Zum Inhalt wechseln


Foto

Dram(atische) Zauber

DramReagenzien Zauber magie Shadowrun limit

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
53 Antworten in diesem Thema

#46 Malashim

Malashim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 456 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2014 - 15:42

Zum absichtlichen Einschränken von Reagenzien ist das ja eine ganz lustige Idee.

Aber ansonsten kann ich einfach nur noch einmal anmerken, dass ich deine Leseweise des Inhaltes und deine Interpretiation des RAW/RAI nachwievor nicht nachvollziehen kann, und ich bin mir da ziemlich sicher, dass Roadbuster und meiner einer nicht die Minderheit in dieser Sache darstellen :D


Bearbeitet von Dawnkeeper, 26. Juni 2014 - 17:28 .

Wahnsinn ist auch nur eine andere Sicht der Dinge

Jetzt auch mit WiFi-Bonus!

 

T.U.F.K.A.D.

The user formerly known as Dawnkeeper


#47 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.395 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2014 - 15:57

Was Mehrheiten/Minderheiten angeht, könnte ich jetzt was über die flache Erde erzählen...

 

 

Was die Leseweise angeht... jeder Gruppe sei ihr Spielstil gelassen. Wenn das mit den Reagenzien/Dramen bei euch Zufriedenheit erzeugt, freue ich mich für euch. Weiter so!


"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#48 Malashim

Malashim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 456 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2014 - 17:37

Der Vergleich hinkt ganz gewaltig - immerhin sind hier die beiden Parteien auf dem gleichen Informationsstand und sprechen nur über die Intention hinter den Worten.

Wenn schon Vergleiche in dieser Größenordnung einwerfen dann doch gleich die Bibel nehmen...

 

Aber ich wette, wenn wir den Autor der Regel auf der anderen Seite des Teiches fragen (was ich schon beinahe anstreben wollte) und er nicht deiner Leseweise entsprechend antworten sollte, würde das eh nichts an deiner Auslegung ändern  - soweit meine Einschätzung von dem was ich diesbezüglich von dir gelesen habe.

Daher erübrigt sich vermutlich eh jede weitere Diskussion in dieser Richtung.

 

Solange deine Spieler damit glücklich sind was du vorgibst und das Magiebuch, mit evtl. neuem Inhalt, nicht an dem Fundament dieser Auslegung gräbt ist ja eigentlich alles irgendwie - Harmonisch...


Wahnsinn ist auch nur eine andere Sicht der Dinge

Jetzt auch mit WiFi-Bonus!

 

T.U.F.K.A.D.

The user formerly known as Dawnkeeper


#49 Saalko

Saalko

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 558 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2014 - 10:42

Aber ich wette, wenn wir den Autor der Regel auf der anderen Seite des Teiches fragen ...

Damit viel Glück. Der Ausrüstungsteil wurde von anderen Leuten geschrieben als die Magieregeln. Da waren einfach zu viele Hände am Werk. Die Verfügbarkeit entstammt höchstwahrscheinlich einer anderen Feder als der Reagenzienteil.

 

Und der SL kann IMMER entscheiden, dass etwas ausverkauft ist. egal ob da nun eine 15V oder ein - steht.


Bearbeitet von Saalko, 29. Juni 2014 - 10:43 .


#50 Malashim

Malashim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 456 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2014 - 12:21

@ Autorenfrage: Ich würde ihn/sie auch nicht fragen wollen ob er/sie die Verfügbarkeit für angemessen hält. Ich würde wissen wollen ob Dram in einem Reagens stückweise verbraucht werden können und ob es das erklärte Ziel war maximal 5 Gramm pro Dram als Normalgewicht zu definieren. Das mit der Verfügbarkeit wäre da nur ein Bonus und erstmal total egal ob das jemand anderes verbrochen hat.

 

Natürlich kann der SL tun und lassen was er im ersten Moment für richtig hält. Wenn er z.B. direkt vor dem Spieler einen NPC in den Laden stürmen läßt, der einfach mal ein paar hundert Dram Reags (der selben Tradition) kauft und den Spieler mit nem dummen Gesicht stehen läßt, ist das zunächsteinmal witzig.

