Zum Inhalt wechseln


Foto

Cybergliedmassen - ATT Werte , und Nutzung.

Cyberware Regelfrage Cybergliedmassen

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
21 Antworten in diesem Thema

#1 ccmaster

ccmaster

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 389 Beiträge

Geschrieben 19. November 2013 - 18:21

Hi ,

 

mal ein paar Fragen zu Cybergliedmassen :

 

1.Wenn ich mit einem Cyberarm mit Geschick 9 schiesse nutze ich für den Angriff GEschick des Cyberarms. Kommt es auf die Waffe an ( Beidhändig ) ?

   ( steht eigentlich ganz klar drin , hab aber in einigen Themen was anderes gelesen , könnte mich ja irren.  )

 

2. Wenn ich eine Cybertorso habe kann ich dann Cyber- Bioware einbauen ? In Cybergliedmasse normal nicht aber da es nur Hüllen sind ?

    (ohne Reflexbooster oder Synapsenbeschleuniger ist die Welt so schnell :P )

 

 

 

ccmaster

  



#2 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.520 Beiträge

Geschrieben 19. November 2013 - 18:55

zu 1. wenn du nicht gerade eine Handfeuerwaffe benutzt, sondern z.B. irgendein Gewehr würde ich immer den gesamten Körper (und damit laut Regeln den schlechtesten Wert bei Koordination oder der Durchschnitt verwendet) heranziehen (S. 461)

 

zu 2. (ebenfalls S. 461) Cybergliedmaßen können keine Cyber- und Bioware aufnehmen, die Essenz statt Kapazität kostet ... also keine Hyperschilddrüse im Cybertorso oder so


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#3 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.250 Beiträge

Geschrieben 19. November 2013 - 19:47

zu 2. (ebenfalls S. 461) Cybergliedmaßen können keine Cyber- und Bioware aufnehmen, die Essenz statt Kapazität kostet ... also keine Hyperschilddrüse im Cybertorso oder so

bei Cyberarmen,- oder Beinen bin Ich derselben Meinung (und es macht auch Sinn, das man keine Knochenverstärkung in Cyberarme einbaut) aber Cybertorso und Schädel sind nur Hülsen, innen drin sind immer noch  die weichen Organe und die können mit Bioware modifiziert werden.

 

Also zu 2 JA

 

HougH!
Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 19. November 2013 - 19:48 .

  • flippah gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#4 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.520 Beiträge

Geschrieben 20. November 2013 - 00:02

Das hat nichts mit Meinung zu tun. Es steht explizit drin, dass es nicht möglich ist.


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#5 ccmaster

ccmaster

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 389 Beiträge

Geschrieben 20. November 2013 - 00:08

JA  zu Medizinmann und JA zu Avalia.

 

Bin wie Medizinmann der Meinung es sollte gehen. Aber die Regeln sagen im moment wie Avalia Nein ....

 

Schreit nach einer Errata :P

 

 

ccmaster



#6 ccmaster

ccmaster

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 389 Beiträge

Geschrieben 20. November 2013 - 00:12

zu 1. wenn du nicht gerade eine Handfeuerwaffe benutzt, sondern z.B. irgendein Gewehr würde ich immer den gesamten Körper (und damit laut Regeln den schlechtesten Wert bei Koordination oder der Durchschnitt verwendet) heranziehen (S. 461)

 

Gleiches Recht für alle. Wie du bei Medizinmann geschrieben hast die Regeln sagen im moment " Angriff mit einem Cyberarm  ... "  wobei es mit auch lieber wäre das es dann zumindest beide Arme betrifft.

 

 

ccmaster



#7 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.250 Beiträge

Geschrieben 20. November 2013 - 07:21

Das hat nichts mit Meinung zu tun. Es steht explizit drin, dass es nicht möglich ist.

Nöh ,hat es auch nicht.

Es steht

A) Explizit drin, das Bioware bei Cybergliedmaßen

nicht geht

B ) das Cybertorso und Schädel als Cybergliedmaßen klassifiziert werden ,obwohl sie

C) tatsächlich eher Hüllen sind

D) die Organe NICHT ersetzt werden

(Siehe Seite 461 GRW)

 

Den Rest kann sich jeder GMV selbst zusammenreimen

(Ganz Ehrlich, das ist es Mir nicht Wert mich dafür rumzustreiten und wenn das Leute nicht (ein)sehen dann kann Ich da auch nicht helfen. Ich hab meine Meinung dazu, Ich hoffe ,Ich hab sie 1/2wegs gut erklärt und mehr kann/will Ich nicht machen :) )

 

@CCmaster

Schreit nach einer Errata

Wieso ? :)

 

Für Mich ist das klar verständlich

Hyperschilddrüse und Synapsenbeschleuniger geht weil Cybertorso nur eine Hülle (weil da noch Organe drin sind), Knochenverstärkung geht nicht im  ( weil da keine Knochen mehr drin sind) !

