Zum Inhalt wechseln


Foto

[Mansions of Madness] Erste Erweiterung: Forbidden Alchemy


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Elektroschamane

Elektroschamane

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 13. September 2011 - 15:43

Soll im 4.Quartal 2011 rauskommen. Mit neuen Monstern, Bodenplatten, Karten und Szenarien.
Bin schonmal gespannt. Vor allem hat man dann so viel Material dass man sich ne Menge eigener Szenarien machen kann. Mann muss nur auf die Balance aufpassen.

http://www.fantasyfl...s.asp?eidn=2643

#2 Dumon

Dumon

    Herold des Gelben Königs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 4.001 Beiträge

Geschrieben 13. September 2011 - 17:34

...die Print-on-Demand-Erweiterungen hast Du gesehen, oder?
;)

Never trust the storyteller. Only trust the story.
(Neil Gaiman, Sandman #38)

 

It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.
(Neil Gaiman, Sandman #19)


#3 Elektroschamane

Elektroschamane

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 13. September 2011 - 17:54

Ja hab auch schon mit dem Gedanken gespielt mir sie zu hohlen. Aber 30 Euro für beide ist auch schon ganz happig. Zumal das Basis Spiel 50 Euro gekostet hat.
Werde mir mal die Rewies angucken und wenn sie wirklich aussergewöhnlich gut sind werde ich sie mir kaufen. Ansonsten schreit das Spiel ja nach eigenen Szenarien und wenn man das balancing dann irgendwann drauf hat ist man wirklich autonom. :D

#4 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.086 Beiträge

Geschrieben 13. September 2011 - 18:08

Ich hab noch nichtmal das Grundset. Und leider hatte ich auch nur die Gelegenheit MoM 3x zu spielen. Am besten wäre, wenn es die Print on Demand Erweiterungen zusammen mit der Ende des Jahres erscheinenden Erweiterung zusammen auf deutsch irgendwann zu kaufen gibt. :D

„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#5 Elektroschamane

Elektroschamane

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 13. September 2011 - 18:18

Ich habe dass Spiel jetzt ca. 3 Wochen und 6x gespielt.
Und bei uns in der Gruppe sind alle restlos begeistert.
Ist natürlich geschmackssache. Nur wenn wir so weitermachen werden wir in Zukunft verstärkt Fan-Szenarien oder selbst gemachte benutzten, weil es sonst unbezahlbar wäre. Um die Wiederspielbarkeit muss man sich halt ein bischen selbst kümmern (wie beim RPG), aber dann ist es ein geiles Spiel.

#6 Dumon

Dumon

    Herold des Gelben Königs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 4.001 Beiträge

Geschrieben 13. September 2011 - 18:23

Du findest bei BGG auch ein paar selbstgemachte Szenarien.
Ansonsten geb ich zu, dass 15,- Euro für ein Szenario recht happig ist.

Never trust the storyteller. Only trust the story.
(Neil Gaiman, Sandman #38)

 

It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.
(Neil Gaiman, Sandman #19)


#7 Elektroschamane

Elektroschamane

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 13. September 2011 - 19:48

Was ist denn Bgg?

Achja, klar vergiss es :D




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0