Zum Inhalt wechseln


Foto

Shadowrun-Hörspiele


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
24 Antworten in diesem Thema

#1 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.613 Beiträge

Geschrieben 28. August 2008 - 12:03

Hallo! Es dürfte ja inzwischen bekannt sein, das in der Welle des Erfolges von Hörspielen und Hörbüchern, vorallem unter RPG fans sich geld machen lässt. Wo jetzt sogar Ulisses mit DSA auf diesem Zug sitzt und sogar große publisher unter vertrag nimmt, wäre es doch an der Zeit sich sowas für SR zu überlegen. Sowas wäre völlig neu, fände garantiert abnehmer und wäre eine schöne erweiterung. Egal ob als Hörbuch, die alten vergriffenen Romane aufarbeiten, oder als Hörspiel evtl. neue Ideen und Plots zu verwirklichen... (wenns sein muss sogar Karl den Kombatmage)

Also nun zur frage: wäre das denkbar?
findet die idee noch wer gut?
und
darf Pegasus das machen oder liegt sowas bei CL?

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#2 Desaster

Desaster

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 78 Beiträge

Geschrieben 28. August 2008 - 12:28

Also die Idee finde ich klasse, allerdings würde ich so etwas als kostenpflichtigen Download bevorzugen.

Ich denke mal dadurch spart man einen Teil der Produktionskosten, während gleichzeitig die Verfügbarkeit erhöht wird. Denn so oder so wird man nicht verhindern können, dass die Datein hinterher die Runde machen...

>>Wenn die Vögel nach rechts fliegen, guckst du nach Osten<<
Spiel 2008 - Team Keksdose


#3 Draca

Draca

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 719 Beiträge

Geschrieben 28. August 2008 - 14:09

Oh ja Karl Combatmage Hörspiele ;) ( ;) )

Wie hies seine Anime Nachfolgerin eigentlich??
Kommt zum Zeltcon

It is true that there is no such thing as pure black and white. There are several shades of grey between it.
But if you admit this, if you cross the white line and step into the lighter grey, you won’t stop walking.
You will always say, my next step is not much worse than that before and some day you will reach the black line.
And if that happens, if you stand in front of that black line, you will think about what you have done.
And even if you decide not to cross that line and turn around to walk back to the white line,
someone will grab you from behind and drag you across that black line you never wanted to cross.
That's how it works in the shadows of our time. [Duriel]

#4 Mibo

Mibo

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 526 Beiträge

Geschrieben 28. August 2008 - 14:32

Corn: am besten wird sein, Du schickst Tigger mal eine Mail(PM

#5 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.241 Beiträge

Geschrieben 28. August 2008 - 15:06

Oh ja Karl Combatmage Hörspiele :wub: ( ;) )

Wie hies seine Anime Nachfolgerin eigentlich??


"Saphire, Runner for Hire" ?

Hokahey
Medizinmann

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#6 Jan Helke

Jan Helke

    schatzsuchender Freibeuter

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 6.724 Beiträge

Geschrieben 28. August 2008 - 15:18

Ne, das war irgendso eine "Suki irgendwas". Steht auf den ersten Seiten von Straßenmagie drin. "This time it's getting personal".
Jan Helke

#7 wusselpompf

wusselpompf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 583 Beiträge

Geschrieben 28. August 2008 - 15:29

die genialen Spin-offs nicht zu vergessen:

"lost in astral space" mit sally schamanin

"Ritschi Rigger - allein gegen den rest der welt"

"Street Rage" mit Sammy Samurai

:wub: ;) :lol:
SR 3 limited (BABY) #524
SR 4 limited (DADY) #767
SR 4A limited #1054

#8 Rasumichin

Rasumichin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 710 Beiträge

Geschrieben 28. August 2008 - 15:57

Ne, das war irgendso eine "Suki irgendwas". Steht auf den ersten Seiten von Straßenmagie drin. "This time it's getting personal".


