Zum Inhalt wechseln


Foto

DUNWICH


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
76 Antworten in diesem Thema

#61 Guest_Seanchui_*

Guest_Seanchui_*
  • Gäste

Geschrieben 23. Mai 2012 - 11:51

Original von Dumon
@Heiko:

Ich hab grade in der Rezi gelesen, dass in dem Band sieben anstatt sechs Abenteuer vorhanden sind, eines davon ein "altbekanntes"...
...habt ihr tatsächlich das vergessene "Arkham"-Abenteuer hier reingepackt???
:D

...bin grade etwas klamm, deshalb hab ich das Buch noch net, kann also nicht nachschauen...
:rolleyes:


ja, das "Grauen von den Sternen" ist mit von der Partie...

#62 Dumon

Dumon

    Herold des Gelben Königs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 4.001 Beiträge

Geschrieben 23. Mai 2012 - 11:53

Wie frech, uns mehr Varietät vorzugaukeln, und dabei nur Altlasten abzuladen...
:] :]


Never trust the storyteller. Only trust the story.
(Neil Gaiman, Sandman #38)

 

It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.
(Neil Gaiman, Sandman #19)


#63 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.834 Beiträge

Geschrieben 23. Mai 2012 - 20:00

Original von Dumon
Wie frech, uns mehr Varietät vorzugaukeln, und dabei nur Altlasten abzuladen...
:] :]




Zunächst: ja, es ist drin.
Dann: und hier passt es vioel besser rein als in "Arkham", weil es zwar dort beginnt, sich aber HIER abspielt.
So.

Und: freue dich oh Kultistenheit, endlich ist es gedruckt, anstatt "nur" also pdf zu existieren.
(jetzt natürlich in beiden Formen und als pdf sogar in 2 Varianten., denn: der Text wurde geringfügig überarbeitet und die Bebilderung komplett ersetzt.)

Tatsächlich sind die Abenteuer weitgehend Chaosium-Sachen, wie schon gesagt, aber man sollte sie trotzdem mögen. Sie tuen doch keinem was, die wollen nur spielen...

(nebenbei: das ist bei den Lovecraft Country Büchern aber Tradition, das darin viele ?bersetzungesabenteuer sind, oder?)

Für mich ist aber eh der Sachteil das a und o des Bandes, weil man damit das meiste selber machen kann.
Und ich würde mich da natürlich auch über zahlreiche Rückmeldungen freuen!

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#64 Tannjew

Tannjew

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 362 Beiträge

Geschrieben 23. Mai 2012 - 20:48

Original von Heiko Gill

Original von Heiko Gill
2) - einige der genannten besonderen Orte konnte ich partout nicht auf den Ortskarten finden, so z.B. die Schlucht, in der sich das Grauen von Dunwich zurückgezogen hat.

zu 2: muss ich mal nachsuchen, bin aber gerade unterwegs (ohne dan Band), daher kann das erst in ein paar Tagen passieren.


So ein Quatsch, ich habe doch das pdf bei mir!!

Also: die Schlucht zieht sich entlang des betreffenden "Cold Spring Creek", welcher auch benannt ist. (Seite 113)
Es sind immer die Gewässer benannt und ich glaube, alle Creeks flie?en durch entsprechende Schluchten.
Du findest diese Stelle also da, wo der Creek ist.



Ja, das ist einleuchtend. Ich hatte mich da vertan, "Gold Spring Creek" gelesen und den Zirkelschluss nicht mehr geschafft (lese halt Abends immer eine handvoll Seiten, mehr ist momentan nicht drin).

