Zum Inhalt wechseln


Foto

[De Profundis] Möchte deutschsprachige "De Profundis"-Runde starten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
118 Antworten in diesem Thema

#1 rito

rito

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 110 Beiträge

Geschrieben 08. Juni 2008 - 11:49

Hallo an alle!
Ich würde gerne eine kleine De Profundis - Runde starten und suche dafür noch Mitspieler.

Voraussetzung: deutschsprachig (gerne auch weltweit)

Alles Weitere wird bei Interesse beschrieben bzw. abgestimmt!

#2 7th Guest

7th Guest

    Abtrünniger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.534 Beiträge

Geschrieben 08. Juni 2008 - 12:36

Also ich habe Interesse, sitze aber wie im Profl beschrieben in Oslo, Norwegen.

#3 rito

rito

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 110 Beiträge

Geschrieben 08. Juni 2008 - 14:37

Ist doch nicht schlimm! In Oslo gibt's doch bestimmt auch Postboten :D .

Spa? beiseite, ich habe daher ja auch geschrieben, dass ich gerne auch weltweit spielen möchte.

Eigentlich klingt es ja auch interessant! Oslo in den 20ern - kennst du dich da ein wenig aus?

Sollen wir noch ein wenig warten, ob sich noch ein kleines Netzwerk findet, oder sollen wir gleich mal den Hintergrund abstecken?

#4 dr_seltsam

dr_seltsam

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 471 Beiträge

Geschrieben 08. Juni 2008 - 15:31

Hier, wäre gerne mit dabei!!! Endlich mal!!!

#5 rito

rito

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 110 Beiträge

Geschrieben 08. Juni 2008 - 16:58

Na dann wären wir doch eine schicke kleine Truppe. Wie basteln wir uns den Hintergrund? Forum? email? PM?

#6 rito

rito

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 110 Beiträge

Geschrieben 08. Juni 2008 - 18:04

Ich bin dafür, dass wir unsere Figuren und unser Setting hier öffentlich ausgestalten, damit andere, die auch ihre ersten Schritte mit De Profundis machen möchten, sich hier Ideen holen können (oder auch sehen wie man es besser machen kann). ;)

#7 dr_seltsam

dr_seltsam

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 471 Beiträge

Geschrieben 08. Juni 2008 - 22:38

Also das fänd ich eigentlich nicht so schick. Schlie?lich sollte sich das doch alle in den Briefen gestalten. Was sagt denn das "Regelwerk" dazu?

#8 7th Guest

7th Guest

    Abtrünniger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.534 Beiträge

Geschrieben 09. Juni 2008 - 08:28

Ich bin Ende dieser Woche in Deutschland und werde mir das Regelwerk mal besorgen. Bin deshalb wohl auch nächste Woche nicht online. Oslo in den 20ern? Nein, kenne ich mich nicht aus, aber ich muss sagen, manche Stadtteile sehen immer noch so aus, die meinsten Gebäude wurden um die Jahrhundertwende erbaut und wenn man sich die Autos wegdenkt, bekommt man schon ein schwaches Gefühl, eine Zeitreise gemacht zu haben.

#9 rito

rito

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 110 Beiträge

Geschrieben 09. Juni 2008 - 12:25

Original von dr_seltsam
Also das fänd ich eigentlich nicht so schick. Schlie?lich sollte sich das doch alle in den Briefen gestalten. Was sagt denn das "Regelwerk" dazu?


Das Spiel selbst soll ja unbedingt in Briefform ablaufen. Ich dachte lediglich, die gemeinsame Ausarbeitung des Hintergrundes (welche Figur stelle ich dar - In welcher Zeit spielen wir - Weshalb sollte ich dir einen Brief schreiben - Bist du ein Freun von mir, ein Kollege ein Spezialist usw.) sollte ja vorher feststehen.

Man findet einfach so wenig im Netz, welche Vorarbeit für Profundis benötigt wird und wie man ein solches Spiel startet.

Zeit - Beziehungen der Figuren zueinander - Ort und Tätigkeit

Diese Dinge sollten feststehen, alles andere wird sich in den Briefen zeigen.

#10 Dagobert Duck

Dagobert Duck

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 09. Juni 2008 - 12:54

Ich würde auch sehr gerne teilnehmen. Endlich mal wieder eine DeProfundis Runde. ?ber das Setting müssen wir uns halt austauschen, aber ich würde vorher auch nur die Beziehungen klären und wieso man demjenigen / derjenigen einen Brief schreibt, jedoch auch nicht mehr.

Würd mich freuen wenn wir das hinbekommen würden.

#11 rito

rito

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 110 Beiträge

Geschrieben 09. Juni 2008 - 15:58

Original von Dagobert Duck
Ich würde auch sehr gerne teilnehmen. Endlich mal wieder eine DeProfundis Runde. ?ber das Setting müssen wir uns halt austauschen, aber ich würde vorher auch nur die Beziehungen klären und wieso man demjenigen / derjenigen einen Brief schreibt, jedoch auch nicht mehr.

Würd mich freuen wenn wir das hinbekommen würden.


Dann würde ich hier jetzt einen Schlussstrich ziehen, denn sonst wird die Gruppe für ein De Profundis Spiel zu gro?. Vielleicht können dann später ein paar Spezialisten (Anwälte, Historiker usw.) die mal ab und zu einen Brief schreiben möchten hinzukommen.

_____________________________________________
(Schlussstrich :) )

#12 7th Guest

7th Guest

    Abtrünniger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.534 Beiträge

Geschrieben 09. Juni 2008 - 17:43

wir können doch auch diesen Thread benutzen, um alles zu besprechen, oder?

#13 Dagobert Duck

Dagobert Duck

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 09. Juni 2008 - 17:57

Klar wieso nicht?

Also ich fang mal an: Meine Wunschzeit wäre die 1920er ;)

#14 dr_seltsam

dr_seltsam

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 471 Beiträge

Geschrieben 09. Juni 2008 - 17:57

Richtig. Ich kenne das Regelwerk (noch) nicht. Gibt es eine Art SL der die Hintergründe kennt, oder soll sich das alles selbst entwickeln?

#15 rito

rito

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 110 Beiträge

Geschrieben 09. Juni 2008 - 18:03

Original von dr_seltsam
Richtig. Ich kenne das Regelwerk (noch) nicht. Gibt es eine Art SL der die Hintergründe kennt, oder soll sich das alles selbst entwickeln?


Ui, dann leg dir das mal schnell zu. Es kostet ja wirklich nicht die Welt. Es gibt sehr wenig Regeln in diesem Spiel, doch ist das Regelwerk selbst im Stile eines dramatischen Briefwechsels geschrieben und könnte dir sehr viele Anregungen geben.

Einen Spielleiter gibt es nicht. Jeder spielt seine Figur und gibt Impulse, die Geschichte mit seinen Briefen weiterzubringen.

In diesem Forum gibt es gute Links zu den Hintergründen von De Profundis. Vielleicht helfen die dir da weiter.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0