Wenn das aber andauernd passiert und ganz offensichtlich den Zeck hat den Spieler einzuschränken, ist das gerade bei Waren mit Verfügbarkeit "-" Spielleiterwillkür und Railroading. Denn das passiert ja dann auch wenn man einfach jeden Laden in der Stadt abklappert, oder sogar seinen Schieber drauf ansetzt, über Internationale Kanäle, massenweise das Zeug ranzuschaffen.

 

Ob die Verfügbarkeit von "-" gerechtfertigt ist steht auf einem ganz anderen Blatt als die Diskussion wie diese aussehen bzw verbaucht werden. Allerdings steht dem SL ja auch offen sich eine andere, passendere Verfügbarkeit zu überlegen und das damit als Hausregel zu machen. Trotzdem unterliegt das ganze dann den Verfügbarkeitsregeln, und wenn jemand einfach nur ein bisschen mit Reagenzien rumspielen will (sagen wir mit gebundenen Geistern, Ritualzauberei oder temporären Refugien, wo man Reagenzien haben MUSS) und man wird trotzdem die ganze Zeit derartig eingeschränkt - da würde ich mir als Spieler ziemlich verarscht vorkommen.

Den Missbrauch von Reagenzien "unterbindet" man am einfachsten indem man mit den Spielern abspricht wo die Grenzen für einen selbst als SL liegen, sprich ab wann es für einen als Missbrauch zählt. Solange man nicht auf einem Con ist sollte das in der Gruppe geklärt werden können (nicht in allen Gruppen, aber in den meisten). Oder man denkt als Spieler wenigstes kurz darüber nach was man da treibt (ob jetzt übertriebenes Dram Buffen oder Panzerung bis man ein Panzer ist).


Wahnsinn ist auch nur eine andere Sicht der Dinge

Jetzt auch mit WiFi-Bonus!

 

T.U.F.K.A.D.

The user formerly known as Dawnkeeper


#51 Saalko

Saalko

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 558 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2014 - 14:07

Da braucht man nix Hausregeln wie du meinst. Es steht explizit in den Regeln.

 

S. 416 zum nachlesen:

"Standard items with no Availability rating can be pur-
chased at your local Kong-WalMart, Stuffer Shack, or
Microdeck, or perhaps ordered online or picked up from
a vending machine. All you have to do is pay the cost
listed in the book for the item (with adjustments from
the gamemaster if she wants, according to local mar-
ket fluctuations or other extenuating circumstances she
deems appropriate)."
 

Ein Aborigini Schamane wird garantiert kein einziges Gramm Dram in Deutschland finden. Desweiteren sind die Vertriebswege im Magieteil klar beschrieben. Talismonger. Stuffer Shack oder ein Automat würde ich nicht zulassen. Auch könnte es sein, dass in einer Kathedrale zwar mehr produziert wird (Als 1 Probe/2Tagen) aber darauf werden die Therugen sicher hocken. Der Turfkampf um drums ist ja auch klar beschrieben.

Was aber auch ganz klar ist in SR, der Anteil derer die Drums überhaupt nutzen können (Sprich Magier und Magieradepten) Ist verschwindend gering. Wenn da nun eine "konzentration" (Sprich mal 10 Magier im Turf sind) dieser Magierwirker vor Ort sind, kann die Verfügbarkeit/Preis ganz schnell nach oben gehen.

 

Das ist meine Sichtweise und ich behaupte sie ist 100% RAW gedeckt mit 0% Hausregeln drin.

 

Aber auch deine Sichtweise (extrem übertrieben!!!) Drums an jedem Automaten an jeder Ecke für billig Nuyen ist ebenso 100% RAW gedeckt.

 

Mir gehts nicht darum jemanden zu bekehren, sondern einfach nur diesen Vorhalt, dass es Hausregeln wären zu entkräften. Es ist Spielleiterermessen.

