Zum Inhalt wechseln


Foto

Analyse der Prioritätentabelle


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
79 Antworten in diesem Thema

#1 Ara

Ara

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 28 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2014 - 23:11

Ich will schon seit einer Weile einen Charakter für SR5 bauen. Aber immer, wenn ich mir die Prioritäten-Tabelle ansehe, nervt mich, dass dort so schlecht zu erkennen ist, was welche Priorität spieltechnisch "wert" ist. Daher habe ich mir die Mühe gemacht, den Wert in GP (Generierungspunkte aus SR4) der einzelnen Spalten und Prioritäten zu ermitteln. Leider waren die Ergebnisse nicht so eindeutig und hilfreich, wie ich gehofft hatte. Aber vielleicht nützen sie ja doch dem ein oder anderen hier etwas.
(Sagt Bescheid, falls ihr Denk- oder Rechenfehler findet.)

 

Spalte 1: Metatyp
Hier stößt man direkt auf das erste Problem: Geht man davon aus, dass der Mensch 0 GP wert ist, so haben die anderen Metatypen unterschiedlichen Kosten, je nachdem welche Priorität man sich anschaut.
Priorität A: Mensch 0 GP, Elf 10 GP, Ork 20 GP, Zwerg 20 GP, Troll 40 GP
Priorität B: Mensch 0 GP, Elf 10 GP, Ork 30 GP, Zwerg 30 GP, Troll 70 GP
Priorität C: Mensch 0 GP, Elf 20 GP, Ork 50 GP, Zwerg 40 GP, Troll -

usw.

 

Ich habe mich für die Wertung bei Priorität A entschieden, da diese 1) SR4 noch am Nächsten kommt und 2) 70 GP mMn für einen Troll einfach zu viel sind. Hinzu kommen noch die Spezialattributpunkte für 10 GP das Stück. Ergebnis also:

Mensch     Elf        Ork        Zwerg      Troll
A 90 GP    A 90 GP    A 90 GP    A 90 GP    A 90 GP
B 70 GP    B 70 GP    B 60 GP    B 60 GP    B 40 GP
C 50 GP    C 40 GP    C 20 GP    C 30 GP    C -
D 30 GP    D 10 GP    D -        D -        D -
E 10 GP    E -        E -        E -        E -


Spalte 2: Attribute
Hier war es simpel: 10 GP pro Punkt

Attribute
A 240 GP
B 200 GP
C 160 GP
D 140 GP
E 120 GP

 

Spalte 3: Magie oder Resonanz
Hier bin ich davon ausgegangen, dass die Kosten für die Erwachten-Gaben bzw. die Technomancer-Gabe noch denen in SR4 entsprechen. D.h. Zauberer 15 GP, Magieradept 10 GP, Adept 5 GP, Technomancer 5 GP, Aspektzauberer 10 GP (15 GP - die 5 GP, die man für das Handicap Aspektzauberer bei Fokussierung auf Hexerei oder Beschwörung zurückbekommt).

Zauberer    Magieradept    Aspektzauberer    Adept      Technomancer
A 145 GP    A 140 GP       A -               A -        A 120 GP
B 108 GP    B 103 GP       B 100 GP          B 81 GP    B 83 GP
C 60 GP     C 55 GP        C 60 GP           C 53 GP    C 38 GP
D -         D -            D 30 GP           D 25 GP    D -
E -         E -            E -               E -        E -


Spalte 4: Fertigkeiten
Hier war es wieder simpel: 4 GP pro Fertigkeitspunkt, 10 GP pro Fertigkeitsgruppenpunkt

Fertigkeiten
A 284 GP
B 194 GP
C 132 GP
D 88 GP
E 72 GP


Spalte 5: Ressourcen
Die Bewertung des Geldes ist in SR5 deutlich anders als in SR4. Dies ist an der erhöhten Maximalsumme bei der Charaktererschaffung und an den vielen stark veränderten Preisen (speziell bei Bodytech) zu erkennen. Daher war es mMn nicht sinnvoll einfach von der SR4 Regelung mit 1 GP = 5000 Nuyen auszugehen.

 

Was schreibt also SR5? SR5 Grundregelwerk (deutsch), S.78: 1 Gummikarma = 2000 Nuyen
Jetzt ist nur die Frage, ob a) 1 Gummikarma = 1 GP ist oder b ) 1 Gummikarma = 1 Karma ist?


Für a) spricht, dass die Gaben und Handicaps sich im SR4 GP-Kosten Bereich bewegen und nach der Charaktererschaffung das Doppelte an Karma kosten.

Für b ) spricht, dass übriges Gummikarma 1:1 in Karma umgewandelt wird, und dass man mit Gummikarma zu ganz normalen Kosten (und nicht zu halben!) bei der Charaktererschaffung Attribute, Fertigkeiten usw. steigern kann.

