Zum Inhalt wechseln


Foto

Dieses Gesicht! Es macht mich fertig! Arghhh!


Dieses Thema wurde Archiviert. Dies bedeutet, dass du auf dieses Thema nicht antworten kannst.
73 Antworten in diesem Thema

#1 Synapscape

Synapscape

    Großer Alter Rufer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.347 Beiträge

Geschrieben 10. Juni 2009 - 22:46

Was ist dennd a passiert???
Auf dem Cover der Traumlande ist das Gesicht irgend eiens Rollenspielers abgebildet!

Vergleiche hiermit:

Wie kommt das da drauf? Was macht das da??
Das Covermotiv ansich ist ja echt ganz schön, rötlich eingefärbt usw. macht das auch noch was her, aber dann dieser unrasierte Kerl da oben rechts??

Das macht mich fertig.
Wem auch immer das eingefallen ist: er möge nach seinem Tode in der Hölle 901 Peitschenhiebe extra bekommen (das ist die Nummer meiner limitierten Ausgabe).

Man man das macht mich total fertig. Packt da einer nen unrasierten Kerl auf so nen gutes Cover. Nenene.

Rollenspieler in und um Düsseldorf treffen sich hier:

Rollenspiel in Düsseldorf und Umgebung (Facebook)


#2 7th Guest

7th Guest

    Abtrünniger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.534 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2009 - 07:47

ich würde sagen das kostet Dich glatte 5 STA und schauen
wir mal, welches Trauma Du erleidest *würfel*

#3 Turbostulle

Turbostulle

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 16 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2009 - 07:55

Ich sehe kein Gesicht.

Ich glaube du träumst...

#4 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.761 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2009 - 08:30

Ich sehe das gesicht aus, aber statt es schlecht zu finden, gefällt es mir gut.

Stellt doch - logischerweise - einen Träumenden dar.
Und ohne die gäbe es keine traumlande.

Passt also gut auf das Cover.
Finde ich.

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#5 oleg1364424405

oleg1364424405

    Traeumer im Hexenhaus

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.887 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2009 - 09:39

Das Gesicht finde ich auch nicht schlimm - eher die rote Färbung. Aber... ich will nichts gesagt haben, denn dahinter ist ja gleich das Originalbild.

#6 Ziegenmelker

Ziegenmelker

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 382 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2009 - 09:43

Das Gesicht ist ganz cool, aber heraus zu bekommen, wer das ist, scheint vergebens :rolleyes:

#7 Guest_Macthulhu_*

Guest_Macthulhu_*
  • Gäste

Geschrieben 11. Juni 2009 - 11:00

Das Gesicht ist ganz cool, aber heraus zu bekommen, wer das ist, scheint vergebens


... es ist bestimmt herrauszubekommen, aber will man das wissen ?
ich habe die Frage auch schon irgendwo gestellt ... möchte aber keine Antwort ... sonst hab ich immer diesen Namen im Kopf wenn ich den Band aus dem Regal ziehe ...

#8 Jakob

Jakob

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 556 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2009 - 12:24

Was ist schlimm daran, dass der Kerl unrasiert ist? Lovecraft hat sich laut seinen Biographen selbst in seinen etwas kaputteren Phasen häufig unrasiert gezeigt ...
Au?erdem soll damit vielleicht angedeutet werden, dass der Träumer sehr langei n den Traumlanden verweilt, vielleicht gar gefangen ist. Passt doch!

#9 Raven2050

Raven2050

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.793 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2009 - 12:31

Au?erdem soll damit vielleicht angedeutet werden, dass der Träumer sehr langei n den Traumlanden verweilt, vielleicht gar gefangen ist.



