Zum Inhalt wechseln


Foto

neue Regeln, neue Bücher?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
38 Antworten in diesem Thema

#16 grannus

grannus

    Ich hab den Gatsby geknallt!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.716 Beiträge

Geschrieben 09. September 2013 - 14:04

Als SR und D&D-Spieler bin ich neue Regeleditionen gewohnt und bei Cthulhu freue ich mich einfach mal. Wenn es mir nicht gefällt...wayne...dann mache ich so regelarm weiter wie bisher. Wenn es jedoch gut ist und auch den Spielern Freude bereitet, dann umso besser. Ich habe noch nie irgendein Cthulhu-Buch wegen den Regeln gekauft ;=)



#17 Kezia

Kezia

    Cthultist #066

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 555 Beiträge

Geschrieben 10. September 2013 - 14:13

Ich habe noch nie irgendein Cthulhu-Buch wegen den Regeln gekauft

 

100% Zustimmung.

 

Ich kann mich erinnern: in einem anderen System wird die 'random chance' nicht mit Würfeln, sondern dem Ziehen von Spielkarten bestimmt. Das haben wir einen Abend bei Cthulhu ebenfalls ausprobiert - und logischerweise hat das auch irgendwie geklappt.



#18 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.312 Beiträge

Geschrieben 10. September 2013 - 14:44

Ich könnte mir vorstellen, dass Leute, die die Regelbücher bereits haben, eher auf das Pdf zugreifen werden, um die Inhalte zu haben, und sich primär neue Spieler die Printbände zulegen werden (und die Sammler).

 

aber das dachte ich auch bei der 3. Edition und die wird fröhlich erworben. Also ist irgendetwas in der Welt anders, als ich vermutet hätte. Von daher sehe ich all diesen Dingen gelassen entgegen.


Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#19 Fragmentis

Fragmentis

    bescheidener User des Systems und anerkannter Thread-Nekromant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 536 Beiträge

Geschrieben 19. Dezember 2013 - 22:11

Wie gesagt... solange Konvertierungen einfach sind oder mitgeliefert werden...ok

 

Und ja.. ich fand die Regeln aber auch gut bisher...

 

Solange der Verlag so gut ist, dass die alten Regeln nicht ausgebremst werden...


Fragmentis is powered by CTHULUBUNTU !

Erster und letzter Vorsitzender des gescheiterten Vereins zur Verhinderung der Neuauflage des Ägyptenthemas und

Gründer des Clubs zur Forderung der Förderung eines Quellenbandes "Niederrhein und Ruhrgebiet"

Von der Antarktis und Asien - mehr auf 

WWW.ALT-HOMBERG.DE


#20 Boedefeld83

Boedefeld83

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 10 Beiträge

Geschrieben 26. März 2014 - 22:14

Hey, ich bin neu beim Hobby P&P Rollenspiele und wurde bei Gratisrollenspieltag dieses Jahr mit dem Cthulhuvirus infiziert. 

Noch voller Tatendrang nach dem GRT habe ich mir das Spieler- und Spielleiterbuch in der 2. Edition gekauft, nun bin ich aber total verunsichert ob das so ein kluger Zug meinerseits war oder ob ich hätte doch besser auf Cthulhu 7 hätte warten sollen...

 

Gerade weil ich Anfänger bin habe ich ehrlicherweise nicht soviel Lust Werte hoch oder runterzurechnen wenn ich mal was Editionsübergreifendes spielen will.

 

Generell habe ich noch die Frage ob die Regelneuerungen nötig waren oder nicht. Habe bisher ja schon mitbekommen das sich über die Zeit nicht all zuviel an den Regeln bei Cthulhu geändert hat. Ist das jetzt die langerwartete Modernisierung auf die ein jeder gewartet hat oder sind es ehr Verschlimmbesserungen?    

 


Bearbeitet von Boedefeld83, 26. März 2014 - 22:18 .


