Zum Inhalt wechseln


Foto

SR5 allgemeine kurze Fragen - kurze Antworten

[SR5]

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9272 Antworten in diesem Thema

#9226 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.639 Beiträge

Geschrieben 30. November 2020 - 19:57

Körperliche Aktionsfertigkeiten als Kategorie werden noch einmal unterteilt in z.b. ...

- Soziale Fertigkeiten
- Körperliche Aktionsfertigkeiten
- Technische Fertigkeiten
- usw.

Und hier liegt bereits ein Problem. Die Gruppe heißt so wie die Kategorie... so ist eine eindeutige Zuordnung schwierig.
Ich denke wie werden uns einigen müssen, dass hier einfach geschlampt wurde.

 

Die Gruppe heißt "Aktionsfertigkeiten" und ist eine Untergruppe der "Fertigkeiten", da steht nirgends was von "körperlich"

RAW gibt es da überhaupt keinen Widerspruch

 

Wenn ich bei mir ins GRW gucke dann gibt es da folgende Überschriften:

 

FERTIGKEITEN S. 128

die werden dann unterteilt in:

Aktionsfertigkeiten (ab 130), Wissensfertigkeiten und Sprachfertigkeiten

 

Die Aktionsfertigkeiten (und hier steht noch nirgends was von "körperlich") werden dann wiederum unterteilt in:

Kampffertigkeiten 130

Körperliche Aktionsfertigkeiten 132

Soziale Fertigkeiten 137

Magische Fertigkeiten 142

Resonanzfertigkeiten 143

Technische Fertigkeiten 144

Fahrzeugfertigkeiten 147

 

Wo hast du das her das soziale Fertigkeiten zu den körperlichen Aktionsfertigkeiten zählen?


Bearbeitet von Darian, 30. November 2020 - 19:58 .


#9227 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.038 Beiträge

Geschrieben 30. November 2020 - 20:25

Und hier liegt bereits ein Problem. Die Gruppe heißt so wie die Kategorie... so ist eine eindeutige Zuordnung schwierig.
Ich denke wie werden uns einigen müssen, dass hier einfach geschlampt wurde.

Und hier liegt vermutlich auch der Hund begraben.

 

Aber dennoch ergibt das explizite ausklammern von Magie und Resonanz keinen Sinn, da weder Akrobatik, Entfesseln, Fingerfertigkeit, Freifall, Laufen, Schleichen, Schwimmen, Spurenlesen, Survival, Tauchen, Verkleiden oder Wahrnehmung irgendetwas mit Magie oder Resonanz zu tun haben. Der Hinweis ergibt nur dann Sinn wenn auch andere Aktions Fertigkeiten abgedeckt werden können.

Und auch der Flufftext von Talentsofts, dass Konzerne ihren Arbeitern Talentleitungen verpassen um sie flexibler einsetzen zu können ist nicht schlüssig wenn nicht auch technische Berufe von Talentleitungen profitieren. In den Meisten Firmen werden die aufgezählten Körperlichen Fertigkeiten eher selten benötigt.

 

Letztlich wird es aber der jeweilige Spieltisch entscheiden müssen welche Auslegung am meisten Sinn ergibt.
 



#9228 Darian

Darian

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.639 Beiträge

Geschrieben 30. November 2020 - 20:33

Ja aber wie ich bereits oben schrieb heißt die Gruppe halt nicht so wie die Kategorie und es wurde nicht geschlampt.

Die Gruppe der Fertigkeiten heißt Aktionsfertigkeiten und da gibt es nur eine Untergruppe die körperliche Aktionsfertigkeiten heißt. Bei den anderen steht halt einfach nix von körperlich.



#9229 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.038 Beiträge

Geschrieben 30. November 2020 - 22:26

 und es wurde nicht geschlampt.

Natürlich wurde in der Formulierung geschlampt, sonst gäbe es kein Diskussionsbedarf. 

 

Das wäre eindeutig formuliert.

"Aktionssofts ersetzen körperliche Aktionsfertigkeiten. Um die Aktionssofts in nutzbares Muskelgedächtnis zu übersetzen, sind Talentleitungen (S. 461) und eine Talentbuchse (S. 457) erforderlich" (SR5, S.446).

 

Oder das.

"Aktionssofts ersetzen Aktionsfertigkeiten die nicht auf Magie oder Resonanz basiert.Um die Aktionssofts in nutzbares Muskelgedächtnis zu übersetzen, sind Talentleitungen (S. 461) und eine Talentbuchse (S. 457) erforderlich" (SR5, S.446).



