Zum Inhalt wechseln


Foto

Online Boni


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
130 Antworten in diesem Thema

#1 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.049 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2013 - 13:08

SR5 bringt das "Du must online sein" in eine neue Dimension und das führt auf den US Foren zu heftigen Diskusisonen.

 

Kurz zusammengefasst: Ausrüstung hat eine Grundfunktionalität (sagen wir Cyberaugen sorgen dafür, daß Du sehen kannst und Du kannst mit einer Smartlink das Limit in SR5 erhöhen), viele der in vorherigen Editionen bekannten Boni (zb Smartlink +2 Würfel) gibt es aber nur, wenn die Ausreüstung mit der Matrix verbunden ist (eigenes PAN oder Commlink reicht nicht aus, es muß offenbar expizit die Matrix sein). Der Grund dafür ist in JHs Blog zu finden: Hacker sind im Kampf unnütz und müssen nützlich werden, ergo gibt es "Carotte or Stick": Entweder bist Du online und hast alle Boni + Grundfunktionalität oder Du bist offline und hast keine Boni, sondern nur die Grundfunktionalität.

 

Wohlgemerkt, online sein ist nicht DNI-Kontrolle, welches bislang als die "schnellste" Verbindung akzeptier war. Es ist völlig egal, ob ich per DNI, Kabel, Wifi, Laserlink, Satallit oder sonstwas online bin - hauptsache ich bin online. Und online sein ist MATRIX-Verbindung. Wifi zwischen 2 Geräten (zb Dein PAN) ist KEINE Matrixverbindung.

 

Das hier ist die Liste der "Ich bin online" Boni (von KarmaInferno aus Jackpoint übersetzt (http://forums.shadow...p?topic=11389.0)). Übersetzungsfehler gehen natürlich auf meine Kappe, ich kenne leider nicht überall die deutschen Begriffe.

 

Nahkampfwaffen

Unterarmklingen: Aktivierung ist freie Handlung, keine einfache Handlung

Überlebensmesser: AR-Display, Telephon, GPS

Ausfahrbarer Schlagstock: Aktivierung ist freie Handlung, keine einfache Handlung

Elektro-Betäubungsschlagstock: kann sich aufladen

Teleskopschlagstock: Aktivierung ist freie Handlung, keine einfache Handlung

Monopeitsche: Aktivierung ist freie Handlung, keine einfache Handlung, weniger Selbstverletzung bei Glitches, +2 Limit

Schockhandschuhe: kann sich aufladen

 

Schußwaffen

Taser: kann Status der gegnerischen Gesundheit ablesen

 

Needler: kann Farbe wechseln (als einfache Aktion, ohne online kann Farbe nicht gewechselt werden)

Pain Inducer (Schmerzpistole): kann aufladen

Pfeilpistole/Gewehr: Darf meldet, ob erfolgreich oder nicht, medizinische Infos über das Ziel

Granat/Raketenwerfer: kann Wifi-Abzug benutzen ohne DNI

 

Waffenzubehör

Airburst linki / Granatwerferverbindung: muß online in der Matrix sein

Zwei/Dreibein: Aktivierung ist freie Handlung, keine einfache Handlung

Holster: Farbveränderung, um Tarnung zu verbessern

Gyromount: Ablegen ist freie Handlung, keine einfache Handlung

Verstecktes Holster (Hidden arm slide): Freie aktion, um Waffe bereit zu machen

Imagine Scope: Bilder gehen an Teamkameraden

Lasersight: +1w6

Periskop: verbessert das um die Ecke schießen (was das Periskop auch so bereits macht, die Regeln überschneiden sich hier offenbar)

Schalldämpfer: Eingebautes Micro im Schalldämpfer entdeckt, ob jemand auf den Schuß reagiert

 

(Tschuldigung für die Pause, hier lag ich erstmal ein paar Minuten erst vor Lachen, dann vor Weinen am Boden)

 

Smart-Plattform (Smart Firing Plattform) Du kannst die Smart-Plattform fernsteuern.