Vielleicht wird aber auch angedeutet, das er zu lange und zu tief ins Glas geschaut hat und den Sonntag einfach auf dem Sofa verschläft mit dem Gedanken "Nie mehr Alkohol! Und scheisse... ich muss mich dringend rasieren!". :rolleyes:

Dem entsprechend finde ich das Gesicht eher passend für eine Alka-Seltzer-Werbung und schliesse mich Synapscape an. :D
- Wir leben in einem System, in dem man entweder Rad sein muß oder unter die Räder gerät - F. Nietzsche

#10 Synapscape

Synapscape

    Großer Alter Rufer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.347 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2009 - 13:02

Naja das Bild wirkt eher wie der typische Rollenspieler, der nach zwei Tagen Con-Besuch und keiner einzigen Dusche aus Mangel an Redbull mit dem Gesicht auf das Buch vor ihm knallt und dabei dann nen Abdruck hinterlässt. *g*

Wenn schon nen thematisch passenden Träumer, dann hätte ich mir igrendwas aus dem cthuloiden Berufsumfeld gewünscht.

Argh ich hab's eben schon wieder gesehen. MUSS .... BUCH .... UMDREHEN .... KANN .... NICHT ... ZU ...SCHEUSSLICH ... AAHAHAHAHAHHHHHHHHHHhhhhhh....

Rollenspieler in und um Düsseldorf treffen sich hier:

Rollenspiel in Düsseldorf und Umgebung (Facebook)


#11 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.080 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2009 - 13:13

Original von Synapscape
Naja das Bild wirkt eher wie der typische Rollenspieler, der nach zwei Tagen Con-Besuch und keiner einzigen Dusche aus Mangel an Redbull mit dem Gesicht auf das Buch vor ihm knallt und dabei dann nen Abdruck hinterlässt. *g*


So oder so ähnlich sehe ich das auch. Ist jedenfalls keine Huldigung an Lovecraft sondern eher überflüssig und verfehlt. Aber das mir das Cover nicht gefällt, hab ich ja schon im Blog geschrieben.

„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#12 Der Tod

Der Tod

    his red right hand

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.216 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2009 - 13:21

Ja, der Herr sieht zu modern und von der Gestaltung her zu platt aus, gewisserma?en. Da hätte vielleicht etwas mehr Stilisierung nicht geschadet.

Cthulhus Ruf - Das Magazin

all things move towards their end


#13 Jakob

Jakob

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 556 Beiträge

Geschrieben 12. Juni 2009 - 11:23

Ich find ihn nach wie vor gut und dezent eingesetzt. Das einzige, was gegen den armen Herrn vorgebracht wird, ist ja sein Dreitagebart, ansonsten sieht er doch nicht "moderner" aus als das Lovecraft-Halbprofil auf Bänden wie dem Spielerhandbuch, oder?
Ich finde, Dreitagebärte sind nun wirklich ein epochen- und berufsgruppenübergreifendes Phänomen. Und ganz ehrlich: die meisten 20er-Investigatoren, die ein paar Tage in der Shoggothenhöhle verbringen, sehen hinterher sicher auch nicht besser aus.

Für die Aufwertung des Dreitagebarts in Cthulhu! Analog dazu brachen wir jetzt auch noch die zerzauste Frisur bei Investigatorinnen!

#14 Leyanna

Leyanna

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 747 Beiträge

Geschrieben 12. Juni 2009 - 11:39

Also, da es mir jetzt, zum ersten Mal, aufgefallen ist.... :rolleyes: muss ich dazu sagen dass ich dafür plädiere den guten Mann zu rasieren. :P

Primär muss ich sagen, dass ich finde, dass das Gesicht eines Träumenden zum Cover hervorragend passt, mir gefällt das Cover ohnehin sehr gut. Das Argument "verstreichende Zeit und Bartwuchs" finde ich zwar stimmig, aber gefallen tun mir die Stoppel auch nicht.
Dabei steh ich eigentlich auf Männer mit Bart :P
Zeit ist ein Fenster, der Tod ist eine Tür...

#15 Boris

Boris

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 819 Beiträge

Geschrieben 12. Juni 2009 - 13:38

Die entscheidende Frage ist doch: Wer ist da ca. 950 Mal als Träumer verewigt worden... :D