Zum Inhalt wechseln


Foto

Cthulhu III - Alles Gute hat ein Ende

Cthulhu Now LARP Con

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Der Spiegel

Der Spiegel

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 20. April 2014 - 14:23

Der dritte Teil Cthulhu 3 – Alles Gute hat ein Ende… stellt den dritten und letzten Teil unserer Cthulhu-Reihe dar, in dem wir das ganze Register ziehen möchten.  Dementsprechend schließt der Con ca. 2 Std. nach den Ereignissen des letzten Teils “Birkenhain – Heilung in Ruhe und Frieden” an und wird euch in einem dementsprechenden Zustand in eine Situation versetzen, aus der ihr euch raustüfteln und -kämpfen müsst. Hierfür haben wir weder Mühen noch Kosten gescheut und ein riesiges Bunkerareal angemietet, dessen genauen Standort wir jedoch aus geheimniskrämerischen Gründen noch unter Verschluss halten möchten.

Seid jedenfalls gewarnt: Das gesamte Con wird in Richtung Survival gehen und wird euch in die Lage bringen, ohne Startausrüstung, ohne Unterstützung und ohne Kontakt zur Außenwelt, euch euer Essen zu suchen, eure Freiheit zu erkämpfen und schließlich und letztendlich zu überleben. Also nix für Weicheier und Connies icon_wink.gif .

 

Du wachst auf…jedenfalls denkst Du das. Es ist alles hell und gleichzeitig dunkel, wie durch einen Schleier. Du hörst Geräusche um Dich herum. Geräusche von Schritten, die vor Dir, hinter Dir und neben Dir gehen. Gleichzeitig nimmst Du den Geruch von deiner Kapuze wahr. Eine Maske. Du siehst hell und dunkel und sonst nichts. Murmeln neben Dir. Das Knacken eines Funkgerätes, das Entsichern einer Waffe. Das…das Entsichern einer Waffe?

Langsam dämmert es Dir. Du schliefst ein. Eine Krankheit hat Dich heimgesucht und Du gingst zum Arzt Deines Vertrauens. Es war so wie immer. Nur die Symptome waren etwas eigenartig. Hunger. Hitze. Kälte. Alles gleichzeitig. Der Arzt schickte Dich zu einem seiner Kollegen und der empfahl eine Infusion. Danach wird alles kalt. Hände werden kalt, Füße werden kalt. Und jetzt das Gehen als nächste Erinnerung. Halt. Da war ein Bus. Du hörst noch das Zischen der Hydraulik. War das gerade eben? Oder ist das schon länger her? Jetzt Gehen. Stolpern, immernoch nicht Herr der Sinne und jetzt klärt sich alles gaaanz langsam. Jemand ruft hinter Dir einen Befehl. Scheinbar Minuten später realisierst Du, was er meinte. “Geht schneller!”

Vorwärts. Vorwärts. Einen Schritt vor den Anderen. Was ist hier los? Wer…

 

Wann:

19.-21.9.2014

 

Wo:

ca. 30km vor/hinter München

 

Mindestalter: 18 Jahre

 

Verpflegung:

Teil-Vollverpflegung (authentisches Dosenfutter + 1x warmes Essen)

 

SC-Plätze: 40

NSC-Plätze: 10

 

Mitzubringen:

- einigermaßen warme Klamotten

- Feldbett

- Schlafsack

- Toilettenartikel

 

Preis:

SCs:

die ersten 10 Anmeldungen 130,-€ (voll)

die zweiten 10 Anmeldungen 150,-€ (voll)

die dritten 10 Anmeldungen 160,-€

die letzten 10 Anmeldungen 170,-€

 

NSCs:

generell 50,-€ (Warteliste)

 

Anmeldung an:

wahnsinn@wuerfelundschwert.de  oder hier klicken

 

Überweisungen an:

Würfel und Schwert e. V.
Volksbank Raiffeisenbank
Kto.Nr.: 36625
BLZ.: 701 633 70
BIC: GENODEF1FFB
IBAN: DE66 7016 3370 0000 0366 25
Verwendungszweck: Cthulhu3 OT-Name

 

Nähere Infos gibt es natürlich auch auf Anfragen und mit einer Anmeldebestätigung. Aufgrund des fehlenden Shop-Systems wird die Reihenfolge der Überweisungen für die Höhe der Teilnahmegebühr berücksichtigt. Angemeldet ist nur, wer innerhalb von zwei Wochen nach schriftlicher Anmeldung den Conbeitrag überweist. Natürlich könnt ihr vor der Überweisung eine Anfrage an uns stellen, wie hoch der Beitrag ist, wir versuchen schnellstmöglich zu antworten icon_wink.gif

 

Dann auf einen gelungenen Wahnsinn!

Die Kultisten-ORGA







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Cthulhu, Now, LARP, Con

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0