Zum Inhalt wechseln


Foto

Fehler in deutschen AH-Publikationen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
22 Antworten in diesem Thema

#1 Putenbrust

Putenbrust

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 161 Beiträge

Geschrieben 24. Januar 2008 - 20:57

Da es ja doch ein paar Fehler bei einigen Karten gibt, dachte ich, es wäre vielleicht sinnvoll, diese kompakt zusammenzustellen (und eventuell nach oben zu pinnen?).

Fehler bei "Arkham Horror"

- Im Kampf gegen Ithaqua werden entgegen der Karte keine Gefechtsproben absolviert, um seinem Angriff zu entgehen, sondern Kampfproben.
- Der Startzauber von Dexter Drake hei?t nicht "Schrumpfen", sondern "Vertrocknen" (im FAQ berichtigt)

Fehler bei "Das Grauen von Dunwich"
- Bei den Fähigkeiten von dem Expeditionsleiter und dem Medium muss es jeweils hei?en "Einmal pro Zug... anstatt "Einmal pro Spiel..."
- Der lilane Punkt bei der anderen Welt "Verlorenes Carcosa" sollte eigentlich blau sein.

Solltet ihr noch irgendetwas finden, schreibt es gerne dazu, ich editiere dann auch den ersten Post zwecks ?bersichtlichkeit. Viel ist es glaube ich aber nicht mehr, die ?bersetzungen sind im Allgemeinen schon, wie ich finde, sehr gut.

#2 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.093 Beiträge

Geschrieben 25. Januar 2008 - 08:32

Für Arkham Horror gibt es schon eine FAQ

„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#3 Putenbrust

Putenbrust

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 161 Beiträge

Geschrieben 25. Januar 2008 - 13:55

Original von Tom
Für Arkham Horror gibt es schon eine FAQ

Ja, ich wei?. Diese FAQ ist in erweiterter Form auch im Dunwich Horror Regelheft zu finden. Den ?bersetzungsfehler von Ithaqua findet man dort allerdings nicht.
Bei Dexters Zauber habe ich ja auch hinzugeschrieben, dass es bereits berichtigt wurde. Ich hatte diesen Thread auch am ehesten erstellt für Leute, die das Spiel schnell starten möchten. Wer viel Zeit hat, kann sich natürlich das FAQ anschauen. Deswegen sollen hier auch nur wirklich entscheidende Schnitzer stehen, die das Spiel sonst stören/verändern.

#4 Die Farbe aus dem All

Die Farbe aus dem All

    Deine neue Lieblingsfarbe

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.990 Beiträge

Geschrieben 10. Februar 2008 - 23:07

Ich habe mir jetzt die Dunwich Erweiterung besorgt und noch zwei (allerdings nicht wirklich gravierende) Fehler entdeckt:

1) Es gibt ein Monsterplättchen "Hetzender Schrecken", allerdings gab es den "Hetzenden Schrecken" schon in der Grundversion als (Masken-) Monsterplättchen mit anderen Spielwerten.

Ich werde das (eine) Dunwichmosterplättchen einfach generell weglassen, um zu vermeiden, dass zwei unterschiedliche Monster mit dem gleichen Namen auf dem Brett herumschwirren.

2) Es gibt einen einfachen Gegenstand "Molotov Cocktail". Das Brandwurfgeschoss gab es zwar schon ab 1920, den Namen "Molotow Cocktail" trägt es aber erst seit dem Sowjetisch-Finnischen Krieg von 1939/40. In Deutschland war es vorher unter dem eindeutig weniger klangvollen Namen "Brandflasche" bekannt. Wie es in Arkham in den 1920ern gehei?en haben mag wei? ich nicht, jedenfalls nicht "Molotov Cocktail".

Da ich es mit der Authentizität bei Cthulhu eher genau nehme habe ich den Gegenstand aus dem Spiel entfernt.

"Die Farbe... sie brennt... kalt und feucht, aber sie brennt... ich hab sie gesehen... bricht Dir den Verstand, und dann kriegt's Dich... verbrennt Dich... kannst nich loskommen... zieht Dich... nur 'ne Farbe... es ist von weit her gekommen, wo die Sachen nich so sind wie hier... saugt das Leben aus..."

 

Nahum Gardner in "Die Farbe aus dem All" von H.P. Lovecraft


#5 Sullivan

Sullivan

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge

Geschrieben 11. Februar 2008 - 18:22

lol, einfach mal so nen Gegenstand weggelassen ^^
Find ich konsequent ^^

#6 Peterchen

Peterchen

    Mann mit Nase

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.127 Beiträge

Geschrieben 11. Februar 2008 - 18:23

Original von Putenbrust


Fehler bei "Arkham Horror"

- Der lilane Punkt bei der anderen Welt "Versunkenes Carcosa" sollte eigentlich blau sein.