#9230 macshooter

macshooter

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 28 Beiträge

Geschrieben 30. November 2020 - 23:33

Besten Dank für die rege Diskussion. Für mich wahren Aktionssoft bisher immer für alle Fertigkeiten nutzbar die köperlich (nicht RAW) die Bewegung des Körpers durchführen. Dass Medizin auf LOG geht ist zwar regeltechnisch richtig, bewirkt im Endeffekt aber auch nur dass der Chirurg die Finger in die richtige Richtung bewegt. Ist für mich ein super fluffiges Beispiel für eine Aktionssoft und wird bei uns in der Gruppe auch nicht in Frage gestellt. Das oben erwähnte Beispiel für "Hacking" ist da schon spannender. Die Fingerbewungen des Tippens/Bewegung der AR Handschuhe kann das Muskelgedächtnis super simulieren. In der Matrix ist dann dann natürlich was anderes. Umgehkert kann aber man auch argumentieren, dass das Muskelgedächtnis in der VR die Talentleitung nicht braucht, aber dennoch den "Körper" (also die Persona) steuern kann. Spannende Frage wäre dann, ob auch jemand ohne Talentleitungen Aktionssoft in der VR nutzen kann. :rolleyes:



#9231 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 11.086 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2020 - 00:03

Ja aber wie ich bereits oben schrieb heißt die Gruppe halt nicht so wie die Kategorie ...



Stimmt. Da bin ich irgendwie durcheinander gekommen.


... es wurde nicht geschlampt.


Natürlich wurde geschlampt.

Der angehängte Satz ist/wäre RAW überflüssig, schafft aber Verwirrung.
Talentleitungen nur für Körperliche Aktionsfertigkeiten schließt zb
sowohl Technische als auch Kampffertigkeiten aus. Welche in den Beispielen (und Historie von Shadowrun) jedoch miteingeschlossen sind.

"Aktionssofts ersetzen körperliche Aktionsfertigkeiten, also im Wesentlichen jede Aktionsfertigkeit, die nicht auf Magie oder Resonanz basiert."

"Talentleitungen für Aktionssofts) lassen Talentsofts einen Dinge wissen und tun, die man nie gelernt hat. Sogar Kung-Fu.
Talentsofts sind keine Unterrichtswerkzeuge; man kann von ihnen nicht lernen. Sie sind sehr beliebt bei Konzernen, die an billigeren Arbeitskräften interessiert sind (wenn der Unterschied zwischen einem gelernten und ungelernten Arbeiter so einfach sein kann, wie einfach einen Chip einzuwerfen, dann ist auch der Unterschied zwischen den Gehältern niedriger)."

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#9232 Kara Noelle Khan

Kara Noelle Khan

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 30 Beiträge

Geschrieben 05. Dezember 2020 - 18:37

Hallo zusammen. 

 

ich habe mal wieder eine Frage, diesmal zum Nutzen von Watchern, SR5.

Früher waren Watcher nützliche kleine Gesellen, die man eben herschnippen konnte, als Alarmsirene nutzen oder auf die Suche schicken konnte. 

 

Jetzt muss ich ein Ritual lernen, welches mich 5 Karma ! kostet und NUR Watcher rufen kann. Dieses Ritual dauernd Stufe des Watchers Minuten. 

 

Wozu sollte ich das lernen? Was kann der Watcher, was nicht jeder Geist auch kann, den ich in einer komplexen Fingerschnipsen Handlung rufen kann. Der obendrein noch viel mehr kann als der Watcher?

 

VG



#9233 slowcar

slowcar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.545 Beiträge

Geschrieben 05. Dezember 2020 - 19:27

Siehst Du korrekt, Watcher benutzt niemand mehr.



#9234 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.927 Beiträge

Geschrieben 05. Dezember 2020 - 21:00

Was kann der Watcher,

 

Du kannst Sie ZUSÄTZLICH zu den Geistern  Rufen .

Überleg dir mal , was für ein Potenzial ein CHA 8 (Elfen)Beschwörer damit hat ;)

 

mit Tanz zur Nacht

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#9235 Kara Noelle Khan

Kara Noelle Khan

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 30 Beiträge

Geschrieben 05. Dezember 2020 - 22:15

Ich glaube, wenn ich so viel Karma eingesetzt habe, dass ich es mir leisten kann, Charisma auf 8 zu haben, dann macht ein Watcher keinen Unterschied mehr :)



#9236 slowcar

slowcar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.545 Beiträge

Geschrieben 05. Dezember 2020 - 23:07

Ich glaube, wenn ich so viel Karma eingesetzt habe, dass ich es mir leisten kann, Charisma auf 8 zu haben, dann macht ein Watcher keinen Unterschied mehr :)

Kriegst Du als Elf doch vom Start weg hin?
 



#9237 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.927 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2020 - 07:08

Kriegst Du als Elf doch vom Start weg hin?

 

Genau DAS ! ;)

(und sogar noch mehr, wenn du es WIRKLICH drauf anlegst . Aber CHA 8 ist imO eine gute Basis, mit der man anfangen kann, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben )

 

mit Tanz am Morgen

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#9238 Brazzagar

Brazzagar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 196 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2020 - 09:44

Je nachdem, wie eure Gruppe Geister flufftechnisch auslegt, liegt hier der große Unterschied:

Geister sind eigene Wesen, die durchaus einen eigenen Willen und eigene Ansichten haben können. Gibt man ihnen unpassende Befehle oder zwingt ihn unangenehme Aufgaben zu erledigen, kann das zu Widerstand oder einem schlechten Ruf führen (vgl. den roten Kasten S.300 GRW, dazu Kapitel "Was Geister wollen" S.214ff. SG).

