Zum Inhalt wechseln


Foto

Fehler bei DER ENDGÜLTIGE CTHULHU


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
27 Antworten in diesem Thema

#16 Alpha-Bull

Alpha-Bull

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 302 Beiträge

Geschrieben 11. November 2013 - 09:53

Dass die Gauner nach dem ersten Text auf den Karten benachteiligt sind, hat auch niemand bestritten. Die Erfahrung (jedenfalls meine) zeigt aber, dass die meisten Gruppen die betreffenden Gauner aus logischen oder intuitiven Gründen korrekt eingesetzt haben, weil die Karten ansonsten keinen Sinn ergeben würden...

 

Ja es ist ein ärgerlicher Fehler, aber man kann das Spiel dennoch spielen, wenn man die Karten entweder aus dem Bauchgefühl heraus, oder aus dem Wissen um den Fehler korrekt einsetzt.



#17 Roland_D

Roland_D

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 55 Beiträge

Geschrieben 11. November 2013 - 11:31

Alle anderen Foren sind noch vorhanden, nur wurde die Struktur angepasst.
Einzig der Thread zu Smash Up-Wahnsinnslevel 9000 wurde geschlossen und einige Posts wegen Unsachlichkeit und unangemessener Ausdrucksweise entfernt.

 

 

Ich habe lediglich die Fun-Games, Cthulhu und Shadowrun in der Übersicht - Spiele wie Mage Wars oder Mage Knight tauchen in keiner Übersicht auf?

 

Ich bin nach wie vor der Meinung dass diese Mängel vorhanden sind und es eine Sauerei ist die Erstauflagenverkäufer darauf sitzen zu lassen. Ich habe die Spiele schon mehrfach im Schrank gelassen weil ich keine Lust habe mich mit Fehlerkorrekturen zu befassen oder den Leuten zu sagen dass da die, die und die Karte anders zu spielen ist als draufsteht.

 

Ich habe nach wie vor den vollen Preis bezahlt und habe minderwertige Ware dafür bekommen......



#18 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.069 Beiträge

Geschrieben 11. November 2013 - 13:23

Ich habe lediglich die Fun-Games, Cthulhu und Shadowrun in der Übersicht - Spiele wie Mage Wars oder Mage Knight tauchen in keiner Übersicht auf?

 

Vielleicht sind die neuen Unterforen aus einem mir unbekannten Grund bei dir ausgeblendet!?

 

Schau mal bitte, ob du direkt über den Fun Games einen Balken siehst, in dem links "Expertenspiele" steht. Falls ja, kannst du rechts in diesem Balken auf ein + klicken und dadurch alle Expertenspiele einblenden. Dasselbe gilt für die noch weiter oben stehenden Rubriken "Informationen", "Familienspiele" und "Kennerspiele".

 

Ich bin nach wie vor der Meinung dass diese Mängel vorhanden sind und es eine Sauerei ist die Erstauflagenverkäufer darauf sitzen zu lassen. Ich habe die Spiele schon mehrfach im Schrank gelassen weil ich keine Lust habe mich mit Fehlerkorrekturen zu befassen oder den Leuten zu sagen dass da die, die und die Karte anders zu spielen ist als draufsteht.

 

Ich habe nach wie vor den vollen Preis bezahlt und habe minderwertige Ware dafür bekommen......

 

Das haben wir verstanden. Und ich habe dir bereits erklärt, wie Pegasus dazu steht. Ich würde dir wirklich gerne helfen, aber Pegasus hat das nun mal anders entschieden, tut mir leid.


André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#19 Mac

Mac

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge

Geschrieben 24. Dezember 2013 - 05:45

Man bekommt das kalte kotzen.

 

Alleine schon wie Herr Bronswijk hier antwortet und die Informationen nur so völlig unverständlich tröpfeln lässt, dass man ihm erst alles persönlich aus der Nase ziehen muss.

