Zum Inhalt wechseln


Foto

Big Geeky Box


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
25 Antworten in diesem Thema

#16 TheManOnTheMoon

TheManOnTheMoon

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 95 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2014 - 21:42

Es gibt für jede bisher erschienen Fraktionen einen Kartentrenner.

 

Ich meiner Box ist noch ein Fach von vier frei. Habe meine Karten aber auch alle in Hüllen. Ohne Hüllen denke ich, ist da bestimmt die Hälfte noch frei.



#17 deruji

deruji

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2014 - 22:33

Wie sind die Basenmatten die dabei sein sollen?



#18 Raider

Raider

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 96 Beiträge

Geschrieben 28. Oktober 2014 - 12:59

Die Basenmatten sind super. Es tört mich zwar etwas, dass keine Null drauf ist, aber es passt eben eine Basis drauf und man hat vier klar definierte Seiten, an die man seine Monster anlegen kann.

Sowohl Basenmatten (aus Pappe übrigens) als auch Trennkarten kannst du übrigens auf dem Bild sehen. Die Basenmatten sind links unten, die Dinger mit den kleinen Zahlfeldern. Die Trennkarten sind oben die ganzen Karten. Meine Box ist auch zu dreiviertel voll mit Kartenhüllen. Ohne wärs wohl halbvoll. Die Spielkarten, die du siehst sind die Geekfraktion mit ihren beiden Basen. Ganz oben links liegen noch die fünf Markiersteine für die Basen in einer Zip-Tüte.

 

Edit: Stelle gerade fest, dass mein Bild ein wenig sehr dunkel geraten ist. Sorry dafür.


Bearbeitet von Raider, 28. Oktober 2014 - 13:00 .


#19 deruji

deruji

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 28. Oktober 2014 - 17:42

Cool, danke. Ich sehe auch grad, dass die Trennkarten quer sind und nicht hoch wie bei den amerikanischen. Die Basenmatten find ich sehr praktisch, besonders mit den Zahlen.



#20 deruji

deruji

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 29. Oktober 2014 - 18:32

Ich hab jetzt auch die Box, ich finde sie besser organisiert als die US Version, doch schade drum, dass die Trenner nicht aus Plastik sind wie bei der US Version



#21 Rincewind81

Rincewind81

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 12. November 2014 - 23:23

Lese derzeit nicht viel gutes über die Box. Die Karten sollen nicht gut reinpassen, Ablagen sollen viel zu breit sein, die Karten sollen in der Box hin und her wackeln. Da ich die Box leider selbst noch nicht habe, aber mit den Gedanken spiele sie mir zu holen würde ich gern hier Erfahrungsberichte holen. Kann das jemand bestätigen bzw. wiederlegen? Die bisherigen Informationen habe ich nun von Amazon und Spiele-Offensive Rezenzionen.
 

Das Innenleben, welches hier schon abfotografiert wurde, kann ich leider nicht öffenen (liegt vielleicht daran, dass ich mich heute auch angemeldet habe)

 



#22 Josepheus

Josepheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 61 Beiträge

Geschrieben 13. November 2014 - 19:49

Jemand war so nett bei BGG Bilder der deutschen Box hochzuladen.

 

http://boardgamegeek...h-big-geeky-box

 

http://boardgamegeek...h-big-geeky-box

 

Kenner von Thunderstone Advance werden das Plastikinlay wiedererkennen. ;-)

 

Was Erfahrungen mit der Box angeht: Die Fächer sind natürlich etwas breiter als die Karten, aber viel Spielraum zum "Wackeln" nach rechts und links ist nun auch nicht. Wenn ein Fach nicht voll ist, besteht natürlich die Gefahr, dass die Karten bei viel Bewegung nach vorne umkippen, aber das Problem wäre in der amerikanischen Version ja auch aufgetreten. (Und da wird es mit so einem Schaumstoff-Klotz gelöst. Analog kann man den Freiraum im Karton hier auch auffüllen, damit die Karten eng aneinanderliegen.) Durch die Rillen im Boden rutschen sie zumindest nicht so leicht nach vorne weg.



#23 captain koala

captain koala

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 24 Beiträge

Geschrieben 02. Januar 2015 - 18:47

Ich habe die Box geschenkt bekommen, daher ist es für mich soweit ok. Hätte ich allerdings dafür bezahlt, dann wäre ich schwer enttäuscht. Für den recht hohen Preis bekommt man nicht wirklich was geboten. Das Inlay bietet keinen sinnvollen Platz für die Ablagen oder Anleitungen, dafür dann aber mittig Platz für... ja für was eigentlich (bis auf die paar Marker)?
Die Lösung in der US Version mit dem Schaumklotz hätte der Box auch noch gut getan.
Immerhin sind die Ablagen ganz nett...

Eine Anschaffung lohnt sich in meinen Augen nur bedingt.

Bearbeitet von captain koala, 02. Januar 2015 - 20:46 .


#24 HatterM111

HatterM111

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2015 - 02:53

Ist der MtG Wortwitz "Force of Wil(l)" eigtl auch in deutsch vorhanden oder eingedeutscht in der Geek Box?

Auch würde mich generell interessieren ob bei den Ameisen die Queen Songtitel übersetzt wurden oder ob nicht.

Liebe Grüße

#25 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.069 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2015 - 12:39

Force of Wil(l) heißt auf deutsch "Willensstärke", so dass der Witz einigermaßen erhalten bleibt.

 

Die Queen-Titel wurden nicht übersetzt, sondern es stehen die englischen Titel auf den deutschen Karten.


André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#26 HatterM111

HatterM111

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2015 - 16:31

Danke für die Antwort und Lob für die Umsetzung!!! :)




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0