Zum Inhalt wechseln


Foto

Drogen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.877 Beiträge

Geschrieben 16. Juli 2013 - 00:07

Ich komme mit den Drogenregeln nicht ganz klar.

 

Alcohol: addiction rating 3, addiction treshold 2

 

Normaler Mensch: Body 3, Willpower 3. Logic 3

 

Every time you use an addictive substance during (11 — Addiction Rating) weeks in a row, you need to make an Addiction Test. The clock on this keeps ticking even if you skip a week, but every week you go without indulging reduces the Addiction Threshold by 1 (it returns to normal when you use again). If the threshold hits 0, you’re off the hook until you use the substance again. This means that substances with high Addiction ratings (like kamikaze) could get you hooked in a single dose.

 

Bin ich auf dem Holzweg? Ich trink innerhalb von 9 Wochen (11 -3) 2 Biere und muß dann auf Abhängigkeit mit mindestens 2 Erfolgen würfeln (was bei einem Pool von 6 und einem Treshhold von 2 nicht so wahrsheinlich ist), ansonsten bin ich jetzt alkoholabhängig (als regeltechnischer Nachteil).

 

Wenn ich aber ein Bier alle 2-3 Wochen trinke, passt alles? Steht da wirklich, daß je härter die Droge ist, desto öfter ich sie nehmen muß, damit eben der "11- addiction" Zeitraum möglichst klein wird? irgendwie erscheinen mir die Regeln so, daß jeder, der man sein Feierabendbierchen trinkt ... oder jeder Magier mit ein paar Foki quasi automatisch abhängig wird.

 

SYL


Bearbeitet von apple, 16. Juli 2013 - 00:08 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#2 Orci

Orci

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 56 Beiträge

Geschrieben 16. Juli 2013 - 00:57

Das ist asu dem Sim Dreams and Nightamres etwas schelcht übertragen. Gemeint ist wenn du es innerhalb dieser Zeitspanne regelmäßig nimmst (orininal waren nicht Weeks sondern Game Sessions): Du also jedesmal was trinkst innerhalb von 9 Wochen (bei Alk) ohne größere Pause dazwischen. MIt dem Wochen begriff ist es nun etwas schwammig was dauerhaft oder immer wieder ist.



#3 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.877 Beiträge

Geschrieben 16. Juli 2013 - 01:19

Was unbeachtet eines Errata oder der erwünschten Wirkung (die aber so nicht umgesetzt ist) aber streng nach derzeitigen SR5 Regeln bedeuten würde: 2 Bier in 9 Wochen und Du hast eine gute Chance, Alkoholiger zu werden, korrekt? Ich frage mal auf DS was die Autoren da wollten.

 

SYL


Bearbeitet von apple, 16. Juli 2013 - 01:20 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#4 Tycho

Tycho

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.261 Beiträge

Geschrieben 16. Juli 2013 - 04:41

ich versteht nicht genau wie der Text gemeint ist.

 

Muss ich ab dem 2. Bier jedesmal würfel wenn ich ein Bier trinke. So könnte man den ersten Satz schon verstehen?

 

und heißt dann dann wenn ich ein Bier trinke und dann 2 Wochen warte sinkt mein Rating auf 0 und alles ist gut?

 

oder würfel ich erst nach den 9 Wochen so wie apple es vorrechnet.

 

Ich find das völlig unklar, aber egal wie es scheint sehr strange alles



#5 Orci

Orci

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 56 Beiträge

Geschrieben 16. Juli 2013 - 07:04

Also ich würde es so interpreteiren das du nach 9 Bier in 9 Wochen einmal Würfel musst.



#6 Axador

Axador

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 491 Beiträge

Geschrieben 16. Juli 2013 - 08:15

Im entferntesten sind die Foki wie oben ja auch als "Drogen" zu handhaben, da der Nutzer ja Abhängig werden konne bei SR4.

Wie funktioniert das nun im SR5? Ist der Schwelle bis der Abhängigkeitstest abgelegt werden muss immer noch Magie-x3-Fokusstufen aktiv?


Bearbeitet von Axador, 16. Juli 2013 - 08:15 .


#7 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.877 Beiträge

Geschrieben 16. Juli 2013 - 11:27

DS bestätigt, daß die Abhängigkeitsregeln die neuen Ghoul-Infektionsregeln sind: nach diesen Regeln gibt es keine sechste Welt mehr, weil alle Leute von Soykaf, Cigaretten oder Alkohol (9 Bierchen in *neun* Wochen ...) Du eine gute chance hast, abhängig zu werden ... und alle weitere 9 Wochen / 2 Monate eine neue Stufe hinzukommt. Sprich nach 1-2 Jahren, wenn Du mehr als ein Bierchen, Kaffee oder Zigarette pro Woche zu Dir nimmst ... bist Du Burnout und halbtot bis tot.

 

Starbucks dürfte pleite gegangen sein, Malboro dürfte den gleichen Status wie eine Vory haben und Bierbrauer werden wohl vom Staatsschutz gejagt wegen Herstellung einer Massenvernichtungswaffe.

 

Erwähnte ich schon, daß es Überdosierungsregeln gibt? 2 Kaffee am Morgen und Du hast eine gute Chance auf 1-2 Schadenskästchen ...

 

Overdosing Too much of anything can hurt you, or even kill you. Whenever you take a substance while you’re already on that substance or one that has a shared effect (like the way cram and novacoke both affect Reaction), you take Stun damage with a DV equal to the sum of the Addiction Ratings of the overlapping drugs, resisted with Body + Willpower.

 

*kopfschüttel


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#8 Kaffeetrinken

Kaffeetrinken

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 804 Beiträge

Geschrieben 16. Juli 2013 - 11:49

Die ganzen Alltagsdrogen einzubeziehen ist schon etwas daneben gewesen, aber auf Kampfdrogen bezogen finde ich die Regeln eigentlich sehr angenehm, denn endlich gibt es mal einen klaren regeltechnischen Rahmen.

 

Hausregel: Schmeiß alles was keine harte Droge ist raus und die Sache klappt wieder wunderbar.



#9 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.877 Beiträge

Geschrieben 16. Juli 2013 - 12:02

Ja, man wird sie ungefähr genauso hausregeln müssen wie die SR4 Ghoulinfektionsregeln.

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0