Zum Inhalt wechseln


Foto

Regelfrage...teleportieren


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
35 Antworten in diesem Thema

#16 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.801 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2014 - 21:50

Es ist je nach Strategie wirklich meist ein sehr guter Zauber. Sollte in jedem Zauberspruchbuch vorhanden sein! Aber dafür ist er auch teuer.


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#17 Sprotte

Sprotte

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2014 - 22:29

Teleportation ist nicht zu mächtig, es kostet ja auch ordentlich. Seht euch mal "Göttliche Einmischung" an, das ist noch lustiger.



#18 wulfen777

wulfen777

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 149 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2014 - 01:21

Teleportation ist nicht zu mächtig, es kostet ja auch ordentlich. Seht euch mal "Göttliche Einmischung" an, das ist noch lustiger.

 

Kostet schon, wenn man weit teleportiert, aber dennoch ist die Karte ziemlich mächtig. Schlicht und einfach deshalb, weil sie so universel einsetzbar ist und soviele Strategien stören kann, wenn man sie richtig verwendet.



#19 Sprotte

Sprotte

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2014 - 10:40

Das sehe ich ja auch so, aber trotzdem ist sie meiner Meinung nach nicht zu mächtig.  :)



#20 wulfen777

wulfen777

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 149 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2014 - 10:56

Um mir da eine abschließende Meinung zu bilden brauche ich noch viel mehr gespielte Duelle. Man darf die Karte ja nicht nur für sich betrachten, sondern muss sie auch im Kontext der Möglichkeiten sehen die es gibt, um diese Karte zu entschärfen.


Bearbeitet von wulfen777, 21. Januar 2014 - 10:56 .


#21 Sprotte

Sprotte

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2014 - 13:41

Du hast wahrscheinlich schon erheblich mehr Duelle als ich gespielt und dementsprechend mehr Erfahrung gesammelt, deswegen halte ich mich jetzt besser raus aus dem Thema.  :)



#22 wulfen777

wulfen777

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 149 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2014 - 14:29

Eine Meinung darf jeder haben und die auch äußern, auch wenn er erst wenige Spiele gemacht hat. ;)

 

Man sollte das in seine Bewertung einfließen lassen und so mitteilen, damit kein falscher Eindruck entsteht.

 

Ich habe bislang nicht annähernd so viele Spiele hinter mir, dass ich jetzt schon abschließende Urteile über Karten geben kann.

Zeit ist halt Mangelware, wenn man als Selbstständiger arbeitet und Spielpartner wachsen bei mir "hier auf dem platten Land" auch nicht auf den Bäumen. Wenn es irgend ginge würde ich gerne deutlich öfter Mage Wars spielen, das Spiel ist halt einfach zu gut... :lol:



#23 Sprotte

Sprotte

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2014 - 15:16

Eine Meinung darf jeder haben und die auch äußern, auch wenn er erst wenige Spiele gemacht hat. ;)

 

Ich hab meine Meinung und diese ja auch bereits geäußert. Aber ich sehe halt ein, daß du mehr Erfahrung in dem Spiel gesammelt hast und die Karte wohl besser beurteilen kannst.

 

Man sollte das in seine Bewertung einfließen lassen und so mitteilen, damit kein falscher Eindruck entsteht.

 

Das habe ich in meine Bewertung mit einfliessen lassen, aber soll ich immer schreiben "Übrigens, ich habe erst so und so viele Duelle gespielt."?

 

Ich habe bislang nicht annähernd so viele Spiele hinter mir, dass ich jetzt schon abschließende Urteile über Karten geben kann.
Zeit ist halt Mangelware, wenn man als Selbstständiger arbeitet und Spielpartner wachsen bei mir "hier auf dem platten Land" auch nicht auf den Bäumen. Wenn es irgend ginge würde ich gerne deutlich öfter Mage Wars spielen, das Spiel ist halt einfach zu gut... :lol:

 

Abschliessende Urteile kann ich auch nicht abgeben, aber ab wann kann man das schon? Und über die Spielpartner haben wir ja schon via PN geredet, die wachsen wohl nirgends auf den Bäumen; leider... Aber morgen steht bei mir wieder ein Duell an, mein Kumpel ist ganz heiß auf Mage Wars :D



#24 wulfen777

wulfen777

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 149 Beiträge

Geschrieben 22. Januar 2014 - 00:48

Ein abschließendes Urteil gebe ich dann ab, wenn ich meine das Spiel in seiner Tiefe ausgelotet zu haben. Manche Dinge, wie unausbalancierte Mechanismen, können sehr schnell zu Tage treten, andere Dinge bedürfen vielleicht sehr viel mehr Zeit.

Bei Mage Wars scheint mir bislang alles ziemlich gut im Lot zu sein, grobe Schnitzer sind mir bis jetzt zumindest nicht aufgefallen, aber wie gesagt, ich bin nach meiner Einschätzung auch noch weit davon entfernt, Mage Wars wahrlich zu beherrschen und das Potential dieses Spiel ausgeschöpft zu haben.