 

"Oh - natürlich sind die Karten korrigiert worden, das ist doch selbstverständlich"

 

Monate später:

 

"Oh - die Zweitauflage ist ähm äh schon im Druck aber noch nicht erhältlich, SELBSTVERSTÄNDLICH bekommt noch jeder Kunde die fehlerhafte alte Auflage"

 

Und dann das obligatorische:

 

"Einen rechtlichen Anspruch hat natürlich weitherhin kein Kunde, da wir genügend verworrene Definitonen von "Fehlerhaft" "Mangelhaft" etc. auf Lager haben um euch damit vollzuquatschen bis ihr unseren Mist selbst glaubt...

 

Ich mache alle Kunden mit Problemen mit Pegasus "Produkten" darauf aufmerksam, dass Beiträge von mir zensiert und unbequeme Wahrheiten gelöscht worden sind. Unbequeme Wahrheiten sind bei Pegasus ein absolutes Tabu, und nur ganz "Pööse Purschen" wagen es hier auch noch darüber zu schreiben.

 

Außerdem werden bei Pegasus unbequeme Wahrheiten scheinbar als "unsachlich" dargestellt, nur weil man sich als Kunde völlig zurecht aufregt.

 

Ich habe schonmal gesagt (wurde z.B. gelöscht): Spiele leben vom Regelwerk und der wortgetreuen Übersetzung ihres Erfinders. Wenn jetzt das Cover von Smash Up Fehlfarben hätte, oder die ganze Anleitung in Kursivschrift gedruckt wäre - dann wären das die Dinge von denen Herr Bronswijk hier REDEN DÜRFTE WIE ER ES TUT!

 

Außerdem sind falsche Zahlen und ein völlig neuer Wortsinn für mich auch keine DRUCKFEHLER sondern regelrelevante MÄNGEL.

 

HALLOOOO PEGASUS? MANGEL, MANGELHAFT, FALSCH, KAPUTT, BROKEN! Unbequeme Wahrheit? Mir egal... Kümmert euch drum!

 

Ich frage mich seit langem wie man mangelhaftes Qualitätsmanagement und einen Übersetzer aus der Hölle als "Druckfehler" und das daraus resultierende Produkt als "Nicht mangelhaft im Sinne einer rechtlich zugesicherten Nachbesserung" ansehen kann.

 

Ich meine wie herablassend und arrogant wird denn hier mit der Kundschaft umgesprungen bitte!?

 

Austauschkarten die versprochen wurden und wahrscheinlich schon lange als Treppenwitz beim Verlag endeten, Servicewüste Deutschland...

 

Es war mir von Anfang an völlig klar, das Pegasus auch die Cthulhu Erweiterung nicht gebacken bekommt - man beachte mal den gaaaaanz kreativ übersetzten Titel der Selbigen mit der englischen Originalausgabe.

 

Fazit:

 

Bis jetzt ist JEDE Ausgabe und Erweiterung von Smash Up fehlerhaft.

 

Frohe Weihnachten!

 

Und verschenkt bitte kein aktuelles Smash Up an ECHTE Spielefreaks die ein bißchen mehr auf Qualität achten - das geht ins Auge.

 

PS:

 

BRAVO Pegasus macht weiter so (...)


Bearbeitet von Mac, 24. Dezember 2013 - 06:14 .


#20 Mac

Mac

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge

Geschrieben 24. Dezember 2013 - 16:55

Hey,

ich habe mit dem Sarkasmus nicht angefangen?!

 

Und der Satz bezgl. der Arroganz und der Herablassung ist doch mehr als anmaßend (zumal es dann doch anschließend schon fast persönlich wird ("Übersetzer aus der Hölle"?!)) gepaart mit Unsachlichkeiten und Beleidigungen wird das dann mal schnell gegen alle gewendet?!

 

Was soll mensch da noch antworten, außer "Ich weiß zwar nicht, welche Läuse dir über die Leber laufen, aber ich wünsche dir ebenfalls ein frohes Fest!" (und das mein ich nicht zynisch!)

