Zum Inhalt wechseln


Foto

Shadowhelix - Datenbank

shadowhelix

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
14 Antworten in diesem Thema

#1 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.392 Beiträge

Geschrieben 02. April 2014 - 15:04

Dieser Thread soll über den Fortschritt eines Datenbankprojektes für die Shadowhelix informieren, das ich nach längerem Überlegen nun in Angriff genommen habe. Die Datenbank ist überwiegend nicht Shadowhelix-spezifisch, aber insofern mit dem Wiki verbunden, als dass sie bei der Erstellung bestimmter Artikelklassen, etwa der Beitragsartikel (siehe Kategorie:Beiträge), helfen soll. Der Schritt die Informationen dafür zusammenzuführen muss so oder so erfolgen, so dass es Sinn macht diese zuerst in ein möglichst leicht maschinenverarbeitbares Format zu packen, um die Artikel später weitgehend automatisch zu erstellen, aber eben auch Daten für andere Zwecke vorliegen zu haben. Zum Beispiel zur Anwendung für die anderssprachigen Wikis. Darüberhinaus gibt es schon einige schöne Datensammlungen, etwa Richters Listen oder auch die Shadowtalker-Übersichten, die hier zentral zusammengeführt werden könnten. Zumindestens wenn ich bis zu einem gebrauchsfähigen Zustand durchhalte. ;)

Shadowhelix:Datenbank

Format: Textdateien, TSV (tab-separated values)
Gegenwärtige Version: Shadowhelix:Datenbank#Entwurf (Stand: 09/2015)

Bearbeitet von Loki, 24. September 2015 - 15:40 .


#2 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.392 Beiträge

Geschrieben 02. April 2014 - 15:04

Um einen ersten Schritt zu machen, habe ich erstmal eine Reihe von Tabellen aufgestellt. Der Zuschnitt wird sich aber sicherlich noch einige Male ändern, daher erstmal als "Entwurf".

Shadowhelix:Datenbank#Entwurf

"beitragende" und "quellen" beinhalten vermutlich schon die Mehrzahl der Shadowrun-Beteiligen bzw. die meisten deutschen und englischen Quellen, aber erstmal nur mit einer ID-Beschreibung-Zuordnung. Die Tabelle "beitraege" hat einige Quellen und welche Autoren ("text") oder Illustratoren ("illustration") beteiligt waren. "illustrationen" ist eine Tabelle die jeder Abbildung aus den Quellen eine eigene numerische ID zuordnet. Die Tabellen mit dem Zusatz "quelle" und "weblink", enthalten die Information, wo in den Quellen oder im Web diese Abbildungen gefunden werden können.

Zum Betrachten eignen sich Excel oder Calc, wenn man die Dateien als TSV-Datei einliest. Aber ihr werdet da vorallem viele Zahlen lesen, da ich mit numerischen IDs für verschiedene Datenbankobjekte, wie Personen, Abbildungen oder Quellen arbeite. Das ganze ist eher als relationale Datenbank gedacht. Ein Schema, Instruktionen für das Auslesen und wie man Beiträge zur Datenbank machen kann, werde ich mal in der nächsten Zeit versuchen zusammenzubringen.

Zu den Tabellen unter Listenkonversion, siehe hier: http://www.foren.peg...e-2#entry346685

#3 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.471 Beiträge

Geschrieben 02. April 2014 - 22:12

Betreffs Listen: da die ein ständiges Projekt für mcih sind, und ich immer wieder Akitualisierungen vornehme: Wäre es sinnvoll, diese Aktualisierungen einfach in ein Update-Dokument zu packen und an dich weiterzuschicken, zwecks Einpflegen n der Datenbank? Ach ja, und schick mir doch mal, wo ich Quellentext verwendet habe; das kann ich danna uch gleich umschreiben. Es ist halt eine unsaubere Notizensammlung zum eigenen Gebrauch gewesen, und ich habe nie wirklich sauberes Arbeiten durchgezogen.


"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online

 

FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - mein ingame-Newsmagazin, momentan Weihnachten 2073.


