Zum Inhalt wechseln


Foto

Verzauberung und wann gilt ein Monster als besiegt ?

Zauberer Kampf

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Tron116

Tron116

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 29. Juli 2013 - 09:05

Hallo zusammen ,

 

Nachdem es zum wiederholten Male kleine Unsicherheiten gab, würde ich gerne Euer Fachwissen dazu abfragen .

Es geht um die Fähigkeit des Zauberers der Verzauberung .

Folgende Situation :

 

Es befinden sich 2 Monster im Kampf gegen den Zauberer, eines davon verzaubert er mit seiner Fähigkeit .  ( Hierfür bekommt er erstmal keine Schätze solange das 2.Monster noch nicht besiegt wurde )

 

1. Seine Schätze bekommt er erst, wenn das zweite Monster im Kampf besiegt , es verzaubert ,   verscheucht freundlich gemacht oder anderweitig verscheucht wurde, richtig ?

 

2. Wann gilt ein Monster als besiegt ? Wenn ein Monster mit Verstärkern aufgepumpt wird die mehr Schatzkarten ziehen lassen falls es besiegt wird, würde der Zauberer die zusätzlichen Schätze bekommen wenn er das Monster verzaubert oder verscheucht bzw. mit einem Polly-Verwandlungstrank in einen Papageien verwandelt ? Oder muss das Monster hierfür im Kampf regulär getötet werden um an die zusätzlichen Schätze zu kommen ?

 

 

 

 

 



#2 ark4869

ark4869

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 84 Beiträge

Geschrieben 29. Juli 2013 - 10:31

Töten: Durch Kampfstärke besiegen

Besiegen: Jedes andere Kampfende außer FLucht.

 

So seh/spiel ich es auf jeden Fall. Auch deinen Zug im 2. Teil deines Posts hab ich schon oft so gemacht und dadurch bis zu 10 Schätze kassiert. MmN. funktioniert das also so, slang auf der Karte steht dass du die Schätze kassierst, kassierste sie auch, selbst dann wenn das Monster aufgepumpt war;)



#3 Nahlia

Nahlia

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 29. Juli 2013 - 16:40

Also wir spielen das besiegt auch wirklich nur tot ist.. Wenn ichs Monster wegzauber, hab ichs verschwinden lassen aber nicht besiegt.. 

 

Anders wärs ja irgendwie blöd.. Da könnte man sein monster ja mit den Verstärkerkarten hochpumpen, statt sie abzuwerfen und dann einfach Verschwindenlassen und die Schätze einsammeln..

 

Wie sehen es denn die anderen? :)

 

LG


Bearbeitet von Nahlia, 29. Juli 2013 - 16:41 .


#4 John Doe

John Doe

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 517 Beiträge

Geschrieben 29. Juli 2013 - 20:34

Da könnte man sein monster ja mit den Verstärkerkarten hochpumpen, statt sie abzuwerfen und dann einfach Verschwindenlassen und die Schätze einsammeln.

 

Genau so kann man das machen.

 

Man muss eigentlich nur zwischen "töten" und "besiegen" unterscheiden. Ein Monster ist immer dann besiegt, wenn man nicht weglaufen muss, dass kann auch durch Verzauberung oder ähnliches passieren. Töten kann man ein Monster i.A. nur, durch Kampfstärke, oder eine Karte sagt es ausdrücklich. Töten ist also ein spezieller Fall von besiegen und normalerweise die einzige Möglichkeit durch das Monster Stufen zu bekommen.

 

Sollte man aus einem Kampf fliehen müssen gilt normalerweise keines der Monster als besiegt und gibt auch keine Schätze.


Meine Such-/Tauschliste | Meine Munchkinbilder

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. <°)))o><

#5 Tron116

Tron116

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 30. Juli 2013 - 07:59

Ohje, das macht den Zauberer ja noch besser . Das haben wir bisher falsch gespielt, ein Monster galt für uns als besiegt wenn es im Kampf getötet wurde, ansonsten nicht ... Danke für die Aufklärung .



#6 Astartus

Astartus

    Superheld

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.541 Beiträge

Geschrieben 30. Juli 2013 - 08:22

Sieh es so:

Nur wenn das letzte Monster absolut und unwiederbringlich "tot" ist bekommst du die Schätze aus einem Kampf.

Solange es nur in einen Papageien verzaubert wurde, in Luft aufgelöst ist oder anderweitig lebt, haut es mit den Schätzen ab (außer die Karte sagt eindeutig, dass es die Schätze zurück lässt).



#7 Tron116

Tron116

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 30. Juli 2013 - 08:37

Bei der Fähigkeit des Zauberers oder beim Polly-Verwandlungstrank steht das ja drauf, daß man die Schätze bekommt .

Die Frage war, ob man auch die durch Monsterverstärker zusätzlichen Schätze bekommt ,

( z.B. bei +10 für das Monster . Wird das Monster besiegt, erhälst Du 2 zusätzliche Schätze ) wenn man das Monster verzaubert bzw. in einen Papageien verwandelt !? 

Und wenn ich John Doe richtig verstehe, dann darf man die auch einsacken ...



#8 John Doe

John Doe

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 517 Beiträge

Geschrieben 30. Juli 2013 - 15:38

Und wenn ich John Doe richtig verstehe, dann darf man die auch einsacken ...

 

Tust Du und darf man :-).


Meine Such-/Tauschliste | Meine Munchkinbilder

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. <°)))o><





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Zauberer, Kampf

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0