Zum Inhalt wechseln


Foto

Widerstand gegen Illusionszauber

Widerstand Illusionszauber

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1 Syndrom

Syndrom

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 151 Beiträge

Geschrieben 28. Dezember 2013 - 12:55

Hoi Leute,

bei uns ist es vor einer gewissen Zeit mal wieder zu einer Situation gekommen wo wir uns mit den Regeln nicht ganz einig waren, vllt. könnt ihr ja etwas Klarheit rein bringen.

 

Angenommen eine Person steht mit den Zauber Verbesserte Unsichtbarkeit in einen Raum.

Nun kommt eine weitere Person in den Raum, heißt ja sie muss den Widerstandswurf machen um zu gucken ob sie dem Zauber durch schauen kann.

 

Die Frage ist nun, wenn sich die Person von der Verzauberten Person wegdreht und sich dann wieder zurück dreht, hat sie dann einen erneuten Widerstandswurf oder zählt der Ursprüngliche noch?

 

schon mal danke für die Antworten.



#2 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.441 Beiträge

Geschrieben 28. Dezember 2013 - 14:58

was meinst Du denn ?

 

HokaHey

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#3 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.097 Beiträge

Geschrieben 28. Dezember 2013 - 15:09

Der ursprüngliche zählt weiterhin. Du hast einen Wurf gegen einen Zauber frei. Sonst müßte auch konsequenterweise eine Spruchwiderstandsprobe nach jedem Augenschlag passieren und jeder Zauber wäre nach 2-3 Sekunden inaktiv.

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#4 Syndrom

Syndrom

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 151 Beiträge

Geschrieben 28. Dezember 2013 - 15:25

@Medizinmann: Meine Frage ist ob man einmal gegen einen Illusionszauber wiedersteht oder jedes mal wenn man das unsichtbare Objekt wieder sehen könnte. Also einmal beim ersten "Kontakt" oder ob man einfach mal weggucken kann und dann beim wiederhinsehen einen neuen Wurf hat.

 

@apple: Danke, so interpretier ich die Regeltexte auch. Der SL hatte in der Situation den NPC mehrmals würfeln lassen, weil der sich hin und wieder mal umgedreht hatte,...



#5 -K-

-K-

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 118 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2013 - 04:34

@Medizinmann: Meine Frage ist ob man einmal gegen einen Illusionszauber wiedersteht oder jedes mal wenn man das unsichtbare Objekt wieder sehen könnte. Also einmal beim ersten "Kontakt" oder ob man einfach mal weggucken kann und dann beim wiederhinsehen einen neuen Wurf hat.

@apple: Danke, so interpretier ich die Regeltexte auch. Der SL hatte in der Situation den NPC mehrmals würfeln lassen, weil der sich hin und wieder mal umgedreht hatte,...


Ja, das kenn ich. So einen SL nenn ich dann entweder inkompetent, frustiert oder Railroader - oder auch mal im positiven Sinne aus irgendeinem Grund verzweifelt. Anders kann ich mir den Grund solch fadenscheinig begründetem Vorgehens nicht vorstellen...

Bearbeitet von -K-, 30. Dezember 2013 - 04:35 .


#6 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.441 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2013 - 05:59

@Medizinmann: Meine Frage ist ob man einmal gegen einen Illusionszauber wiedersteht oder jedes mal wenn man das unsichtbare Objekt wieder sehen könnte. Also einmal beim ersten "Kontakt" oder ob man einfach mal weggucken kann und dann beim wiederhinsehen einen neuen Wurf hat.

 

@apple: Danke, so interpretier ich die Regeltexte auch. Der SL hatte in der Situation den NPC mehrmals würfeln lassen, weil der sich hin und wieder mal umgedreht hatte,...

Du, Ich weiß das :)

Ich wollte Dich ....nur auf den richtigen Weg führen. Da wußte Ich ja noch nicht das Ihr so einen .....willkürlichen SL habt.

Natürlich macht man nur 1 Wurf. sonst kann man sich das ganze sofort sparen und der SL müßte jede Sekunde den Wurf machen, weil jede Sekunde jemand blinzelt oder zufällig wieder hinschaut. was den ganzen Zauber (alle Zauber ) Sinnlos macht.

Siehe auch Apples Post.

 

Mit Tanz am Morgen

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#7 Duriel

Duriel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 465 Beiträge

Geschrieben 11. Mai 2014 - 17:28

Hi Chummers,

 

da meine Frage(n) hier ganz gut rein passt, dachte ich ich verwende den Thread einfach mal weiter ;-)

 

1. Wie wirkt sich ein erfolgreicher Widerstandstest einer Person auf die Wahrnehmung eines Illusionszaubers aus (Beispiel "Trugbild" Straßenmagie S.191)?

    a) Die Person nimmt das Trugbild garnicht war (für ihn existiert es quasi nicht).