Smartgun: +2w6

 

BumBum

Granaten: kann triggern ohne DNI

Flashpak: keine Flashs für verlinkte Charaktere, bzw weniger Nachteile (da synchronisiert)

Raketen: kann triggern ohne DNI

 

Bombenzünder: Zeitzünden nur einfache Handlung, oder sofort als freie Aktion

 

Kleidung

Farbveränderung: Aktivierung ist freie Handlung, keine einfache Handlung

Chemisches Siegel: Aktivierung ist freie Handlung, keine einfache Handlung

Thermalverschleierung (Schutz vor IR): Bonuswürfel fürs Schleichen

Aufstandsschild: kann sich aufladen (das ist wahrscheinlich das Schild, was Elektroschocks abgeben kann)

 

Elektronik

Commlinks, Cyberdecks, Elektronisches Zubehör: keine Boni ...

Sensor Tags: kann Daten übertragen (in Echtzeit)

Wanzenscanner: Gerätestufe ersetzt Skill Elektronische Kriegsführung

Data Tap: kann sich selbst zerstören

Störsender: kann bestimmte Ziele vom Stören ausnehmen

Funkgerät: Reichweite wird "weltweit"

Tag Löscher: kann sich aufladen

White Noise Generator: dreifache Reichweite

oftware, Skillsofts, ID, Credit, Werkzeuge: Keine Boni

 

Sensoren:

Sichtverbesserung: Bonuswürfel

Spacial Recognizer (sorry, ich kenne hier einfach nicht die deutsche Bezeicnung): Bonuswürfel

 

(Anti)Sicherheitsausrüstung

Autoschlossknacker: Bonuswürfel (wegen Datenbankzugriff)

Magschloss Schoüssel: Bonuswürfel

Sequenzer: Bonuswürfel

 

Chemikalien:

Thermit: kann per Wifi angezündet werden

 

Überlebensausreüstung:

Gasmake: kann Luft analysieren

Gecko Handschuhe: Stickyness kann ausgeschaltet werden

HazMat-Anzug: kann Luft analysieren

 

Biotech:

Medkit: Bonuswürfel

Trauma Patch: automatische Stabilisierung, kein Wurf notwendig (DIE MATRIX HEILT DICH!)

 

Cyberware (Bioware hat keine Boni)

Datajack: +1 auf Noise Reduction (neuer Regelmechanismus in SR5, um die Reichweite von Matrix/Wifi-Verbindungen zu reduzieren)

Skilljack: Skillsoft-Gesamtstufen sind x3, nicht mehr x2

Fingerspitzenversteck Aktivierung ist einfacheHandlung, keine komplexe Handlung (KarmaInferno fragt hier "ERNSTHAFT?")

Innerer Lufttank: Aktivierung ist freie Handlung, keine einfache Handlung, Tank kann auch Status melden (Cyberware. DNI. Wifi-Tag mit Signal 0 ... alles weg :-/)

Reaktoinsverbesserung: kann mit Reflexboostern verwendet werden

Skillwire: +1 Limit

Schmuggelbehälter:: Aktivierung ist freie Handlung, keine einfache Handlung

Reflexbooster: kann mit Reaktionsverbesserung verwendet werden

Cybergyros: Aktivierung ist freie Handlung, keine einfache Handlung

Cyberholster: Aktivierung ist freie Handlung, keine einfache Handlung

Hydraulische Stütze/Sprungmechanismus: Bonuswürfel

 

Fahrzeuge

Kein Matrixbonus

 

 

------------------

 

 

 

Meine persönliche Meinung: wer diesen Stuff zusammengeschrieben hat, sollte bitte nicht mehr für SR schreiben. Am besten überhaupt für kein Rollenspiel mehr. Vielleicht für FATAL. Aber der Dumpfbacken-Faktor, der in diesen Boni und in demMechanismus dahinter steck, in der grundsätzlichen Überlegung, ist einfach ... unübertroffen bisher (und ich kenne nach fast 16 Jahren Rollenspiel durchaus die eine oder andere dumme Regelstelle).