#21 Blackdiablo

Blackdiablo

    Herr des Schreckens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.342 Beiträge

Geschrieben 26. März 2014 - 22:24

Gute Nachrichten: Ich denke, dass das kein Fehler war. :) Im Großen und Ganzen sind die Regelneuerungen kontrovers diskutiert. Du kannst auch viel Spaß für weniger Geld mit den alten Edition haben. Da gibt es auch viel wunderbares Material zur Verfügung. Und schlimmstenfalls sind die Geschichten hinter den Abenteuern bei Cthulhu ohnehin immer sehr kompatibel. Da wird sich mit der neuen Edition auch nicht ganz so viel tun (wenngleich mehr als im Vergleich zu früheren neuen Editionen).


  • Boedefeld83 gefällt das

"Nicht einmal der Tod kann dich vor mir retten."

 

- Diablo II

 

-----

 

"Hey, das klingt wahnsinnig interessant! Warum schreibst du nicht einen Artikel im ..."

 

CthulhuWiki

 

-----

 

- Wir bitten auch herzlich um Feedback! :) -

 


#22 Fragmentis

Fragmentis

    bescheidener User des Systems und anerkannter Thread-Nekromant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 536 Beiträge

Geschrieben 21. April 2014 - 00:40

Hast keinen Fehler gemacht...

Die neue Version braucht man nicht, es gibt viele, die sie auch nicht wollen.

Das alte Regelmaterial hat Jahrzehnte gehalte und selbst Sachen aus verschiedensten Verlagen sind alle miteinander kompatibel.

Wenn Du bald alles günstiger kriegst, weil eine neue Edition dann rauskommet, dann profitiere davon. Es gibt so viel Material, dass kann man in einem Leben nicht spielen, wenn man nicht jede Woche 1-2* zockt. Und selbst dann.

Der PDF-Sektor ist bald auch voll.

Das einzige, was im Grunde anders ist, das ist der Prozentfaktor beim Auswürfeln.

Der Rest ist für meine Gruppe z.B. so weit ich es mitbekommen habe komplett irrelevant bei den Änderungen.

 

Also: Nehme den Virus an und sorge für entsprechende Ansteckung, Jünge Cthulhus...

 

Möge die Macht mit Dir sein, junger Kultist...ach ne...falscher Film... :-D

Fragmentis


Fragmentis is powered by CTHULUBUNTU !

Erster und letzter Vorsitzender des gescheiterten Vereins zur Verhinderung der Neuauflage des Ägyptenthemas und

Gründer des Clubs zur Forderung der Förderung eines Quellenbandes "Niederrhein und Ruhrgebiet"

Von der Antarktis und Asien - mehr auf 

WWW.ALT-HOMBERG.DE


#23 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.312 Beiträge

Geschrieben 21. April 2014 - 06:04

Wenn Du bald alles günstiger kriegst, weil eine neue Edition dann rauskommet, dann profitiere davon. Es gibt so viel Material, dass kann man in einem Leben nicht spielen, wenn man nicht jede Woche 1-2* zockt. Und selbst dann.

 

Das einzige, was im Grunde anders ist, das ist der Prozentfaktor beim Auswürfeln.

1) was wrd denn bald alles günstiger?

 

2) Das ist ein Irrtum. Im Reglbereich gibt es eine ziemliche Reihe von Änderungen.


Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#24 carl

carl

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 17 Beiträge

Geschrieben 22. April 2014 - 09:44

Hi,

sorry dass ich hier so seitwärts einspringe, aber ich stehe als Anfänger (zwei One Shots geleitet, jetzt wollen wir richtig einsteigen) derzeit vor der Entscheidung welches Spielleiter Handbuch ich mir holen soll.

Ich finde keine Infos zu meinen Fragen und bin unsicher welche Edition ich mir kaufen soll.

- Wo ist der Unterschied von der zweiten zur dritten Edition (zweite ist günstiger, reicht die für mich)?
- die limitierte Edition hat keine Zusatzinhalte, sondern ist einfach hübscher aufgemacht, oder?
- im Pegasusshop ist das Spielleiter Handbuch gar nicht gelistet, weshalb das?

Dank und Gruß
carl

#25 Guest_Seanchui_*

Guest_Seanchui_*
  • Gäste

Geschrieben 22. April 2014 - 10:57

...soweit ich das überblicken kann, sind die Unterschiede zwischen den Editionen eher marginal - zumindest seit der Aufteilung auf SL- und Spielerhandbuch. Ab und zu ein anderes Abenteuer und ein bißchen mehr Text - aber an den Regeln tut sich so gut wie nichts. Auch die limitierte Edition ist "nur" hübsch aufgemacht.

