Zum Inhalt wechseln


Foto

Tipp für Einsteiger gesucht


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Spaceshake

Spaceshake

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 17. November 2013 - 20:21

Hallo,

 

wir haben das Spiel Robinson Crusoe Szenario eins, zwei mal zu zweit gespielt und das erste mal gnadenlos und das zweite mal knapper verloren. Wir hatten Freitag und den Hund mitgenommen, aber das Wetter hatte uns dann sehr zu schaffen gemacht. Gibt es ein paar Einsteigertipps auf was man im Laufe des Spiels achten muss? Mir ist schon klar, das die Fülle an Aufgaben die Herausforderung ist, aber ich denke wir müssten uns das Leben auch ein bisschen einfacher machen können, wenn diese Insel einem schon dauernd Knüppel zwischen die Beine wirft ;-)

 

Ich denke, wir habe die Moral und Lager aufräumen vernachlässigt und sollten das gleich in der ersten Runde machen. Dadurch müssten wir eigentlich mehr Moralplättchen bekommen, die dann wiederum die Chance beim Würfeln ausgleichen, wenn man die Charaktereigenschaften anwendet. Was können wir noch tun?

 

Die Spielregel ist übrigens sehr gut und übersichtlich, auch die Beispiele sind klasse. Als Anregung wären evtl. noch zwei oder drei komplette Spielzüge in der Anleitung hilfreich, um den Einstieg nochmals zu erleichtern.

 

Das Spiel ist derzeit mein absolutes Lieblingsspiel und ich werde mich bestimmt auch mal Solo auf den Weg machen!

Freue mich schon auf (hoffentlich) weitere Charaktere und weitere Szenarien.

 

Grüße

 

Spaceshake



#2 Ugolgnuzg

Ugolgnuzg

    Questmeister

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.010 Beiträge

Geschrieben 18. November 2013 - 16:54

Es liegt manchmal sehr an den eingemischten Ereigniskarten bzw. Startgegenständen.

Dort gab es bei uns in einem Spiel (Einsteigerszenario) zwei Ereigniskarten die als Effekt bei einer nicht durchgeführten Präventivaktion nocheinmal ein "Buch "hatten. Wir mussten also keine Aktionen "verschwenden", da eh nichts passieren würe.

 

Uns hat eine herausgesuchte Pistole unter den Startgegenständen sehr geholfen.

 

Auch Erfindungen voranzutreiben, die einem weitere Aktionssteine bringen ist sehr gut.



#3 Sebastian Hein

Sebastian Hein

    Redaktion Pegasus Spiele

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 108 Beiträge

Geschrieben 18. November 2013 - 17:08

Und die Erfindungen, die einem jede Runde +1 Nahrung/Holz geben helfen sehr - Wenn man dann noch irgendwie seine Waffen in den Griff bekommt und die Feuerstelle baut hat man gute Chancen, nach einigen Runden das ganze Team wieder auf volle Leben heilen zu können. 

 

Das Lager aufräumen bietet sich an, in einer 4er Partie vielleicht sogar 2x in Runde 1 - in einer Solo Partie ist dieses Feld total nutzlos.

 

Wenn man große Probleme mit dem Spiel hat würde ich als Startgegenstände den Zwieback und die Pistole empfehlen - Diese Gegenstände machen es deutlich leichter als andere Gegenstände. 

 

Außerdem sollte man in den ersten 5-6 Runden kein Holz für den Holzstapel verwenden. Lieber so schnell wie nur irgendwie möglich einen Unterschlupf bauen. Dazu ruhig auch mal in Runde 2 Holz sammeln gehen. (Gerade bei 4 Spieler)

 

Und ein letzter Tipp: Nicht aufgeben :)


Bearbeitet von Nakatomy, 18. November 2013 - 17:10 .


#4 abersen

abersen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 57 Beiträge

Geschrieben 19. November 2013 - 13:18

Wenn Du gerne weiter Szenarios spielen möchtest, dann schau doch mal auf Boardgamegeek.com in der Files-Rubrik von Robinson Crusoe -> http://www.boardgame...-cursed-island.

 

Dort finden sich weitere schöne Szenarien!



#5 F@ke

F@ke

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 26. Dezember 2013 - 23:17

Hallo,

 

wir haben das erste Szenario jetzt auch 2x verloren (einmal mit 2, dann mit 3 Personen). Beim zweiten Mal sind wir immerhin doppelt so weit gekommen ;) allerdings hat uns dann das erste Wetter mit 3 Würfeln gekillt. Gibt es eine andere Möglichkeit an Fälle zu kommen außer Jagen und die Ziege? Wir hatten das Pech, dass unser Jagdstapel ne Weile leer war. Das Lager und entsprechend Dach und Palisaden sind so sch... teuer. Wir kamen einfach nicht zum Dach und es gab bei jeder Regen-Runde Fusel vom Koch ;) an Fälle zu kommen ist einfach schweer und sie sind gefühlt fast zu wertvoll um sie für was anderes als zur Lagerausbesserung auszugeben ;)

Mal schauen, was die kommenden Partien bringen.



#6 Lecaro

Lecaro

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 28. Dezember 2013 - 16:25

Beim Ausbau des Lagers ist das nicht ein ODER Strich? Also entweder 2 Holz oder 1 Fell?
  • Dumon gefällt das

#7 F@ke

F@ke

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 28. Dezember 2013 - 17:49

Hm, scheiße... auf die Idee bin ich noch nicht gekommen... aber das könnte Sinn ergeben. Wir haben uns das Leben extrem schwer gemacht. ^^ Danke



#8 Lecaro

Lecaro

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2013 - 12:52

Bitte,
ich hab mein erstes Spiel auch so gespielt ;).
Hatte mich dann aber gleich gewundert, dass ein Einführungsspiel sooo schwer sein soll und meinen Fehler entdeckt.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0