Da mehr Hinweise auf Variante b ) hindeuten, habe ich mich für diese entschieden. Daraus ergibt sich: 2 Gummikarma = 2 Karma = 1 GP = 4000 Nuyen

Ressourcen
A 112,5 GP
B 68,75 GP
C 35 GP
D 12,5 GP
E 1,5 GP

Die ziemlich krummen und niedrigen Zahlen deuten dann allerdings wieder darauf hin, dass vielleicht doch 1 Gummikarma = 1 GP = 2000 Nuyen korrekt gewesen wäre. In dem Fall sähe die Tabelle wie folgt aus:

Ressourcen (alternativ)
A 225 GP
B 137,5 GP
C 70 GP
D 25 GP
E 3 GP

Bearbeitet von Ara, 23. Januar 2014 - 23:17 .


#2 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.515 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2014 - 23:25

Ich hatte über etwas ähnliches auch mal nachgedacht. Allerdings hielt ich den Ansatz "generiere mit A-A-A-A-A und gucke, welche Steigerung wieviel Karma und Nuyen (umgewandelt in Karma) es dann kostet". Problematisch sind dabei, wie auch oben vor allem das Späterwachen und die starken Änderungen des MyA. :)

 

Aber vor allem eines: Danke für deine Mühe.


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#3 flippah

flippah

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 776 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2014 - 23:40

Ich fürchte, das Priosystem lässt sich auch mit solchen Rechnungen nicht retten. Ich hab mich jetzt 3 mal durchgequält und werde die Charaktere spielen, bis das Kompendium raus ist  und man endlich wieder problemlos Charaktere bauen kann.


"Es wird jedoch der Tag kommen, dass wir Kommunisten dieses Grundgesetz gegen die verteidigen werden, die es angenommen haben." (Max Reimann, KPD, 23.5.1949)

#4 Ara

Ara

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 28 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2014 - 23:49

@Avalia: Das Problem mit dem Umrechnen in Karma ist, dass es dann nicht mehr nur darauf ankommt, wie man seine Prioritäten verteilt, sondern auch noch darauf, was man danach mit den Punkten anstellt, die man erhalten hat - denn diese werden ja wie GP aus SR4 verwendet. Verteile ich also meine Attributpunkte z.B. so, dass ich einige Attribute sehr niedrig lasse und andere dafür sehr hoch setze, so ist das mehr Karma wert, als wenn ich alle Attribute auf einen mittleren Wert setze. Auch Metamenschen sind dann insgesamt mehr Karma wert, da sie schon höhere Startattribute haben.

Edit: Mir ist gerade klar geworden, dass du oben ja auch von "Steigerung" gesprochen hast, daher wird dir das, was ich gerade erklärt habe, vermutlich schon längst klar gewesen sein. Ignorier es also einfach. :)

 

@flippah: Das war leider auch der Schluss, zu dem ich gekommen bin, nachdem ich fertig war und versucht hatte die Ergebnisse nutzbringend zu interpretieren. :(


Bearbeitet von Ara, 23. Januar 2014 - 23:53 .


#5 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.246 Beiträge

Geschrieben 24. Januar 2014 - 07:57

Moin,Moin

Erstmal Danke für die Mühe :)

Tycho (IIRC oder Apple ? ) hat mal ausgerechnet dsas ,je nachdem wie man die Attribute & Skills verteilt ei Unterschied von bis zu 150 Karma rauskommen kann.als Anfangschar ! (soviel zum Balancing :lol:  )

Wenn mann das Prio System richtig ausnutzt hat man Chars mit ca 600 BP.

Echt mächtig ImO.

Ich hoffe 500-600 BP bzw 1000 Karma wird Defaultzustand beim zukünftigen BP bzw Karma System !

Alles andere wäre unfair.Meint Ihr nicht auch ?

 

Mit Tanz am Morgen

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#6 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.407 Beiträge

Geschrieben 24. Januar 2014 - 12:30

Das hatte ein Dumpshocker ausgerechnet, wir haben die Aussage nur zu eigen gemacht, um gehässig über SR5 lästern zu können.

 

Aber ja, die Charaktere werden wieder inkompatibel sein - entweder zu viel oder zu wenig Punkte, und wenn das Karmasystem kommt, dann werden alle 3 Systeme untereinander inkompatibel sein. Ich verstehe beim besten Willen nicht, WARUM genau man 2-3 verschiedene Bausysteme braucht, die untereinander unterschiedliche Charaktere ergeben. Wenn man mächtigere oder schwächere Charaktere will, so kann man einfach die Baupunkte / Karmapunkte einschränken, fertig.

 

Was genau ist der Sinn von unterschiedlichen Bausystemen, die untereinander den Spieler bestrafen, der jetzt nicht das "günstige" Bausystem für seinen Charakter nimmt.

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#7 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.246 Beiträge

Geschrieben 24. Januar 2014 - 13:37

was der Sinn ist kann Ich dir nicht sagen, Ich werde aber meine zukünftigen Chars in allen 3 Systemen machen und dann den nehmen, der am besten wegkommt.

Da ist es mir dann egal mit welchgem System ich den gemacht habe.

Wenn Mir CGL die Gelegenheit bietet 3 verschieden gute Chars zu machen, dann nehme ich die Gelegenheit war.

