Zum Inhalt wechseln


Foto

Regelfragen zu Smash Up und Wahnsinnslevel 9000


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
32 Antworten in diesem Thema

#31 teds

teds

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 42 Beiträge

Geschrieben 02. November 2015 - 12:00

Das ist so ein Grenzfall.

 

Man könnte natürlich der Einfachheit wegen vereinbaren, dass eine Aktion ohne Dauerhaftfunktion sofort nachdem sie gespielt wurde, also noch bevor deren Fähigkeit ausgeführt wurde, auf dem Ablagestapel landet. (Hier wirft sich mir übrigens die Frage auf: Haben auch alle Aktionen, die bis zum Ende einer Runde oder bis zum Anfang des nächsten Zuges gelten explizit eine "Dauerhaft"-Fähigkeit aufgedruckt?)

 

Wenn ich aber die Regeln genau auslege sieht es etwas anders aus:

Im Regelheft steht unter Spielen einer Aktion, dass der Kartentext ausgeführt wird und ANSCHLIEßEND die Karte auf dem Ablagestapel landet. Da Min-Maxing dem Spieler erlaubt, die Gegnerhand anzusehen und eine Aktion daraus zu spielen, ist der Kartentext erst ausgeführt wenn die ausgesuchte Aktion gespielt wurde. Nun könnte man argumentieren, dass also unmittelbar nachdem die ausgesuchte Aktion gespielt wird und zwar BEVOR deren Fähigkeit ausgeführt wird, Min-Maxing auf dem Ablagestapel landet. Wenn dies zulässig ist, könnte der Spieler in der Tat regelkonform mit der Kombo Min-Maxing / Grave Robbing die Aktion Min-Maxing wieder auf die Hand zurückholen!

 

Was meinen denn andere dazu?



#32 Raider

Raider

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 96 Beiträge

Geschrieben 05. November 2015 - 15:35

Als Magic-Spieler tendiere ich zu der Option: Min-Maxing landet erst auf dem Ablagestapel, wenn es vollständig ausgeführt wurde, also die andere Karte gespielt wurde.



#33 teds

teds

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 42 Beiträge

Geschrieben 09. November 2015 - 14:52

Das ist auch meine Meinung.

 

Bleibt aber die Frage ob es möglich ist, Min-Maxing mit Grave Robbing zurück auf die Hand zu bekommen.

Ob es also zulässig ist, Grave Robbing auszuspielen dann noch bevor die Fähigkeit von Grave Robbing ausgeführt wurde, Min-Maxing abzulegen weil Grave Robbing ja "gespielt" wurde.

 

Allgemein ist die Frage also, heißt "gespielt" ausgespielt und Fähigkeit ausgeführt oder heißt "gespielt" nur ausgespielt. ?

 

(Mein Favorit: "Gespielt" heißt ausgespielt und Fähigkeit ausgeführt.)


Bearbeitet von Player A, 09. November 2015 - 14:58 .





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0