Was ich nach wie vor nicht finden konnte ist der "Vergessene Friedhof" in Region 7. Was aber nicht weiter schlimm ist, so kann man überall in der Region über den vergessenen Friedhof stolpern *g*


zu 3: nette Idee. Wobei - hilft da nicht die gro?e beiliegende Karte - die könnten doch die Spieler verwenden? (so war es zumindest gedacht)



Die Karte ist zweifelsohne toll - aber die kleinen Karten sind natürlich detaillierter. ;-)
Kann man die gro?e Karte auch separat erwerben? Dann könnte ich eine auf ein Korkbrett heften und meine Spieler könnten beizeiten die Points of Interest nadeln ^^

Generell: der Quellenteil ist toll und das Buch bietet so eine schöne, wie sagt man neuerdings so schön, Sandbox für den Spielleiter. Die ganzen Arkham County Quellenbücher sind mir aktuell meine liebsten Pegasus Press Spielhilfen, da sie mich bei meiner Armitage Files Kampagne ideal unterstützen.

Leitet: Eternal Lies


#65 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.834 Beiträge

Geschrieben 24. Mai 2012 - 07:16

Original von Tannjew

Die Karte ist zweifelsohne toll - aber die kleinen Karten sind natürlich detaillierter. ;-)
Kann man die gro?e Karte auch separat erwerben? Dann könnte ich eine auf ein Korkbrett heften und meine Spieler könnten beizeiten die Points of Interest nadeln ^^


Bisher ist das nicht geplant, wobei ich spontan daran denken muss, dass die natürlich bei dem Dunwich - pdf als eigenes pdf dabei ist.
Ob man die vielleicht separat für ein geringes Entgelt anbieten könnte?
Werde ich mal an den verlag weitergeben, den Gedanken.

Gedruckt wird es die Karte wohl eher nicht separat geben.

Gleich noch ein neuer Gedanke: man könnte ja mal überlegen, ob man ich A L L E Lovecraft Country Karten irgendwie bündelt und dann anbietet...
Wäre das was?
Oder spinne ich mir da was zur frühen Morgenstund' zusammen?


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#66 JohnDoe1364424497

JohnDoe1364424497

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 291 Beiträge

Geschrieben 24. Mai 2012 - 10:08

@ Heiko Gill: Ich fände die Idee gut. Man könnte ausdrucken (lassen) wie man will. eventuell auch nur die Ausschnitte die man braucht. Ich fände es auch nützlich und würde sie mir kaufen.

Ihr wärt auch nicht der erste Verlag der das so macht (auch wenn ich natürlich nicht weiss, wie profitabel das ist).

#67 TAFKAP

TAFKAP

    Kultist

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.023 Beiträge

Geschrieben 24. Mai 2012 - 14:55

Jaa!!
Lovecraft Country Karten als bundle! 8)
Am besten noch farbige Handouts dazu packen und man hat ein so vorbildliches Gesamtpacket wie die "Auf den Inseln"-Box!

Die Welt der Kunst und Fantasie ist die wahre, the rest is a nightmare.

Arno Schmidt


#68 purpletentacle

purpletentacle

    Farbloser, unkultivierter Rollenspielbarbar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 865 Beiträge

Geschrieben 24. Mai 2012 - 15:08

Klingt gut, aber bitte inklusive einer schönen Lovecraft Country Gesamtkarte :D
DCC 2010 kein Gatsby
DCC 2011 kein Gatsby
DCC 2012 kein Gatsby
DCC 2013 kein Gatsby (weil er wichtigeres zu tun hatte)
DCC 2014 bist du fällig, du reicher Schnösel! Nach 60 Minten von Gatsby erschossen worden. Supergeil!
 
Ich mag Trail of Cthulhu lieber  :P 

#69 moshe doc shirmon

moshe doc shirmon

    فمن لم يمت الأبدية التي يمكن أن تكمن ومع الدهر غريبة قد حتى ال

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 744 Beiträge

Geschrieben 24. Mai 2012 - 15:22

joh, das wär was :-)

doc shirmon

فمن لم يمت الأبدية التي يمكن أن تكمن ومع الدهر غريبة قد حتى ال


#70 Guest_Macthulhu_*

Guest_Macthulhu_*
  • Gäste

Geschrieben 24. Mai 2012 - 16:53

Bitte die Lovecraft Country Karte für alle .... Wenn Pegasus das macht braucht Cthulhus Ruf das nicht :D

EDIT: argh grrrr hmmm Heiko spricht vom "pdf" ah ok .... nehme ich auch :D

hatte irgendwie den Wunschgedanken die LC Karte in Din A1 gedruckt in der Hand zu halten ;)

#71 Tannjew

Tannjew

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 362 Beiträge

Geschrieben 25. Mai 2012 - 08:06

Eine gedrucktes Karte-Bundle wäre perfekt - ob sich das rentiert kann ich aber nicht beurteilen.