 

Offenbar ist eine direkte Verbindung zwischen zwei elektronischen Geräten via Kabel oder, Gott behüte, Wifi nicht notwendig, Du MUSST mit der Matrix verbunden sein. Ich kann also zb meine Smartplattform nicht steuern, wenn ich in gegenseitiger Signaltreichweite bin (per Wifi, sagen wir 100m), es muß per Matrix sein. Ich kann offenbar keine Bilder oder Daten mehr mit meinem Team per Wifi austauschen, es muß per Matrix sein. Wenn wir also alleine in der Wüste sind oder in einem Wifi-abgeschirmten Forschungsgebäude, dann können wir keine Daten mehr austauschen, außer jeder von uns hat eine Satallitenschüssel dabei. Zumindest legen das Dinge wie das Zielfernrohr nahe, die ja Daten nur per Matrix weitergeben können, nicht per per Wifi in gegenseitiger Reichweite.

 

Der willkürliche Wechsel von "Du hast ein Hochleistungscomputer (Link, Deck, Drohne etc), aber für eine einfache Datenbank, die heute auf ein Handy mit SD Karte passt,  reicht das nicht aus, es muß die Matrix Cloud Power her", ist mehr als suboptimal.

 

Die einzelnen Boni sind hart an der Grenze zum Slapstick. Ein Online-Traumapatch, welches Dich automatisch stabilisiert? Äber für ein Online-Medkit ist dies nicht möglich? Ein Fingerkuppenbehälter, der per DNI, also der direkten Gedankensteuerung LANGSAMER ist als wenn ich erst auf meinem Commlink den 1) Befehl eintippe 2) das zum Satalliten hochschicke 3) es dort in der Matrix Cloud analysiert und entschieden wird 4) es per Satallit wieder runtergeschickt wird 4) der Fingerkuppenbehälter die Daten aus der Matrix enthält.

 

Die Grundlage der ganzen Online-Boni ist die Meinung von JH, daß Hacker im Kampf nicht ausreichend nutzlich sind (warum er dies auf Face etc nicht ausweitet, sei dahingestellt). Das zeugt entweder davon, daß JH inkompetent ist und SR4 nichte kennt ... oder lügt. Angesichts "Arbeit macht Frei" und dem genazen Errata-Gewurschtel tippe ich auf ersteres. Jeder, der Hacker in SR4 gespielt hat, weiß auch, daß im Kampf gerade die oben genannten 3 Punkte für bitterböse Überraschungen im Kampf sorgen können, die einzige regeltechnische Schwachstelle waren die Extended Tests (welche ja in SR5 größtenteils aufgehoben wurden).

 

Persönlich finde ich neue Editionen immer gut. Ohne Witz. Es ist ein Zeichen, daß das System noch am Leben ist, daß es begeisterte Fans, Spieler und Autoren gibt. Es ist wohlbekannt, daß man als Verleger und Autor von Rollenspielen nicht gerade Milliardär wird. Außer wahrscheinlich sirdoom, aber der ist ja auch Imperator im Nebenberuf ;-). Eine neue Edition ist also immer ein Zeichen, daß das System funktoniert und man sich verspricht, genügend Fans zu finden, die es kaufen. Neue Regeln sind prinzipiell nichts schlechtes, im Gegenteil, unterschieldiche Systeme und Ansichten ist oftmals besser als D20 oder GURPS Einheitsbrei. Man sollte diesen Rant also bitte nicht verwechseln mit "Ach ja, neue Edition, da gibts ja immer Leute, die reaktionär dem alten hinterhertrauern". Denn auch in neuen Editionen kann man großen Bockmist schießen (SR4 zb mit den Straßenrufregeln oder teilweise den Extended Tests). Und so wie sich die Autoren auf Jackpoint und Dumpshock winden, wenn es um Erklärungen geht, so scheint in der Tat dieser spezifische Teil von SR5 ... mehr als unglücklich zu sein.

 

 

(und nur fürs Protokoll: SR5 hat auch gute Dinge. Der kleine "Wie es sich als Magier 2075 lebt) Kasten im Preview ist zb Gold wert, genauso wie die feste Regeln, wie jetzt gerundet wird .- so etwas fehlte bereits in SR1. Das bislang bekannte Artwork ist Top und ich kann nur hoffen, daß die Qualität auch in den Splatbooks so weitergeführt wird.