 

Und dieser derbe Ton, der hier scheinbar angeschlagen wird ist auch der Grund warum Beiträge zensiert werden!

 

Selten so einen Blödsinn gelesen.

 

Erstens habe ich niemanden beleidigt bzw. beleidigen wollen - aber man kann natürlich mutwillig auch alles auslegen wie es einem gerade passt (ist man bei Pegasus ja langsam gewöhnt).

 

Außerdem habt ihr mehr als nur ein bißchen Sarkasmus verdient - der Zug der Freundlichkeit hat den Bahnhof schon lange verlassen...

 

Packt euch mal an eurer eigenen Nase - man kann sich auch gewählt unhöflich ausdrücken. Man kann sich auch oberflächlich sachlich auf den Pfaden der Unfreundlichkeit und Unhöflichkeit bewegen. Im Volksmund würde man es wohl "Unverschämtheiten" nennen.

 

Und von pseudo-sachlichen Unverschämtheiten mangelt es bei eurem Kommunikationskanal mit der Kundschaft wahrlich nicht.

 

Stichwort Kommunikationskanal zur Kundschaft:

 

Ob ihr euch am Stammtisch darüber aufregt was die Kunden hier von euch erwarten ist mir völlig egal. Ebenso könnt ihr am Stammtisch gerne das juristische Mumbo-Jumbo diskutieren, mit welchem ihr hier hahnebüchen der Kundschaft gegenübertretet. Ihr dürft auch gerne am Stammtisch darüber lamentieren wie die Wiedergutmachung, der Umtausch oder die Ausbesserung finanziell und buchhalterisch abgehandelt wird...

 

Aber HIER erwartet man von EUCH Freundlichkeit, Entgegenkommen und Kulanz!

 

Ich glaube das Mitarbeiter von Pegsus auch mal auf der anderen Seite der Ladentheke stehen - und wahrscheinlich wird da mindestens (!) genauso auf den Tisch gehauen wenn die Qualität eines Produkts nicht stimmt oder man ein defektes Spielzeug vom Sohnemann/Tochter gerne umgetauscht hätte weil irgendwas damit nicht stimmt. Diese Sorte Pappenheimer mit den zweierlei Maßbändern kenne ich leider nur zur Genüge.

 

Solange es um die eigene Firma geht immer schön arrogant und ignorant. Aber wehe der Wind weht aus einer anderen Richtung und man befindet sich außerhalb des eigenen Jobs im Privatleben mit den gleichen Problemen konfrontiert und der private Geldbeutel soll herhalten...

 

Schon klar.

 

Merkt ihr aber selber oder?



#21 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.069 Beiträge

Geschrieben 25. Dezember 2013 - 16:03

Ich mache alle Kunden mit Problemen mit Pegasus "Produkten" darauf aufmerksam, dass Beiträge von mir zensiert und unbequeme Wahrheiten gelöscht worden sind. Unbequeme Wahrheiten sind bei Pegasus ein absolutes Tabu, und nur ganz "Pööse Purschen" wagen es hier auch noch darüber zu schreiben.

 

Kritik ist so lange in Ordnung, wie sie sachlich vorgetragen wird. Es wurden keine "unbequemen Wahrheiten" gelöscht, sondern es wurden Beiträge ausgeblendet, die gegen Formen der Höflichkeit verstoßen haben oder gar beleidigend waren und somit gegen die Forumsregeln verstießen. Aus demselben Grund ist auch der Beitrag nicht mehr zu sehen, aus dem obiges Zitat stammt.


  • Ugolgnuzg gefällt das
André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#22 MH+

MH+

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge

Geschrieben 07. Mai 2014 - 06:20

starwarschef schrieb am 10. November 2013 13:48

Diese Hoffnung wird sich bei Pegasus nicht erfüllen, da man hier der Meinung ist dass diese Fehler keinen Mangel darstellen. Siehe zig andere Postings von André.
Habe das schon etliche Male hier aufgeführt und bin nun soweit dass ich von Pegasus keine Erstauflagen mehr kaufe.