Ich könnte auch mit einem PDF Karten-Bundle leben. Dieses sollte dann auch die SL-Karten beinhalten. Das animiert sicher den ein oder anderen auch das zugehörige Buch zu kaufen, damit klar wird, was hinter den Nummern steckt.

Leitet: Eternal Lies


#72 Dumon

Dumon

    Herold des Gelben Königs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 4.001 Beiträge

Geschrieben 25. Mai 2012 - 08:24

Hmm - ich wäre auch für eine gedruckte Ausgabe. Als Einzelperson hat man es doch manchesmal schwer, eine Karte in vernünftigen Dimensionen auszudrucken (oder drucken zu lassen), ohne dass es dabei gleich horrende Summen kostet...

Never trust the storyteller. Only trust the story.
(Neil Gaiman, Sandman #38)

 

It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.
(Neil Gaiman, Sandman #19)


#73 Raven2050

Raven2050

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.793 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2012 - 13:58

Halte Dunwich jetzt auch endlich in Händen.
Es ist ein Füllhorn an Informationen, Geschichte und Abenteuern - und meiner Meinung nach definitiv der schwächste Band aus der Lovecraft Country-Reihe.
Zum einen finde ich viele Infos einfach zu unübersichtlich (z.B. das Abenteuer "Rückkehr nach Dunwich" - irgendwie erschliesst sich mir der rote Faden nicht so wirklich), zum anderen ist das was in und um Dunwich historisch passiert "too much".

Wer und was dort alles gewirkt hat, heute noch wirkt und die Ausma?e dessen sprengen irgendwie die Dimensionen (haha, was ein Wortspiel). :D
Irgendwie hatte ich da ein besseres und strukturierteres Bild von Arkham, Innsmouth und Kingsport - so das ich vermutlich wenig mit Dunwich am Spieltisch anfangen werde. Trotz oder grade weil es die Spitze eines gigantischen Eisberges ist.
Mag sich paradox anhören, sind aber zumindest meine zwei Cent dazu.
Aber ich bin überzeugt, das andere menschen das gaaaaanz anders sehen werden. ;)
- Wir leben in einem System, in dem man entweder Rad sein muß oder unter die Räder gerät - F. Nietzsche

#74 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.834 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2012 - 16:44

Original von Raven2050
(z.B. das Abenteuer "Rückkehr nach Dunwich" - irgendwie erschliesst sich mir der rote Faden nicht so wirklich),


Kurz gesagt:

die SCs haben einen Aufhänger, um von Arkham nach Dunwich zu reisen
"X verklagt die Uni und will gewisse Bücher haben"

über einige Zwischenstationen, wo man vorab infos bekommen kann, erreicht man das Dorf.

Dort kann man den Aufhänger lösen, nebenbei aber diverse dort angesiedelten Handlungsstränge anknabbern oder nach und nach abwickeln.

Das Abenteuer "Rückkehr..." endet damit, dass die Sache mit der klage vom Tisch ist (dafür gibt es diverse Möglichkeiten).

Danach - quasi als open end - kann der SL aus den bis dahin erlangten Zusatzerkenntnissen beliebig viele weitere Geschichten entwickeln.

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#75 Der Tod

Der Tod

    his red right hand

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.216 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2012 - 15:12

Warum ist auf der Innenkarte eigentlich "Innsmouth" gesondert markiert? Hat es damit irgendeine höhere Bewandtnis?

Cthulhus Ruf - Das Magazin

all things move towards their end





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0