 

###############

Warum genau war es nicht möglich, die SR4 Online-Boni auszubauen, die etabliert und akzeptiert waren?

- Taktische Netzwerke (die in SR4 extrem billig und gut waren)

- Drohnekontrolle (Mini/Mikrodrohne sind billig und gut, jeder könnte davon profitieren)

- allgemeine Funkverbindung

Selbst superprofessionelle Kommandoteams nutzen diese Dinge. Anfänger ebenso. Nicht immer und nicht überall, aber oft genug.

Warum genau war es nicht möglich, dies regeltechnisch auszubauen und als Standard zu beschreiben? Warum haben die NPCs und Archetypen in SR5 keine Tacnets und nur der Drohnenrigger hat Drohnen? Warum hat nicht JEDER Archetyp ein TacNet und ein para Micro/Minidrohnen. Jeder Archetyp profitiert davon und sei es nur, daß es einfach normal im Jahre 2075 ist, eine Microdrohne zu haben, und als Runner auch ein TacNet. Warum ist es normal, daß Kampfcharaktere eine Smartlink haben, aber kein TacNet?

Wäre es nicht sinnvoller gewesen, genau diese 3 Dinge auszuabauen und stattdessen ... Online-Fingerkuppenbehälter und Telephon-Messer?

 

SYL


Bearbeitet von apple, 26. Juni 2013 - 14:01 .

  • IceFace gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#2 SCARed

SCARed

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 868 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2013 - 13:45

*kopf->tisch* ist eigentlich die einzige angemessene reaktion auf dieses zeug. das ziel mag ja hehr sein (decker nützlicher im "alltagsgeschäft" zu machen), aber so etwas ist schlicht simpel und ergreifend absolut schwachsinnig. dazu kommt, wie du schon richtig angemerkt hast, dass für einen großteil des gears JEGLICHE logik über bord geworfen werden muss um diesen mist nicht ad absurdum zu führen.

 

ich wage mal die behauptung, dass diese gesamte regelidee etwa so erfolgreich in den spielrunden wird wie straßenruf und dergleichen. wobei die ja wenigstens noch irgendwie erklärbar sind. riecht für micht nach DEM hausregelpunkt schlechthin für SR5.

 

die idee mit der karotte ist ja im grunde nett, aber hier völlig am ziel vorbei. und dass das beim entwickeln nicht aufgefallen ist oder zumindest sinvoll angepasst wurde, ist ein absolutes armutszeugnis! sorry für die playtester, die da u.U. gegen sturm gelaufen sind aber abgeschmettert wurden.

 

es gibt z.B. bei cyberware sicher einige sachen, wo man vielleicht darauf eingehen könnte, dass ware untereinander vernetzt werden sollte (ReBos + Rea-verbesserung z.B.), die dann vielleicht hackbar ist (wenn man ins PAN kommt, im grunde aber selbst dann nicht, weil die nur MITEINADER reden müssen, nicht mit dem comm). aber warum der ReBo erst bei Mitsuhama auf dem server anfragen muss, wie die reaktionsverbesserung jetzt zu verfahren gedenkt in der nächsten millisekunde (von dem simplen problem der latenz mal abgesehen ...) ist absolut unbegreiflich.


Bearbeitet von SCARed, 26. Juni 2013 - 13:49 .


#3 Roadbuster

Roadbuster

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.077 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2013 - 14:41

Danke Apple. Ich hatte auch schon überlegt, die Liste hier zu posten. Ich habe mir wirklich alle (zumindest zum größten Teil) Dikussionen auf den englischsprachigen Foren bisher durchgelesen. Als ich zuerst von den Online-Boni hörte dachte ich "mhm, klingt interessant". Als dann einige Beispiele kamen wurde ich skeptisch, aber bisher wurde fast nur darüber diskutiert, dass ein Smartlink ja jetzt nur das Limit erhöht und seine "eigentliche Funktion" von +2 Würfeln als Online Bonus daher kommt. Das wäre ja falsch und blöd und unlogisch.
Ich bin froh, dass KarmaInferno mal die komplette Liste gepostet hat.
 