    B) Die Person nimmt das Trugbild zwar wahr, erkennt es allerdings als Illusion.

 

2. Wie wirken sich Cyberaugen einer Person auf die Wahrnehmung des Zaubers aus (Beispiel "Trugbild" Straßenmagie S.191)?

    a) Die Person nimmt das Trugbild garnicht war (da Cyberaugen ja technische Geräte darstellen der Zauber jedoch nur eine "Manaillusion" ist).

    B) Die Person nimmt das Trugbild normal wahr, sofern der Widerstandstest fehl schlägt (der Zauber wirkt auf das Gehirn das die eingehenden Informationen verarbeitet, nicht auf das "Gerät" die das Bild aufnehmen.

 

3. Wie wirkt sich ein erfolgreicher Widerstandstest eines "technischen Sensors" (Kamera) auf die Wahrnehmung eines Illusionszaubers aus (Beispiel "Trideotrugbild" Straßenmagie S.191)?

    a) Die Kamera nimmt das Trugbild garnicht war (für ihn existiert es quasi nicht).

    B) Die Kamera nimmt das Trugbild zwar wahr, erkennt es allerdings als Illusion / seltsame Abweichung von der Norm und markiert den aufgenommen Bereich.

 

4. Können durch den Zauber "physische Maske" (Straßenmagie S.190) auch technische Sensoren wie z.B. (schnell) Gentest und Fingerabdruckscanner getäuscht werden?

    a) Ja

    B) Nein

 

5. Wenn bei Frage 4. Ja, dann: Könnte man dann mit dem Zauber "physische Maske" gezielt DNA (Haare/Hautschuppen) hinterlassen um ein Verbrechen einem anderen anzuhängen?

    a) Ja

    B) Nein

 

6. Was ist der (genaue) Unterschied zwischen dem Heilzauber "Frischzellenkur" (Straßenmagie S.187) und dem Manipulationszauber "Herausputzen" (Straßenmagie S.198)?

Beim Heilzauber steht im letzten (Halb-)Satz "... wie gut das Subjekt 'herausgeputzt' wird." und beim Manipulationszauber steht im letzten (Halb-)Satz "... wie gut die Schönheitskur vollzogen wird.". Es wird damit ja quasi auf den jeweils anderen Zauber verwiesen...

   a) Ist das Ganze somit mehr oder wenige das gleiche?

   B) Oder beinhaltet "Herausputzen" [Entzug: K / 2] den Zauber "Frischzellenkur"  [Entzug: K / 2 - 1]. Könnte durch den höheren Entzug begründbar sein.

 

Schonmal Danke für die Antworten!

 

Gruß,

Duriel


Bearbeitet von Duriel, 11. Mai 2014 - 17:30 .

It is true that there is no such thing as pure black and white. There are several shades of grey between it.

But if you admit this, if you cross the white line and step into the lighter grey, you won’t stop walking.

You will always say, my next step is not much worse than that before and some day you will reach the black line.

And if that happens, if you stand in front of that black line, you will think about what you have done.

And even if you decide not to cross that line and turn around to walk back to the white line,

someone will grab you from behind and drag you across that black line you never wanted to cross.

That's how it works in the shadows of our time.


#8 Byron

Byron

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 113 Beiträge

Geschrieben 11. Mai 2014 - 19:13

zu 1: Das würde mich auch interessieren!

zu 2: Cyberaugen werden, weil sie mit Essenz bezahlt wurden, wie normale Augen gehandhabt.

zu 3: Leblose Gegenstände können keinen Wurf auf Widerstand machen. Es reicht den Mindestwurf zu erreichen (GRW S. 240).

Bearbeitet von Valandor, 11. Mai 2014 - 21:22 .

  • Duriel gefällt das

#9 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.097 Beiträge

Geschrieben 12. Mai 2014 - 00:17

1. Wie wirkt sich ein erfolgreicher Widerstandstest einer Person auf die Wahrnehmung eines Illusionszaubers aus (Beispiel "Trugbild" Straßenmagie S.191)?

    a) Die Person nimmt das Trugbild garnicht war (für ihn existiert es quasi nicht).

    B) Die Person nimmt das Trugbild zwar wahr, erkennt es allerdings als Illusion.

 

Regeltechnisch nicht ganz geklärt, beides ist möglich.

