*
  • Gäste

Geschrieben 28. Februar 2005 - 11:51

Also die Möglichkeit gab es bisher bei jedem meiner Supports, da die entweder auf Cons waren (wo Pegasus nen fetten Stand hatte) oder in einem Laden, wo ebenfalls zahlreiche Exemplare der Bücher rumliegen. Naja, wie gesagt, ich werde sie mir demnächst mal zulegen

#12 Guest_Gast_*

Guest_Gast_*
  • Gäste

Geschrieben 28. Februar 2005 - 13:31

Ich habe das ganz neue Regelwerk, 6. Edition auf Englisch (ich glaube das ist das neueste). Dann hab ichs nochmal bei einem Bekannten auf Deutsch gelesen und bin auch nicht schlauer geworden.
Meiner Meinung nach ist das nicht sehr einleuchtend erklärt, mir hätte schon ein kleines Beispiel genügt, dass das erklärt.

von manji der sich über den rechner auf der arbeit nicht einloggen kann.

#13 John McGee

John McGee

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2005 - 13:35

Wer mkir wohl auch bald mal die neuen Regelbücher zulegen, bin vor allem am Spielleiterbuch interessiert. Das Spielerbuch w#äre für meine neugierigen Spielerlinge auch ganz nützlich. :D

#14 oleg1364424405

oleg1364424405

    Traeumer im Hexenhaus

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.887 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2005 - 13:53

Original von John McGee
... deine Maximalstabilität durch gestiegenen Cthulhu Mythos auf 50 Punkte gesunken, dann ...

... solltest du dich nicht beklagen, weil das bisher sowieso noch niemand überlebt hat.

#15 Thomas Michalski

Thomas Michalski

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.804 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2005 - 14:54

Also noch mal, damit jeder nachvollziehen kann, wo es steht:
"geistige Stabilität (gS). Dieses Attribut hat zu Spielbeginn den Wert MAx5 und ändert sich später praktisch nicht mehr.
Maximalstabilität. Dieser Wert ist gleich 99 minus Cthulhu-Mythos. Er verändert sich von Zeit zu Zeit, wenn sich der Fertigkeitswert für Cthulhu-Mythos ändert.
Stabilitätspunkte (STA). Dies ist der wichtigste Wert, der genau festgehalten werden sollte. Die Anzahl der Stabilitätspunkte ändert sich oft.
"
- SHB, S. 156 sowie GrW, S. 68

Ich denke, demnach sollte das einfach klar sein, oder?
Ist ja kein Vergehen, wenn es nicht klar ist, aber ich denke, es ist schon soweit nachvollziehbar beschrieben.
Nun denn, ist die Sachlage für dich denn nun klar?
Definitionen der Begriffe gS, Maximalstabilität udn STA finden sich auch in direkter Folge der angegebenen paar Zeilen in beiden Ausgaben der Regeln.


Gru?,
Thomas
*der keine englische Ausgabe zum Quervergleich hat*




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0