Zum Inhalt wechseln


Foto

Der natürliche Feind des Riggers (oder auch: hacking von Drohnen)

Drohnen Decken Fernsteuerung Rigger Decker Riggerkonsole Deck

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
40 Antworten in diesem Thema

#16 HC_Slave

HC_Slave

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 49 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2014 - 19:30

Steuerungshierarchie: Riggersteuerung, Fernsteuerung, manuelle Steuerung, Autopilot..

 

wenn ich in der drohne stecke, ist das riggersteuerung..

so, welche andere möglichkeiten habe ich jetzt, um andere drohnen zu steuern, ohne aus der drohne raus zu müssen

 

kann ich die handlung 'gerät steuern' durchführen und eine andere drohne steuern?

oder kann ich dem pilotprogramm der drohne nur sagen was sie tun soll?


Drachen? Hat hier einer was von Drachen gesagt?


#17 Saalko

Saalko

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 558 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2014 - 19:52

Riggersteuerung ist per Riggerheadware, Fernsteuerung ohne aber mit Riggerkonsole/Kommlink per VR. manuelles Steuerung ist per AR, Autopilot ist Befehle erteilen.

 

Für die ersten 3 Arten musst du "in die Drohne springen", für die letzte nicht.

 

Falsch. Fernsteuerung und Steuerung per AR benötigen kein reinspringen. Du kannst einfach jede Drohne manuell steuern ohne rum zu springen. Was du wenn du sie riggst aber machen musst.


Bearbeitet von Saalko, 11. Juli 2014 - 19:56 .


#18 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.515 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2014 - 20:01

Riggersteuerung

Riggersteuerung ist das Ergebnis des Hineinspringens.

(S. 263)

 

Also nein, nur für die Riggersteuerung musst du hereinspringen.


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#19 HC_Slave

HC_Slave

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 49 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2014 - 20:02

GRW, s.263

 

'[...] Manuelle Steuerung setzt physische Steuerelemente wie Lenkräder. Gaspedale, Knöpfe, einen Touchscreen oder einen anderen Steuermechanismus voraus, mit dem eine Person physisch interagieren kann. Fernsteuerung ist das Ergebnis der Handlung Gerät Steuern (S.237), Riggersteuerung ist das Ergebnis des Hineinspringens. Ein Autopilot setzt ein Gerät mit Pilotprogramm voraus, [...]'

 

noch mal die fragen, wenn ich in eine drohne gesprungen bin, welche handlungsmöglichkeiten habe ich mit den anderen drohnen..

 

kann ich einer anderen drohne via 'gerät steuern' sagen was sie tun soll, oder kann ich nur dem autopilot sagen was er tun soll..


Drachen? Hat hier einer was von Drachen gesagt?


#20 Saalko

Saalko

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 558 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2014 - 20:15

Müsste funktionieren. Nur musst du dabei beachten, dass der Einsatz von Gunnery in diesem Fall eine complexe Aktion ist. (wegen Fernsteuerung)

 

Wenn ich Rigge, zählt das als Fernsteuerung, sprich Gunnery+Agility test oder als Handsteuerung sprich Waffenfertigkeit+Agility?



#21 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.246 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2014 - 20:29

Müsste funktionieren. Nur musst du dabei beachten, dass der Einsatz von Gunnery in diesem Fall eine complexe Aktion ist. (wegen Fernsteuerung)

 

....

bist Du da sicher ?

Ich kenne das noch genauso von SR4A ,meine aber gelesen zu haben ,das in SR5 die Handlung Waffe abfeuern wie die von der Normalen Waffe ist (also HM ist einfache Handlung, etc)

 

mit leicht verunsichertem Tanz

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#22 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.515 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2014 - 20:49

S. 202 - Fahrzeugwaffe abfeuern ist eine Komplexe Handlung


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#23 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.246 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2014 - 21:27

ok, da hast Du recht ,

aber wo ist das denn gewesen....

Hmmm, falls ich es mal finden sollte werde Ich es nochmal Posten.

 

mit Tanz in Gedanken

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#24 Saalko

Saalko

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 558 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2014 - 22:08

Ich wette du meinst im Dronenkapitel den Absatz Dronenkampf (S. 270 im englischen). Da steht einmal, dass da die normalen Werte für den Fleisch und Blut Kampf benutzt werden. Andererseits, dass man die Werte für den taktischen Kampf benutzt. Wenn man Drohnen fernsteuert ist es definitiv eine komplexe Handlung. Beim Riggen bin ich mir unsicher. Aber da kann es auch sein, dass man nicht wie in SR4 den Gunneryskill nutzt, sondern den Waffenfertigkeitskill. (Siehe meine letzte Frage ^^)


  • Studius Alricus gefällt das

#25 HC_Slave

HC_Slave

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 49 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2014 - 09:44

mit drohnen feuerwerke veranstalten: geschütze-fertigkeit


Drachen? Hat hier einer was von Drachen gesagt?