 

2. Wie wirken sich Cyberaugen einer Person auf die Wahrnehmung des Zaubers aus (Beispiel "Trugbild" Straßenmagie S.191)?

    a) Die Person nimmt das Trugbild garnicht war (da Cyberaugen ja technische Geräte darstellen der Zauber jedoch nur eine "Manaillusion" ist).

    B) Die Person nimmt das Trugbild normal wahr, sofern der Widerstandstest fehl schlägt (der Zauber wirkt auf das Gehirn das die eingehenden Informationen verarbeitet, nicht auf das "Gerät" die das Bild aufnehmen.

 

Cyberaugen werden mit Essenz bezahlt und gelten daher im magischen Sinne als natürlich, und können somit Manaillusionen unterliegen. Kameras etc unterliegen natürlich nur physischen Illusionen.

 

 

3. Wie wirkt sich ein erfolgreicher Widerstandstest eines "technischen Sensors" (Kamera) auf die Wahrnehmung eines Illusionszaubers aus (Beispiel "Trideotrugbild" Straßenmagie S.191)?

    a) Die Kamera nimmt das Trugbild garnicht war (für ihn existiert es quasi nicht).

    B) Die Kamera nimmt das Trugbild zwar wahr, erkennt es allerdings als Illusion / seltsame Abweichung von der Norm und markiert den aufgenommen Bereich.

 

Technische Sensore haben keinen Widerstandstest, sondern hier muß der Objektwiederstand übertroffen werden. Danach nimmt dann der technische Sensor (Kamera) die Illusion so wahr, wie sie präsentiert wird, von der Trideotrugbild-Wachmann-Illusion bis him zum Rosa Nilpferd, welches blaue Blasen furzt (letzteres dürfte zwar sehr überzeugend sein, aber dennoch schnell Mißtrauen hervorrufen).

 

4. Können durch den Zauber "physische Maske" (Straßenmagie S.190) auch technische Sensoren wie z.B. (schnell) Gentest und Fingerabdruckscanner getäuscht werden?

    a) Ja

    B) Nein

 

Ja, da es ein multisensorischer physischer Illusionszauber ist. Merke: Manaillusionen wirken nur auf lebendige Wesen, physische Illusionen auf lebendige Wesen und technische Sensoren, sofern der Sensor natürlich von der Illusion betroffen ist. Ein Geruchssensor ist natürlich von einem Unsichtbarkeitszauber nicht betroffen.

 

5. Wenn bei Frage 4. Ja, dann: Könnte man dann mit dem Zauber "physische Maske" gezielt DNA (Haare/Hautschuppen) hinterlassen um ein Verbrechen einem anderen anzuhängen?

    a) Ja

    B) Nein

 

Nein. Gegenstände (wie Haare), welche den Wirkungskreis des Zaubers verlassen, unterliegen nicht mehr der Illusion. Das gilt auch für Blutproben oder Urinproben. Es ist immer noch eine Illusion, welche über dem Ziel liegt, und eine DNA-Analyse ist jetzt kein Sensor.

 

6. Was ist der (genaue) Unterschied zwischen dem Heilzauber "Frischzellenkur" (Straßenmagie S.187) und dem Manipulationszauber "Herausputzen" (Straßenmagie S.198)?

 

Frischzellenkurz ist körpereigene Vitalität pur, Du siehst und riechst gesund, Deine Wangen sind rot, Deine Haut ist gesund, Du strahlst das pure Leben aus.

erausputzen ist ähnlich - aber das liegt eher daran, daß Du gerade aus einem magischen Schönheitssalon gekommen bist.

m Endeffekt 2 Seiten der gleichen Münze.

 

   B) Oder beinhaltet "Herausputzen" [Entzug: K / 2] den Zauber "Frischzellenkur"  [Entzug: K / 2 - 1]. Könnte durch den höheren Entzug begründbar sein.

 

Nein, rein von der Metyphysik (= Spielregeln) haben Heilzauber meist weniger Entzug als andere Zauberkategorien, Manipulationszauber haben meist hohen Entzug.

 

SYL


  • Duriel gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#10 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.441 Beiträge

Geschrieben 12. Mai 2014 - 07:09

Moin,Moin

Da Apple die Frage von Duriiel so gut beantwortet hat nur noch ein paar "Restkommentare " von Mir.

bei 1 tendiere Ich zu B. Ich hab da zwar kein Crunch Beispiel denke aber das es RAI ist (Rule as intended)

 

Bei 4 würde Ich als SL die Gegenfrage stellen, wie gut der Magier die Illusion eines anderen Fingerabdrucks oder Genmusters rüberbringen kann.

