Zum Inhalt wechseln


Foto

Cthulhu-Libria


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
64 Antworten in diesem Thema

#61 Yug-goth

Yug-goth

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 84 Beiträge

Geschrieben 17. Juli 2014 - 18:42

cl_aeon_1_cover.jpeg?w=549&h=397

 

So, so, so, ÄON 1 gibt es jetzt auch als Download auf www.Cthulhu-Libria.de, dem Luzifer Verlag und Literra.info. smilie-11.gif



#62 Yug-goth

Yug-goth

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 84 Beiträge

Geschrieben 12. September 2014 - 14:03

Hochverehrte Tiefenwesen, liebe Mitshoggothen!

 

c3a4on_2.jpeg

 

Cthulhu Libria Äon 2 ist nunmehr erschienen. Auf 60 Seiten präsentieren wir Euch unter anderem Clark Ashton Smith – Ein Meister des Kosmischen Schreckens von Robert M. Christ, Als die Affen sprechen lernten – Kommunikation mit Menschenaffen von Ralf Bülow, zwei umfangreiche Interviews mit den Autoren Steffen König (Die Dämonen vom Ullswater) und Sebastian Dietz (Yuggoth Rising).
Daneben gibt es wieder kompetente Rezensionen von Elmar Huber, Markus Solty, Tinkerbell und Eric Hantsch. Außerdem Buchvorstellungen sowie die Erzählung Wenn der Mandschu ruft! von Jörg Kleudgen und die Graphic-Novel Hallowe’en in a Suburb von Johann Peterka.

Die Ausgabe kann zum Preis von 5,80 € erworben werden. Bestellungen bitte an Redaktion@Cthulhu-Libria.de.



#63 Yug-goth

Yug-goth

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 84 Beiträge

Geschrieben 17. Januar 2015 - 11:29

Hochverehrte Tiefenwesen, liebe Mitshoggothen!
 

aeo_3_cover.jpeg?w=300&h=214

 

Äon 3 von Cthulhu Libria ist erschienen und im Grunde schon gar kein Heft mehr, sonder schon eine Broschure. Auf 66 Seiten findet ihr unter anderem einen umfangreichen Artikel zu Ambrose Bierce, Interviews mit Mario Weiss von Yellow King Productions und dem Herausgeber der Reihe Kabinett der Phantasten Heiko Postma. Ferner Rezensionen und die zwei Geschichten Aus dem Schatten von Mirko Stauch und Eine Prophezeiung von Feodor Wehl.

Als Extrabeilage liegt dem Heft Genius Loci: Der Glauberg als kleines Booklet bei, in dem Jörg Kleudgen über einen phantastischen Ort berichtet. Diese Ausgabe erscheint nur als Printversion und kann zum Preis von 6,80 € erworben werden unter Cthulhu Libria oder redaktion@cthulhu-libria.de.

 



#64 Yug-goth

Yug-goth

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 84 Beiträge

Geschrieben 09. Mai 2015 - 13:42

cover_to.jpeg

 

Kürzlich ist in der Edition CL das neue Buch TEATRO OSCURA erschienen. Auch etwas für Cthulhu-Fans, im Übrigen. ;)

 

Diese Ereignisse liegen zwei Tage zurück. Seitdem mehren sich die Zeichen, dass Venedig untergehen wird. Von Zeit zu Zeit durchläuft ein Beben das Hotel Lux, und als ich gestern zum ersten Mal das Gebäude verließ, waren einige Gehwegplatten auf dem Weg zum Markt geborsten. Ein Riss setzte  sich bis in die Fassade eines einst prachtvollen Bürgerpalastes fort. Daraus rann eine zähe, übel riechende Flüssigkeit wie das Harz aus einem Baum, und es war, als sei das Gebäude selbst verletzt und blute.

Als Erich Stern in den Ruinen eines norditalienischen Klosters das Tagebuch seines Landsmannes Ernst Heinrichs findet, ahnt er nicht, dass diese  Entdeckung sein Leben verändern wird. Vor der surrealen Kulisse Venedigs durchlebt er Heinrichs bizarre Abenteuer und macht bald Entdeckungen, die ihn zum unfreiwilligen Protagonisten im TEATRO OSCURA machen.

Teatro Oscura ist die überarbeitete Fassung der Romane Der Nachtmahr und Die Rückkehr des Nachtmahrs, die 1997 und 1999 in der Goblin-Press erschienen. Der Band umfasst 252 Seiten, ist auf 100 Exemplare limitiert und vom Autor signiert. Außerdem enthält der Band sieben farbige Grafiken des Falkenseeer Künstlers Heiko Schulze.
Teatro Oscura ist in Leinen gebunden, mit Goldprägung auf dem Buchrücken, Schutzumschlag und Lesebändchen. Er kann per Mail an redaktion(at)cthulhu-libria.de oder über das Bestellformular auf der Seite der Edition CL bestellt werden. Preis 25,00 € zuzüglich 1,65 € als Büchersendung oder 4,40 € als Päckchen.



#65 ralphomat

ralphomat

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 14. September 2021 - 14:11

Hallo zusammen,

der letzte Post ich ja schon etwas her aber ich versuchs mal :-)

Leider kann man nicht mehr alle Cthulhu Libria-Ausgaben im Netz runterladen.

Suche vor allem Ausgabe 40 und kleiner von der Nummer her.

Wenn mir jemand weiterhelfen könnte wäre ich sehr dankbar.

 

Grüsse in die Runde,

ralphomat






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0