Zum Inhalt wechseln


Foto

Diverse Regelfragen

Robinson Crusoe - Regelfragen

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
28 Antworten in diesem Thema

#16 Penthesilea

Penthesilea

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 44 Beiträge

Geschrieben 05. Oktober 2014 - 18:38

...:) Also ich stimme dir zu das Freitags Leben oftmals sehr kurz seien kann... dass muss es aber auch ansonsten wäre das ja wie ein Spiel zu zweit wo ein Charakter nicht ernährt werden muss (und Wetter und Nachtphase)

Daher sollte Freitag tunlich nichts tun, was gefährlich ist (forschen und bauen) sondern eher den Sammler geben...

Aber wenn Freitag zum Ende des Spiels stirbt, ist das Spiel ja auch nicht verloren.

Thematisch fällt mir aber auch keine clevere Lösung ein..:)

LG Penthesilea


  • Dumon gefällt das

#17 hardbitter

hardbitter

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 186 Beiträge

Geschrieben 05. Oktober 2014 - 19:40

hi,

 

finde beide Antworten schon recht schlüssig und möglichen Realitäten entsprechend verständlich.

 

Würde mich trotzdem auch noch auf weitere Kommentare freuen.Alleine nur um zu erfahren,wie andere sich auf dieses Spiel einlassen.

 

Natürlich schaue ich weiterhin auch auf eine eventuelle Antwort von @dumon  ;)

 

Falls sonst niemand Bezug auf meine Frage nehmen möchte,denke ich mal bis jetzt,das ich dann wie vorgeschlagen, alle 3 Würfel nehmen werde.

 

MfG

 

hb



#18 Dumon

Dumon

    Herold des Gelben Königs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 4.001 Beiträge

Geschrieben 05. Oktober 2014 - 20:08

Ahem.
Schwierig.

Thematisch hier zu argumentieren, ist echt schwierig, da dies eine rein spielmechanische Entscheidung ist, wie sie penthesilea ja schon oben dargestellt hat (Freitag MUSS einfach schwächer und anfälliger sein, sonst wäre er zu gut als Unterstützung).

Das gilt übrigens nicht nur für Freitag als "Eingeborenen", sondern auch für andere unterstützende Figuren - die Mannschaftsmitglieder aus der Erweiterung. Auch diese haben weniger Lebenspunkte und sind anfälliger. Und da ist es sogar noch schwieriger zu argumentieren. Könnte man bei Freitag noch kulturhistorisch argumentieren (auf Basis der zu Defoes Zeit verbreiteten Ansicht, dass Eingeborene wesentlich weniger wert seien als zivilisierte Menschen, und auch "weniger intelligent" etc.), wird diese Argumentation im Hinblick auf die Mannschaftsmitglieder hinfällig.

Warum ist Freitag also "anfälliger" als andere?
Weil es wesentlich sinnvoller ist, den Ablauf mit Abenteuerkarten nicht noch zusätzlich zu verkomplizieren. Und weil er sonst zu großen Einfluss auf das Spiel nimmt, und zu sehr vereinfachend wirkt.
Rein spielmechanische Argumente.

Mehr hab ich leider auch nicht. Im Einzelfall könnte ich thematisch bzw. kulturhistorisch argumentieren, aber diese Argumentation würde auch wiederum nicht auf die Mannschaft passen. Da gäbe es dann weitere Einzelfall-Erklärungen.


Never trust the storyteller. Only trust the story.
(Neil Gaiman, Sandman #38)

 

It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.
(Neil Gaiman, Sandman #19)


#19 hardbitter

hardbitter

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 186 Beiträge

Geschrieben 05. Oktober 2014 - 20:27

Hi Dumon,

 

hast natürlich Recht,meine Frage war schon fast philosophisch und insofern nur schwer zu beantworten.

 

Die beiden Antworten deiner Vor"redner" waren im Vorfeld recht hilfreich und inspirierend.    Nehme nun alle 3 Würfel.

 

Danke für deine/eure Mühe,dich/euch auf meine Frage einzulassen.

 

MfG

 

hb


Bearbeitet von hardbitter, 05. Oktober 2014 - 20:35 .


