Zum Inhalt wechseln


Foto

Erweiterungen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
154 Antworten in diesem Thema

#136 Sprotte

Sprotte

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 10. Oktober 2014 - 17:24

Moin,

 

heute konnte ich die "Eroberung von Kumanjaro" bei meinem Händler abholen. "Druidin vs. Nekromant" hat er noch nicht bekommen, aber die wird bestimmt demnächst eintrudeln.



#137 Sprotte

Sprotte

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 11. Oktober 2014 - 13:31

Ich hab dann auch gleich mal eine Frage, und zwar zum Zustand unrein. Ich verstehe es so, daß der Gegner einmalig (also nicht wie bei z.B. Ghulfäulnis jede Runde) 3 Schaden erleidet, die nicht heilbar sind, auch wenn das Plättchen entfernt wird. Wird der Gegner erneut von der Spinne gebissen, gibt es noch ein Plättchen und nochmals 3 Schaden. Im Kodex steht ja, daß das Plättchen ganz normal entfernt werden kann. Aber wozu? Was bringt das? Die Wunde, also der Schaden, bleibt doch trotzdem unheilbar, oder nicht?



#138 K1ckEM

K1ckEM

    Sprücheklopfer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 347 Beiträge

Geschrieben 11. Oktober 2014 - 13:53

So wie ich das verstehe, verschwindet der Schaden, wenn das Plättchen entfernt wird! Solange das Plättchen auf der Kreatur liegt, kann der Schaden aber nicht regeneriert oder geheilt werden. 


- - - Akiros Gunst - Mage Wars Duelle auf Deutsch! ||| Schaut auch mal in meinen Videospiele-Kanal: K1ckEM_LP- - -

#139 Sprotte

Sprotte

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 11. Oktober 2014 - 13:59

Dann habe ich das wohl falsch verstanden, hatte mich zu sehr darauf versteift, daß es nicht geheilt werden kann. Aber so wie du es beschreibst, ergibt es mehr Sinn.  :D

 

Ach so, danke nochmal für den Tipp mit den Kartenfolien, das ist einfach nur klasse.



#140 K1ckEM

K1ckEM

    Sprücheklopfer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 347 Beiträge

Geschrieben 11. Oktober 2014 - 18:06

:) Einziges Problem ist, das der Ordner so langsam richtig schwer wird...


- - - Akiros Gunst - Mage Wars Duelle auf Deutsch! ||| Schaut auch mal in meinen Videospiele-Kanal: K1ckEM_LP- - -

#141 Sprotte

Sprotte

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 11. Oktober 2014 - 19:50

Ja, schwer und dick. Mein 5-cm-Ordner reicht irgendwie nicht... Entweder hol ich mir einen 8-cm-Ordner oder teile das auf mehrere Ordner auf. Es kommen ja noch mehr Erweiterungen... Aber trotzdem ist das so erstmal richtig klasse, richtig übersichtlich und immer zur Hand.  :)



#142 Sprotte

Sprotte

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 24. Oktober 2014 - 07:33

Moin,

 

Druidin vs. Nekromant hat nun auch den Weg zu mir gefunden.  :)

 

Ich hab mal eine Frage bezüglich einigen Kreaturen: Z.B. bei der Verschlingenden Gallerte steht, daß sie bei sich bis zu 2 Schaden rekonstruieren darf. Heißt das, daß man den Angriffswürfel wirft, oder daß sie, wenn sie 2 oder mehr Schaden hat, diesen rekonstruieren kann?

 

Nachtrag: Auf Seite 2 des Regelheftes steht bei der Druidin:

 

"Falls du die Bindung mit Rankenbaum oder Samarabaum eingegangen bist, ist es clever, ein Meditationsamulett anzuwenden, um diese Bäume mit Mana zu versorgen."

 

Wieso steht das bei der Druidin explizit? Das gilt doch für alle Magier mit Zauberquellen. Oder kann die Druidin mit diesem Baum Mana hin- und herschieben? Wenn ja, hab ich das im Regelheft nicht gefunden.


Bearbeitet von Sprotte, 24. Oktober 2014 - 08:23 .


#143 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.805 Beiträge

Geschrieben 24. Oktober 2014 - 10:35

1) „2 Schaden rekonstruieren“ sind 2 Schaden, also nicht zwei Würfel Schaden.

 

2) Ja, im Grunde gilt das für jeden Magier – wenn eine Zauberquelle zu wenig Mana hat, bezahlt man den Rest ja aus dem eigenen Vorrat. Die Druidin will aber oft gerne die ganze Arena mit ihren Pflanzen überwuchern, und ausserdem ist das Meditationsamulett in dieser Erweiterung neu – darum extra erwähnt :)


Bearbeitet von netzhuffle, 24. Oktober 2014 - 10:36 .

Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#144 Sprotte

Sprotte

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 24. Oktober 2014 - 10:46

1) „2 Schaden rekonstruieren“ sind 2 Schaden, also nicht zwei Würfel Schaden.

Danke :)Aber daß es nicht zwei Würfel sind, ist ja klar. Ich dachte nur, daß man evtl. mit einem Würfel bestimmt, wie viel Schaden man rekonstruieren kann. Das wären ja auch bis zu 2 Schaden.

2) Ja, im Grunde gilt das für jeden Magier – wenn eine Zauberquelle zu wenig Mana hat, bezahlt man den Rest ja aus dem eigenen Vorrat.

Ganz genau. Aber das ändert sich doch durch das Amulett nicht, die Druidin bekommt das Mana, nicht der Baum. Ich finde den Satz insofern merkwürdig, weil er andeutet, daß der Baum durch das Amulett zusätzliches Mana sammeln würde, aber das ist doch nicht der Fall. Die Druidin bekommt mehr und kann damit ihrem Baum "helfen", mehr nicht. Wenn z.B. der Zauber das Amulett benutzt, kann er auch das Tor nach Voltari unterstützen... Und deswegen die Frage, ob ich irgendwas übersehen habe. Können Druidin und Baum Mana hin- und hertauschen?

Bearbeitet von Sprotte, 24. Oktober 2014 - 10:47 .


#145 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.805 Beiträge

Geschrieben 24. Oktober 2014 - 11:33

1) „2 Schaden rekonstruieren“ sind 2 Schaden, also nicht zwei Würfel Schaden.

Danke :)Aber daß es nicht zwei Würfel sind, ist ja klar. Ich dachte nur, daß man evtl. mit einem Würfel bestimmt, wie viel Schaden man rekonstruieren kann. Das wären ja auch bis zu 2 Schaden.

 
So etwas würde da stehen :)
 

Können Druidin und Baum Mana hin- und hertauschen?

 

Auch das würde da stehen – entweder auf der Druidin oder dem Baum.


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#146 Sprotte

Sprotte

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 24. Oktober 2014 - 12:32

Ok, danke  :)

 

Den Text im Regelheft finde ich trotzdem etwas verwirrend und nicht sehr gut gelungen.



#147 Sprotte

Sprotte

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 25. Oktober 2014 - 07:08

Moin, 

 

ich hab noch eine Frage: Kann eine Baum-Zauberquelle in der Aufstellungsphase ein Rankenplättchen legen und einen Rankenzauber anwenden, oder muß ich mich für eine Sache etscheiden?



#148 BigNic

BigNic

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 626 Beiträge

Geschrieben 25. Oktober 2014 - 09:24

Moin, du sprichst hier explizit von dem Rankenbaum. Der Samarabaum gibt dir gar keine Extraranke und der Rankenbaum kann definitiv Beides. Die Frage ist was zu erst? Ich denke das kann man sich aussuchen. Zum Beispiel mit Ini: Du legst eine Ranke. Dein Gegner lasst was durch die Schmiede kommen. Dann setzt du deine zweite Ranke und dein Gegner lasst eine Kreatur kommen. Dann lasst du eine Schlingpflanze entstehen und deine Schmiede gibt dir auch noch etwas.

Habt Spaß am Spiel!

Mage Wars in Berlin: http://www.foren.peg...wars-in-berlin/


#149 Sprotte

Sprotte

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2014 - 06:17

//edit: Hat sich erledigt, ich hatte das falsch verstanden. Danke @BigNic.


Bearbeitet von Sprotte, 26. Oktober 2014 - 20:26 .


#150 Sprotte

Sprotte

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 12. November 2014 - 12:33

Noch mal die Sache mit dem Schaden rekonstruieren, mir ist da noch etwas unklar:

Bei dem Akolyth der Moorkönigen steht: "Rekonstruiere 2 Schaden vom Ziel-Skelettobjekt:"

Bei dem Unsteten Zombie steht: "[...]Entferne bis zu 2 Schaden vom Zombie,[...]"

 

@netzhuffle: Für mich sind das zwei verschiedene Dinge, der Akolyth entfernt 2 Schaden (wenn das Objekt nur 1 Schaden hat, wird halt nur 1 Schaden entfernt), der Zombie kann bis zu 2 Schaden entfernen, das heißt für mich, er würfelt. Anders kann ich mir das "bis zu" nicht erklären.


Bearbeitet von Sprotte, 12. November 2014 - 12:34 .





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0