Stopp, der Mangel wird auch (laut André) von Pegasus so erkannt, nur ist der Umgang damit ein anderer, da durch Übersetzungsfehler das Spiel definitiv nicht unspielbar wird (s.o.).

André Bronswijk schrieb am 23. Oktober 2013 - 00:27

Du bringst hier ein wenig Äpfel und Birnen durcheinander. Wenn in einem Spiel irgendetwas fehlt oder defekt ist, erhältst du selbstverständlich kostenlosen Ersatz vom Kundenservice, denn dann liegt ein echter Mangel vor.

 

Wenn aber z. B. auf einer Karte ein anderer Spielwert steht als eigentlich geplant, weil sich der Druckfehlerteufel eingeschlichen hat, dann liegt kein Mangel vor, solange das Spiel ohne Probleme gespielt werden kann und funktioniert. Letzteres ist bei Smash Up der Fall, man kann das Spiel trotz der Druckfehler spielen, und es funktioniert einwandfrei.

Soviel zum "Mangel anerkennen"...

 

Und zur Aussage, das Spiel würde einwandfrei funktionieren: Ich glaube, dass wenn ausgerechnet zwei der mächtigsten Karten der Gauner (Kobold und Zeche zahlen) plötzlich auch für den Spieler selbst problematische Konsequenzen haben, dann wird dadurch die Balance der Fraktion empfindlich gestört. Es mag vielleicht nur eine der Acht Originalfraktionen betreffen, aber Lösungsstrategien nach dem Motto "dann benutz den kaputten Teil halt nicht" empfinde ich als sehr unbefriedigend.

 

Entschuldigt bitte die nicht korrekt formatierten Zitate, ist das erste Mal das ich was zitieren will und komm noch nicht ganz mit dem Editor klar. Wollte das hier unbedingt los werden.

 

 

Hi,

 

ich finde es eigentlich eine Frechheit, wie hier von offizieller Seite aus mit der Problematik umgegangen wird und sehe das ähnlich wie Roland_D.

 

Weiterhin kam für mich immer das Gefühl auf, dass die Übersetzungen von Personen getätigt wurden, die Smash Up einfach nicht ausreichend oft gespielt haben. Das geht von Sinnfehlern bis hin zum 'wording', was teilweise völlig falsch oder unnötig kompliziert ist. Das zeugt meiner Meinung nach von Unprofessionalität und Regel-Unkenntnis. Für mich ein absolutes No-Go, dass es keine vernünftige Errata als PDF-Referenz gibt (nicht einmal DIE Arbeit wurde sich gemacht). Nach meinem Basis-Set-Kauf auf Deutsch habe ich sofort beschlossen mir in Zukunft nur noch die Originalprodukte auf Englisch zuzulegen.

 

Die Qualität des Produkts leidet selbstverständlich unter den Übersetzungsfehlern, völlig indiskutabel in meinen Augen.

 

Mal als konstruktive Anregung für die Zukunft: Vielleicht einfach mal die Community mit heranziehen und/oder eine Person mit der Übersetzung beauftragen, die tatsächlich die Spielerfahrung und -Praxis hat, um solche Fehler blind zu erkennen (Sorry, aber die bereits angeführten Gaunerfehler sind so unfassbar peinlich). Da hilft auch keine Beschwichtigung mehr, das Spiel leidet darunter.

 

Geht mit der Kritik um wie ihr wollt. Und ändert was in eurer Einstellung zu Smash Up, der Übersetzung und Vermarktung.

 

MH+



#23 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.807 Beiträge

Geschrieben 07. Mai 2014 - 12:02

Hi MH+,

 

es gibt die Karten in korrigierter Form als PDF! Schau mal auf der Pegasus-Webseite bei den Smash-Up-Spielen nach. Du findest jede Karte dort als korrigierte Version zum runterladen.

