Zum Inhalt wechseln


Foto

TSA Bandias Weisheit


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1 Scubaroo

Scubaroo

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 29 Beiträge

Geschrieben 12. März 2014 - 22:05

Hallo zusammen. 

 

Wenn ich von den ?3 Erfahrungspunkten z.b. über den Wassermagier 2 brauche um einen Soldaten hoch zu stufen, kann ich dann den übrigen Erfarungspunkt behalten?

 

Danke schon mal für die Aufklärung.

 

CU

Scubaroo



#2 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.807 Beiträge

Geschrieben 13. März 2014 - 11:10

Du musst am Ende des Zuges von den drei Erfahrungspunkten zwei wieder abgeben. Wenn du aber von den drei weniger als zwei übrig hast, dann gibst du so viele ab, wie du noch hast.

 

Bekommst du also 3, stufst über den Wassermagier mit 2 einen Soldaten auf, dann hast du noch 1 übrig – und den gibst du am Ende wieder ab.


Bearbeitet von netzhuffle, 13. März 2014 - 20:03 .

Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#3 Unisus

Unisus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 369 Beiträge

Geschrieben 13. März 2014 - 18:36

Laut Regelwerk S.29 darfst Du auf jeden Fall 1 EP von den 3 behalten, falls Du nicht alle verbraucht hast. Du erhältst also 1 EP + 2 EP, die Du anschließend zurückgeben mußt, wenn Du sie nicht verbraucht hast. Es ist also sinnvoll, diese beiden EP als erste zu verbrauchen *smile*


~ ~ ~ lebe heute - oder du lebst nie ~ ~ ~


#4 Astartus

Astartus

    Superheld

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.541 Beiträge

Geschrieben 13. März 2014 - 19:48

In diesem Fall und nach diversen Recherchen muss ich Unisus Recht geben. Du darfst einen Erfahrungspunkt behalten.

 

Etwas missverständlich ist der deutsche Glossar Eintrag aber geschrieben:

Wenn du nämlich Erfahrungspunkte nutzt, um z.B. einen Helden aufzustufen, und dadurch in einem Kampf weitere XP fgewinnst, dann musst du von denen die zwei XP bezahlen, die du abgeben musst. Der deutsche Glossartext klint so, als wären zusätzlich verdiente XP's nicht von Bandia's Weisheit Effekt betroffen, was aber falsch ist.



#5 Unisus

Unisus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 369 Beiträge

Geschrieben 14. März 2014 - 18:00

Wo steht das? Ich meine, es heißt ja ausdrücklich, daß ich zwei von den drei dazugewonnenen EP zurückgeben muß. Von EP, die man auf andere Weise erhält, lese ich da nichts. Gibt's da ne Quelle?


~ ~ ~ lebe heute - oder du lebst nie ~ ~ ~


#6 Pyrion

Pyrion

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 185 Beiträge

Geschrieben 14. März 2014 - 19:17

Lies dir mal den Kartentext der englischen Karte durch (http://www.alderac.c...7_Rules_Web.pdf)

 

Da steht "...discard 2 XP at the end of your turn". Die Karte nimmt also keineswegs Bezug auf die 3 XP die man durch ihren Karteneffekt bekommt was bedeutet, dass man entweder 2 XP abgeben muss oder (wenn man unter 3 XP hat) XP abgeben muss bis man nur noch eins hat.


Bearbeitet von Ringmaster, 14. März 2014 - 19:17 .


#7 Unisus

Unisus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 369 Beiträge

Geschrieben 14. März 2014 - 20:24

Also, nach nochmakligem Durchlesen sowohl der deutschen als auch der englischen Karte und der zugehörigen Erläuterung muß ich sagen, daß das ganze etwas merkwürdig ist. Mein erster Gedanke bei dieser Karte war, daß man eben 3 EP bekommt und am Ende des Zuges 2 EP hergibt, falls man noch welche hat. Dann habe ich den Eräuterungstext in der deutschen Anleitung gelesen (mehr zufällig - eigentlich war mir an der Karte nichts unklar) und habe das ganze so gedeutet, wie ich es oben geschrieben habe: Man bekommt 1 EP zum Vorrat dazu und außerdem 2 EP, die man beliebig verwenden kann, am Ende des Zuges allerdings wieder abgeben muß, wenn man sie nicht verbraucht hat. Der Erläuterungstext in der englischen Anleitung klingt mir aber fast so, als sollte nur klargestellt werden, daß wenn man 3 EP bekommt und 2 EP wieder abgibt, daß man dann 1 EP übrig hat...


~ ~ ~ lebe heute - oder du lebst nie ~ ~ ~


#8 Scubaroo

Scubaroo

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 29 Beiträge

Geschrieben 14. März 2014 - 21:30

Huch... da hab ich ja eine ziemlich interessante Frage gestellt ;-)



#9 Pyrion

Pyrion

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 185 Beiträge

Geschrieben 14. März 2014 - 22:28

Mir ist auch aufgefallen, dass die deutsche und die englische Version unterschiede zueinander aufweisen. Allerdings würde ich in diesem Fall eher auf die englische Variante vertrauen, da sie eben das Orginal ist. Ich würde diese wie oben schon gesagt so interpretieren, dass man 3 XP bekommt aber unabhängig davon am Ende seines Zuges zwei XP aus seinem Vorrat abgeben mussb (1 darf bzw. Muss auf jeden Fall behalten werden).

