Zum Inhalt wechseln


Foto

[De Profundis] 2nd Edition


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
26 Antworten in diesem Thema

#16 MageStorm

MageStorm

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 21. März 2013 - 23:26

Ist das Thema hier schon wieder eingeschlafen? :(

Interesse besteht schon seit Jahren an DePro... aber bisher habe ich von keiner Gruppe gehört die das durchgehalten hat.
Ich denke das es mit einem Now Setting und E-Mails deutlich "leichter" ist eine Gruppe bei Laune zu halten. Briefe könnte man immer noch schicken. Soll ja genug Orte auf der Welt geben wo man nicht so einfach an Inet kommt. Auf Expedition etc. (Au?er man nutzt Sat. Telefone)

#17 grannus

grannus

    Ich hab den Gatsby geknallt!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.715 Beiträge

Geschrieben 22. März 2013 - 08:50

Da ich das Thema auch schon das eine oder andere Mal angesprochen habe (und auch schon bei einer Runde mitgespielt habe), wäre ich jederzeit dabei mitzuspielen- es ist einfach ein unglaublich geniales Gefühl, wenn man in den Briefkasten guckt und dort DIESEN Brief sieht!
Also wenn was laufen sollte- ich bin dabei! Mit drei Personen läuft das auch gut :D

EDIT: Habe jetzt mal alles hier gelesen und muss Dumon Recht geben:
-alle müssen bis zum Ende mitmachen, sonst ist es echt bitter und langweilig
-handschriftliche Briefe (Ausnahmen bestätigen die Regel, aber zumindest eine richtige Schreibmaschine wie die gute alte Erika)
-1920er!

Was die Art der "Erzählung" angeht kann ich nur von meiner Erfahrung ausgehen. Wir haben damals an einer gemeinsamen Geschichte geschrieben- es gab einen Aufhänger durch den "SL" (ein Brief von einem bekannten aller Mitspieler) und dann wurde Stück für Stück "etwas" zusammengesetzt...schwierig zu beschreiben, aber es hat alles gepasst und sich wunderbar gefügt. Das wäre auch die Art und Weise die ich bevorzuge, statt nur ein "Geschreibsel".

#18 grannus

grannus

    Ich hab den Gatsby geknallt!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.715 Beiträge

Geschrieben 23. März 2013 - 12:00

PUSH

ich liebe einfach Nekromantie :D

#19 Dumon

Dumon

    Herold des Gelben Königs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 4.001 Beiträge

Geschrieben 23. März 2013 - 13:02

Hmm.

Ich finds toll, dass das hier immer mal wieder auf den Tisch kommt. Und dass sich doch der Eine oder Andere dafür begeistern kann - sogar, ähnlich wie ich, für den handschriftlichen Part.

Aber leider bin ich ein Perfektionist und wohl auch Egomane, was meine Idee vom aufwändigen, hochwertigen und erstrebenswerten "De Profundis" angeht.
Warum?
Weil in meinem Schrank schon seit etwa 10 Jahren ein hochwertiges handgebundenes Buch mit Ledereinband liegt, das darauf wartet, im letzten Schritt der Story benutzt (bzw. gefüllt) zu werden.
Weil ich, wenn ich das hier in Angriff nehme, auch noch ein paar Wochen brauche, da ich Sütherlin lernen wollen würde, BEVOR ich meinen ersten Brief schreibe.
Weil ich kein "normales" RPG per Brief spielen will - also nicht, dass sich Personen an verschiedenen Orten der Lösung des üblichen Gruppen-Problems widmen (auch, wenn das Problem aus den Reihen der Spieler stammt).
Weil ich im Rahmen der Geschichte, die ich erzählen wollen würde, entsprechend viel Zeit auf Recherchen verwenden wollen würde.

Sprich: Ich möchte in meinen Briefen, und den Briefen meines Mitspielers, den Charakter für ein paar Stunden wirklich leben. Und für das Gegenüber die Briefe so realistisch wie möglich halten.
Ich will, dass am Ende eine Korrespondenz dasteht, die (von au?en betrachtet) wirklich so wirkt, als könnte es sie tatsächlich gegeben haben. Und die nicht am Detail scheitert...

Hallo.
Mein Name ist Dumon, und ich bin seit ca. 35 Jahren Pedant...