#4 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.392 Beiträge

Geschrieben 03. April 2014 - 00:08

Wenn es nicht zu aufwändig ist, wäre das nicht schlecht. Du kannst mir aber auch einfach die neue Version zukommen lassen. Ich denke ein diff zwischen altem und neuem Text sollte ohne weiteres möglich sein. Ich werde nochmal schauen, aber ein Beispiel aus Fahrzeuge sind meine ich die MilSpecTech-Sachen.

#5 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.392 Beiträge

Geschrieben 12. April 2014 - 11:18

So ich habe mal einen SQL-Skript für die Tabellenerstellung mit auf die Datenbank-Seite gepackt (Shadowhelix:Datenbank#Datenbankumsetzung_-_SQLite). Man kann natürlich auch etwas anderes nehmen, aber SQLite ist vielleicht die einfachste Lösung. Die Tabellen sollten jeweils so heißen wie die Entwurfsdateien. Der Inhalt kann direkt importiert werden.

Ein Beispiel für Anfragen, die man gegen die Datenbank laufen lassen kann:

SELECT id_drivethru, description
FROM sources AS s, sources_catalog AS sc
WHERE s.id_source = sc.id_source
AND NOT id_drivethru = ''
ORDER BY description;

Damit werden alle DriveThru-IDs mit zugehöriger Quelle ausgegeben, die in der Datenbank sind.

#6 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.392 Beiträge

Geschrieben 03. August 2014 - 23:49

Größeres Update der Beiträge: Datei:Entwurf contributions.txt

Illustrationen und Texte vorallem der englischen Bücher sollten jetzt recht vollständig sein. Aus der Datenbank werden jetzt auch nach und nach Beitragsartikel für die Shadowhelix erzeugt bzw. ergänzt.

#7 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.392 Beiträge

Geschrieben 28. August 2014 - 10:14

Größere Ergänzung: Ich habe die Shadowtalker-Liste von Matt Droz (PDF) eingearbeitet, die die englischen Quellen gut abdeckt. Sie ist aufgesplittet auf folgende zwei Tabellen:

Datei:Entwurf shadow matrix users.txt - Namen der User (es gibt über 9000 Einträge)
Datei:Entwurf shadow matrix shadowtalk source.txt - Shadowtalk von Usern je Quelle mit Seitenangaben

Letzteres wird denke ich noch granularer werden, so dass man schließlich einen Eintrag je Shadowtalk-Beitrag hat. Um die zweite Tabelle auslesen zu können, benötigt man auch noch die Datei:Entwurf sources.txt.

Wie schon bei den Beiträgen erzeuge ich jetzt aus der Datenbank für die englischen Quellen einen Shadowtalker-Index. Beispiel: Quelle, en: The Twilight Horizon/Shadowtalker-Index

#8 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.392 Beiträge

Geschrieben 16. September 2014 - 20:50

Die Konzerne von Richters Listen sind jetzt in die Datenbank importiert. Demnächst kommen die entsprechenden Tabellen. Ich habe mal die Konzern-Tochterfirmenhierarchien -- so wie sie momentan aus der Datenbank herausfallen -- und sonstige Einzelkonzerne aufgelistet: Shadowhelix:Datenbank/Listenaufarbeitung - Konzerne Vermutlich habe ich einige Übertragungsfehler aus den Listen. Der Eintrag in geschweiften Klammern verweist auf die gleiche Firma mit einem anderem Eigner, in den meisten Fällen handelt es sich um Joint Ventures, es könnten aber auch hier Fehler oder Fälle von wechselnder Besitzerschaft mit enthalten sein. Falls jemand Korrektur- oder Ergänzungsanmerkungen machen will, sollten diese hinter den jeweiligen Eintrag mit dem Schlüsselwort KORREKTUR davor geschrieben werden.

Update: Zwei der Tabellen für Konzerne sind jetzt in der Shadowhelix verfügbar. Datei:Entwurf corporations name.txt enthält die Bezeichnungen der Konzerne, während Datei:Entwurf corporations ownership.txt die Besitzbeziehungen zwischen den Konzernen modelliert.

Bearbeitet von Loki, 17. September 2014 - 19:42 .