Da stehen mir noch viele viele Stunden Spielspaß bevor - und das ist auch gut so... ;)


Bearbeitet von wulfen777, 22. Januar 2014 - 00:49 .


#25 Miroque

Miroque

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 508 Beiträge

Geschrieben 20. August 2014 - 22:24

Habe auch noch kleine Fragen zur Teleportation:

 

- Die Reichweite 0-2 ("Kreatur & Zone") heißt also, dass ich eine in der gleichen Zone wie ich als Magier/Anwender befindliche Kreatur maximal 2 Zonen wegteleportieren kann? Das ist ja gar nicht soo mächtig.

 

- Ich brauche Sichtlinie zur Zielzone, kann also eine Kreatur nicht einfach "1 Zone nach rechts" durch einen Wall teleportieren? Verhält es sich bei der "Teleportationsfalle" anders, kann ich da beliebig auch durch Wälle teleportieren?

 

 



#26 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.801 Beiträge

Geschrieben 21. August 2014 - 00:23

1: Ja, heisst es. Und es ist ziemlich mächtig, weil es für diverse Fälle eingesetzt werden kann: Deine Kreatur näher zum Gegner teleportieren, um gleich angreifen zu können; gegnerische Kreatur wegteleportieren, damit sie dir nix mehr machen kann; dich selbst zum Gegner teleportieren und dann dort irgendetwas heftiges tun; oder sogar den gegnerischen Magier wegteleportieren.

 

2: Beides richtig. Da du bei der Teleportation die Zielzone als Ziel wählen musst, benötigst du Sichtlinie. Die Teleportationsfalle hat die Zone der Wahl aber nicht als Ziel – also benötigt sie keine Sichtlinie.


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#27 Almighty

Almighty

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 29 Beiträge

Geschrieben 19. Juli 2015 - 23:10

Tut mir ja leid, aber im Kodex heißt es, dass Teleportation Wälle ignoriert.

 

"Teleportation ist ein Effekt, der eine Kreatur direkt von einer Zone in eine andere bewegt. Die teleportierte Kreatur bewegt sich nicht durch die dazwischen liegenden Zonen, und sie ignoriert Wälle, Kreaturen und Objekte auf ihrem Weg."

 

Das heißt braucht nur auf die Kreatur Sichtlinie, aber nicht zur Zielzone.



#28 ARidigas

ARidigas

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 202 Beiträge

Geschrieben 20. Juli 2015 - 00:25

Die Teleportation selber ignoriert Wälle - wenn man es im Vergleich zu normalen Bewegungsaktionen sieht, für die Wälle natürlich gelten.

Die Sichlinie ist aber im ersten Schritt des Zaubers wichtig. Wenn du den Zauber "Teleportation" spielen möchtest, schaust du zuerst, worauf der Zauber zielt. In diesem Fall sind es eine Kreatur und eine Zone! Damit du einen Zauber auf ein Ziel spielen kannst, benötigst du Sichtlinie. Im Englischen gibt es das Schlagwort "to target". Wenn also sowohl Zielkreatur und Zielzone in Reichweite (0-2) UND in Sichtlinie sind, kannst du den ersten Schritt des Zaubers durchführen.

 

Dann kommt der zweite Schritt, in dem der Gegner den Zauber kontern kann - hier mal unwichtig.

 

Im 3 Schritt wird der Zauber dann endlich ausgeführt, die Zielkreatur wird in die Zielzone teleportiert. Dabei ist es egal, ob die Zielkreatur (!) Sichtlinie zur Zielzone hat. Der Zaubernde Magier (oder Vertraute) braucht die Sichtlinie aber unbedingt.

 

Dass du den Kodex-Eintrag zitierst, zeigt, dass es Probleme in der Namensgebung gibt. Denn sowohl der Effekt, als auch der Zauber (also die schöne lila Karte) heißen nun einmal Teleportation. Der Kodex bezieht sich auf den Effekt, nicht auf den Zauber.

 

 

Nach längerer Suche habe ich auch endlich den Post aus dem englischen Mage Wars-Forum gefunden, der den Teleport wirklich schön erklärt:http://forum.arcanew...g36471#msg36471



#29 mixo

mixo

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 49 Beiträge

Geschrieben 25. Juli 2015 - 07:44

In den Ami-Foren wird von einigen diskutiert, ob die Karte nicht generft werden müsste.


Ein Frage am Rande: Was bedeutet "generft" und wo kommt der Begriff her?

#30 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.801 Beiträge

Geschrieben 25. Juli 2015 - 10:24

Ein „nerf“ (englisch ausgesprochen) ist eine nachträgliche Abschwächung eines bisher zu starken Spielmechanismus. Kommt aus dem Computerspiel-Bereich. Der Begriff ist inspiriert von den NERF-Guns (Spielzeug-Waffen mit Schaumstoff-Geschossen).

 

Aber: Nein, Teleport ist zwar stark (und fehlt in fast keinem Zauberbuch), aber wird nicht als so stark erachtet, dass es das Spiel kaputt machen würde. Allgemein ist Mage Wars ja extrem gut ausbalanciert. Teleport wird also ziemlich sicher nicht ge„nerf“t.


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0