Zum Inhalt wechseln


Attribut Erscheinung


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 Guest_Lysistrata_*

Guest_Lysistrata_*
  • Gäste

Geschrieben 27. Juni 2005 - 13:40

Hi Cthulhianer

wie geht ihr mir dem Attribut ER um? Prinzipiell ist die Tendenz bei meiner Gruppe, ER zu vernachlä?igen. Ich versuche zwar immer wieder dies als fast ebensowichtiges Attribut wie Stärke zu behandeln, aber das gelingt mir nicht immer.
Falls der SC eine niedrige ER hat und sein Ansehen auch im "Keller" ist, wird er erst mal mi?strauisch angeguckt.
Ist die ER eher hoch, kann er eher an informationen herankommen, weil eben attraktiver.

Ich bin mir nicht sicher ob dies so korrekt ist :rolleyes:

Gru? Lysi

#2 gemüse-ghoul

gemüse-ghoul

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.312 Beiträge

Geschrieben 27. Juni 2005 - 13:49

ER ist nicht so arg wichtig, wenn es den Spielern nichts ausmacht, hässlich zu sein.
Es ist durchaus legitim, das so zu handhaben wie Du. Man hat ja als SL die Hoheit über die Interpretation der Regeln.

Wenn ein SC wesentlich mehr ER hat als andere (sagen wir 3 Punkte mehr), kannst Du ihn ja auch mal total übervorteilen durch die Reaktionen der NSC: Informationen, Flirtversuche, Gefälligkeiten...
"Wir schlie?en zwar schon, aber..."
"Aber nur weil Sie es sind... *zwinker*"
"*geflüstert* Um Mitternacht unterm Apfelbaum! *weghusch*"


#3 Guest_Lysistrata_*

Guest_Lysistrata_*
  • Gäste

Geschrieben 27. Juni 2005 - 13:51

An ?bervorteilung habe ich jetzt nie gedacht.. 8o
aber die Idee ist super!!! :D
Danke...hehehe

#4 Ede

Ede

    Heimlicher Bücherwurm ungeahnten Ausmaßes

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.069 Beiträge

Geschrieben 27. Juni 2005 - 18:04

Wobei das bei wirklich gut aussehenden Charakteren auch nach hinten losgehen könnte. Vor allem wenn das NSC-Gegenüber sich vom SC nicht sexuell angezogen fühlt. So ala "Was willst du Schönling von mir?", oder "Der schöne Herr / die feine Dame ist sich wohl zu gut dafür!" Zu leicht will man es den ER-Granaten der Gruppe als Spielleiter ja auch nicht machen. hehe...

"Off vom/im Off ist ja quasi wieder 'Mittendrin'. Daher: Weitermachen!" - Judge Gill (am 15. Mai 2013, 15:35 Uhr).


#5 Guest_M_*

Guest_M_*
  • Gäste

Geschrieben 28. Juni 2005 - 08:14

Ich würde Erscheinung nicht unbedingt mit Schönheit gleichsetzen, sondern auch den Begriff des Charismas miteinbeziehen, will meinen, dass auch hässliche Charaktere einen ansehlichen ER-Wert haben können, wenn ihre Erscheinung trotzdem beeindruckt, weil sie Ausstrahlung hat. Und nicht jedes Modell hat diese eben auch - womit wir dann trotz guten Aussehens beim attraktiven, aber völlig langweiligen "Schönling" wären.

#6 Dingo

Dingo

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.074 Beiträge

Geschrieben 28. Juni 2005 - 08:51

hallo, forum

zum thema ER hatten wir auch schon so einige diskussionen.

dabei wird aber, meiner meinung nach auch oft übertrieben. hohe ER wird bei uns sehr gerne genommen. wer seinen char länger als einen abend spielen will, will auch jemand auffälligen haben.

hatten auch mal spieler, die meinten, chars mit mit ER drei wären so abgrundtief hä?lich, das sogar mythoskreaturen bei deren anblick nen stabiwurf machen müssten. daher hatte sein 3er-ER-char ne hä?lich entstellende verletzung im ganzen gesicht.

aber mal ehrlich: ne er von drei hat nen char mit ner wahrscheinlichkeit von 0,46%. und von 200 leuten ist nicht generell einer so hä?lich!

beziehe daher ER auch nicht nur aufs aussehen. mein erster coc-char hat ne ER von 5. alle haben sich damals darüber lustig gemacht, aber statistisch gesehen haben 3% der erdbevölkerung ER 5. daher habe ich ihn zwar nicht hübsch (blass, aknenarben) aber auch unscheinbar (schüchtern, zurückgezogen) und misstrauisch sowie eigenbrötlerisch gemacht.

beziehe bei pcs sowie npcs die ER auch auf auftreten sowie autorität! ein offizier mit hoher ER könnte diese zum beispiel zum überreden einsetzen, ein spieler mit hoher ER könnte autorität bei männlichen und verführungskünste bei weiblichen chars bedeuten.

