Zum Inhalt wechseln


Foto

Fehler in deutschen SR5 - Erratasammlung


Dieses Thema wurde Archiviert. Dies bedeutet, dass du auf dieses Thema nicht antworten kannst.
113 Antworten in diesem Thema

#46 Chubby Checker

Chubby Checker

    Knight Errata

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 377 Beiträge

Geschrieben 30. November 2013 - 10:58

Im Kampfkapitel in den ersten beiden Beispielen Nahkampf und Fernkampf ist die Erklärung für körperlichen/geistigen Schaden abhängig von modifizierter Panzerung genau falsch rum. Wenn der Schaden niedriger ist als die Panzerungsstufe steht im Beispiel: "Der Schaden ist höher und darum führt dies zu körperlichen Schaden" und um anderen Beispiel genau anders rum.  

 

???

Beispiel Fernkampf: Der modifizierte Panzerungswert (11) ist höher als der modifizierte Schadenscode (10), also Geistiger Schaden.

Beispiel Nahkampf: Der modifizierte Panzerungswert (6) ist niedriger als der modifizierte Schadenscode (8), also Körperlicher Schaden.

 

Sehe da keinen Fehler, will mir ganz einleuchtend erscheinen.

 

Gruß

Benjamin


Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, man darf sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, das heißt, man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


#47 Wandler

Wandler

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.281 Beiträge

Geschrieben 30. November 2013 - 11:09

Tut mir leid, muss mich wohl offensichtlich verlesen haben... Evtl kann jemand diesen, meinen letzten und den Kommentarpost entfernen um den Thread hier kürzer zu halten


Bearbeitet von Wandler, 30. November 2013 - 11:09 .


#48 Crya

Crya

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 18 Beiträge

Geschrieben 03. Dezember 2013 - 11:02

Das Beispiel zum Rückstoß mit einer Waffe auf S. 178 ist falsch.
In kurz: Es basiert noch auf den englishen Regeln, wo Rückstoß noch eine komplette Handlungsphase zum Abbauen brauchte.
In Lang siehe Thread hier

 

Edit: kurzfassung etwas erläutert


Bearbeitet von Crya, 03. Dezember 2013 - 11:10 .


#49 Fiepsie

Fiepsie

    fiepsiges Etwas

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 198 Beiträge

Geschrieben 03. Dezember 2013 - 12:34

1. Vielleicht habe ichs übersehen, aber nirgendwo steht, dass Cyberaugen natürliche Restlichtverstärkung/Infrarotsicht aufheben, auch wenns natürlich logisch ist.

 

2. Bei Dermalpanzerung (S.459) und Orthoskin (S.465) steht, dass sie inkompatibel sind mit anderer Bodytech, die über die Haut die Panzerung verbessert, aber ich konnte nirgendwo finden, dass sie auch die Panzerung von Trollen negieren, was aber die Anmerkungen bei der Beschützerin (S.120) nahelegen.

 

hey das steht ganz allgemein auf Seite 78 im Kapitel der Charaktererschaffung unter "Cyberware und Bioware", aber du hast recht damit, dass es noch mal bei der Straßenausrüstung dabei stehen sollte.


Never deal with a dragon.


#50 jonesi

jonesi

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 248 Beiträge

Geschrieben 04. Dezember 2013 - 19:17

S.207 Stabilisieren Bsp.

Im 2.Versuch von Dr.Love (6 Würfel - 6,5,5,1,1,1 - 3 Erfolge, aber auch ein Patzer) wird also lt. Text gepatzt, obwohl bei den Würfeln Erfolge & 1er-Anzahl gleich ist.

Patzer ist doch aber nur bei mehr als die Hälfte 1er (S.47) - Also hätte der Charakter für einen Patzer 7 Würfeln werfen und eine weitere 1 auftreten müssen (bzw. auch dieser Versuch hätte schiefgehen und eine der 3 Erfolge auch eine 1 sein müssen).


Bearbeitet von jonesi, 04. Dezember 2013 - 19:17 .


#51 Aerebus

Aerebus

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 04. Dezember 2013 - 20:52

Hallo

 

Bei der Ingram Smartgun X wird die ausziehbare oder ausklappbare Schulterstütze, die sie eigentlich hat wie auf dem Bild zu sehen ist, weder in der Beschreibung noch in der Tabelle eine Seite vorher (die Klammer wie sie bei allen Maschienenpistolen bei RK ist die auch alle ne Schulterstütze haben) erwähnt.