 

Ein Watcher hingegen ist eine Willenlose Kreatur, die ein Beschwörer aus eigener Energie erzeugt. Sie wird widerstandslos exakt so handeln wie der Beschwörer dies möchte. Auch gibt es hier keine Gefahr eines schlechten Rufs.

Zudem lassen sich Watcher nicht verbannen! (S.160 SG). Sie sind eher die "kleinen Helfer", die man an verschiedenen Stellen platziert.


  • Kara Noelle Khan und Deus81 gefällt das

Neonpinkes Anime-SR:

Der zweifach initiierte Nahkampfadept Naruto (18) kämpft zusammen mit der Hackerin Amy Mizuno (19) gegen die Bösewichte und Endbosse aus Final Fantasy X.

 


#9239 Wayko

Wayko

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 183 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2020 - 11:25

Früher waren Watcher nützliche kleine Gesellen, die man eben herschnippen konnte, als Alarmsirene nutzen oder auf die Suche schicken konnte. 

 

Jetzt muss ich ein Ritual lernen, welches mich 5 Karma ! kostet und NUR Watcher rufen kann. Dieses Ritual dauernd Stufe des Watchers Minuten. 

 

Wozu sollte ich das lernen? Was kann der Watcher, was nicht jeder Geist auch kann, den ich in einer komplexen Fingerschnipsen Handlung rufen kann. Der obendrein noch viel mehr kann als der Watcher?

 

VG

 

Der größte Unterschied ist, dass man sie nicht mehr spontan rufen kann, aber wenn man sie gerufen hat, kann man sie weiterhin als Alarmsirenen benutzen oder auf die Suche schicken, die Möglichkeiten existieren weiterhin. Ich glaube sogar noch länger als in SR 4 weil da glaube ich die Lebensdauer in Erfolgen gerechnet war und jetzt in SR 5 immerhin mindestens die Kraftstufe in Stunden ist.

 

Im Gegensatz zu spontan gerufenen Geistern sind sie nicht an Magie x 100 Meter gebunden und für manche Dienste ("Suche") will ich nicht den spontan beschworenen Stufe 7 Geist benutzen der danach weg ist weil ich den für anderes wichtigeres gerade brauche.

 

Ich kann mehrere von ihnen gleichzeitig "spontan" (muss ich halt mal kurz im Refugium beschworen haben) besitzen.

 

Nicht jeder Charakter ist Vollmagier, es gibt auch Charaktere die nur Rituale können (Aspektmagier), die freuen sich, dass sie diese Möglichkeit haben einen Watcher dabei zu haben. Das natürlich meistens Vollmagier gespielt werden ist eine andere Sache.

 

Die Kraftstufe bei den Ritualen kann höher sein als mein doppeltes Magieattribut. Anders wie beim Beschwören oder Spruchzauberei oder Alchemie, steht nicht dabei, dass es beschränkt ist, was bei Charakteren die ein Magieattribut von sehr niedrig (1-2) haben (und ein gutes Entzugsattribut) wieder interessant wird.

 

Der Watcher den man wo platziert hat zum beobachten bleibt auch noch da platziert wenn der Tag zur Nacht wird (oder umgekehrt), was bei spontan beschworenen Geistern nicht der Fall ist.

 

Ich muss "Beschwören" steigern, ich weiß für Watcher muss ich "Ritualzauberei" steigern, aber mit Beschwören mache ich nur das->Einen meiner Geister beschwören. Wobei ich, wenn es nicht auf die ganze Beschwörungsschiene aufsteigen will und ich schon Ritualmagie kann, kann ich Karma kostengünstig einen Helfer bekommen.

 

Je nachdem wie man mit Geisterruf spielt, sammeln Watcher keinen an, was bei beschworenen Geistern der Fall sein kann.

 

>Jetzt muss ich ein Ritual lernen, welches mich 5 Karma ! kostet und NUR Watcher rufen kann. 

Schlimm, dass man für eine Fähigkeit bzw. eine Möglichkeit geiles (immer im Auge des Betrachters) Zeug zu machen sogar noch 5-Karma zahlen muss! Kann ja echt nicht angehen! Ich muss sogar 5 Karma zahlen für "Blitzstrahl" und damit mache ich NUR und sogar WENIGER Schaden wie ein Gewehr, kann echt nicht angehen! *Ironie off*

 

Siehst Du korrekt, Watcher benutzt niemand mehr.

 

Weil die halt nicht mehr kostenlos sind sondern man nun Ritualmagie können muss und wer weiß wie viele Spieler Magier spielen die auch gut in Ritualmagie sind. Nur wegen Watchern steigert man Ritualmagie nicht.  


Bearbeitet von Wayko, 06. Dezember 2020 - 11:31 .


#9240 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 11.086 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2020 - 11:33

Selbst ein Watcher Stufe 6 kommt nur auf einen Pool für Wahrnehmung von 7.
Das ist imho einfach zu niedrig für einen zuverlässigen Dienst.

Bearbeitet von Corpheus, 06. Dezember 2020 - 11:34 .

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>




Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0