Beim durchlesen musste ich dann leider feststellen, dass die Boni wirklich ziemlich dämlich und unlogisch sind. Ich bin durchaus ein Freund davon, dass bestimmte (auf keinen Fall alle) Ausrüstung von einer WiFi oder Matrix-Verbindung profitieren kann. Sowas fände ich gut. Ich mag persönlich auch den GitS Ansatz, dass man Cyberaugen hacken kann. Sowas kann atmosphärisch gut sein. Leider sind es die aktuellen Boni nicht. Schade!
 
Einige der Online-Boni werde ich wohl als DNI-Boni hausregeln. Leider passt das nicht überall. Es scheint so als würde SR5 die erste Shadowrun Edition, wo ich ernsthaft über Hausregeln nachdenken werde :unsure:


How far can too far go?

#4 Nekekami

Nekekami

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.514 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2013 - 15:50

Cyberware/mit DNI ausgerüstete Ausrüstung zu aktivieren war doch schon immer eine freie Handlung oder nicht?

Ich frag mich ja, ob sich da das Buch 1:1 widersprechen wird oder ob sie das so wohl komplett abgeschafft haben.

 

Es gibt auch im GRW kein SkinLink mehr.

 

Scheinbar hat die Umstellung der Matrix-Protokolle zu einem größeren Verlust an Wissen und Technik geführt als beide Crashes davor . . .

 

Selten so eine hirnverbrannt dämliche Scheisse gelesen x.x 

 

Und warum sind Magier gegen Hacker immun?

Warum müssen die Fokusse nicht in der Matrix sein, damit sie funktionieren und der Hacker was gegen sie machen kann? 


GMW40mm für wenn GMV nicht mehr reicht
Zu schade, dass GMV nicht RAW ist, was?

#5 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.049 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2013 - 15:58

Cyberware/mit DNI ausgerüstete Ausrüstung zu aktivieren war doch schon immer eine freie Handlung oder nicht?

 

Jetzt offenbar nicht mehre, zumindest nicht überall ... es ist ja nicht online.

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#6 Nekekami

Nekekami

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.514 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2013 - 16:00

Ich erwarte halb und halb, dass sich das Buch widerspricht. 

Die andere Hälfte erwartet tatsächlich, dass das geändert wurde.

Und ich bin mir im Moment nicht mal sicher, was schlimmer ist. 


GMW40mm für wenn GMV nicht mehr reicht
Zu schade, dass GMV nicht RAW ist, was?

#7 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.049 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2013 - 16:00

Mehrere Spieler haben die Theorie aufgestellt "Joa, mit Skinlink und schwerer Vercyberung gibt es einen Resonanz-Prozess, womit das ganze nicht mehr über DNI funktionierte, ergo mustsen die Konzerne auf die Matrix dafür ausweichen" (und ähnlich interessante Erklärungsversuche).

 

Um was wetten wir, daß solche oder ähnliche Erklärungen im nächsten Cyberware/Matrix-Buch aufgenommen werden?

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#8 Nekekami

Nekekami

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.514 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2013 - 16:24

War da nich was, dass die das nicht dürfen? 


GMW40mm für wenn GMV nicht mehr reicht
Zu schade, dass GMV nicht RAW ist, was?

#9 jonesi

jonesi

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 259 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2013 - 17:03

Was machen jetzt bloß die vielen "autonomen" Labore/Enklaven?

Die erhalten dann wohl ein autarkes Matrixnetz, worin alle Ausrüstung weiterhin nutzbar ist, oder wie?

 

Auch sind Wächter/Runner in matrixloser Gegend somit ärmer dran.

 

Wahrlich ein gelungenes wohl durchdachtes Feature, wobei die Boni meistens ja nicht die Welt sind (mal von Bonuswürfel oder zusammen nutzbar abgesehen).


Bearbeitet von jonesi, 26. Juni 2013 - 17:03 .


#10 Drisq

Drisq

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 80 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2013 - 19:15

Einfache Lösung: Kein Cyber mehr nutzen.

 

1. Bioware hat keinerlei solcher Nahteile

2. Mystische Adepten sind eh "IMBA" (6 Punkte für Kräfte + 6 oder gar 7 Magie bei der Charaktererstellung? Kein Problem!)