 

((So jetzt was lustiges,was mir einfiel. Ein Automat der auf einer dieser beschriebenen Manaquellen steht und automatisch das Mana in abgepackte Keckse fließen lässt. Erst feuerst du dem gegnerischen Troll nen Feuerball an den Kopf. Und da nur das Drum verbraucht wurde, hast du gleich noch was zum beißen hinterher. So eine Szene kommt sicher im nächsten Carl Combatmage Film vor :D ))



#52 Malashim

Malashim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 456 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2014 - 15:15

S. 416 zum nachlesen:

"Standard items with no Availability rating can be pur-
chased at your local Kong-WalMart, Stuffer Shack, or
Microdeck, or perhaps ordered online or picked up from
a vending machine. All you have to do is pay the cost
listed in the book for the item (with adjustments from
the gamemaster if she wants, according to local mar-
ket fluctuations or other extenuating circumstances she
deems appropriate)."

 

Um bei dem deutschen GRW zu bleiben: Natürlich vertrete ich nicht die Ansicht, dass man Reagenzien im "örtlichen Aldi-Real, Stuffer Shack oder Mcrodeck" bekommt. Aber online Bestellung als auch ein Verkaufsautomat IN/VOR einem Taliskrämerladen, bzw im Laden selbst natürlich auch, könnte ich mir an sich vorstellen (wenngleich das auch extrem unstylisch wäre und ich sowas selber niemals in einer meiner Runden benutzen werde- also den Verkaufsautomaten).

 

Dann zu dem Teil in Klammern:

(ggf. unter Berücksichtigung der Anpassungen durch den Spielleiter wegen lokaler Marktfluktuationen oder anderer mildernder Umstände, die er für Angebracht hält.)

 

Da sich der Abschnitt vorher auf das Bezahlen bezieht gehe ich davon aus, dass hier gemeint ist, dass es sich in Extremfällen um Lieferverzögerungen und Preisschwankungen handelt aber nicht um "gibt nix".

Markfluktuationen sind zunächsteinmal Änderungen an Angebot und Nachfrage wodurch sich Preisschwankungen ergeben -> Preisänderungen sind legigtim, einige Posts vorher hatte ich das schon als gegebens Mittel erwähnt.

 

Ein Aborigini Schamane wird garantiert kein einziges Gramm Dram in Deutschland finden.

 

Das wage ich zu bezweifeln! Zunächst einmal kann er auch Dram anderer Traditionen benutzen, er braucht nur doppelt soviele (auch eine Art von "Preisschwankung" :D ).

Auf der anderen Seite wissen wir bis zum erscheinen des Magiebuches nicht sicher welche Art von Reagenzien ein Aborigini benutzt da im SR4 Buch dazu nichts steht. Anzunehmen wären aber Teile von Tieren was, wenn man sich den Schamanismus ansieht, ersteinmal nichts neues oder exotisches ist. Da es bissher nur 2 Traditionen gibt wird zu diesem Thema vermutlich noch eine Anmerkung im Buch kommen über deren Inhalt wir aber nur spekulieren können.

Sprich über diesen speziellen Punkt können wir uns erst wirklich austauschen wenn wir das Buch haben ;)

 

Was aber auch ganz klar ist in SR, der Anteil derer die Drums überhaupt nutzen können (Sprich Magier und Magieradepten) Ist verschwindend gering. Wenn da nun eine "konzentration" (Sprich mal 10 Magier im Turf sind) dieser Magierwirker vor Ort sind, kann die Verfügbarkeit/Preis ganz schnell nach oben gehen.

 

Das ist meine Sichtweise und ich behaupte sie ist 100% RAW gedeckt mit 0% Hausregeln drin.

 

Bei dem Preis bin ich voll und ganz bei dir, das hatte ich auch einige Posts früher selbst geschrieben.

