Zum Inhalt wechseln


Foto

Regelfrage zu Duell im Felsental


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Clani

Clani

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 15. Juli 2013 - 10:58

Hallo,

 

habe eine kurz Regelverständnisfrage zu DiF:

Auf Seite 6 heißt es zum Fallensteller:

Um sich vom Netz zu befreien, muss der Drache 2 Aktionen im selben Zug nutzen (also einmal aussetzen).

 

Das ist in meinen Augen nicht ganz klar formuliert: Muss er nun zwei gleich Aktionen nutzen (zwei Mal Karten ziehen) oder eben nichts machen? Nichts machen geht ja nicht (siehe Regel Seite 4). Aktionen sind ja entweder 1 Karte spielen oder 2 Karten ziehen. Das ist etwas verwirrend. Alles andere ist klar und prima erklärt.

 

Wir haben jetzt ersmal nichts gemacht, quasi 2 Aktionen verfallen lassen, um sich vom Netz zu befreien.

 

Für eine Antwort wäre ich dankbar.



#2 Klaus Ottmaier

Klaus Ottmaier

    Leiter Redaktion Spiel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 205 Beiträge

Geschrieben 15. Juli 2013 - 11:05

Hallo,

 

ihr habt es richtig gespielt. Beide Aktionen verfallen lassen, also quasi 1x aussetzen.

Ansonsten wäre in der Anleitung gestanden, dass man 2 Karten abwerfen muss, um sich vom Netz zu befreien.

 

Viel Vergnügen noch mit diesem Duell.

 

Liebe Grüße

 

Klaus Ottmaier

 

Redaktion Pegasus Spiele



#3 Clani

Clani

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 15. Juli 2013 - 12:34

Gut, danke für die schnelle Antwort. :)



#4 widow_s_cruse

widow_s_cruse

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 25 Beiträge

Geschrieben 05. Februar 2014 - 18:04

Hallo Klaus,

ich bin aber auch an dieser Stelle hängen geblieben. Schließlich steht da auch, der Drache darf unter dem Netz noch angreifen.

Wie gelingt im das, wenn der Drako keine Karten spielt?

Liebe Grüße
Nils



#5 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.807 Beiträge

Geschrieben 05. Februar 2014 - 19:06

Du musst nicht aussetzen, du darfst auch deinen Zug ganz normal machen – du kannst dich lediglich nicht bewegen. Aussetzen ist nur eine zusätzliche Option, wenn man unter dem Netz steckt.


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#6 Klaus Ottmaier

Klaus Ottmaier

    Leiter Redaktion Spiel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 205 Beiträge

Geschrieben 06. Februar 2014 - 08:27

Hallo Nils,

 

netzhuffle hat das bereits richtig beantwortet. Und ich meine aber auch, die Anleitung formuliert das ziemlich gut:

 

"... Der Drache darf sich nicht mehr bewegen (weder laufen noch fliegen), solange er unter dem Netz gefangen ist. Er darf aber angreifen und sich verteidigen. Um sich vom Netz zu befreien, muss der Drache 2 Aktionen im selben Zug nutzen (also einmal aussetzen)."

 

Ok, das "2 Aktionen im selben Zug nutzen" ist etwas undeutlich, da man auf seine beiden Aktionen verzichten muss, aber wenn einem das Netz nicht stört, kann man gemütlich darunter weiterkämpfen und sich verteidigen. Nur das Bewegen ist blockiert.

 

Und nun weiter ins Kampfgetümmel, der Drache wartet ...

 

Liebe Grüße

 

Klaus Ottmaier

 

Redaktion Pegasus Spiele



#7 widow_s_cruse

widow_s_cruse

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 25 Beiträge

Geschrieben 12. Februar 2014 - 14:39

Liebe Leute, :)

ich selbst differenziere zwischen zwei Begriffen:

aussetzen: regelgemäß, keine Aktionen machen dürfen

passen: die Möglichkeit haben, auf Aktionen zu verzichten

 

Intuitiv haben wir schon richtig gehandelt.
Aber ich meine, eine Verwirrung wäre vermeidbar gewesen.

Liebe Grüße
Nils (dessen Spieleempfehlung wohl im März veröffentlicht wird)

 



#8 guenninetzer

guenninetzer

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 26. Dezember 2014 - 16:01

Moin Moin!

Auch wir haben eine Regelfrage.

Wenn dem Drachen durch Verwundung eine Fähigkeit (beispielsweise "Fliegen") genommen wurde, was passiert dann mit den Karten dieser Fähigkeit die sich noch auf der Hand befinden? Blockieren diese oder können die dennoch gespielt, aber eben nicht genutzt werden? Bisher haben wir es so gemacht, dass der Drachenspieler einfach Karten aufgenommen hat um absichtlich due unnützen Karten loszuwerden.
Eine weitere Frage in diesem Zusammenhang ist dann das Spielende. Wenn ich nur noch unnütze Karten auf der Hand habe, die ich nicht ausspielen kann, bin ich dann automatisch gelähmt und muss warten bis der Zwerg ebenfalls seine Karten gesüielt bzw. mich umgebracht hat?

Wir freuen uns über eine Aufklärung. ;-)


Grüsse aus dem Norden!

#9 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.017 Beiträge

Geschrieben 27. Dezember 2014 - 15:54

Wenn dem Drachen durch Verwundung eine Fähigkeit (beispielsweise "Fliegen") genommen wurde, was passiert dann mit den Karten dieser Fähigkeit die sich noch auf der Hand befinden? Blockieren diese oder können die dennoch gespielt, aber eben nicht genutzt werden? Bisher haben wir es so gemacht, dass der Drachenspieler einfach Karten aufgenommen hat um absichtlich due unnützen Karten loszuwerden.

 

Du darfst Karten nicht mehr ausspielen, wenn du deren Fähigkeiten nicht mehr nutzen kannst. Nur wenn du durch das Ziehen von neuen Karten dein Handkartenlimit überschreitest, kannst du die nutzlosen Karten abwerfen.

 

 

Eine weitere Frage in diesem Zusammenhang ist dann das Spielende. Wenn ich nur noch unnütze Karten auf der Hand habe, die ich nicht ausspielen kann, bin ich dann automatisch gelähmt und muss warten bis der Zwerg ebenfalls seine Karten gesüielt bzw. mich umgebracht hat?

 

Das steht in der Anleitung auf Seite 4: "Die einzige Ausnahme kann gegen Ende des Spiels auftreten, wenn du als Zwergenspieler noch Karten hast, der Drachenspieler aber nicht. Dann setzt der Drachenspieler aus, und du bist solange an der Reihe, bis auch deinen Zwergen die Kartenausgehen oder du den Drachen tötest."


André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0