Zum Inhalt wechseln


Foto

Vermißt ihr irgendwelche "Improvised Weapons" im Arsenal


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
50 Antworten in diesem Thema

#31 Rasumichin

Rasumichin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 710 Beiträge

Geschrieben 20. August 2008 - 19:16

PS: Gibts noch die klassische Chainsaw?
Es gibt zumindest die Monofilamentsäge
von da kann man ja Runterrechnen

Hough!
Medizinmann


Mir fehlt immer noch ne vernünftige Kampfkettensäge ohne Abzüge.
Wie soll ich denn sonst Charaktere bauen, die mindestens drei Fertigkeiten auf Kettensäge spezialisiert haben?
When they kick at your front door, how ya gonna come? With your hands on your head or on the trigger of your gun?
When the law break in, how ya gonna go? Shot down on the pavement or waiting in death row?

#32 Desaster

Desaster

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 78 Beiträge

Geschrieben 21. August 2008 - 08:24

Leider verhindert die Arbeitssweise einer Kettensäge, dass sie jemals eine effektive Waffe sein wird...

>>Wenn die Vögel nach rechts fliegen, guckst du nach Osten<<
Spiel 2008 - Team Keksdose


#33 Guest_Scharfschuetze_*

Guest_Scharfschuetze_*
  • Gäste

Geschrieben 21. August 2008 - 10:34

Also was mit noch fehlen würde wären Dinge, die nicht nur für den gegner gefährlich wären wie z.B. grosse Glasscherben da man da das Risiko eingeht sich selbst zu verletzen. Das gute Brett mit Nagel ist auch immer nett. Oder gar der Stein am Seil. Sehr schwer zu händeln aber effektiv.

Und allein für den Style Amboss und Klavier bei den Wurfwaffen :(

Gruss

Scharfschuetze

#34 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.554 Beiträge

Geschrieben 21. August 2008 - 11:33

Joke aside: Ich glaube man findet in der Tabelle für improvisierte Waffen genug Stats, die man auf all möglich anderes Zeuchs ableiten kann. Statt die Tabelle zu verlängern und Objekte wie Pudel, Schwämme oder ins Auge gespuckte Hustenbonbons aufzunehmen wären mir weitere Waffen ehrlich gesagt lieber – weniger für die Stats, mehr für den Style (meine SR Chars wählen Waffen nach dem Look aus – deshalb ruled die Deputy :( ).
RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#35 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.241 Beiträge

Geschrieben 21. August 2008 - 11:44

(meine SR Chars wählen Waffen nach dem Look aus – deshalb ruled die Deputy)
Kann Ich voll verstehen :(
Ich kenne sogar einen Spieler ,der sich das Arsenal nicht geholt hat,weil die Waffen so hässlich sind.Er meinte die alten SR2/3 Bilder.Die von Bioschock sind voll ok

Hough
Medizinmann

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#36 Guest_Scharfschuetze_*

Guest_Scharfschuetze_*
  • Gäste

Geschrieben 21. August 2008 - 12:44

(meine SR Chars wählen Waffen nach dem Look aus – deshalb ruled die Deputy :( ).


Da hast du zum grossteil recht aber, die Waffe muss auch immer die dementsprechenden Anforderungen genügen. Was bringt es mit, wenn ich eine Desperado wegen ihrem Stylefaktor kaufe aber eigentlich eine Holdout für einen Einsatz in noblerer Gegend brauche?

Oder was bringt mir eine stylische Remington 990 wenn ich auf 200-300 Meter präzise treffen soll?

Sprich Style ist wichtig aber die Anforderungen sollten immer mit bedacht werden.

Ansonsten gebe ich dir recht. Schön wäre auch, wenn noch mehr Vor- und Nateile von Waffen zu tragen kommen würden und somit die Veilfältigkeit erweitert würde. Leider ist das ja nocht so leicht umzusetzen.

