Zum Inhalt wechseln


ARKHAM


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
46 Antworten in diesem Thema

#31 Cagliostro

Cagliostro

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.560 Beiträge

Geschrieben 10. September 2009 - 10:42

Original von mkultra
Ich habs, aber finde das Cover viel zu überladen...da wissen meine Augen gar nich wo sie hinschauen sollen...aber ordentlich dickes teil...RESPEKT!

;)


Ich muss mir den Band beizeiten mal live anschauen, aber bisher muss ich mkultra zustimmen.

Auf mich wirkt das Cover völlig überfrachtet. Da entsteht zwar eine cthuloide Verstörung, aber schön ist das nicht.



#32 henker

henker

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 813 Beiträge

Geschrieben 10. September 2009 - 15:03

Die "1" ist hier jaschon erwähnt worden, aber was hat es denn damit auf sich? Wird es noch weitere Bücher in der Reihe geben und was ist "die Reihe eigentlich?
Werden jetzt alle Lovecraft Städte herausgebracht?

#33 Cagliostro

Cagliostro

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.560 Beiträge

Geschrieben 10. September 2009 - 15:08

Original von Henker
Die "1" ist hier jaschon erwähnt worden, aber was hat es denn damit auf sich? Wird es noch weitere Bücher in der Reihe geben und was ist "die Reihe eigentlich?
Werden jetzt alle Lovecraft Städte herausgebracht?


Ja :D

Original von Frank Heller

Original von Valerigon
Muss sagen, auch mir gefällt das Cover des Arkham-Bandes ausgesprochen gut.

Darf ich dem unteren Schriftzug "Lovecraft Country Collection" entnehmen, dass somit auch eine ?bersetzung der Chaosiumbücher Dunwich und Kingsport geplant ist?


Und Innsmouth, genau, so ist es.
2010 Innsmouth
2011 Kingsport
2012 Dunwich



#34 henker

henker

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 813 Beiträge

Geschrieben 10. September 2009 - 15:13

Dann werden wir mal "Threadübergreifend"! Das riecht doch nach einer limeted Edition: Ein fetter Lovecraft-Attlas (der sich nur mit seinen Städten beschäftigt)! Edeler Einband, Zusatzinfos, Handoutmaterial wie Bücherei- oder Studienausweise, Auzüge aus Mythosbüchern, die (fast) nur in den entsprechenden Bibliotheken lagern...

Super!

#35 7th Guest

7th Guest

    Abtrünniger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.534 Beiträge

Geschrieben 10. September 2009 - 16:08

sowas?


Eingefügtes Bild

#36 Guest_Gast_*

Guest_Gast_*
  • Gäste

Geschrieben 10. September 2009 - 17:04

so etwas, habe ich seinerzeit ja schonmal vorgeschlagen. Bisher aber auf taube Ohren gesto?en.
ich würde aber vorschlagen, nicht nur Lovecraft Country, sonder die ganze Welt. Ein Weltatlas sozusagen.
Und keine Limitierte Fassung, bitte! Ich könnte mir vorstellen, das der Atlas beim vielen Gebrauch auseinander fleddert und mann sich ihn schnell nach kaufen will.

Gruss Zülle

#37 henker

henker

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 813 Beiträge

Geschrieben 10. September 2009 - 17:36

Nein, sowas meinte ich nicht (habe allerdings auch noch keinen Blick in das gute Stück geworfen).
Ich meinte vielmehr einen aufgemozten Atlas, der sich ausschlie?lich mit den 4 o.g. Städten beschäftigt. Das ganze könnte/sollte dann mit zusatzmaterial aufgepeppt werden und ganz vielen tollen Dingen, die viele ganz toll finden und dann mit freuden Tränen in den Augen hier im Forum posten, wie toll sie das alles finden und kund tun, dass sie viel zu wenig im Geschäft dafür bezahlen mussten und sie ihre Leben nicht mehr wert sind und sowie so und überhaupt...