Die einzige Frage die man sich stellen muss ist:

Was ist mit Knochenverstärkung,wenn man nur 1,2,3 oder 4 Cybergliedmaßen hat oder gar nur 1/2 Cybergliedmaßen....

Irgendwo...(SR2 ? 3? ) gabs mal Regeln Knochenverstärkung nur 1/2 anzurechnen ,wenn man 2 oder 3 Cybergliedmassen hatte

 

mit freundlichem Tanz am Morgen

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 20. November 2013 - 07:25 .

  • flippah gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#8 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.520 Beiträge

Geschrieben 20. November 2013 - 12:55

@Medizinmann: Sorry, erste Aussage missverstanden.

Cybertorso/-schädel: Hülle + innere Organe

-> also doch Bioware möglich, wobei dann diverse gesamtkörperliche Bioware zum Problem wird

 - Knochenverstärkung

- Orthoskin (mit Panzerung ausgleichbar)

- Verbesserte Artikulation

- Muskelverstärkung, Muskelstraffung (wobei die beiden mit entsprechenden Attributsgliedmaßen ausgeglichen werden können)

- Hyperschilddrüse (unterschiedlicher Konstiwert für Körper und Hülle (Panzerung als Ausgleich?))

- Symbionten (wenn man dir die Hülle kaputtschießt helfen Symbionten normalerweise nicht, aber stark vercyberte und das Modell der Schadensmonitore sind eh komisch)

 

@ccmaster:

Das war doch das, was ich sagen wollte.

Handfeuerwaffe (Pistole etc -> einhändig geführt): GES des Arms

Langwaffe (Gewehr etc -> beidhändig geführt): (GES(Cyberarm)+GES(anderer Arm))/2

obskure Klettereien (ganzkörperlich): Minimum(GES(Cyberarm)+GES(anderer Arm))

 

wenn das nicht verständlich wurde, schade


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#9 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.250 Beiträge

Geschrieben 20. November 2013 - 15:00

bei Orthoskin und Knochenverstärkung geb Ich dir Recht.

Cybertorso/Gliedmassen haben in SR5 kein KON mehr, also hilft die Hyperschilddrüse

verbesserte Artikulation geht bei Cyberarmen/beinen (natürlich) auch nicht mehr

 

mit kurzem Tanz von der Arbeit aus ;)

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#10 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.029 Beiträge

Geschrieben 21. November 2013 - 19:41

:blink:  Soweit ich sehen kann hat sich von den regeln in diesem Bereich von Sr4 zu Sr5 nix geändert (und zu verherigen versionen nur geringfügig, wenn ich mich net täusche)

 

Hat irgendwer von euch schon in früheren editionen den einbau von ner Hyperlunge verboten weil derjenige nen cypertorso hat, oder ne Hyperschilddrüse aus dem grund verboten, oder gar als Spieler versucht Muskelstraffung mit Cybergliedmaßen zu kombinieren?


Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#11 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.520 Beiträge

Geschrieben 21. November 2013 - 20:09

Das mit der Muskelstraffung und den Cybergliedmaßen hab ich am Anfang von 4 mehr als einmal erlebt :P


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#12 droom

droom

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 22. Dezember 2013 - 17:56

Ersetzen Cybergliedmassen die aktuellen oder kann ich meinem Runner nen zusätzliches paar Arme geben ala Kaali . Wenn ja wäre man damit nen absoluter Exot oder ist das eher was was viele Personen in Shadowrun haben . Wie würde sich der Vorteil Beidhändigkeit da auswirken , bzw spielt der überhaupt eine Rolle bei nem Cyberarm ?



#13 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.250 Beiträge

Geschrieben 22. Dezember 2013 - 19:05

Ersetzen Cybergliedmassen die aktuellen oder kann ich meinem Runner nen zusätzliches paar Arme geben ala Kaali . Wenn ja wäre man damit nen absoluter Exot oder ist das eher was was viele Personen in Shadowrun haben . Wie würde sich der Vorteil Beidhändigkeit da auswirken , bzw spielt der überhaupt eine Rolle bei nem Cyberarm ?