#26 Studius Alricus

Studius Alricus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 256 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2014 - 09:58

Ui, wundervoll interessante Fragen.

 

Da steht übrigens nicht, dass die Werte für den Kampf wie Fleisch und Blut gelten, sondern dass die Regeln gleich sind. (RAI: Die Initiativeregeln, nur ein Angriff pro Initiativephase, Bewegung losgelöst von Aktionen, usw. )

Die Frage für das Riggen ist jetzt, ob man es als manuelle Steuerung (schließlich ist man selbst die Maschiene) oder als Fernsteuerung (man ist aber 1km entfernt und für die Steuerung von Gyromotoren macht es keinen Unterschied ob da nun ne MP oder ein Sturmgewehr oder eine Pistole dinhängt).

Ausserdem möchte man ja als Rigger auch eventuell die Sensorwerte des Fahrzeuges mit dazunehmen (Sensorangriffe).

Daher denke ich, dass alle Indizien für den Gunneryskill sprechen.

 

Ausserdem:

Da man immernoch in der Matrix ist, ist natürlich jede Matrixhandlung erlaubt (die mit dem entsprechendem Gerät durchführbar ist). Ergo auch das Fernsteuern von anderen Drohnen und das Befehle senden.

 

Funfact: RAW gibt es genau drei Bedingungen zum einriggen: 1) man braucht VR-Zugang 2) man muss Befehlsgewalt über das Ziel haben (3 Marken oder Besitzer) 3) das Ziel muss ein Riggerinterface besitzen.

Soweit ich lesen kann steht nirgendwo 4) man darf nicht eingeriggt sein. (was aber vermutlich nicht so vorgesehen ist)

 

Übrigens: meine 2 Fragen:

 

-Meint ihr man kann mit einem Deck/Kommlink riggen?

 

-Wie verändert sich die Befehlsliste einer Drohne/eines Geräts durch fernsteuern/riggen?

 

sind immernoch offen und eigentlicher bestandteil dieses Threats


Bearbeitet von Studius Alricus, 12. Juli 2014 - 10:00 .

--- Optimizing for Power since 2008

 

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAARGH ICH BRAUCHE EINE KREATIVE SIGNATUR


#27 Saalko

Saalko

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 558 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2014 - 10:14

Fürs Riggen braucht man die Headware und eine Riggerkontrolle am Fahrzeug. Eine Riggerkonsole ist nicht nötig. Dementsprechend benötigt man weder ein Deck/Kommlink/Riggerkonsole fürs Riggen. Als Cyberware hat die Headware ja auch einen Dataprocessing/Firewall Wert. Der aber wesentlich geringer ist, als der dieser Zusatzgeräte.

 

Die Reihenfolge ändert sich nicht. Da eine Fernsteuerung per Riggerkonsole/Kommlink/Deck der Headware untergeordnet sind.



#28 Saalko

Saalko

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 558 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2014 - 08:04

Wenn ich eine drohne fernsteuere. Sprich eine komplexe Handlung aufwende um per AR-Joystick die Geschütze zu bedienen. Dann verwende ich ja meine Handlung. behält die Drohne dann ihre Handlung? Extrem ausgedrückt, Ich Ini 24, Drohne Ini 23. Ich schieße bei 4 die Geschütze der Drohne ab. Darf die Drohne dann in ihrer Handlung bei 3 nochmal ihre Waffen abfeuern?



#29 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.246 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2014 - 08:22

Extrem ausgedrückt, Ich Ini 24, Drohne Ini 23. Ich schieße bei 4 die Geschütze der Drohne ab. Darf die Drohne dann in ihrer Handlung bei 3 nochmal ihre Waffen abfeuern?

erstens :

 Entweder Du bedienst Die Drohne, oder die Drohne steuert sich selbst

zweitens

 man darf nur einen Angriff pro Ini Durchgang machen

 

 

mit zwei Tänzen

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#30 Saalko

Saalko

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 558 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2014 - 08:28

2. es wäre ja ein Angriff von mir und einer der Drohne. Also zieht das nicht. Auch war das nur ein Beispiel. Von mir aus auch Bewegung.

 

Verschiebt sich dann die Ini der Drohne "nach hinten" sprich bekommt sie einen -10 auf ihre Ini und verliert ihre Initiative?







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Drohnen, Decken, Fernsteuerung, Rigger, Decker, Riggerkonsole, Deck

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0