Zum Inhalt wechseln


Foto

Hopliten durch vom Gegner kontrollierte Gebiete ziehen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Tommy44

Tommy44

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2014 - 10:36

Hallo,

 

ich habe eine Frage bezüglich des Ziehens von Hopliten:

 

in den Regeln steht ja, dass man Hopliten nicht durch Gebiete ziehen kann, die vom Gegner kontrolliert werden. Da es jedoch erlaubt ist, die Bewegung in einem von einem Gegner kontrollierten Gebiet zu beginnen bzw. zu beenden, stellt sich die Frage, ob ich folgendes Szenario in einem Zug durchführen darf:

 

Ich besitze 2 Hopliten in Boiotia, der Gegner 3 Hopliten in Thessalia. Darf ich mit meinen 2 Hopliten in zwei Aktionen (und somit auch zwei Prestige) nach Thessalia und dann weiter nach Akarnania ziehen?

 

Vielen Dank im Voraus.



#2 Dumon

Dumon

    Herold des Gelben Königs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 4.001 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2014 - 14:59

Ja.
Aber nicht in einem Zug.
Denn in Deinem Zug müssen beide Aktionen unterschiedlich sein. "Hopliten bewegen" ist eine Aktion, die Du danach nicht mehr wiederholen darfst...
:)

Falls Du mit den Hopliten natürlich über See reisen kannst, kannst Du auch direkt von Böotien nach Akarnania ziehen...
:)


Never trust the storyteller. Only trust the story.
(Neil Gaiman, Sandman #38)

 

It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.
(Neil Gaiman, Sandman #19)


#3 Tommy44

Tommy44

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2014 - 16:13

Super, vielen Dank für die schnelle Antwort :)

 

Übrigens hab ich noch mal nachgelesen und die Stelle mit den unterschiedlichen Aktionen pro Zug hab ich wohl überlesen - dann kann die nächste Partie ja ohne Probleme kommen ;)






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0