 

Ausserdem legt Pegasus ja alle fehlerhaften Karten der neusten Erweiterung Science Fiction Double Feature kostenlos bei. Das finde ich persönlich einen tollen Service. Damit hast du alles wieder richtig.

 

Dass so viele Fehler ein einzelnes Spiel getroffen haben, ist blöd, aber bei der sehr guten Qualität der anderen Pegasus-Spiele ziemlich überraschend. Bei den anderen Spielen erkennt man, dass Pegasus sich mit den Spielen auch wirklich beschäftigt, bevor sie übersetzt werden. Bei Smash Up sind wohl einfach menschliche Fehler passiert. Aber wenn die Karten ohnehin kostenlos an die Spieler verteilt werden, als PDF und physisch in der neusten Erweiterung, finde ich das ein sehr guter Umgang mit den Fehlern.


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#24 MH+

MH+

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge

Geschrieben 07. Mai 2014 - 22:33

Hallo netzhuffle,

 

es gibt die Karten in korrigierter Form als PDF! Schau mal auf der Pegasus-Webseite bei den Smash-Up-Spielen nach. Du findest jede Karte dort als korrigierte Version zum runterladen.

 

Nein. Wo denn? (Link bitte, Suche ergab nichts).



#25 Vincent Darksun

Vincent Darksun

    Advance Gamer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.213 Beiträge

Geschrieben 07. Mai 2014 - 22:55

Hallo netzhuffle,

 

es gibt die Karten in korrigierter Form als PDF! Schau mal auf der Pegasus-Webseite bei den Smash-Up-Spielen nach. Du findest jede Karte dort als korrigierte Version zum runterladen.

 

Nein. Wo denn? (Link bitte, Suche ergab nichts).

Guten Abend MH+

 

Ihr gewünschter Link: http://www.pegasus.de/detailansicht/17260g-smash-up/

Unter Downloads finden Sie die betroffenen Karten je einzeln in korrigierter Form als pdf.



#26 MH+

MH+

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge

Geschrieben 07. Mai 2014 - 23:32

Hallo netzhuffle,

 

es gibt die Karten in korrigierter Form als PDF! Schau mal auf der Pegasus-Webseite bei den Smash-Up-Spielen nach. Du findest jede Karte dort als korrigierte Version zum runterladen.

 

Nein. Wo denn? (Link bitte, Suche ergab nichts).

Guten Abend MH+

 

Ihr gewünschter Link: http://www.pegasus.de/detailansicht/17260g-smash-up/

Unter Downloads finden Sie die betroffenen Karten je einzeln in korrigierter Form als pdf.

 

Vielen Dank.

 

Und netzhuffles Behauptung, in der Double Feature Erweiterung seien alle fehlerhaften Karten in korrigierter Form mit enthalten stimmt auch?

 

LG MH+



#27 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.807 Beiträge

Geschrieben 07. Mai 2014 - 23:48

Quelle: http://www.foren.peg...ung-3/?p=343942

 

:)


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#28 Klaus Ottmaier

Klaus Ottmaier

    Leiter Redaktion Spiel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 246 Beiträge

Geschrieben 08. Mai 2014 - 08:24

Folgende Karten liegen Smash Up 4 SciFi Double Feature in korrigierter Form bei:

 

aus Smash Up 1:

Die Zeche Zahlen

Kobold

Rhodes Einkaufzentrum

 

aus Smash Up 2:

Spuk (2x)

 

aus Smash Up 3

Dinge, die niemand wissen sollte

Innsmouth

 

Es sind also genau die Karten, die bislang auf unserer HP als Download beim jeweiligen Spiel verlinkt waren.

 

Weiterhin viel Spaß mit Smash UP

 

Klaus Ottmaier

 

Redakteur Pegasus Spiele






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0