Zum Inhalt wechseln


Foto

Regelfragen zu Beginn des Dunklen Kults

Gabengegenstand Tor

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Thrain

Thrain

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 27 Beiträge

Geschrieben 09. August 2013 - 15:56

Hallo,

 

jetzt habe ich mir den Dunklen Kult gekauft. Beim Lesen der Regeln sind gleich ein paar Fragen gekommen.

 

1) Die Gabengegenstände sind zwar nicht auf das Gabenlimit anzurechnen, aber sicher doch auf das Limit für Ausrüstungsgegenstände, oder?

 

2) Wir wollten die Gaben und Gegenstände aus dem 1. Teil Angriff der Orks bei den Helden belassen, haben diese schließlich redlich verdient. Doch in der FAQ las ich die Einschränkung, wenn eine Kampagne gespielt wird. Ist alles außer der angeborenen Gabe abzugeben, weil der Dunkle Kult nun eine neue Kampagne ist? Mir fällt auch auf, dass ein Spieler sich auch einen neuen Helden aussuchen kann und dann hätte er sowieso keine Gaben und Gegenstände und wäre dann mit Nachteil gegenüber den "alten" Helden. Mhm, aber irgendwie ist es auch unlogisch, wenn plötzlich alles weg ist.

 

3) Wenn ein Spieler auf einen neuen Helden wechselt, werden dessen Werte nicht analog zu den alten Helden erhöht, da diese schon mit höheren Werten beginnen. Korrekt?

 

4) Bewegungsregel Tore

Verstehe ich nicht. Im Beispiel ist ein Raum mit 2 gegenüberliegenden Toren abgebildet, was faktisch gleich 2 Türen oder Eingänge wäre. Um von der einen Seite des einen Tores auf die andere Seite des anderen Tores zu kommen, muss ich doch den Raum durchqueren? Wieso wird eine Figur quasi teleportiert? Und wieso sind üblicherweise 2 Tore nebeneinander?



#2 Ugolgnuzg

Ugolgnuzg

    Questmeister

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.011 Beiträge

Geschrieben 09. August 2013 - 17:05

1.) Aussschlaggebend ist die Art der Karte. Bei den Gabengegenständen im Dunklen Kult handelt es sich um Questgegenstände (siehe Rückseite), sie werden also weder auf das Gabenlimit, noch auf das Limit für Ausrüstung angerechnet.

 

2.) Alte Helden dürfen gerne mit allen Gaben und Ausrüstungsgegenständen usw. usf. weitergespielt werden. (Es gibt sogar eine Stelle in der explizit nach einem Gegenstand aus AdO gefragt wird).

 

3.)Oder neue Helden mit Grundwerten aussuchen. Die neuen Helden sind nicht besser oder schlechter, als die aus AdO oder anderen Erweiterungen, auch wenn sie teilweise höhere Eigenschaftswerte besitzen.

 

4.) Stell Dir vor, das man mit den Toren unter dem Raum hindurchgeht, leider kann es nicht 3-Dimensional dargestellt werden. Du kannst natürlich als Sonderregel gekennzeichnet Tore auch als Türen oder Eingänge nutzen.



#3 Ugolgnuzg

Ugolgnuzg

    Questmeister

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.011 Beiträge

Geschrieben 09. August 2013 - 19:35

Zur Kampagne und den FAQs:

Vielleicht ist die Antwort etwas veraltet und direkt aus den Regeln entnommen.

 

Eine Kampagne im Rollenspielsinn ist eine Aneinanderreihung von Abenteuern, die ein Held in seinem Leben erlebt. Dies können einzelne Abenteuer sein, die direkt aneinanderhängen (Ado und DDK)  oder aber auch Abenteuer ohne direkten Zusammenhang sein, die aber als Kampagne mit dem gleichen Helden gespielt werden oder Kombinationen daraus.

Für Quest heisst das also, wenn Du Deinen Helden in verschiedenen Abenteuern (aus welchen Quellen auch immer) hintereinander spielst, ist dies als Kampagne (mit Mitnehmen von Steigerungen, Gaben, Begleitern usw. usf.) anzusehen.

 

Kleiner Hinweis noch: Vergiss dann nicht, den verbesserten Härtebonus anzuwenden.



#4 Ugolgnuzg

Ugolgnuzg

    Questmeister

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.011 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2013 - 07:09

Hui, hui, viele Anmerkungen.

Ich arbeite das ganze nächste Woche (dann habe ich genügend Zeit und wollte mich eindringlich mit Quest beschäftigen) einmal mit Heft, Karten und Regeln durch und gebe eine genaue Antwort.



#5 Ugolgnuzg

Ugolgnuzg

    Questmeister

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.011 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2013 - 17:27

Beitrag verschoben:

http://www.foren.peg...est-2-berichte/







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Gabengegenstand, Tor

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0