Nein,Cyberarme ersetzen nur die realen Arme.

in SR4A gibt es Nartaki, eine Metavariante des Menschen (Homo Sapiens Sapiens) aus Indien die 4 Arme haben (und rote,blaue oder goldene Haut) und als Surge kann man 4 Arme haben, diese können durch Cyberarme ersetzt werden

Beidhändigkeit muß man dann 3x kaufen (was Ich extrem dämlich und unlogisch finde, denn man muß punkte dafpür zahlen, das der rechte Arm wie der rechte Arm funktioniert, aber so ist die 4A RAW.

in 4A war es noch Cool mit 4 Pistolen zu schiessen in SR5 kommt die Seite 166 daher und verdirbt einem den Spass

zudem ist es nicht eindeutig geregelt ob man mit Pistolen auf mehrere Gegner schiessen kann. (Die 5er Regeln reden nur von langer Salve und Vollautomatik Salve, nicht aber von einzelschüsse auf verschiedene Gegner)

mein SR4A Nartaki"One-Man-Army" war cool, auch "Lolth" meine Drow Poserin, wenn Sie mal losgelegt hat.

Für SR5 spare Ich mir so ein Konzept, weil Ich damit nur Frust hätte.

Wieder mal etwas wo die Einschränkungen des Regelwerks den Spielspass verhindern.

Aber Ich will mal schauen ,wie es im 5er Kompendium aussieht, wenns denn mal kommt

 

Ach  und ja, du wärst ein Exot. in SR4A würdest Du 2 Level Distinctive Style umsonst bekommen.

einen dafür, das Du Nartaki (Metavariante) bist und einen für deine bunte Haut und für deine Arme könntest Du dir den Nachteil auch nochmal holen (ImO) als Stufe 2 sodass du damit auf 4 level Distinctive Style kommst.(und für 2 Stufen Punkte)

Aber auch diese Nachteile sind im Runners Kompendium zu finden

 

der für Vishnu tanzt

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 22. Dezember 2013 - 19:09 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#14 Morgul

Morgul

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 23. April 2014 - 07:51

Da es letzte Runde eine kleine Diskussion rund um das Thema Cyberarm gab, ziehe ich den Thread mal nach oben mit meiner Frage:

 

Ein Elf hat nur Geschicklichkeit 2 und Stärke 2. Er ersetzt einen komplett Arm mit Cyberware. Darin Geschicklichkeit +4 und Stärke +3. heißt der Arm hat Geschicklichkeit 7 und Stärke 6. Passt nunmal mit dem natürlichen Limit für einen Elf.

 

Wenn er jetzt mit dem Arm z.B. eine Maschinenpistole benutzt, hätte er dann 7 Würfel für die Geschicklichkeit?

 

Und wie sieht es mit der natürlichen Rückstoßkompensation aus? Darf man dabei von Stärke 6 oder Stärke 2 ausgehen?

 

Wenn der Elf nun mit Boxen einen Gegner im Nahkampf attackiert gilt dann einerseits Geschicklichkeit 7 für den Schlag und andererseits Stärke 6 für den Schaden?

 

Vielen Dank schon mal für die Hilfe, ich werde da aus dem Grundregelwerk nicht ganz schlau, da diese Situationen nicht genau beschrieben sind.



#15 Ech0

Ech0

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.036 Beiträge

Geschrieben 23. April 2014 - 10:39

So steht es RAW und RAI geschrieben.

Du hast da einen sog. "Arm-of-Awesome", der insb. bei Deckern (zurecht) sehr beliebt ist.

 

Glücklicherweise ist das keine katastrophale Regelentgleisung, da in diesem Fall das Körperliche Limit nicht außer Acht gelassen werden sollte. Der Arm-of-Awesome erhöhte nämlich keinesfalls das Körperliche Limit des Elfen. Zumindest im Nahkampf ist er also noch immer ein ziemliches Würstchen.

 

Außerdem darfst Du als Meister natürlich sämtliche Asterix- (http://youtu.be/HFQfL7t7KBg?t=2m51s) und Masturbationswitze reißen, die Dir einfallen.


http://DarksideJourney.de - Der Sci/Fi, Fantasy & Horror Podcast!
http://DieSchattenSpieler.de- Der Actual-Play-Podcast: Shadowrun 5, D&D 5 et al.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Cyberware, Regelfrage, Cybergliedmassen

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0