3. Eine 1911 Colt Pistole tötet den Gegner auch, und das ohne ein einziges Teil Elektronik

 

Endgültige Urteile wird es eh nach dem 11.7. geben wenn mehr Leute Zugriff auf das komplette Buch haben.

Solange sag ich mal: Abwarten, Tee trinken, Adrenalin sparen, Herzinfarkte vermeiden ;)

 

(Auch wenn ich zustimme, das vieles von dem, was bisher bekannt ist, ziemlich nach BS riecht...)



#11 Draca

Draca

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 719 Beiträge

Geschrieben 27. Juni 2013 - 12:35

Ich hatte mich eigentlich schon auf die 5. Edition gefreut, aber bei dem Bockmist den die hier schiessen??? weis ich echt nicht mehr :(


Kommt zum Zeltcon

It is true that there is no such thing as pure black and white. There are several shades of grey between it.
But if you admit this, if you cross the white line and step into the lighter grey, you won’t stop walking.
You will always say, my next step is not much worse than that before and some day you will reach the black line.
And if that happens, if you stand in front of that black line, you will think about what you have done.
And even if you decide not to cross that line and turn around to walk back to the white line,
someone will grab you from behind and drag you across that black line you never wanted to cross.
That's how it works in the shadows of our time. [Duriel]

#12 Roadbuster

Roadbuster

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.077 Beiträge

Geschrieben 27. Juni 2013 - 12:46

Ich bin eher gespannt, was uns die 5. Edition sonst noch so bringt.

 

Limits finde ich persönlich nicht so schlimm.

Streamlining bei den Matrix Regeln finde ich klasse.

Klärungen/Vereinfachungen bei unklaren Regeln (Aufrunden/Abrunden) finde ich auch gut.

 

Bisher machen mir nur die Online Boni wirklich Sorgen. Nicht zuletzt wenn ich dann solche Sachen lese wie :"das verstärkte Maximum ist auf nat. Attribut +4 beschränkt. Wenn man aber Reflexbooster und Reaktionsbeschleuniger per Matrix kombiniert, wird die Beschränkung umgangen." Wenn schon ein verstärktes Maximum dann ohne Kompromisse!


How far can too far go?

#13 Heckler der Koch

Heckler der Koch

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 727 Beiträge

Geschrieben 27. Juni 2013 - 13:52

Mir tun ja die Anfänger leid die vielleicht noch nicht so firm im hausregeln sind.


1. Spezialisierungen sind Würfelpoolmodifikatoren und erhöhen nicht die Fertigkeit!
2. 400GP reichen nicht für einen Elitesoldaten!

#14 Nekekami

Nekekami

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.514 Beiträge

Geschrieben 27. Juni 2013 - 14:00

hmm, das heisst ja, dass die Kombination Muskeln 4 und Schilddrüse illegal ist oder nicht?

Oder zumindest rausgeworfene Ressourcen . .


GMW40mm für wenn GMV nicht mehr reicht
Zu schade, dass GMV nicht RAW ist, was?

#15 Roadbuster

Roadbuster

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.077 Beiträge

Geschrieben 27. Juni 2013 - 16:33

Genau Nekekami, das heißt es.

 

Die Veränderung von natürlichem Attributslimit +3 zu aktuellem Attributswert +4 ist laut Bull damit begründet, dass die meisten Implantate (wie z.B. Muskelverstärkung, Kunstmuskeln, etc.) einen Bonus von 4 haben. Nach den alten Regeln würde man bei voll ausgereiztem Attribut also einen Punkt verlieren. Das soll jetzt nicht mehr der Fall sein.

 

Da ja die Essenzreduktion von Bioware bzw Cyberware (der niedrigere Wert wird halbiert) ja bei SR5 wegfällt ist diese Änderung durchaus sinnvoll. Man kann weniger Implantate verbauen, man braucht aber auch weniger für den maximalen Bonus. Hinzu kommt noch die massive Vergünstigung von Implantaten ( Alphaware x1,2; Betaware x1,4 und Deltaware nur noch x2,5).


How far can too far go?




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0