Zum Inhalt wechseln


Foto

2 händig feuern


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Eisdrache123

Eisdrache123

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 35 Beiträge

Geschrieben 29. Januar 2007 - 22:19


Hi,

ab einen Fertikeitswert von 70 % kann der Charakter ja in 2 Händen eine Waffe halten und auch gezielt feuern.

Wir hatten jetzt letztens die Diskussion ob das Nachladen der Waffen je 1 KR pro Waffe dauert (also insgesamt 2 volle KR) oder (da der chara ne halbautomatik hat und n Waffengürtel) er die magazine rausschmeissen kann, clips gleichzeitig einfädeln und dann weiter (1 kr) plus dann eine gewandheitsprobe die sich gewaschen hat

Beim Angriff wird ja dann für jede Waffe bzw. Hand extra gewürfelt

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen das ich nicht verrückt bin............................................die 10. hockt in der Ecke und summt die Pokécenter Melodie


#2 courgan

courgan

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 82 Beiträge

Geschrieben 29. Januar 2007 - 23:15

Ich finde es immer mü?ig, bei COC über Kampf zu diskutieren. Es ist halt kein Kampf-RPG. Dann sollte man Rolemaster oder ähnlich spielen. (sage nur eine DINA3 Seite pro Waffe)

Bin selber geübter Schütze. Wage zwar nicht mir 70% zuzumuten, aber innerhalb von 5 Sekunden 2 Magazine ohne Ladehemmung zu wechseln, die vorher noch in Holstern steckten, finde ich unwahrscheinlich.

Das geht mehr in Richtung Hollywood, also so mehr COC Wild West oder "Last Men Standing".


Jeder so wie er leiten will, aber realistisch sollte es bleiben!

#3 mkultra

mkultra

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 388 Beiträge

Geschrieben 30. Januar 2007 - 09:03

Hier gehts doch um ein PulpAction-Game....da sind wir sozusagen in Hollywood!!!

Wie läuft das den generell beim Feuern mit 2 Händen?
Denn ich wollts im "normalen" CoC auch intgrieren...es gibt halt nunmal Spieler die auf sowas stehen, und ich kanns ihnen nicht verdenken...
:]

#4 Nezahet

Nezahet

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 170 Beiträge

Geschrieben 30. Januar 2007 - 10:43

Eben....Pulp is Pulp...und da gehört sich nunmal ne zweihändige Schie?erei....

Würd mich aber auch interessieren wie das am besten gehandhabt wird...

#5 Dingo

Dingo

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.074 Beiträge

Geschrieben 30. Januar 2007 - 11:43

na, also gerade beim "hexer" is die action doch das wichtigste element! :)
da reicht es doch, das man beim normalen cthulhu schon gesagt bekommt: "willst du action, dann geh doch zum hexer!" ;)

zum thema hab ich auf seite 40 folgenden absatz gefunden:

"Es gibt schlie?lich noch Aktionen, die eine ganze Runde in Anspruch nehmen, in der daher keine Kämpfe möglich sind. Der Spielleiter entscheidet hier nach eigenem Ermessen. Eine volle Runde dauert beispielsweise das Nachladen von zwei Patronen in Revolver, Gewehre bzw. Schrotgewehre oder, bei Automatikwaffen, das Einführen eines neuen Magazins."

daraus könnte man jetzt schlie?en, das wenn ein automatik-magazin eine volle runde in anspruch nimmt, dann nehmen zwei magazine zwei runden in anspruch. oder aber man behandelt ein magazin wie eine einzelne schrotpatrone, dann würde man nur eine runde brauchen...liegt wohl wirklich im ermessen des sl.
alternativ könnte man auch einen wurf auf die waffenfertigkeit machen, um zu sehen, ob der char sich so gut mit der waffengattung auskent, dass er schafft, zwei magazine in einer runde zu wechseln. :rolleyes:

„Wenn ist das Nunstück git und Slotermeyer? Ja! … Beiherhund das Oder die Flipperwaldt gersput!“

The funniest joke in the world


#6 Playmaker-M1

Playmaker-M1

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 464 Beiträge

Geschrieben 30. Januar 2007 - 14:07

Wenn in einer Runde nur "ein" neues Magazin eingeladen werden kann, würde ich sagen dass bei zwei Waffen zwei Runden vonnoten sind um Nachzuladen. Aber ich schlie?e mich da Dingo an. Das kann jeder SL für sich entscheiden.

#7 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.316 Beiträge

Geschrieben 30. Januar 2007 - 20:35

Ich habe mal in einem Hongkong Action Film gesehen, wie Person 1 mit 2 Pistolen absprang (beide leeren magazine ausgeworfen), Person 2 im zwei neue magazine zuwarfe und er sie quasi in der Luft mit den Pistolengriffen "fing", also im Sprung freihändig beide Magazine anchlud...

das geht selbst beim hHexer nicht (jedenfalls nicht ohne gewürfelte 01 oder Hexerei :-)

also normal wäre. 1 Magazin pro Runde, 2 Waffen = 2 Runden.

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#8 mkultra

mkultra

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 388 Beiträge

Geschrieben 31. Januar 2007 - 09:48

Original von Heiko Gill
Ich habe mal in einem Hongkong Action Film gesehen, wie Person 1 mit 2 Pistolen absprang (beide leeren magazine ausgeworfen), Person 2 im zwei neue magazine zuwarfe und er sie quasi in der Luft mit den Pistolengriffen "fing", also im Sprung freihändig beide Magazine anchlud...

das geht selbst beim hHexer nicht (jedenfalls nicht ohne gewürfelte 01 oder Hexerei :-)

also normal wäre. 1 Magazin pro Runde, 2 Waffen = 2 Runden.


Geil welcher war das?
Ich spiel heute nämlich feng shui...

#9 Johnny Dillinger

Johnny Dillinger

    Redakteur

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 941 Beiträge

Geschrieben 31. Januar 2007 - 10:19

Hi Leute,

also beidhändig feuern im Sinne von gezielt schie?en, haben wir bei uns abgelehnt. Das würde schnell dazu führen, da? sich alle gleich 70% geben, um die Sonderfertigkeit anwenden zu können. Würd ich ehrlich gesagt auch machen: So nach dem Motto: Wenn schon Buffenfertigkeit, dann richtig!!!
Im klassischen Spiel wären das dann heillose Ballereien. (Nicht falsch verstehen, ich steh auf Ballereien, aber als SL ständig eine Horde Gunmen zügeln :rolleyes:

Deshalb handhaben wir es so: Beidhändig feuern gibt es nur im Sinne eines Kugelhagels. D.h. Fertigkeit geteilt durch 3, dafür mit jeder Waffe einen Schu? mehr pro Runde als regeltechnisch vorgegeben. Für zwei .32 Revolver sind das immerhin 8 Schu? in der Runde. Dafür sind die Knarren schneller leer und die Trefferwahrscheinlichkeit sinkt.
Wird bei uns gern angewendet, wenn es mal wieder hei?t: Gib mir Feuerschutz...

Gru?Fox





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0