Was? Den Fehldruck gibts auch in der deutschen Ausgabe? Sind die behämmert? Der Fehler ist doch in der amerikanischen Ausgabe bereits aufgetaucht...X(

Und wieso versunken? Seid wann sinkt Carcosa? Das ist "verloren", nicht "versunken". Da hocken offenbar ein paar Leute, die vom Mythos keine Ahnung haben ;(
(Grummelschimpfkorinthenkack)

#7 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.093 Beiträge

Geschrieben 11. Februar 2008 - 19:08

Original von Sullivan
lol, einfach mal so nen Gegenstand weggelassen ^^
Find ich konsequent ^^


Die Farbe aus dem All macht noch ganz andere Sachen um das Spiel für uns ausgewogener zu machen. :D

„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#8 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.093 Beiträge

Geschrieben 11. Februar 2008 - 19:08

Original von Peterchen
Was? Den Fehldruck gibts auch in der deutschen Ausgabe? Sind die behämmert? Der Fehler ist doch in der amerikanischen Ausgabe bereits aufgetaucht...X(

Und wieso versunken? Seid wann sinkt Carcosa? Das ist "verloren", nicht "versunken". Da hocken offenbar ein paar Leute, die vom Mythos keine Ahnung haben ;(
(Grummelschimpfkorinthenkack)


Das sind halt Brettspieler und keine Mythoskenner. :D

„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#9 Putenbrust

Putenbrust

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 161 Beiträge

Geschrieben 11. Februar 2008 - 22:19

Original von Peterchen
Was? Den Fehldruck gibts auch in der deutschen Ausgabe? Sind die behämmert? Der Fehler ist doch in der amerikanischen Ausgabe bereits aufgetaucht...X(

Und wieso versunken? Seid wann sinkt Carcosa? Das ist "verloren", nicht "versunken". Da hocken offenbar ein paar Leute, die vom Mythos keine Ahnung haben ;(
(Grummelschimpfkorinthenkack)

Ups, die Stadt sinkt tatsächlich nicht. Steht schon ordentlich übersetzt da, "verlorenes Carcosa". Da war ich nachlässig.

Aber die Sache mit dem Punkt hat mich auch nicht schlecht überrascht. Wie man es schaffen kann, alle Begriffe zu übersetzen, aber den einen Fehler nicht zu retuschieren, ist mir auch schleierhaft. Habe mich aber damit abgefunden, dass es vielleicht etwas mit der Produktion zu tun hat.

PS: Die Sache mit dem Molotov-Cocktail find ich hart. Das ist echt mal konsequent.

#10 danni

danni

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 09. März 2008 - 16:55

Hi, wir haben das Spiel seit ein paar Tagen, konnten schon ein wenig ausprobieren und alle sind total begeistert. Viele gro?e ? konnten hier schon aufgelöst werden und mir ist schon so manches "Aha!" über die Lippen gekommen.

Mir ist in der Anleitung etwas aufgefallen. Kann es sein das auf Seite 3 bei der Beschreibung der Ermittlerkarten die Bezeichnung "Zauber" und "Fertigkeiten" vertauscht sind? Das hat uns nähmlich etwas verwirrt.

Gru? Danni


#11 Die Farbe aus dem All

Die Farbe aus dem All

    Deine neue Lieblingsfarbe

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.990 Beiträge

Geschrieben 09. März 2008 - 18:24

Das ist richtig, bei den ?berschriften der abgebildeten Kartentypen an dieser Stelle wurden die Bezeichnungen "Zauber" und "Fertigkeiten" vertauscht.

"Die Farbe... sie brennt... kalt und feucht, aber sie brennt... ich hab sie gesehen... bricht Dir den Verstand, und dann kriegt's Dich... verbrennt Dich... kannst nich loskommen... zieht Dich... nur 'ne Farbe... es ist von weit her gekommen, wo die Sachen nich so sind wie hier... saugt das Leben aus..."

 

Nahum Gardner in "Die Farbe aus dem All" von H.P. Lovecraft


#12 Orryx

Orryx

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 21 Beiträge

Geschrieben 12. Juni 2008 - 23:00

Original von Die Farbe aus dem All
Ich habe mir jetzt die Dunwich Erweiterung besorgt und noch zwei (allerdings nicht wirklich gravierende) Fehler entdeckt:

[...]

2) Es gibt einen einfachen Gegenstand "Molotov Cocktail". Das Brandwurfgeschoss gab es zwar schon ab 1920, den Namen "Molotow Cocktail" trägt es aber erst seit dem Sowjetisch-Finnischen Krieg von 1939/40. In Deutschland war es vorher unter dem eindeutig weniger klangvollen Namen "Brandflasche" bekannt. Wie es in Arkham in den 1920ern gehei?en haben mag wei? ich nicht, jedenfalls nicht "Molotov Cocktail".