ER ist, wie viele attribute dabei frei interpretierbar. hatte auch schon daran gedacht, die grundchancen von fertigkeiten, deren attribute zugehörig sein könnten anzupassen. z.B. wer hohe ER hat bekommt mehr überreden/überzeugen.
obwohl das bei klettern ja zum beispiel eingeführt wurde, hab ich davon abgesehen, da das die einfachheit der cocregeln sprengen würde.


„Wenn ist das Nunstück git und Slotermeyer? Ja! … Beiherhund das Oder die Flipperwaldt gersput!“

The funniest joke in the world


#7 Thomas Michalski

Thomas Michalski

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.804 Beiträge

Geschrieben 28. Juni 2005 - 09:16

ER ist ja auch "ein Ma? für die Attraktivität und das sympathische Auftreten des Charakters", wie uns das SHB auf S. 37 lehrt.
Ergo ist eine Auslegung auf die Looks alleine nicht mal im Sinne des Erfinders, wenn dieser auch bei der Wortwahl etwas allgemeiner hätte sein dürfen.

Rein statistisch stimmt es natürlich auch, dass - dank einfältigem Würfelsystem - recht viele Leite theoretisch eine derart niedrige ER haben solten. Vorausgesetzt, man verwendet keine der Erschaffungsalternativen.
Dennoch ist ER 3 zumindest das ohne schwere Katastrophen Niedrigste, was Mensch überhaubt erreichen kann.
Wer also bei mir meint, mit so einem Wert zu Felde zu ziehen, Statistik hin oder her, ist in etwa so schön und charismatisch wie Grunther, der rülpsende Wurzelzwerg (®).

Denn wenn nicht mit ER 3, wie sonst sollte man den dann darstellen?


Gru?,
Thomas

#8 Guest_Lysistrata_*

Guest_Lysistrata_*
  • Gäste

Geschrieben 28. Juni 2005 - 15:48

mmhh,
da fällt mir ein, Nyarlathoteps Avatar hat in menschlicher Gestalt eine ER 18...wenn ich mich nicht täusche...

der mu? die Menschen doch von Ausstrahlung und Schönheit nur so blenden. 8) Kann man ihn mit bsw. Rudolpho Valentino vergleichen (Schauspieler und Frauenschwarm der 20er) ????
Wie kann ich so eine Gestalt beschreiben ohne das es den Spielern gleich auffällt, das mit dem was nicht stimmt???

Gru? Lysi

#9 Guest_Manji_*

Guest_Manji_*
  • Gäste

Geschrieben 28. Juni 2005 - 18:46

Er hat nur ER 18? Als welcher seiner Avatare?
Zur Beschreibung könntest du einfach nur sagen, dass es sich um einen äusserst attraktiven Menschen handelt. Jemand der einfach so das gewisse Etwas hat und von dem man wie verzaubert ist wenn er mit einem spricht.

#10 PacklFalk

PacklFalk

    Carebär

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.900 Beiträge

Geschrieben 28. Juni 2005 - 20:02

Sieht nach herrlichsten Popcornkino aus! :D

"I hope you brought your wits with you

for sanity is in short supply here!"

 

Hratli - Diablo 2, Act III

 

"Still sane, Exile?"

 

Zana, Mastercartogrpher - Path of Exile


#11 Guest_Manji_*

Guest_Manji_*
  • Gäste

Geschrieben 28. Juni 2005 - 22:16

Wie meinst du das denn?

#12 PacklFalk

PacklFalk

    Carebär

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.900 Beiträge

Geschrieben 28. Juni 2005 - 23:24

Hmmm, ich meine, da? ich mich, nach einem 13 Stunden Arbeitstag im Thread geirrt habe! Sorry! Meine vorherige Antwort galt eigentlich dem King Kong-Thread! :rolleyes:

"I hope you brought your wits with you

for sanity is in short supply here!"

 

Hratli - Diablo 2, Act III

 

"Still sane, Exile?"

 

Zana, Mastercartogrpher - Path of Exile


#13 Heiko Rode

Heiko Rode

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 99 Beiträge

Geschrieben 01. Juli 2005 - 12:48

ER wird von Spielern

a) die gern "optimierte" SC haben oft gern als niedriger Wert angesehen. Als SL kann man diese SC dann besonders fordern, den warum sollte so ein SC nicht vielleicht 25% appetitlicher aussehen für ein hunriges Mythoswesen :-))). Oder man Würfelt 5*ER anstatt Glück um zu sehen Welche Menschen finden das Wesen denn nun nicht appetitlich.

B) die Ihre SC ausarbeiten und auf die Figur eingehen, diese Entwicklen, SPIELEN, nehmen meist kein niedriges ER.

Resultat für mich ER ist von den Attributen wie Sie Regeltechnisch benutzt werden wohl das schwächste, aber der SL kann Spielerisch seine Freiheit einsetzten und da selbst etwas überlegen.
Ganz klar bei Flirt, Infosuche, Einlass, Bitten etc.
Aber auch bei verborgenes Erkennen können besonders hübsche oder nicht so hübsche besonders gut von NPCs gemerkt und wiedererkannt werden.

Mir liegen besonders die Regeloptimierer im "Magen" ;-).




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0