Gruss

Scharfschuetze

#37 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.241 Beiträge

Geschrieben 21. August 2008 - 12:56

man sucht sich natürlich für den jeweiligen Aspekt die stylischste Waffe
Noble Gegend mit vielen Scannern: Morrissey Elan statt der Walther PPK (die Morrisey ist schöner und aus Polyresin also weitaus schwerer zu finden)
auf 200-300 Meter Snipern :lieber ein stylisches Jagdgewehr im EM Modus,statt einer fetten Rem 990 Schrotflinte
9mm-Fire Support :lieber eine Praetor 93 mit Xl Magazin und über 60 Schuss im Mag als eine hässliche Sandler TMP.
Etc,pp :(

mit dem jeweils stylischeren Tanz
Medizinmann

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#38 Guest_Scharfschuetze_*

Guest_Scharfschuetze_*
  • Gäste

Geschrieben 21. August 2008 - 13:02

Natürlich spielt die ausrichtung des Char auch mit rein. Ich hatte mal einen, der hat jede modische Entgleisung auf dem Waffen markt bevorzugt.

Gruss

Scharfschuetze der freudig mit tanzt auch wenn er vollkommen aus dem Takt ist

#39 NickSamuels

NickSamuels

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 411 Beiträge

Geschrieben 21. August 2008 - 17:00

Steinhardt Kammerjäger als Beispiel?

Ich gebe zu ich mag beispielsweise die Pred IV oder den Manhunter. Ansonsten wie Medizinmann schon gut gesagt hat: je nach situation und vorliebe angepasst.

#40 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.613 Beiträge

Geschrieben 21. August 2008 - 22:37

Steinhardt Kammerjäger als Beispiel?



alles verleumdung! die hübscheste waffe die jemals gebaut wurde!

-FRY

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#41 NickSamuels

NickSamuels

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 411 Beiträge

Geschrieben 21. August 2008 - 23:55

Wie könnte ich es da wagen zu widersprechen ^^.

#42 Rasumichin

Rasumichin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 710 Beiträge

Geschrieben 22. August 2008 - 10:37

Leider verhindert die Arbeitssweise einer Kettensäge, dass sie jemals eine effektive Waffe sein wird...


Pfff...Realismus.

Was für Army of Darkness gut ist, kann für SR nicht schlecht sein.
When they kick at your front door, how ya gonna come? With your hands on your head or on the trigger of your gun?
When the law break in, how ya gonna go? Shot down on the pavement or waiting in death row?

#43 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.943 Beiträge

Geschrieben 23. August 2008 - 10:34

Wenn es um Holdout und stylische Waffe geht, fällt mir auf Anhieb der gute alte Derringer ein. - Das Ding, das in den Westernfilmen die Profizocker oder Saloonbosse haben - versilbert, mit Elfenbein oder Perlmutteinlegearbeiten im Griff und ein oder zwei Schuss. Im Zweifelsfall aus der Waffensammlung irgend eines reichen Pinkels geklaut oder eine vom Büchsenmacher meines Vertrauens angefertigte Replik.

Die Teile sind zwar nicht unbedingt praktisch, aber Stil haben sie IMHO auf alle Fälle.

Benutzer-Avatar: "Kuhle Wampe" by Andreas "AAS" Schroth aus "Werde zu einem Shadowrun Charakter".

 

Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000), "2" (2543 von 3000), "3" (925 von 3000), "4" (1029 von 2250), "Schattendossier 1" (798 von 2500), "2" (1802 von 2000)

 

 


#44 Mibo

Mibo

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 526 Beiträge

Geschrieben 23. August 2008 - 17:36

Mir fehlt immer noch ne vernünftige Kampfkettensäge ohne Abzüge.
Wie soll ich denn sonst Charaktere bauen, die mindestens drei Fertigkeiten auf Kettensäge spezialisiert haben?


Wahrnehmung (Kettensäge)
Ausweichen (Kettensäge)
Einschüchtern (Kettensäge)

#45 Rasumichin

Rasumichin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 710 Beiträge

Geschrieben 24. August 2008 - 15:19

Mir fehlt immer noch ne vernünftige Kampfkettensäge ohne Abzüge.
Wie soll ich denn sonst Charaktere bauen, die mindestens drei Fertigkeiten auf Kettensäge spezialisiert haben?


Wahrnehmung (Kettensäge)
Ausweichen (Kettensäge)
Einschüchtern (Kettensäge)


Ich dachte eigentlich an Wurfwaffen, Raumfahrtmechanik und Erste Hilfe.


Wobei Einschüchtern (Kettensäge) in Verbindung mit ner Monofilamentkettensäge mit custom look II tatsächlich einen nennenswerten Effekt hat.
When they kick at your front door, how ya gonna come? With your hands on your head or on the trigger of your gun?
When the law break in, how ya gonna go? Shot down on the pavement or waiting in death row?




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0