Zum Inhalt wechseln


Foto

Guildhall - Zünfte und Intrigen Regelfrage


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 andre2001

andre2001

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2014 - 07:32

Hallo zusammen,
mich beschäftigt folgende Situation zur Guildhall Erweiterung: Habe eine Krämerin auf der Hand und sehe bei meinen Mitspielern die passenden anderen vier. Nun hole ich mir mit meiner Krämerin eine der ausliegenden auf die Hand und gebe eine andere Karte ab. Da ich nun wieder eine Krämerin habe, wiederhole ich dies bis ich alle fünf Krämerinnen ausgespielt habe und meine Zunft aus der Hand sofort voll habe.

Ist dies so Regelkonform und so gewollt? Mit dieser Strategie mache ich meiner Meinung zu einfach Punkte. Wie sollen das die Mitspieler verhindern?

Danke schon mal für etwaige Antworten!

#2 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.017 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2014 - 15:03

Ich habe die Anleitung gerade nicht zur Hand, bin mir aber recht sicher, dass du generell in einem Zug keine Berufsgruppe mehr als einmal ausspielen darfst. Du darfst also nur eine Krämerin pro Zug ausspielen.


André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#3 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.807 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2014 - 19:53

Richtig, wie man in der Spielregel auf Seite 6 direkt unter der Überschrift „1 Berufskarte ausspielen“ sieht, darf man pro Zug von jede Berufsgruppe nur eine Karte ausspielen.


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#4 andre2001

andre2001

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2014 - 19:55

Danke, hatten die Regel völlig verdrängt ;-)




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0