Sukie Redflower (ehemals bekannt als Kampfmagierin aus dem Prime Runners-QB).
When they kick at your front door, how ya gonna come? With your hands on your head or on the trigger of your gun?
When the law break in, how ya gonna go? Shot down on the pavement or waiting in death row?

#9 Heckler der Koch

Heckler der Koch

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 727 Beiträge

Geschrieben 28. August 2008 - 16:01

Also die Idee find ich schon ziemlich stark.
1. Spezialisierungen sind Würfelpoolmodifikatoren und erhöhen nicht die Fertigkeit!
2. 400GP reichen nicht für einen Elitesoldaten!

#10 NickSamuels

NickSamuels

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 411 Beiträge

Geschrieben 28. August 2008 - 17:25

ich persönlich zähle zu der Sparte:

Hörspiele: Ja
Hörbücher: niemals

Ich bevorzuge dann wirklich das selber lesen...etwas vorgelesen zu bekommen ist nicht dasselbe, macht keinen Spaß und man ist nicht so dabei.

Ich höre mir derzeit auch ganz gerne die drizzt und Caine Hörspiele von lausch an, nett gemacht und so könnte ich mir Sr auch vorstellen, aber als Hörbuch...nicht wirklich.

#11 Blackbot

Blackbot

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 417 Beiträge

Geschrieben 28. August 2008 - 18:41

Komisch, bei mir ist es umgekehrt...Hörspiele mag ich nicht so (könnte daran liegen, dass ich in meiner Kindheit zu viele von diesen Depri-Krimi-Hörspielen abbekommen hab), Hörbücher mag ich...wenn ich die Wahl hab, greif ich immer zum Buch, aber im Auto z.B. kann ich nicht lesen (auch nicht, wenn ich nicht fahr :wub:), da bietet sich son Hörbuch an.

Muss das Leben schön sein, wenn man erstmal die Fesseln des Verstandes abgeworfen hat.


#12 trynerror

trynerror

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 247 Beiträge

Geschrieben 28. August 2008 - 19:52

Ich mag beides, aber es hängt, vor allem bei Hörbüchern, vom Sprecher ab. Manche passen einfach nicht.

Bei Hörspielen zu SR muss ich irgendwie an "Jonas der letzten Detektiv" denken (Hörspielreihe des BRvon 1984 bis 2001, dieses Jahr werden von privater Seite finanzierte letzte Folgen mit den Originalsprechern produziert und voraussichtlich im Oktober ins Netz gestellt). Die Stimmung geht in die gleiche Richtung und ich kann mich sicher auch bei SR für Hörspiele begeistern.
"Never laugh at life dragons." (Tolkien in The Hobbit)

"There was a light at the end of the tunnel. And it was a flame thrower ..." (Terry Pratchett in Mort)

#13 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.613 Beiträge

Geschrieben 29. August 2008 - 13:19

@nickS.: Wieviele folgen gibts bei caine? ich hab 7 oder so.. kommt da mehr?

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#14 Mankotaleph

Mankotaleph

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 615 Beiträge

Geschrieben 29. August 2008 - 19:20

@nickS.: Wieviele folgen gibts bei caine? ich hab 7 oder so.. kommt da mehr?


10 sind geplant, vielleicht auch mehr (Die ursprüngliche Serie hat nur 10 Romane).

http://139753.homepa...erscheinen.html

4M2


#15 NickSamuels

NickSamuels

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 411 Beiträge

Geschrieben 29. August 2008 - 23:50

Ich habe derzeit auch nur 7 und weiß von 10, wie schon von Mankotaleph gesagt, mal schauen, irgendwann ein Ende wäre schon schön ^^. Ärgerlich ist bei Caine nur, dass er vom deutschen Wesley Snipes Sprecher gesprochen wird, dadurch habe ich auch ein entsprechendes Bild vor Augen und Drizzt vom Brad pitt sprecher, umgekehrt wäre es irgendwie "besser" gewesen ^^




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0