:rolleyes:

Never trust the storyteller. Only trust the story.
(Neil Gaiman, Sandman #38)

 

It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.
(Neil Gaiman, Sandman #19)


#20 grannus

grannus

    Ich hab den Gatsby geknallt!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.715 Beiträge

Geschrieben 23. März 2013 - 14:35

Gefällt mir

#21 The Roach

The Roach

    Forums-Kakerlake

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.492 Beiträge

Geschrieben 23. März 2013 - 19:31

Original von Dumon
Hallo.
Mein Name ist Dumon, und ich bin (...) Pedant...


Nö. Nicht mit einer Aussage wie

seit ca. 35 Jahren



8)
y'In nI yIsIq 'ej yIchep

Roachware, das Spiele-Rezensions-Blog

#22 Dumon

Dumon

    Herold des Gelben Königs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 4.001 Beiträge

Geschrieben 23. März 2013 - 19:34

Uiiii.
Jemand hat die Ironie gefunden.
Braver Roach.
Darfste behalten.
Aber nicht auf einmal essen, gibt Bauchschmerzen...
:D

Never trust the storyteller. Only trust the story.
(Neil Gaiman, Sandman #38)

 

It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.
(Neil Gaiman, Sandman #19)


#23 Shoggoth

Shoggoth

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 190 Beiträge

Geschrieben 23. März 2013 - 21:22

Original von Dumon
Weil ich, wenn ich das hier in Angriff nehme, auch noch ein paar Wochen brauche, da ich Sütherlin lernen wollen würde, BEVOR ich meinen ersten Brief schreibe.


Wäre es nicht besser Du würdest die Deutsche Kurrentschrift lernen?
Die Sütterlinschrift wurde erst nach den 1920ern in Deutschland offiziell eingeführt.

Nicht, dass es noch am Detail scheitert...

:P

فمن لم يمت الأبدية التي يمكن أن تكمن ومع الدهر غريبة قد حتى الموت


#24 grannus

grannus

    Ich hab den Gatsby geknallt!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.715 Beiträge

Geschrieben 23. März 2013 - 22:30

Wir können gerne weiterhin darüber sprechen, welche Schriftart sich nun besser eignen würde etc. oder wir beginnen damit zu klären, ob und wer überhaupt mitspielen würde....

...und damit hier keine allzu lange Diskussion stattfindet, sollten sich nun Leute am Thema beteiligen, die mitspielen wollen und es dann auch tun und nicht jene die eben NICHT wollen.

Also?

#25 MageStorm

MageStorm

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 24. März 2013 - 18:06

Ich denke schon das Interesse besteht. Bin aber der Cthulhu-Rollenspiellaie und eher der Lovecraft Leser. :))
Auf der anderen Seite kann ich nicht garantieren, dass es nicht doch irgendwann stockt... (Uni, Familie etc. wie bei jedem Hobby :rolleyes: )

#26 grannus

grannus

    Ich hab den Gatsby geknallt!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.715 Beiträge

Geschrieben 24. März 2013 - 20:40

Einen Garant gibt es natürlich nie. Sollte es zu einem Ausfall kommen, wäre es natürlich immer fein so etwas frühzeitig zu kommunizieren, damit man es ggf. in die Story einbinden kann.

Wärst du also für eine Runde De Profundis dabei? Und wer noch?

#27 Dumon

Dumon

    Herold des Gelben Königs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 4.001 Beiträge

Geschrieben 24. März 2013 - 20:52

Um ehrlich zu sein, bin ich wohl nicht vom Start aus an ner Sache mit mehreren interessiert. Ich wei? net, aber ich wäre an ner Zweier-kombi interessiert, die später dann sinnvolle Seitenarme ausbilden könnte.
Eben so, wie es im Original beschrieben ist.

Ach ja, und das Ganze für mich ist eine Reenactment-Korrespondenz, in die später der Mythos einflie?t. So hab ich mir das immer vorgestellt...
...ach, ich bin viel zu kompliziert...

Shoggoth - vielen Dank für den Hinweis. Muss ich mir merken...
;)

Never trust the storyteller. Only trust the story.
(Neil Gaiman, Sandman #38)

 

It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.
(Neil Gaiman, Sandman #19)





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0