Zum Inhalt wechseln


Foto

SR5 allgemeine kurze Fragen - kurze Antworten

[SR5]

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9272 Antworten in diesem Thema

#7486 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 11.089 Beiträge

Geschrieben 30. Juli 2018 - 10:41

Ich bevorzuge RAW.

 

Gerade bei Infrarot haben die Spieler in der Regel die seltsamsten Vorstellungen. Hausregeln aufgrund "Realismus" führen in diesem Fall zu einem Rattenschwanz an Diskussionen über die Einsatzmöglichkeiten von Infrarot/Wärmesicht.

 

 

OK, aber, wenn man argumentiert das da nur allgemein Wahrnehmungproben stehen, dann beträfe das rein RAW sogar auch auf hören basierte Wahrnehmungsproben. Da steht nämlich auch nirgendwo das sich das in irgendeiner Form auf Ruthenium auswirkt... ja ich weiß das ist vollkommen unlogisch, aber rein nach RAW wäre das so.

 

In den Regeln werden unter Wahrnehmungsproben meist die Regeln mit dem Gesichtssinn verstanden - GMV & GRW.

 

GRW s. 137

"Wahrnehmungsproben mit dem Gesichtssinn (die häu gste Art) unterliegen denselben Modi katoren für Sichtverhältnisse und Beleuchtung wie Angriffe ..."

 

 

Eine "allgmeine" Wahrnehmungsprobe interpretiere ich als eine Wahrnehmungsprobe mit allen Sinnen, die in der Lage sind, das Ziel wahrzunehmen.

Eine "spezialisierte" Wahrnehmungsprobe wie zb. eine Wahrnehmungsprobe (hören) interpretiere ich dagegen als eine Wahrnehmungsprobe ausschließlich mit dem Gehör + Spezialisierungen/Ware u. andere Boni auf Gehör.

 

Das heißt der Wert, den ein NSC/SC in Wahrnehmung hat, gilt quasi als Basis für jeden einzelnen Sinn (Sehen, Hören, Riechen usw.).

 

 

In der Praxis am Beispiel Rutheniumpolymer würde ich den Malus für die Wahrnehmung spontan ebenfalls nicht auf Hören anrechnen. Analog zu Unsichtbarkeit.

Aber.... in diesem Fall handelt es sich ja um eine vergleichende Probe. Dh. es steht eine Schleichenprobe gegen die Wahrnehungsprobe. Dh. die Person in Rutheniumpolymer kann ja auch ziemlich leise sein...

Und wenn man jetzt anfängt unterschiedliche Wahrnehmungsproben gegen Rutheniumpolymer und gegen Schleichen auf Hören und Sehen zu würfeln wirds mir zu umständlich. Da sehe ich keinen spielerischen Mehrwert.

 

Deshalb ... etwas abstrakt/vereinfacht:

 

Sehe ich wie Kev. Infrarot verbessert nur Sichtverhältnisse/Beleuchtung um 1 Kategorie. Und hat damit keine Auswirkung auf Rutheniumpolymer. Und ich würde es auch so spielen.


"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#7487 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 567 Beiträge

Geschrieben 30. Juli 2018 - 11:44

Danke Corpheus, dass du dir nochmal die Mühe gemacht hast das so detailiert zu erklären.

Das es quatsch ist das ganze auch für akustische Wahrnehmung zu beachten, hatte ich ja schon geschrieben.
Deine Sichtweise ist schlüssig und ja, stimmt, das macht es einfacher... was ich grundsätzlich eigentlich auch bevorzuge.

Von daher werde ich mich wohl doch der Sichtweise meines Mitspielers anschließen und in Zukunft anders damit umgehen. ;)

 

Danke auch allen anderen die sich geäußert haben.



#7488 Smoothie

Smoothie

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 97 Beiträge

Geschrieben 30. Juli 2018 - 18:09

gibt es eine leichte Pistole,die aus Plaste/Keramik ist und nicht von MaD Scannern gefunden wird?

Ich habe eine Hold-Out, eine Schwere Pistole, eine Maschinenpistole (sogar mit Smartgun!) gefunden, aber keine leichte Pistole, die doch eigentlich die klassische Agenten/Killerwaffe ist.

Da hab ich bisher nur die Plaste/Keramik-Mod, aber dann ohne Smartgun leider.



#7489 ByteStorm

ByteStorm

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 562 Beiträge

Geschrieben 30. Juli 2018 - 19:35

Vielleicht hilft ein externes Smartgunsystem. Dieses müsste man eben getrennt Schmuggeln.