Wenn Sie das nicht so wollten/vorgesehen hätten, dann würden Sie es auch nicht so machen.

Ich hab für SR4 auch einige meiner Metavarianten (meinen Dryadenadepten z.B. ) mit Surge erstellt weil es günstiger und fairer war.

Auch im richtigen Leben gehe Ich da einkaufen wo es am günstigsten ist (wenn Ich nicht 4 Stunden fahren muss)

dann kann Ich dasselbe auch beim Charbau machen(dort holen wo ich am meisten für bekomme)

 

mit pragmatischem Tanz

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#8 flippah

flippah

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 776 Beiträge

Geschrieben 24. Januar 2014 - 14:04

Ja, das stimmt. Aber warum nimmt man ein extrem kompliziertes und noch dazu wenig leistungsfähiges System wie das Priosystem ins GRW? Da hat man es in SR4 besser gemacht und mit dem BP-System das einfachste ins GRW gestellt. Ich persönlich hätte entweder erneut das BP-System oder das Karmasystem ins GRW genommen, denn das Steigern mit Karma ist im GRW eh schon drin, da verbraucht das Karma-Generierungssytem kaum noch Platz.


"Es wird jedoch der Tag kommen, dass wir Kommunisten dieses Grundgesetz gegen die verteidigen werden, die es angenommen haben." (Max Reimann, KPD, 23.5.1949)

#9 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.407 Beiträge

Geschrieben 24. Januar 2014 - 14:59

Weil das so schön oldschoiol ist (SR1) und Leute wie Bull oder Hary leider im geistigen Zeitalter von 1980 stehen geblieben sind.

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#10 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.246 Beiträge

Geschrieben 24. Januar 2014 - 16:13

Aber sie ziehen damit jede menge Ex SR3 Spieler, die SR4A nichtmal mit der kneifzange anpacken würden und SR5 Regeln für das beste seit geschnitten Brot halten :rolleyes: .

Wann immer ich so eine Lobeshymne von einem Ex-SR3 ler höre muß Ich " facepalmen" !

Das muß man CGL lassen, sie haben damit Erfolg.....

was die alten SR3 Spieler betrifft.

wieviele SR4A Spieler abgesprungen sind kann Ich nicht sagen (Ich ahne zwar das viele abgesprungen sind, wenn die Reaktionen

auf den Foren symptomatisch dafür sind, aber genau weiß ich es natürlich nicht).

Nichts destotrotz hab auch Ich Gerüchte gehört warum das Prioritäten system jetzt per Default drin ist (und leute, was hab Ich verzweifelt geseufzt .  Wenn diese Info stimmt....) aber das sind Gerüchte, die ich nicht weiter verbreiten werde.

Nur die Leute von CL können sagen ,warum sie dieses zweitklassige Erschaffungssystem gewählt haben.

 

der gerüchteweise gar nicht tanzen kann

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#11 Cuendilar

Cuendilar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 226 Beiträge

Geschrieben 24. Januar 2014 - 18:05

Hier, meld. Du hast ziemlich genau mich beschrieben.
Facepalm vorbereiten @medizinmann. ;)
Aber was soll ich sagen? Ich FINDE nunmal sr5 das beste SR aller zeiten. Das priosystem jetzt nicht unbedingt... Aber hey... Es hat meine komplette alte SR gruppe aus den löchern geholt. Die konnten mit 4 nix anfangen.

#12 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.246 Beiträge

Geschrieben 24. Januar 2014 - 19:44

Ach, Cuendilar :D

Ich FINDE nunmal sr5 das beste SR aller zeiten.

Wir müssen uns mal auf einer Con unterhalten und du mußt mir mal erklären, warum du SR5 so gut findest, aber nichts von SR4A hälst (oder falls du nicht auf Cons in NRW fährst, mal in einem anderen (Smalltalk) Thread ).

Weil Ich das wirklich ....verstehen möchte .

Ich würde mich auf so eine Unterhaltung wirklich freuen :).

Ich will dir auch bestimmt nicht deine Freude auf SR5 nehmen (oder so was) im Gegenteil .

Ich will meine Freude erhöhen

 

mit Diskussionstanz (aber woanders )

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#13 Cuendilar

Cuendilar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 226 Beiträge

Geschrieben 24. Januar 2014 - 20:33

Ui, das wird schwierig, ich kann es nämlich nicht wirklich fest machen. Aber ich tue mein bestes, gern per PM oder email oder wie du magst. :)

#14 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.246 Beiträge

Geschrieben 24. Januar 2014 - 20:55

Warte mal, Ich mach einen Thread auf :)

 

Hough!
Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#15 Goronagee

Goronagee

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 443 Beiträge

Geschrieben 25. Januar 2014 - 15:32

Weil das so schön oldschoiol ist (SR1) und Leute wie Bull oder Hary leider im geistigen Zeitalter von 1980 stehen geblieben sind.

 

Hey, nichts gegen "oldschool"... :huh:


Mehr von meiner Gruppe und mir?

 

Zwergenschatten... you have to be Bulletproof to be Still Alive... :huh:





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0