 

Wenn ich jetzt einsteigen würde und ich keinen Sammlertrieb hätte, würde ich Dir empfehlen bis zum Herbst zu warten. Alle wichtigen Regeln stehen tatsächlich im Schnellstarter-Heft (sogar inkl. Charaktererschaffung, das findet man sonst so nicht...). Alles weitere läßt sich - für die paar Monate - mit gesundem Menschenverstand aus den Grundregeln ableiten, denke ich. Und die Regeländerung im Herbst wird dann gravierender, wie Judge Gill schon schrieb...



#26 angband

angband

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 713 Beiträge

Geschrieben 22. April 2014 - 11:48

Trotzdem macht es Sinn, sich das Spielleiterhandbuch zu kaufen. Ob jetzt 2. oder 3. Edition ist nicht so wichtig, da, wie bereits erwähnt, sich regeltechnisch nicht viel geändert hat. In beiden Editionen sind allerdings sehr gute Abenteuer drin (gleich 6 Stück!), die perfekt für Einsteiger geeignet sind. Viele der enthaltenen Szenarien sind bereits zu Klassikern geworden und werden hier im Forum immer wieder empfohlen. Auch die weiteren Informationen, wie etwa die Tipps zum Leiten einer Cthulhurunde, sind sehr hilfreich.

 

Also von mir eine klare Kaufempfehlung für das SL-Handbuch der zweiten oder der dritten Edition.



#27 carl

carl

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 17 Beiträge

Geschrieben 22. April 2014 - 12:28

Hallo angband und Seanchui,

das Spielleiter Handbuch benötige ich sowieso, da uns die frei verfügbaren Abenteuer ausgeben. Weitere 6 Stück wären die Sache dann ja schon wert!
Wie ich angband verstanden habe sind sowohl in erster als auch zweiter Edition die gleichen 6 Abenteuer drin. Wenn das so ist, würde ich eher das kaufen (kostet bei Bol nur 25 Euro im Gegensatz zu 40 für die dritte Edition).

#28 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.312 Beiträge

Geschrieben 22. April 2014 - 13:15

1. Edition: 5 Abenteuer

 

2. Edition: 6 Abenteuer (4 davon identisch)

 

3. Edition: 6 Abenteuer (4 davon identisch mit der 2. Editon)


  • carl gefällt das

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#29 angband

angband

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 713 Beiträge

Geschrieben 22. April 2014 - 13:39

Hier eine Übersicht über die enthaltenen Szenarien:
  • Blues für Marnie, Spielleiterhandbuch (1.-2. Ed.)
  • Kerkerwelten , Spielleiterhandbuch (1.-2. Ed.)
  • Das entsetzlich einsam gelegene Haus , Spielleiterhandbuch (1.-3. Ed.) - sehr empfehlenswert!
  • Am Rande der Finsternis, Spielleiterhandbuch (1.-3. Ed.) - sehr empfehlenswert!
  • Das Geheimnis des Schwarzwaldhofs, Spielleiterhandbuch (2.-3. Ed.) - sehr empfehlenswert!
  • Der Gaukler von Jusa, Spielleiterhandbuch (2.-3. Ed.) - sehr empfehlenswert!
  • Wort der Macht, Spielleiterhandbuch (3. Ed.)
  • Sie haben Ihr Ziel erreicht!, Spielleiterhandbuch (3. Ed.)

In der dritten Edition sind zwei Abenteuer für Cthulhu Now drin (Wort der Macht, Sie haben ihr Ziel erreicht), zu denen ich aber nichts sagen kann, da ich sie nicht kenne...


Bearbeitet von angband, 22. April 2014 - 13:40 .

  • carl gefällt das

#30 carl

carl

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 17 Beiträge

Geschrieben 22. April 2014 - 15:42

Danke euch beiden! Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden ob ich ggf. auch mal Ctulhu Now probieren möchte und mir damit die dritte Edition hole, oder ob mir die 1920er reichen... Die Qual der Wahl hört niemals auf :)




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0