Zum Inhalt wechseln


Foto

Magie: Kurze Fragen, Kurze Antworten

SR5 Magie

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4409 Antworten in diesem Thema

#4396 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 923 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2019 - 23:10

Magier A trifft auf erwachten Wachmann B (der Zugriff auf Antimagie hat)

Situation 1: Magier A hat Stunden zuvor sein Aussehen mittels physische Maske geändert.
(hier glaube ich nicht das man Antimagie beim Widerstand Ansagen kann)

Situation 2: Magier A erzeugt während des Gespräches eine Illusion, z.B. einen Angreifer der den Wachmann ablenkt.
2 a) Der Wachmann bemerkt das Wirken
2 B) Der Wachmann bemerkt das Wirken nicht

(bei 2a denke ich kann er Antimagie ansagen bei 2b eher nicht)

#4397 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.044 Beiträge

Geschrieben 07. Juli 2019 - 02:05

Ok ...

Situation 1
Sobald der Wachmann in Reichweite des Zaubers kommt muß er seine Zauberwiderstandsprobe ablegen. Um davor Zauberabwehr anzusagen, muss er sich des Zaubers bewußt sein.
Hier könnte man evtl. ein erfolgreiches "Wahrnehmung von Magie" als Voraussetzung für die Zauberabwehr ansetzen.
Ohne einen Anhaltspunkt würde ich keine Zauberabwehr zulassen.

Situation 2
a. Ja ... sehe ich genauso. Hier kann der Magier Zauberabwehr einsetzen.

b. Hier nicht.
  • Darian gefällt das

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#4398 Konstantin

Konstantin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 739 Beiträge

Geschrieben 07. Juli 2019 - 16:23

Zwei Fragen zum Zauber Dolmetschen

1. Verstehe ich es richtig, dass wenn damit mit zwei Personen gleichzeitig sprechen möchte man zweimal den selben Zauber auf unterschiedlichen Zielen aufrechterhalten muss?

2. Gibt es ein Datum, wann der Zauber entdeckt wurde?



#4399 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 8.622 Beiträge

Geschrieben 08. Juli 2019 - 16:26

Zur Illusion:
Was spricht dagegen dass das Ziel in allen Fällen antimagie einsetzen darf solange er vorab anti Magie angesagt hat? (Macht unser Magier vor kämpfen etc. Auch pro forma) ich sehe da weder nach Regelwerk noch aus Balance gründen ein Problem.

Dolmetschen: ich würde sagen nur wenn man will das alle 3 sich verstehen.
Ich habe gerade kein Buch zur Hand aber ich glaube der Zauber ist erst irgendwann in sr4 eingeführt worden. Also schätze ich mal grob nach 2070
  • Konstantin gefällt das

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#4400 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.044 Beiträge

Geschrieben 08. Juli 2019 - 16:42

Was spricht dagegen dass das Ziel in allen Fällen antimagie einsetzen darf solange er vorab anti Magie angesagt hat? (Macht unser Magier vor kämpfen etc. Auch pro forma) ich sehe da weder nach Regelwerk noch aus Balance gründen ein Problem.

 

In deinem Beispiel ist der bevorstehende Kampf der Anlass, Antimagie einzusetzen. In Darians Beispiel geht es um eine erwachten Wachmann, der vielleicht eine 10-Stunden Schicht vor sich hat.

 

Magier A trifft auf erwachten Wachmann B (der Zugriff auf Antimagie hat)

 

Der wird erst bei Verdacht bzw. einem konkreten Anlass seine Antimagie einsetzen (plausibles Verhalten bei NSCs).

 

RAW ist die Dauer einer aktivierten Antimagie nicht festgelegt. Theoretisch könnte ein Zauberer einmal im Leben Antimagie "einschalten"  und hätte das dann sein Leben lang.