Absicht?

 

MFG



#52 HappyTrigger

HappyTrigger

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 80 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2013 - 13:08

Seite ? (Ganz Vorne)

 

Da steht "WorldWideWorldWatch" oder so.

Muss wohl "WorldWideWordWatch" heißen.


Regel Nummer 5: Renne nie zweimal durchs Sperrfeuer!

 

-><-


#53 Chubby Checker

Chubby Checker

    Knight Errata

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 377 Beiträge

Geschrieben 08. Dezember 2013 - 14:39

Hallo

 

Bei der Ingram Smartgun X wird die ausziehbare oder ausklappbare Schulterstütze, die sie eigentlich hat wie auf dem Bild zu sehen ist, weder in der Beschreibung noch in der Tabelle eine Seite vorher (die Klammer wie sie bei allen Maschienenpistolen bei RK ist die auch alle ne Schulterstütze haben) erwähnt.

Absicht?

 

MFG

 

Moin,

danke für den Hinweis. Habe das mal gegen SR4 gecheckt, das Bild hat recht. Ist in die Errataliste mit aufgenommen.

 

Gruß

Ben


Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, man darf sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, das heißt, man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


#54 Chubby Checker

Chubby Checker

    Knight Errata

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 377 Beiträge

Geschrieben 08. Dezember 2013 - 14:41

Seite ? (Ganz Vorne)

 

Da steht "WorldWideWorldWatch" oder so.

Muss wohl "WorldWideWordWatch" heißen.

 

Könnte sein, aber wenn, dann ist es schon seit SR1 falsch (habe gerade mal in meinem SR1-Regelwerk nachgeschaut, wo das Zitat zum ersten Mal auftaucht). Also, aus Gründen der historischen In-game-Kontinuität … :D

 

Gruß

Ben


Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, man darf sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, das heißt, man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


#55 MelinorVeriele

MelinorVeriele

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 17. Dezember 2013 - 17:54

Auf Seite 325 steht bei den Foki die Verfügbarkeit vom Waffenfokus mit Kraftstufe x 4 und dem Zauberfokus x 3

Auf Seite 467 steht dann Waffenfokus mit Kraftstufe x 3 und Zauberfokus mit x 4,

Ich vermute mal das erste sollte richtig sein.



#56 Moerges

Moerges

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2013 - 19:18

Auf Seite 325 steht bei den Foki die Verfügbarkeit vom Waffenfokus mit Kraftstufe x 4 und dem Zauberfokus x 3

Auf Seite 467 steht dann Waffenfokus mit Kraftstufe x 3 und Zauberfokus mit x 4,

Ich vermute mal das erste sollte richtig sein.

 

 

Ja, da liegst du richtig (auf S. 3 dieses Threads zu finden):

 

Moin Gemeinde:

 

Zwei unterschiedliche Tabellen, die eigentlich gleich sein müssten...

 

S. 325 Tabelle Magische Güter und S. 467 Magische Ausrüstung.

 

Beide Tabellen vergleichen; an diversen Stellen sind die Verfügbarkeiten vertauscht, so dass man nicht weiß, welche Verfügbarkeit nun stimmt...

 

Greetz, Hampi

 

Danke für den Hinweis. (Kraftstufe x 4)E gilt für Kraft- und Waffenfokus, (Kraftstufe x 3)E für die anderen.

 

Gruß

Ben



#57 Screw

Screw

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 48 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2013 - 20:48

Sorry, wenn das schon erwähnt wurde ...

 

Bei der Charaktererschaffung kann man sich, wie schon in der 4., die Geisterdienste mit Karma kaufen ohne das Bindematerial löhnen zu müssen, das spart einem schon bis zu 3.500,- pro Geist, also fast 2 Karma, aber dafür bezahlt man die Dienste ja schon mit Karma. Was aber verwirrt ist: Mit den Foki geht das auch? Binden ohne kaufen? Habe gesucht, aber nichts gefunden ... nirgends ist auch nur ansatzweise erwähnt, dass man die Foki, welche man bei der Charerschaffung bindet, auch finanziell anschaffen muss.

 

Ich denke, das ist ein Fehler.

 

cul8r, Screw


Life is so much easier with a dice ...