#20 Dumon

Dumon

    Herold des Gelben Königs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 4.001 Beiträge

Geschrieben 05. Oktober 2014 - 22:24

Die Frage ist überhaupt kein Problem. Und generell bin ich der Meinung, dass mit ein bisschen gutem Willen und der Bereitschaft, auch mal ein Auge thematisch zuzudrücken, alles irgendwie so erklären kann, dass es Sinn ergibt. Und das geht auch bei Freitag. Es würde nur keine Erklärung der generellen Situation sein, sondern eine rein thematische, und auf einen einzigen Nebencharakter beschränkte, Interpretation.

Warum muss Freitag nicht in einem Unterschlupf schlafen?
Weil Freitag mehr an das Leben unter freiem Himmel, das Klima und die Gegebenheiten, angepasst ist. Das heißt nicht, dass er sich nicht vor monsunartigen Regengüssen schützen müsste. Es heißt aber, dass es für ihn ein Leichtes ist, sich dagegen zu wappnen und dafür einfach die Gegebenheiten seiner Umgebung zu nutzen. Insbesondere Moskitos und Temperatur oder Luftfeuchtigkeit machen ihm aber weniger zu schaffen. Und nicht nur das - der Bequemlichkeit der "zivilisierten Bevölkerung" wird eben der harte Boden, die Witterung, der Regen usw. mehr ausmachen - einfach, da der Körper es nicht gewohnt ist, selbst damit fertig zu werden. Das ist also keine besondere Stärke von Freitag, sondern eher zusätzliche Schwäche der Charaktere.

Warum muss Freitag nichts essen?
Natürlich muss Freitag essen. Aber da er eher weiß, was essbar ist und was nicht (immerhin kennt er die Vegetation der Gegend), kann er sich quasi "zwischendurch" ernähren. Auch würde er wohl viel eher Wurzeln oder Insekten essen als ein "zivilisierter Mensch". Oder, und das ist auch denkbar, Freitag ist noch an unregelmäßige Nahrungszufuhr gewohnt, und sein Körper kann damit besser umgehen, als der der Charaktere. Auch hier sehe ich wieder keine besondere Stärke Freitags, sondern eine Schwäche der Charaktere

Warum wird Freitag vom Wetter nicht betroffen?
Freitag fällt es aufgrund der Kenntnisse der Umgebung wesentlich leichter, Wetter vorherzusehen. Nicht nur das - da er in der Gegend aufgewachsen ist, kennt er simple und effektive Maßnahmen, sich zu schützen. Auch wird sein Körper robuster sein, weil er das "draußen leben" gewohnter ist. Er wird einfach nicht so schnell krank, da sein Körper einfach ein viel besseres Immunsystem mitbringt. Sonst wäre er schon etliche male draufgegangen. Somit ist das auch wieder eher eine Schwäche der "Zivilisationsmenschen".

Warum zieht Freitag keine Abenteuerkarten, und erleidet stattdessen Wunden?
Freitag ist zwar an die Vegetation und die generellen Gegebenheiten angepasst, und kennt sich damit aus, aber er kennt die Insel selbst nicht. Immerhin wurde er als Gefangener dorthin verschleppt, um gegessen zu werden. Das heißt, er kann wesentlich besser auf die Situation reagieren, erkennt Gefahren, die der zivilisierte Charakter übersehen würde, oder begibt sich einfach nicht in Gefahr, da die Neugier hinter Aberglaube oder Überlebensinstinkt zurück steckt. Daher erlebt Freitag keine Abenteuer, sondern überlebt stattdessen den Dschungel.
Freitag kennt die Gegend aber nicht. Daher kann es durchaus sein, dass er sich im Dschungel verletzt, weil er etwas übersehen hat, oder falsch eingeschätzt hat, oder oder. Womöglich kennt er sich auch mit Heilkräutern nicht so aus, und im Gegensatz zu den "zivilisierten" Charakteren kann schon ein Schnitt, der sich entzündet, für ihn schwerere Folgen haben (weshalb er dann eben eine zusätzliche Wunde erleidet). Und vielleicht wird er auch von den "zivilisierten Herren" so sehr angetrieben, dass er sich unwissentlich übernimmt, und dann verletzt. Oder sein Ehrgeiz packt ihn, und er übernimmt sich dann als Konsequenz.

