Zum Inhalt wechseln


Schusswaffen: Grundchance und Fertigkeit


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 Guest_TiefesWesen_*

Guest_TiefesWesen_*
  • Gäste

Geschrieben 29. Dezember 2006 - 12:31

Hallo zusammen,
Mal eine Frage zu einer Sache, bei der ich mir nie ganz sicher bin: Wenn ein Charakter eine Schusswaffe abfeuert, nutzt er dann die in der Waffentabelle angegebene Grundchance der Waffe (z.B. bei der Desert Eagle 15%) oder seinen Fertigkeitswert (z.B. 20%) oder wird gar beides aufaddiert (in dem Fall also 35%)?
Das konnte ich den Regeln bislang nicht eindeutig entnehmen.

Vielen Dank schon mal für die Antworten,
TiefesWesen

#2 Frank Heller

Frank Heller

    The Great Old One

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 3.747 Beiträge

Geschrieben 29. Dezember 2006 - 12:39

Die Grundchance aus der Waffentabelle modifiziert ggfs. den Fertigkeitswert, nämlich dann, wenn die Grundchance in der Tabelle von der Grundchance, die der jeweiligen Waffe auf dem Charakterblatt zugeordnet ist, abweicht.
Die Desert Eagle feuert der Charakter mithin immer mit 5% weniger ab, als sein eigentlicher Fertigkeitswert auf "Faustfeuerwaffe" beträgt.


#3 mkultra

mkultra

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 388 Beiträge

Geschrieben 29. Dezember 2006 - 12:49

Wenn man sich dann einen Haken macht...über welchen Fertigkeitswert muss ich am Ende Würfeln???


#4 Guest_TiefesWesen_*

Guest_TiefesWesen_*
  • Gäste

Geschrieben 29. Dezember 2006 - 13:52

Danke für die schnelle Antwort. Dann haben wir es ja bisher richtig gemacht.

Original von mkultra
Wenn man sich dann einen Haken macht...über welchen Fertigkeitswert muss ich am Ende Würfeln???


Da würde ich dann mal ganz stark auf den Fertigkeitswert auf dem Charakterbogen tippen.

#5 Frank Heller

Frank Heller

    The Great Old One

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 3.747 Beiträge

Geschrieben 29. Dezember 2006 - 14:01

Original von TiefesWesen

Original von mkultra
Wenn man sich dann einen Haken macht...über welchen Fertigkeitswert muss ich am Ende Würfeln???


Da würde ich dann mal ganz stark auf den Fertigkeitswert auf dem Charakterbogen tippen.


Genau!

#6 Thomas Michalski

Thomas Michalski

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.804 Beiträge

Geschrieben 29. Dezember 2006 - 14:42

Da muss dann auch ich mal nachfragen: Wenn ich "Faustfeuerwaffe" steigere, steigt damit der effektive Werte der Eagle auch?
Wenn ich also Faustfeuerwaffe auf 25% haben, steigt die Eagle dann automatisch auf 20%? Oder muss ich das Dingen separat mitsteigern?


Grü?e,
Thomas

#7 Dingo

Dingo

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.074 Beiträge

Geschrieben 29. Dezember 2006 - 16:48

ich würd sagen, faustfeuerwaffe ist faustfeuerwaffe. die "eagle" hat nur ne niedrigere geundchance, die differenz also vom fertigkeitswert abziehen. also würd ich sie nich einzeln steiugern, oder nen extra fertigkeitswert dazu einführen.

was mich dazu jetzt allerdings interessiert: könnte man den fertigkeitswert "faustfeuerwaffe" auf 104% steigern, um die "eagle" auf 99% zu haben? also, reinteorethisch...eigentlich nicht, oder?

„Wenn ist das Nunstück git und Slotermeyer? Ja! … Beiherhund das Oder die Flipperwaldt gersput!“

The funniest joke in the world


#8 Angela_Mc_Alaster

Angela_Mc_Alaster

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 182 Beiträge

Geschrieben 29. Dezember 2006 - 18:20

ihr verwirrt mich

#9 Thomas Michalski

Thomas Michalski

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.804 Beiträge

Geschrieben 29. Dezember 2006 - 19:28

ich würd sagen, faustfeuerwaffe ist faustfeuerwaffe. die "eagle" hat nur ne niedrigere geundchance, die differenz also vom fertigkeitswert abziehen. also würd ich sie nich einzeln steiugern, oder nen extra fertigkeitswert dazu einführen.

Rein logisch ganz sicher, leider schweigt das Buch sich ja dazu etwas aus. Sie wie bei den Messern, bei denen auch nur schwammig steht, dass wenn man mit einer Messergattung besser wird, die "meisten anderen Messertypen" auch besser werden. Aber die Messer haben wenigstens alle eine fixe Grundchance...

Wenn es aber insgesamt stimmt, dass die Desert Eagle de facto nur einen -5%-Modifikator mit sich bringt ... wäre es möglich, das in kommenden Editionen auch so zu behandeln?
Ich habe mich ehrlich gesagt bisher nie dafür interessiert, aber das mit den Waffengrundchancen ist schon verwirrend und steht, glaube ich, auch nirgendwo mal richtig erklärt, oder?
Von 16 enthaltenen Pistolen haben genau zwei eine von 20 abweichende Grundchance ... da wäre es doch auch okay, da dann einfach eine Sternchen-Markierung zu machen oder eine Modifkatorspalte einzurichten ... denn so ist's verwirrend.


Grü?e,
Thomas

#10 Frank Heller

Frank Heller

    The Great Old One

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 3.747 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2006 - 06:06

Original von Thomas Michalski
Da muss dann auch ich mal nachfragen: Wenn ich "Faustfeuerwaffe" steigere, steigt damit der effektive Werte der Eagle auch?
Wenn ich also Faustfeuerwaffe auf 25% haben, steigt die Eagle dann automatisch auf 20%?


Genau



#11 Frank Heller

Frank Heller

    The Great Old One

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 3.747 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2006 - 06:08

Original von Dingo
was mich dazu jetzt allerdings interessiert: könnte man den fertigkeitswert "faustfeuerwaffe" auf 104% steigern, um die "eagle" auf 99% zu haben? also, reinteorethisch...eigentlich nicht, oder?


Maximum für Faustfeuerwaffe ist 99%, so dass die 104% nicht möglich wären. Die Desert Eagle wäre somit mit nicht mehr als 94% beherrschbar.

#12 Guest_Agent_Hiram_*

Guest_Agent_Hiram_*
  • Gäste

Geschrieben 30. Dezember 2006 - 19:19

Maximum für Faustfeuerwaffe ist 99%, so dass die 104% nicht möglich wären. Die Desert Eagle wäre somit mit nicht mehr als 94% beherrschbar.


Naja, als ab das noch was nützt ob man 104 % oder 94 % Chance hat ... 8o meist ist man eh vorher schon irre, oder nicht?

Gegen ein paar zwielichtige Gestalten oder Kultisten dürften auch 94% reichen.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0