 

Alternativ: Leicht Zerlegbar, dann müsste man nur die Einzelteile schmuggeln. Pistolen können dann als Schmuck getragen werden. Wie auch immer du das mit dem Lauf hinbekommen willst...



#7490 Sistance

Sistance

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 30. Juli 2018 - 20:00

Hi,

 

im Buch "Im Herz der Dunkelheit" ist auf Seite 170 eine Figur beschrieben, "Infizierter Auftragskiller". Unter dem Punkt "Zusätzliche Kräfte" wird "Lautlose Aura" erwähnt. Diese Kraft finde ich leider nirgends. Weiß jemand, in welchem Buch sie beschrieben ist?

 

Liebe Grüße,

Sistance



#7491 Briareos

Briareos

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 416 Beiträge

Geschrieben 30. Juli 2018 - 20:14

Da Smartguns eine Matrixsignatur haben waere es Sinnfrei eine Waffe damit auszustatten, wenn ich sie völlig verdeckt irgendwo einschmuggeln will. Nimm ne leichte Pistole mit der Ceramic/Plasteel Komponente mit nem Lasersight.



#7492 ByteStorm

ByteStorm

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 562 Beiträge

Geschrieben 30. Juli 2018 - 20:35

???

Geräte lassen sich auch ausschalten.

 

ein Smartgun, Schuss, Smartgun aus...

Sollte auch nicht viel mehr Aufmerksamkeit erregen als wenn du jemanden ohne Smartgun umlegst.

 

Und wenn der Decker sein Deck durchbekommt sieht das sowieso ganz anders aus.

 

Ich verstehe diesen Kommentar irgendwie nicht...



#7493 Briareos

Briareos

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 416 Beiträge

Geschrieben 30. Juli 2018 - 21:02

Ich les da nichts von einem Decker. Ich bin davon ausgegangen das der Grund fuer eine MAD inaktive Waffe so wenig Aufmerksamkeit wie moeglich zu verursachen und das vielleicht auch in Hinsicht auf Wetwork. Der Umstand rein und raus ohne einen Matrixabdruck zu hinterlassen oder jeglichen anderen Abdruck ausser dem Projektil im Kopf der Zielperson. Waffe ziehen, abdruecken Waffe wegstecken kann dementsprechen in Spielterminus alles in einer Kampfrunde abgehandelt werden und damit mit einem Opfer das nicht mal die Chance hat zu reagieren. Waffe ziehen, Smartgun aktivieren, die komplett ausgeschaltet ist, Zielperson erschiessen, Smartgun komplett deaktivieren. Waeren wir bei 3 Kampfrunden. Der Ueberraschungseffekt waere dahin, das Opfer haette noch eine Chance zu reagieren. Dazu kommt die jeweilige Einstellung der Smartgung, nutze ich sie nur passiv um die Praezsion zu erhohen oder will ich auch die +2 Wuerfel haben fuer das bessere Schiessen und Voila hat man eine nachvollziehbare Wifinachfrage nach bestimmten Daten im Bereich der Tötung.



#7494 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.901 Beiträge

Geschrieben 30. Juli 2018 - 21:41

im Buch "Im Herz der Dunkelheit" ist auf Seite 170 eine Figur beschrieben, "Infizierter Auftragskiller". Unter dem Punkt "Zusätzliche Kräfte" wird "Lautlose Aura" erwähnt. Diese Kraft finde ich leider nirgends. Weiß jemand, in welchem Buch sie beschrieben ist?

 

Im englischen Original steht auch Silent Aura. Ich nehme aber an das die Critterkraft Stille/Silence gemeint ist. Findet man im Im Herz der Dunkelheit auf S. 163 bzw. im SG auf S. 230. Diese Kraft erzeugt nämlich quasi eine "Aura der Stille" mit Radius Magie.


They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#7495 Namenlos

Namenlos

    Google Fu-Sensei

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.595 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2018 - 10:39

@Briareos. Was meinst du mit Matrixabdruck?  Wenn besagte Smartgun "online geht" muss sie auch erst mal von jemandem entdeckt werden. Und der schlaue Runner lässt seine Geräte ohnehin auf Schleichfahrt laufen. ;)  Und das Aktivieren der Smartgun ist doch nur eine einfache Handlung mehr



#7496 Kyni

Kyni

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 378 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2018 - 11:05

gibt es eine leichte Pistole,die aus Plaste/Keramik ist und nicht von MaD Scannern gefunden wird?