Eine Physische Maske anhand eines Bildes (also Gesicht,Statur und Kleidung)oder der Vorstellung des Magiers ist kein Problem, genau das ist der Sinn & Zweck des Zaubers, aber andere Gene oder Fingerabdrücke ? Da müßte der Magierspieler mir als SL etwas liefern, damit Ich dann den Zauber (der für Mich zweckentfremdet wäre) so zu akzeptieren.

 

mit Resttanz

Medizinmann


  • Duriel gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#11 Duriel

Duriel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 465 Beiträge

Geschrieben 12. Mai 2014 - 12:10

Erstmal Danke für die Antworten.

 

Eine Frage hab ich allerdings vergessen...

 

7. Was passiert wenn eine Person den Widerstandstest schafft eine zweite nicht und die erste Person die zweite darauf aufmerksam macht, dass das eine Illusion ist?

    a) Der zweiten Person steht ein zusätzlicher Widerstandstest zu (inkl. zusätzlicher Würfel, wenn die erste Person für Lügen/Streiche bekannt ist evtl. sogar negative Würfel).

    b) Die zweite Person durchschaut die Illusion nun automatisch.

    c) Die zweite Person sieht die Illusion unverändert.

 

 

Gruß,

Duriel


It is true that there is no such thing as pure black and white. There are several shades of grey between it.

But if you admit this, if you cross the white line and step into the lighter grey, you won’t stop walking.

You will always say, my next step is not much worse than that before and some day you will reach the black line.

And if that happens, if you stand in front of that black line, you will think about what you have done.

And even if you decide not to cross that line and turn around to walk back to the white line,

someone will grab you from behind and drag you across that black line you never wanted to cross.

That's how it works in the shadows of our time.


#12 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.097 Beiträge

Geschrieben 12. Mai 2014 - 18:35

c)

 

Der Spielleiter kann unter Umständen eine weitere Probe erlauben (mit Malus oder Bonus), aber ein Neuwürfeln ist in SR in dieser Form nicht vorgesehen. Natürlich kannst Du dann auch ins Feuer rennen, wenn Du wirklich Deinem Chummer glaubst, daß es nur ein vollsensorische physische Illusion ist, die Dir gerade mit 1000 Grad Celsius die Haut wegbrennt ^^

 

SYL


Bearbeitet von apple, 12. Mai 2014 - 18:36 .

  • Duriel gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#13 Black Metal

Black Metal

    no groove, just blast

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.305 Beiträge

Geschrieben 13. Mai 2014 - 16:37

1 und 3: der Zauberer muss mehr Erfolge erzielen als der Betrachter, damit der Zauber real erscheint. Also erscheint der Zauber nicht real, wenn dem nicht so ist, jedenfalls handhaben wir das so.

4: ich lege den Zauber konservativ aus, weil er sonst zu viele Ki-Kräfte, andere Zauber und Tech ersetzt und der Zauber missbräuchlich benutzt wird. Der Zauber ist meiner Meinung nicht als Rundum-Sorglos-Infiltratorzauber gedacht. Daher wird er in meiner Runde zum Beispiel Kameras foppen, nicht aber Retinascanner. Falls ein Spieler etwas imitieren möchte, also Fingerabdrücke, dann ist das bei uns eher schwer (und wird schwerer, je weniger Informationen man zur Verwendung hat). Die Imitation von DNS kann ich mir überhaupt nicht vorstellen.

 

Man darf nicht vergessen, dass die Illusion verfliegt, sobald der Zauber fällt. Das ist, glaube ich, kein unwesentliches Detail.


  • Duriel gefällt das

#14 MisterX

MisterX

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge

Geschrieben 23. August 2014 - 22:03

Was ist, wenn man über längere Zeit ein und demselben Illusionszauber begegnet, der länger aufrechterhalten wird. z.B. jeden Tagen über Wochen hinweg

 

Kann man dann mehrmals eine Widerstandsprobe würfeln? Z.B. jeden Tag einmal



#15 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.097 Beiträge

Geschrieben 24. August 2014 - 09:18

Regeltechnisch? Nein. Man hat exakt einen einzigen Widerstandswurf gegen den gleichen Zauber.

 

Der Spielleiter kann natürlich in einem solch etwas extremeren Fall (normalerweise geht man ja nicht davon aus, daß Illusionszauber über Wochen hinweg aufrechterhalten werden) weitere würfe erlauben und/oder zb die Regeln für geistige Manipulation anwenden (wenn Du merkst, daß etwas falsch läuft, werden die Erfolge addiert, bis der Zauber gebrochen ist).

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Widerstand, Illusionszauber

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0