Ist imho aber offensichtlich, dass das so nicht gedacht ist. Deshalb aktivieren meine NSCs ihre Antimagie nur bei einem Anlass bzw. Verdacht.


  • Darian, CMD und Konstantin gefällt das

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#4401 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 8.622 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2019 - 16:19

Spielen wir anders. Kampf oder heikle Situationen sind zwar EIN Beispiel aber eben nicht alle. Wenn ein wachmagier auf Rundgang für sich und seine Begleiter anti Magie ansagt weil er ja nicht weiß wann ein Überfall kommen könnte, kann ich(ab einer gewissen Professionalität) nichts unlogisches darin sehen.

Aber das ist ja nicht der Punkt, das kann ja jeder sehen wie er es für realistisch hält.

Die Frage zielte nur darauf ab euch eine simple Lösung für die Frage vorzuschlagen. Wenn dass mit dem spielstil nicht harmoniert ist es natürlich nicht brauchbar

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#4402 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 923 Beiträge

Geschrieben 10. Juli 2019 - 06:52

Ja, das ist halt eine Geschmacksfrage.

Für mich ist es halt eine bewusste Unterbrechungshandlung für die es einen konkreten Anlass geben sollte, kein diffuses "es könnte ja was passieren".

Natürlich ist es simpler davon auszugehen, dass ab einer gewissen Profstufe jeder einfach immer Antimagie ansagt aber mir wäre das zu inflationär.

Aber wie gesagt, das ist sicher eine Geschmacksfrage.


  • Corpheus und CMD gefällt das

#4403 gunware

gunware

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 544 Beiträge

Geschrieben 15. Juli 2019 - 22:22

Bei uns gehen wir davon aus, dass der Magier für sich selbst automatisch mit angesagter Antimagie herumläuft. Nur aus dem einfachen Grunde, weil ich so Shadowrun kennengelernt habe. Und auch wenn es damals andere Regelkonstrukte gab, finde ich es eigentlich nicht verkehrt.


Ich bin der letzte Schrei der Evolution. Als sie mich erschaffen hatte, schrie sie: "Oh Gott, was habe ich denn gemacht?!"

#4404 Zacharias

Zacharias

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 34 Beiträge

Geschrieben 16. Juli 2019 - 13:34

Frage:

 

Kann ich mit dem dem Zauber "Typveränderung" Tatoos entfernen und aufbringen?



#4405 Konstantin

Konstantin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 739 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2019 - 13:29

Wie können eigentlich Erwachte über Ritualmagie Entführungsopfer aufspüren?



#4406 iCre

iCre

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 184 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2019 - 17:58

Frage an das Forum:

Adeptenkraft Attributsschub für Stärke - wird dadurch der Schaden im Nahkampf/Wurfwaffen erhöht?



#4407 Naighîn

Naighîn

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 167 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2019 - 18:05

Warum sollte das nicht so sein?


Wer Recht erkennen will, muss zuvor in richtiger Weise gezweifelt haben - Mark Twain


#4408 iCre

iCre

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 184 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2019 - 19:30

Weil es auch keinen Bonus auf Limit etc gibt.



#4409 Naighîn

Naighîn

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 167 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2019 - 20:13

Ich würde den Schaden genauso wie die Tragekapazität erhöhen. Immerhin wird das Attribut bis zum verbesserten Limit erhöht und es werden nicht einfach Zusatzwürfel gegeben. Warum Initiative und Limits nicht betroffen sein sollen, weiß nur CGL. Vermutlich ist es einfach Spielerdrangsalierung und soll bewirken, dass Adepten auch die direkte und teure Attributserhöhung in Erwägung ziehen.


Wer Recht erkennen will, muss zuvor in richtiger Weise gezweifelt haben - Mark Twain


#4410 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.865 Beiträge

Geschrieben 22. Juli 2019 - 09:54

Oder das man nicht jedes mal den Taschenrechner rauskramen muss...
  • Corpheus gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: SR5, Magie

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0