Bearbeitet von Ringmaster, 14. März 2014 - 22:29 .


#10 Unisus

Unisus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 369 Beiträge

Geschrieben 14. März 2014 - 23:40

Ich denke, ich sehe den 1 EP zukünftig als simple Erläuterung für Leute, die Mathe-Schwierigkeiten haben und deute den Kartentext genau so, wie er ohne Erläuterung zu verstehen ist...


~ ~ ~ lebe heute - oder du lebst nie ~ ~ ~


#11 HoWercraft

HoWercraft

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 15. April 2014 - 16:57

TSA deutsche Version: Bandias Weisheit

Dungeon: Erhalte 3 Erfahrungspunkte, von denen du am Ende der Runde wieder 2 abgibst.

 

Ich finde den Text eindeutig: Du bekommst 3 Erfahrungspunkte (Exp), nennen wir sie 3*. Diese kannst du beliebig ausgeben, allerdings musst du am Ende noch 2* Expabgeben insofern du noch welche hast.

 

Variante 1: Ich habe 4 Exp und spiele Bandias Weisheit, bekomme 3* Exp. Weiter mache ich nix und gebe 2* Exp ab. Habe also 1 Exp gewonnen.

Variante 2: Ich habe 4 Exp spiele Bandias Weisheit, bekomme 3* Exp. Weiter stufe ich einen Soldaten herauf, das kostet mich 2 Erfahrungspunkte, dazu nutze ich 2* Exp. Am Ende habe ich noch 1* Exp übrig und davon muss ich 2 abgeben. Ich behalte meine 4 Exp.

Ich bekomme keinen Erfahrungspunkt extra, konnte aber meinen Soldaten kostenlos aufwerten.



#12 Pyrion

Pyrion

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 185 Beiträge

Geschrieben 15. April 2014 - 18:42

Wenn du von der deutschen Version ausgehst hast du völlig Recht!

 

Allerdings weist der englische Kartentext (http://www.alderac.c...7_Rules_Web.pdf (Seite 29)) einen Unterschied zur deutschen Version auf ("...discard 2 XP at the end of your turn") . Er nimmt keineswegs Bezug auf die drei Exp die man bekommt wenn er sagt, dass man am Ende des Zugs zwei Exp abgeben soll, so wie es die deutsche tut ("...von denen du am Ende der Runde wieder 2 abgibst.").

 

Das hat folgende Auswirkungen:

 

1. Bsp: Ich habe 4 Exp und bekomme durch Bandias Weisheit zusätlich 3* Exp. Ich benutze diese 3* Exp um einen meiner Helden auf Stufe drei zu leveln. Am Ende meines Zuges muss ich obwohl ich keinen von meinen zusätlichen Exp Punkten mehr übrig habe 2 Exp abgeben.

 

2. Bsp: Ich habe 2 Exp und bekomme durch Bandias Weisheit zusätlich 3* Exp. Ich benutze diese 3* Exp um einen meiner Helden auf Stufe drei zu leveln. Am Ende meines Zuges muss ich 1 Exp abgeben. Den anderen Erfahrungspunkt darf ich behalten, weil das der englische Hinweis sagt.(You get to keep 1 XP at the end of your turn (as long as you don’t spend it)



#13 HoWercraft

HoWercraft

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 20. April 2014 - 09:08

Wie ich es im englischen verstehe: Man bekommt 3 Exp die sich nicht unterscheiden und gibt am Ende 2 Exp ab. Das You get to keep 1 XP at the end of your turn (as long as you don’t spend it) bezieht sich meiner Meinung nach darauf das man 1 Exp gewinnen würde, wenn man keinen Helden aufwertet. Bei Ringmasters Variante 2 würde man mit der englischen Karte am Ende 0 Ep haben.



#14 Mr. Panic

Mr. Panic

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 18. Mai 2014 - 08:53

Hallo! Zu eurer Diskussion hab ich mal eine Frage:

 

Bandias Fähigkeit ist eine Dungeon-Fähigkeit. Somit muss ich im Dungeon sein, um diese anzuwenden.

Laut meinem Advance-Regelbuch:

S. 15 - Dorfbesuch - Punkt 4: Held hochstufen

S. 15 - Kampf im Dungeon - Punkte 1 bis 6, davon aber keine Heldenhochstufung.

 

Für mich geht Heldenhochstufung also nur im Dorf, Bandias Fähigkeit im Dungeon... wie soll ich also dort die EP zum Hochstufen ausgeben???



#15 Pyrion

Pyrion

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 185 Beiträge

Geschrieben 18. Mai 2014 - 09:09

Es gibt aber Fähigkeiten, wie z.B. die des Wassermagiers die dir erlauben einen Helden auch im Dungeon hochzustufen.


Bearbeitet von Ringmaster, 18. Mai 2014 - 09:10 .





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0