Da ich es mit der Authentizität bei Cthulhu eher genau nehme habe ich den Gegenstand aus dem Spiel entfernt.


Na wenn der zweite "Fehler" nicht so gravierend ist, dann spricht wohl auch nichts gegen einen Verbleib der Karte im Spiel?! Der Name wurde wohl entgegen der historisch belegten Verwendung deshalb gewählt, weil die meisten Spieler mit dem Begriff "Molotov Cocktail" sofort etwas anfangen können. Da die meisten Spieler nach dem Zweiten Weltkrieg geboren sein werden, wird ihnen diese Bezeichnung sicherlich geläufiger sein als z.B. "Brandflasche". Hier wurde also offensichtlich nur ein aktuellerer Begriff für ein und denselben Gegenstand verwendet. Aus Gründen der Authentizität auf diese Karte zu verzichten ist nach meiner Meinung reine Erbsenzählerei. Dann müsste man auch die "Kavallerie-Säbel"-Karte aus dem Grundspiel entfernen. Auf der Karte sind nämlich keine Säbel, sondern "Fantasy-Langschwerter" abgebildet. Auch in den 20er Jahren war schon der Unterschied zwischen Säbeln und Schwertern bekannt. Desweiteren sind die Schwerter in ihrer Ausführung wohl eher dem Reich der Fantasie, denn der Realität entsprungen. Das sind also schon zwei Gründe, die Karte zu entfernen. ;)

Warum ich die Karten trotzdem verwende:
1.) Jeder kann mit ein wenig Fantasie diese leichten Schwächen im Artwork kompensieren.
2.) Authentizität kann und sollte man von einem Kosim erwarten, nicht aber von einem Brettspiel vor einem fiktiven Hintergrund.

Cthulhu-Rollenspiel und -Brettspiel sind für mich zwei paar Schuhe. Bei ersterem nehme ich es mit der historischen Genauigkeit auch etwas ernster, aber bei einem Brettspiel... Authentizität.... :rolleyes:

Man kann alles übertreiben... :coc:

#13 Die Farbe aus dem All

Die Farbe aus dem All

    Deine neue Lieblingsfarbe

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.990 Beiträge

Geschrieben 13. Juni 2008 - 12:41

Ich denke, wenn es jeder so hält, wie er es will, sind alle zufrieden.

"Die Farbe... sie brennt... kalt und feucht, aber sie brennt... ich hab sie gesehen... bricht Dir den Verstand, und dann kriegt's Dich... verbrennt Dich... kannst nich loskommen... zieht Dich... nur 'ne Farbe... es ist von weit her gekommen, wo die Sachen nich so sind wie hier... saugt das Leben aus..."

 

Nahum Gardner in "Die Farbe aus dem All" von H.P. Lovecraft


#14 Sanguinis

Sanguinis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 55 Beiträge

Geschrieben 28. Juli 2008 - 14:36

Ich wärme den Thread mal wieder auf...

Ich habe mir heute Arkham Horror gekauft und neben dem hartnäckigen Druckfehler "Hibb's Rastaus" auf den Standortkarten (was mich nicht stört) habe ich eine der Ermittlerkarten nur auf Spanisch (Name Hermana Mary, Unterkunft ist die Kirche). Hat das sonst noch wer?

Jetzt ist es nicht so schwer die Werte zuzuordnen, da ich ja mit den anderen Karten vergleichen kann, aber die Spezialfähigkeit und ihre Besitztümer schon eher.

Bevor ich mich da mühselig mit Google Translator durchsuche, hat vielleicht einer das gleiche Problem schon gelöst?

In der oben verlinkten FAQ steht dazu leider auch nichts...

#15 Die Farbe aus dem All

Die Farbe aus dem All

    Deine neue Lieblingsfarbe

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.990 Beiträge

Geschrieben 28. Juli 2008 - 16:53

Hermana Mary mü?te Schwester Mary sein, oder Sister Mary auf englisch. Das Bild zeigt eine Frau mit einer Kerze in der Hand.

Hier ein Link zur englischen Karte, ich hoffe das hilft erst mal...

http://www.boardgame...om/image/223559

"Die Farbe... sie brennt... kalt und feucht, aber sie brennt... ich hab sie gesehen... bricht Dir den Verstand, und dann kriegt's Dich... verbrennt Dich... kannst nich loskommen... zieht Dich... nur 'ne Farbe... es ist von weit her gekommen, wo die Sachen nich so sind wie hier... saugt das Leben aus..."

 

Nahum Gardner in "Die Farbe aus dem All" von H.P. Lovecraft





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0