Ich habe eine Hold-Out, eine Schwere Pistole, eine Maschinenpistole (sogar mit Smartgun!) gefunden, aber keine leichte Pistole, die doch eigentlich die klassische Agenten/Killerwaffe ist.

Da hab ich bisher nur die Plaste/Keramik-Mod, aber dann ohne Smartgun leider.

 

Mir fällt gerade die Shiawase Arms Puzzler (leichte Pistole) ein. Die ist im Kreuzfeuer Seite 31 zu finden. Die wird nicht vom MAD erkannt. Die Waffe besteht aus Einzelteilen, die aussehen wie Alltagsgegensände. Das Zusammenbauen oder Auseinandernehmen einer Puzzler erfordert eine Ausgedehnte Probe auf Waffenbau + Logik [Geistig] (6, 1 Minute).


Bearbeitet von Kyni, 31. Juli 2018 - 11:06 .

Ich kenne nur SR5 und auch nur die deutschen Regelbücher. Falls ich etwas nicht kenne weil es aus den englischen Regelbüchern oder einer früheren SR-Version stammt bitte ich um Verständnis ^_^


#7497 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.930 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2018 - 11:22

gibt es eine leichte Pistole,die aus Plaste/Keramik ist und nicht von MaD Scannern gefunden wird?

 

mehrere Holdout ( Walther Sekura Superkompakt ,Raecor Sting, Streetline Special) , mindestens eine schwere ( H& K Urban Combat), mindestens 1 Autopistole (Glock 58) und dann gibts noch die Adder Slivergun ( Aus dem Hardtarget, aber die ist IIRC nur Leise ,nicht aus Plaste & Elaste)

 

der mit vielen Pistolen tanzt

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#7498 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.639 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2018 - 11:36

gibt es eine leichte Pistole,die aus Plaste/Keramik ist und nicht von MaD Scannern gefunden wird?

Ich habe eine Hold-Out, eine Schwere Pistole, eine Maschinenpistole (sogar mit Smartgun!) gefunden, aber keine leichte Pistole, die doch eigentlich die klassische Agenten/Killerwaffe ist.

Da hab ich bisher nur die Plaste/Keramik-Mod, aber dann ohne Smartgun leider.

 

Dann erfinde dir doch eine?! Die HK Urban Combat Light Fire oder die Walther Sekura Kompakt oder die Glock 55... gib' ihr normale Werte einer leichten Pistole, richte dich bei Verfügbarkeit und Preis nach der HK Urban Combat und fertig ist die Laube.



#7499 Briareos

Briareos

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 416 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2018 - 11:36

@Namenlos Wenn deine Smartgun in deinem PAN eingbunden ist kannst du sie sogar mit nur einer freien Aktion aktivieren ueber eine DNI. Das bedeutet aber das sie passiv aktiv laeuft in deinem PAN, das auf Schleichfahrt laeuft. Das bedeutet aber weiterhin das du einen auffindbaren Matrixabdruck hinterlaesst der nur schwerer zu erfassen ist, da dein WIFI immer noch aktiv ist auf Schleichfahrt. Wenn dein Smartgun komplett deaktiviert ist musst du deine Komplexe Handlung aufwenden fuer den Neustart eines Geraets, also deiner Smartgun. Deshalb ist es effizienter seine Waffe mit Schnellziehen bereitzumachen, den ueberraschten Gegner zu erschiessen und seine Waffe wieder wegzustecken in einer Kampfrunde. Das ist meine Meinung.



#7500 Namenlos

Namenlos

    Google Fu-Sensei

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.595 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2018 - 11:54

Wenn dein Smartgun komplett deaktiviert ist musst du deine Komplexe Handlung aufwenden fuer den Neustart eines Geraets, also deiner Smartgun

Neustart ist eine Matrixhandlung. Das Aktivieren eines Geräts geschieht IMO über die einfache Handlung "Gerätemodus ändern":

"Ein Charakter kann eine Einfache Handlung aufwenden, um
ein Gerät mit einem einfachen Schalter, einem virtuellen Button oder einem Befehl durch ein Kommlink oder ein anderes
Kontrollgerät zu aktivieren, zu deaktivieren oder dessen Modus zu ändern."

Dass man ohne das lästige Anschalten der Smartsysteme Handlungen spart ist natürlich richtig, aber IMO eben nicht so tragisch - wenn man sein Opfer nicht gerade im Vorbeigehen erledigen will ;)  






Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0