#38 starwarschef

starwarschef

    Supporter

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 5.243 Beiträge

Geschrieben 10. September 2009 - 18:01

Original von Henker
Nein, sowas meinte ich nicht (habe allerdings auch noch keinen Blick in das gute Stück geworfen).
Ich meinte vielmehr einen aufgemozten Atlas, der sich ausschlie?lich mit den 4 o.g. Städten beschäftigt. Das ganze könnte/sollte dann mit zusatzmaterial aufgepeppt werden und ganz vielen tollen Dingen, die viele ganz toll finden und dann mit freuden Tränen in den Augen hier im Forum posten, wie toll sie das alles finden und kund tun, dass sie viel zu wenig im Geschäft dafür bezahlen mussten und sie ihre Leben nicht mehr wert sind und sowie so und überhaupt...


Fehlt mir da gerade dein Sinn für Humor?
Ich finde die Aussage extrem sinnfrei...
(sorry, das musste ich gerade mal loswerden!)

CthulhuSupportTeamLeitung

Mitfinancier des CthulhuForenbuchs


#39 Lehari

Lehari

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 75 Beiträge

Geschrieben 11. September 2009 - 10:40

Original von Henker
Nein, sowas meinte ich nicht (habe allerdings auch noch keinen Blick in das gute Stück geworfen).
Ich meinte vielmehr einen aufgemozten Atlas, der sich ausschlie?lich mit den 4 o.g. Städten beschäftigt. Das ganze könnte/sollte dann mit zusatzmaterial aufgepeppt werden und ganz vielen tollen Dingen, die viele ganz toll finden und dann mit freuden Tränen in den Augen hier im Forum posten, wie toll sie das alles finden und kund tun, dass sie viel zu wenig im Geschäft dafür bezahlen mussten und sie ihre Leben nicht mehr wert sind und sowie so und überhaupt...

Also, no offense erstmal vorneweg.
Aber warum sollte man nen "Atlas" über 4 Städte herausbringen?
Der Arkham-Band ist bereits erschienen, die 3 noch ausstehenden bereits angekündigt. In diesen wird die jeweilige Lokalität par excellence abgehandelt. Wer will sich danach noch nen Band zulegen der quasi den gleichen Inhalt aller 4 Bände gekürzt enthält und/oder im besten Falle etwas ergänzt wurde?
Wenn der Arkham-Band noch nicht erschienen wäre, hätte man sich überlegen können das alles in einen Band zu packen, ich finde den Weg der jetzt beschritten wird aber nicht minder gut, ganz im Gegenteil. Mehr Inhalt für die Kunden und wirtschaftlicher für den Verlag potentiell ebenso.
Und damit das ganze dem Anspruch eines Atlas gerecht werden würde, dürfte man sich nach meinem dafürhalten auch nicht nur auf die 4 Städte beschränken, was wiederum dazu führen würde, das die einzelnen Lokalitäten aus Platzgründen mit weniger Material bedacht werden mü?ten.

Unterm Strich finde ich es daher so wie es jetzt gemacht wird sinnhafter. Die 4 gro?en Lovecraft-Country Lokalitäten bekommen alle die gebührende Aufmerksamkeit. Wer nen Atlas sucht, der wirft mal nen Blick in die Terra Cthulhiana.

#40 Guest_Battleshark_*

Guest_Battleshark_*
  • Gäste

Geschrieben 14. September 2009 - 08:44

Also wenn die anderen Bände über die Städte in L.C. annähernd so viel Material und Hintergrund enthalten wie der Arkhamband, dann hab ich jetzt schon einen Termin mit meinem EC-Automaten...

Bin auch ganz froh, dass man das Material nicht in einen Band zusammengefasst hat, das hätte der Fülle der Informationen mit sicherheit nicht gut getan.

#41 Eliot Ness

Eliot Ness

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 89 Beiträge

Geschrieben 10. November 2009 - 10:55

Habe es inzwischen auch durch. Sowohl der Inhalt als auch das Cover des Buches sind gro?artig. Ich freue mich schon auf die Lektüre des dazu gehörigen Abenteuerbandes. :)

Aus meiner Sicht gibt es nur zwei Schwachpunkte.