#58 Barath

Barath

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 45 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2013 - 21:35

Auf Seite 71 kauft der Beispielcharakter "Kyra" die Adeptenkraft "Stimmkontrolle" für 0,25 Kraftpunkte, auf Seite 310 betragen die Kosten pro Stufe aber 0,5 Kraftpunkte.

 

Beim Strassenschamanen (S. 115) fehlt die Loyalität der letzten Connection.
 

1. Vielleicht habe ichs übersehen, aber nirgendwo steht, dass Cyberaugen natürliche Restlichtverstärkung/Infrarotsicht aufheben, auch wenns natürlich logisch ist.

 

2. Bei Dermalpanzerung (S.459) und Orthoskin (S.465) steht, dass sie inkompatibel sind mit anderer Bodytech, die über die Haut die Panzerung verbessert, aber ich konnte nirgendwo finden, dass sie auch die Panzerung von Trollen negieren, was aber die Anmerkungen bei der Beschützerin (S.120) nahelegen.

 

hey das steht ganz allgemein auf Seite 78 im Kapitel der Charaktererschaffung unter "Cyberware und Bioware", aber du hast recht damit, dass es noch mal bei der Straßenausrüstung dabei stehen sollte.

Ah! Danke. Hatte ich überlesen.


Bearbeitet von Barath, 30. Dezember 2013 - 21:38 .


#59 Cuendilar

Cuendilar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 226 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2014 - 18:16

Wird hier: http://www.foren.peg...kstoß-beispiel/

schon Mal besprochen, aber ich denke es gehört in die Errata...

 

Wenn ich mit Mehrfachangriff mehrere Ziele angreifen will, muss ich min. 3 Kugeln pro Ziel aufwenden. Dadurch geht das auf den ersten Blick nur mit Langen Salven und mit Vollautomatischen Salven. So steht es auch beim Mehrfachangriff. Vergessen wurde hier m.M.n. das Schiessen einer Halbautomatischen Salve als komplexe Handlung mit zwei Pistolen. Denn auch damit bekomme ich 6 Kugeln in die Luft und kann damit 3 und 3 aufteilen.

 

Hier würde eine Errata Regelklarheit schaffen. Mein Vorschlag Mehrfachangriffe (S. 195):

"[..]Mit Feuerwaffen, die in Langen Salven (S. 180) oder im Vollautomatischen Modus (S. 180) feuern, können mit der Freien Handlung Mehrfachangriffe mehrere Ziele mit demselben Feuerstoß unter Beschuss genommen werden. [..]"

wird zu:

"[..]Mit Feuerwaffen, die in Salven (S. 180) oder im Vollautomatischen Modus (S. 180) feuern, können mit der Freien Handlung Mehrfachangriffe mehrere Ziele mit demselben Feuerstoß unter Beschuss genommen werden, wenn durch diesen Feuerstoß mindestens 6 Kugeln abgefeuert werden. [..]"

 

Zur Klarstellung könnte hier erwähnt werden, dass das bei halbautomatischen Pistolen der Fall ist, wenn man sie Beidhändig führt und eine Freie Handlung - Mehrfachangriffe mit einer komplexen Handlung - Halbautomatische Salve kombiniert.

 

MfG

Cuen



#60 Cuendilar

Cuendilar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 226 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2014 - 18:02

Noch was für die Errata: Icons sind ja, solange es keine Hosts sind, physisch schnell zu lokalisieren. Sie schweben etwa dort, wo sich das Gerät des Icons auch befindet. Nirgends wird aber erwähnt, dass ein auf Schleichfahrt befindliches Icon nicht so ohne weiteres seinen physischen Aufenthaltsort preisgibt. Aufgrund diverser anderer Gegebenheiten kann man davon zwar ausgehen (siehe "Icon aufspüren")...

Eine explizite Erwähnung in dem Abschnitt "Schleichfahrt" würde hier jedoch Regelklarheit schaffen.

 

Wo wir gerade bei der Matrix sind - Eine Beschreibung der Matrixwahrnehmung in der Form wie sie bei allen anderen Wahrnehmungsproben auftaucht, nämlich dass mehr Erfolge auch mehr Informationen bringen, könnte diverse in Unterhosen eingenähte Stealth-RFID's vorbeugen, wie hier heiss diskutiert: http://www.foren.peg...orten/?p=332850