Was ich nicht ganz teile ist die Geschichte mit der "Verfügbarkeit". Die Verfügbarkeit von "-" besagt, dass diese Gegenstände eine eigene Kategorie sind für welche man auch keine Proben machen muss/kann. Wenn man sich das dann online bestellt hat man natürlich Lieferzeit und so weiter. Wenn man allerdings aus dem "-" plötzlich, kraft eigener Wassersuppe, eine Verfügbarkeit von 5 macht gehört das in eine andere Kategorie und eigentlich nicht zu den "Anpassungen wegen Marktfluktuationen" und schon zweimal nicht zu den "mildernden Umständen".

Wie gesagt es geht mir in keinster Weise um die Logik hinter der Verfügbarkeit von "-" bei Reagenzien nur darum was man damit anstellt.

 

Nachtrag: An dieser Stelle sei auch erwähnt, dass sich das auf einen gesamten Sprawl bezieht mit entsprechender Infrastruktur. Das kann sich natürlich in einer anderen Umgebung (z.B. in den SOX) anderst darstellen - dort kann man schonmal ne Woche suchen müssen um ne Taschenlampe zu kaufen...

 

((So jetzt was lustiges,was mir einfiel. Ein Automat der auf einer dieser beschriebenen Manaquellen steht und automatisch das Mana in abgepackte Keckse fließen lässt. Erst feuerst du dem gegnerischen Troll nen Feuerball an den Kopf. Und da nur das Drum verbraucht wurde, hast du gleich noch was zum beißen hinterher. So eine Szene kommt sicher im nächsten Carl Combatmage Film vor :D ))

 

Halte ich für ziemlich unwahrscheinlich und unwahrscheinlich Episch!

Wobei ich ja mal gespannt bin ob man mit Verzaubern/Alchemie im Magiebuch Reagenzien selber herstellen kann (also außer Orichalkum, denn das wird man ja selber herstellen können), denn dann steht den Dram-Schokokeksen nichts mehr im Wege!


Bearbeitet von Dawnkeeper, 29. Juni 2014 - 15:20 .

Wahnsinn ist auch nur eine andere Sicht der Dinge

Jetzt auch mit WiFi-Bonus!

 

T.U.F.K.A.D.

The user formerly known as Dawnkeeper


#53 Saalko

Saalko

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 558 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2014 - 15:38

Okay, dann zitier ich 3 zeilen drüber auch noch

"... For this reason, the
gamemaster should feel free to modify an item’s Avail-
ability Rating—either the numerical value, or its legality
code—in situations that would warrant it, ..."
 

Sowohl eine Preis als auch eine Verfügbarkeitsanpassung ist in vollem Rahmen RAW abgedeckt. Das dem SL zu verbieten ist eine Hausregel.



#54 Malashim

Malashim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 456 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2014 - 15:49

Okay, dann zitier ich 3 zeilen drüber auch noch

"... For this reason, the
gamemaster should feel free to modify an item’s Avail-
ability Rating—either the numerical value, or its legality
code—in situations that would warrant it, ..."
 

Sowohl eine Preis als auch eine Verfügbarkeitsanpassung ist in vollem Rahmen RAW abgedeckt. Das dem SL zu verbieten ist eine Hausregel.

 

Ein Strich -> "-" ist nicht numerisch...

Wenns ne 0 wäre würd ich ja nichts sagen aber ein Strich gehört da nicht dazu - wie es gemeint ist sei dahingestellt aber genannt ist der Strich nicht...

 

[Edit]

Ich kann auch einen draufsetzen:

 

"...sollte der Spielleiter sich nicht scheuen, den Verfügbarkeitswert ... anzupassen"

 

"Standardwaren ohne Verfügbarkeitswert können..."

 

Wenn kein Verfügbarkeitswert da ist kann ich auch nichts dran ändern. Sorry aber bei einer reinen RAW Diskussion bin ich kleinlich...


Bearbeitet von Dawnkeeper, 29. Juni 2014 - 16:20 .

Wahnsinn ist auch nur eine andere Sicht der Dinge

Jetzt auch mit WiFi-Bonus!

 

T.U.F.K.A.D.

The user formerly known as Dawnkeeper






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: DramReagenzien, Zauber, magie, Shadowrun, limit

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0