- Der Stadtplan von Arkham ist ein schlechter Kompromi? aus Luftbild und der Abstraktion eines echten Stadtplans - so ist das Teil leider weder besonders 'hübsch' noch besonders übersichtlich; hier wäre es m.E. besser gewesen, sich zu entscheiden.

- Das neue Logo für die Subreihe ist wirklich furchtbar!
Da hat man sich mit der Gestaltung der Buchrücken des Cthulhu-Rollenspiels als alte Folianten das wahrscheinlich beste Design im deutschen Rollenspielbereich überhaupt ausgedacht - und dann konterkariert man genau dieses alte Flair durch ein sichtlich modernes, überflüssiges Zusatz-Logo - warum macht man denn sowas? ?(

#42 Raven2050

Raven2050

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.793 Beiträge

Geschrieben 21. Dezember 2009 - 14:31

Auch wenn dieser Thread nun schon etwas älter ist, möchte ich auch noch kurz meinen Senf dazu abgeben:

Der Stadtplan von Arkham ist ein schlechter Kompromi? aus Luftbild und der Abstraktion eines echten Stadtplans - so ist das Teil leider weder besonders 'hübsch' noch besonders übersichtlich; hier wäre es m.E. besser gewesen, sich zu entscheiden.



Dem schliesse ich mich an. Auch wenn das sicherlich wieder "Jammern auf hohem Niveau" ist - die Karte taugt wirklich wenig, was die optische Aufarbeitung betrifft.
Ansonsten ist der Arkham-Band aber gut gelungen. ;)
- Wir leben in einem System, in dem man entweder Rad sein muß oder unter die Räder gerät - F. Nietzsche

#43 JohnDoe1364424497

JohnDoe1364424497

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 291 Beiträge

Geschrieben 18. November 2011 - 22:14

Hallo,

ich habe mir den Arkham-Band heute auch gekauft. Hab ihn noch nicht mehr als durchgeblättert, aber bin doch sehr angetan, auch wenn ich mir mehr Arkham und dafür weniger MU gewünscht hätte. Aber das liegt wohl eher an Chaosium, als an Pegasus, nehme ich an.

Nur eins ist mir sofort aufgefallen: Das seltsame Logo, dass hier als das der MU präsentiert wird. Ich weiss zwar nicht, ob jetzt das eine offizielle Logo gibt, aber das abgebildete ist definitiv falsch, denn es entspricht so gar nicht der Beschreibung darunter. Es fehlen Kerze und Glocke, au?erdem ist es wenig elegant. Erwartet hätte ich eher so etwas.
Klicke hier

Kann mir jemand sagen, warum das so ist?

Schöne Grü?e,
John Doe

#44 7th Guest

7th Guest

    Abtrünniger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.534 Beiträge

Geschrieben 18. November 2011 - 22:24

Von der Universität gibt es einige Logointerpretationen,
das von dir gezeigte Beispiel ist von mir. Ich wei? leider
nicht, ob Lovecraft überhaupt das Emblem jemals selber
beschrieben hatte, woraus man schlie?en könnte, dass
es deshalb so unterschiedliche Interpretationen gibt.

#45 Dumon

Dumon

    Herold des Gelben Königs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 4.001 Beiträge

Geschrieben 18. November 2011 - 22:47

Lovecraft hat überhaupt kaum etwas zur Miscatonic Universität geschrieben, abgesehen von der Nennung diverser Lehrstühle, einiger Personen (Studenten und Lehrende) sowie der Sammlung wertvoller bzw. verbotener Schriften. Das alles ist allerdings so vage, dass man da alles hineininterpretieren könnte...

Never trust the storyteller. Only trust the story.
(Neil Gaiman, Sandman #38)

 

It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.
(Neil Gaiman, Sandman #19)





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0