#9 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.392 Beiträge

Geschrieben 13. September 2015 - 16:46

Als nächster Schritt der Übernahme von Richters Listen in die Datenbank, habe ich jetzt den Großteil der Produkte importiert. Die zugehörigen Tabellen (ohne Beschreibung) sind folgende:
"Types" enthält eine Codierung der Typbezeichnungen, momentan nur für Produkte, aber vielleicht kommen Typen aus anderen Domänen später dazu. Im Moment sind auch noch einige Mischtypen mit in der Liste, die aber aufgelöst werden sollen, und einige Typen können durchaus auch noch weiter aufgespalten werden. Es ist ja einer der Vorteile der Datenbank gegenüber den Listen, dass man die Typen zu beliebigen Klassen neu zusammenfassen kann. Dafür gibt es eine eigene Übersicht: Shadowhelix:Datenbank/Listenaufarbeitung_-_Typen Dort suche ich auch noch jeweils deutsche oder englische Übersetzungen. Ein nächster Schritt wäre es jedem Produkt eine Herstellerfirma zuzuordnen und die Information aus Beschreibung und ggf. Produktnamen zu entfernen.
  • Wandler und Duriel gefällt das

#10 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.392 Beiträge

Geschrieben 17. September 2015 - 17:00

Falls sich jemand an der Auftrennung von Produktname und Herstellerfirma (also wo der Produktname eigentlich für sich steht) bzw. der Ergänzung von präziseren Quellenangaben beteiligen will, gibt es jetzt auch noch diese Liste:

Shadowhelix:Datenbank/Listenaufarbeitung - Produkte, Produzenten, Quellen

#11 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.392 Beiträge

Geschrieben 11. Februar 2016 - 20:30

Kurzer Hinweis: Die Seite Shadowhelix:Datenbank/Vorschläge wurde eingerichtet, um Veränderungen für die Datenbank vorzuschlagen: Neue Einträge, Korrekturen, Erweiterungen. Bei konkreten Änderungen wäre es am besten, wenn sie das TSV-Format der veröffentlichten Datenbank-Textdateien haben (gerne auch als -altzeile/+neuzeile), muss aber nicht sein.

#12 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.392 Beiträge

Geschrieben 26. Februar 2016 - 10:25

Ich habe eine kurze Anleitung geschrieben, um die Erzeugung der Datenbank mit SQLite zu konkretisieren. Für wen das bisher eine Hürde war, findet sie hier: Shadowhelix:Datenbank/Umsetzung_SQL#Beispielimplementierung_-_SQLite

#13 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.392 Beiträge

Geschrieben 23. März 2016 - 00:25

Ein Abfallprodukt der Recherchen für die Datenbankerstellung: Sehr Shadowrun-kompatibles Cover von Broeck Steadman: http://etsteadman.com/avia.html Dieses allerdings für die Buchreihe "Chopper Cops". Steadman hat aber auch mal ein Cover für einen Shadowrunroman gemacht.
  • Twonki gefällt das

#14 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.392 Beiträge

Geschrieben 28. April 2016 - 00:20

Ich habe mal Shadowhelix:Datenbank/Statistiken angelegt, um Statistiken, die man aus der Datenbank ziehen kann, demonstrieren zu können. Das ganze sollte als Reflektion des gegenwärtigen Zustands verstanden werden. Ein solches Beispielergebnis ist die "Am häufigsten wiederverwendete Illustration" (der derzeitige Topwert ist eine Abbildung von Dana Oaks, falls sich jemand das fragt).

Ich hätte gerne Vorschläge für andere statistische Informationen dieser Art. Dabei ist egal, ob die Datenbank sie derzeit erfüllen kann oder nicht. So weiß ich in welche Richtung Interesse besteht und weiterentwickelt werden sollte.

#15 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.392 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2016 - 11:45

Hier ist mal ein greifbareres Resultat der Shadowhelix:Datenbank, automatisch erstellte Abbildungsverzeichnisse. Eine kleine Zusammenstellung:
Den Großteil der Daten über Illustrationen hat Greadle beigetragen.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: shadowhelix

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0