Zum Inhalt wechseln


Foto

Gizeh


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Kunstkeks

Kunstkeks

    Schatzsuchender FNordistik Student

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 613 Beiträge

Geschrieben 30. September 2007 - 20:21

Ich muss mal was loswerden:

Gizeh ist völlig unterschätzt!!

Das Spiel hat, meiner Meinung nach mehr Potenzial als andere Spiele und ich würde es schön finden, wenn es etwas mehr Aufmerksamkeit bekäme. Das Spiel ist in drei Minuten erklärt und ein Spiel dauert selten länger als 10 Minuten. (Was dazu führt, das die Klassische Con-Ausrede "Ich hab gleich ne Spielrunde" nichtt zählt)

Am Wochenende auf der ConTor haben wir die ein oder andere Runde voirgestellt und die meisten kamen später wieder zurück, um noch eine Runde zu spielen. Wenn man mit den Leuten dann so 2-3 Runden gespielt hat, kann man mit der Profi-Variante beginnen:

Ziel ist es, möglichst nah an die 23 zu kommen. Das ist sowieso viel pyramidenhafter und brigt ein wenig mehr Taktik ins Spiel. Denn nun kann man nicht einfach die schlechten Teile bei den anderen reinbuttern, denn vielleicht hilft man dann ja. Man muss sich den eigenen Punktestand merken und den der Gegner zu wissen, kann auch nicht schaden. Noch schwerer wird es, wenn man mit der Zahl 5 spielt. Die restlcihen Regeln sind gleich, das Spiel endet, wenn einer alle drei Pyramiden beendet oder wenn die Plätchen alle sind. Wichtig ist noch, dann man alle Karten bei allen Spielern legen kann. Man kann also z.B auch einen Skarabäus-Marker mit einem Abriss Marker entfernen. Natürlich ist es verboten, unter die Plätchen zu schauen, das wäre ja langweilig.
Der schönste Gewinn beim Spiel ist der einer Freundschaft!

#2 Krakzilla-Topfpflanze

Krakzilla-Topfpflanze

    Schafsgott - +5 gegen alle Schafe

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 1.884 Beiträge

Geschrieben 30. September 2007 - 21:45

Gizeh ist ein tolles Spiel spiele es imemr weider gerne. Ist super für zwischendurch und eigentlich immer und überall.

Und nach ein paar Spielen kannman auch mit der Basis variante gewisse Taltiken entwickeln, die man auf den ersten blick nicht gleich erkennt.

Deien Profi Variante finde ich aber Interessant werde ich bei einer meiner nächsten runden mal ausprobieren.
--------------

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild Nick : Devilsheep
Pierre Schwan




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0