Zum Inhalt wechseln


Foto

Regelfragen mit Rot/violetter Erweiterung


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 GroovemasterJSP

GroovemasterJSP

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 14. April 2013 - 18:13

Hallo zusammen!

 

Meine Freundin kam dieses WE mit dem absolut genialen Spiel plus allen Erweiterungen heim und wir ham das gleich mal mit dem Blau/Gelben Basisset plus der Rot/Violetten Erweiterung gespielt. Bisher kamen uns jedoch vier Fragen auf, wo wir uns durchaus gefragt haben, was die genauen Regeln hier sind:

 

1) Karte Antiker Sternenstab

Frage: hier muss ich mit drei Wüfeln würfeln und es gibt Ereignisse bei 3 Ungeraden, 2 Ungeraden und 0 Ungeraden. Was passiert bei 1 Ungeraden? Garnix oder ist das ein Fehler?

 

2) Nach einem Kauf in Walters Waffenladen kann man nach 3 gekauften Waffen 8 Karten auf der Hand haben. Selbst nach Ablegen der unteren RUN-Karte: was passiert mit den restlichen zwei Karten, da man nur 5 Karten am Ende der Runde auf der Hand haben darf?

 

3) Transformerpilot aus der gesicherten Ablage: Darf man die umgewandelte Spezialkarte (vorher RUN-Karte) sofort aus der Hand spielen, auch wenn man in dieser Runde bereits die obere RUN-Karte gespielt hat? Laut Regeln darf man Entweder oberste RUN-Karte ODER Spezialkarte-aus-der-Hand spielen. Ich meine, diese Spezialkarte darf man nur benutzen, wenn man in seiner Runde nicht die oberste RUN-Karte aufdeckt. Ansonsten wäre das ja eine zusätzliche Karte die man spielen dürfte.

 

4) Bei der Waffe "(Bittersüßen) Schokoüberzogenen Antimaterie-Rosinen" hat man eine Stufe 12 Waffe, bei der aber nicht dransteht, dass man über 12 Würfeln muss. Klar, über 12 geht auch normal nicht. Aber was bedeutet dann der Zusatz "Karnickel mit Glücksklee mögen überleben"? Wie darf ich "mögen" interpretieren? Heißt das, bei einem 6fachen Glücksklee muss ich dieses Karnickel mit einem Wurf höher als 6 retten und bei einem 2fachen Glücksklee benötige ich Höher als 10? Weil das Würfelsymbol ist ja auf der Karte, obwohl auf der Karte nichts davon steht, über was man würfeln muss.

 

Ich hoffe auf Erleuchtung durch euch.



#2 Rilyntar

Rilyntar

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 1.626 Beiträge

Geschrieben 20. Oktober 2013 - 18:38

Hallo GroovemasterJSP,

 

1. Bei einer gewürfelten ungeraden Zahl ist die Karte nutzlos und wird abgeworfen.

2. Ich würde Sie abwerfen bis zu wieder 5 Handkarten hast.

3. Ja darf man. In dem Fall kannst du also zwei Run-Karten spielen. Eine normale und eine umgewandelte.

4. Man muss immer mehr als das Waffenlevel würfeln. Glücksklee reduziert für das Karnickel diesen Wert. Mit genug Glücksklee, kann also das Karnickel überleben.

 

Alles klaro?



Der Mensch vermag auf drei Weisen klug zu handeln.
Durch Nachdenken - das ist die Edelste.
Durch Nachahmen - das ist die Einfachste.
Und durch Erfahrung - das ist die Bitterste.





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0