Zum Inhalt wechseln


Foto

Überzahlsituation - Unklarheit


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Pico14

Pico14

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 29. Dezember 2013 - 13:49

Hallo wertes Forum,

 

ich habe zu Weihnachten Pocket Battles bekommen (Römer vs Kelten) und wir sind ganz angetan und mithilfe fes englischen FAQ gelang es auch sämtliche Unklarheiten zu beseitigen und flüssige spannende Spiele zu spielen.

Eine Frage blieb allerdings ungeklärt:

 

Was genau passiert in einer "Überzahlsituation"? Wer ist da alles beteiligt? Das Handbuch hilft da nicht recht weiter.

 

 

Ich beschreibe mal wie wir es bislang gespielt haben:

 

Also: A steht bereits im Gefecht mit B

 

Nun Ist möchte der Spieler dem A gehört, diesen Kampf unterstützen und schickt C hinzu. C greift nun B an (mit einem angriffswürfel zusätzlich, weil ja angriff und nicht gefecht fortführen). Und anschließend verteidigt sich B wie gewohnt gegen C. A hat mit diesem Kampf nichts zu tun.

 

Ist das so richtig?

 

Es wird nämlich wiederholt von einer Aufteilung des Gefechts in zwei separate gesprochen, so dass wir unsicher waren, ob nicht vielleicht bei einer Überzahlsituation immer beide/alle EInheiten, die dem Gefecht angehören, beteiligt sind (hier A und C), auch wenn A garkeinen Befehl bekommen hat, sondern nur C.

 

 

Hoffe die Frage ist verständlich :)

 

Ansonsten echt ein Klasse Spiel.

 

 

Beste Grüße,

Pico

 



#2 Ugolgnuzg

Ugolgnuzg

    Questmeister

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.013 Beiträge

Geschrieben 31. Dezember 2013 - 23:30

Du hast alles richtig verstanden. Es sind einfach 2 seperate Gefechte.

Bei S.13 der Regeln Abb.1 wäre die Entstehung der Situation zunächst ein Kampf einer Kelten Einheit mit der Römer-Kavallerie, dann einer neuen Kelten-Einheit wieder mit der Römer-Kavallerie gewesen (man hätte auch die "alte" Kelten-Einheit etwas abrücken können). Beim Angriff der neuen Römereinheit wird dann die angelegte Kelteneinheit dieser neuen angreifenden Armee zugeordnet, Abb.2.

 

Auch mit dem Angriffswürfel ist alles korrekt, die Armee kommt neu hinzu.

Viel Spaß noch !






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0