Und warum kann Freitag weniger Wunden einstecken, wenn er doch ein so robustes Kerlchen ist?
Gute Frage.
Und darauf kann ich keine wirklich zufriedenstellende thematische Antwort finden.
Man könnte hier mit kulturhistorisch bedingten Vorurteilen kommen, die darin resultieren, dass er als Eingeborener einfach weniger aushält. Aber das widerspricht dem Rest der Interpretation bisher. Dass Wunden schwerwiegendere Konsequenzen haben, weil er sich selbst nicht heilen kann, wäre auch ein Ansatz, aber dann müsste er sie verschweigen und verbergen, etc. Alles nicht wirklich passend.
Und da muss ich dann auch einfach passen.


Never trust the storyteller. Only trust the story.
(Neil Gaiman, Sandman #38)

 

It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.
(Neil Gaiman, Sandman #19)


#21 hardbitter

hardbitter

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 186 Beiträge

Geschrieben 05. Oktober 2014 - 22:46

Hi Dumon

 

deine Interpretation einer Möglichen Realität ist schon so nahe dran,das ich mich schon frage,wieso ich nicht selber drauf gekommen bin  :D 

 

THX an Dich und natürlich weiterhin an Penthesilea und Dete  

 

Drei Würfel,da muss der Freitag nun durch. :rolleyes: 

 

MfG

 

hb



#22 Dumon

Dumon

    Herold des Gelben Königs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 4.001 Beiträge

Geschrieben 06. Oktober 2014 - 01:19

Absolut kein Problem.
Solche Situationen werden Dir an der einen oder anderen Ecke von Robinson Crusoe wieder begegnen - Situationen, in denen sich etwas nicht hundertprozentig thematisch einfügt in das gesamte Ganze. Bis auf ganz wenige Ausnahmen aber kann man meines Erachtens nach mit ein bisschen gutem Willen und ein oder zwei zugedrückten Augen die Situationen immer so interpretieren (oder eben etwas freier auslegen), dass sie doch thematisch passen könnten.
Da muss man einfach etwas vom Bestehen auf absolut passende thematische Einkleidung weg.

So, wie das Spiel ist, ist es ohnehin faszinierend, dass es überhaupt so "reibungslos" (quasi) funktioniert. Immerhin ist es ein Hybrid aus thematischer Verspielung und Eurogame, in dem Mechaniken im Vordergrund stehen. Dass sich diese beiden Elemente zusammenfügen, um ein gelungenes Ganzes zu präsentieren, ist nicht selbstverständlich, würde ich sagen - und setzt intensive Auseinandersetzung mit Mechanik und Thema beim Designer voraus. Genauso wie rigoroses Testen, würde ich sagen. Da sollte man schon über die eine oder andere rauhe Kante hinwegzusehen bereit sein...
:)

Viel Spaß weiterhin auf der Insel!


Never trust the storyteller. Only trust the story.
(Neil Gaiman, Sandman #38)

 

It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.
(Neil Gaiman, Sandman #19)


#23 Stulle

Stulle

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 29. Dezember 2014 - 22:48

Warum wird Freitag vom Wetter nicht betroffen?
Freitag fällt es aufgrund der Kenntnisse der Umgebung wesentlich leichter, Wetter vorherzusehen. Nicht nur das - da er in der Gegend aufgewachsen ist, kennt er simple und effektive Maßnahmen, sich zu schützen. Auch wird sein Körper robuster sein, weil er das "draußen leben" gewohnter ist. Er wird einfach nicht so schnell krank, da sein Körper einfach ein viel besseres Immunsystem mitbringt. Sonst wäre er schon etliche male draufgegangen. Somit ist das auch wieder eher eine Schwäche der "Zivilisationsmenschen".

 

 

Ignoriert Freitag nun nur das Wetter (also sämtliche Wolken) oder die gesamte Wetterphase (inkl. Tierwürfel)?


Bearbeitet von Stulle, 29. Dezember 2014 - 22:50 .


#24 Dumon

Dumon

    Herold des Gelben Königs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 4.001 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2014 - 07:59

Tierwürfel auch!


Never trust the storyteller. Only trust the story.
(Neil Gaiman, Sandman #38)

 

It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.
(Neil Gaiman, Sandman #19)


#25 Olaf_Monitor

Olaf_Monitor

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 04. Juli 2017 - 13:49

Hallo,

 

ich hoffe die Frage ist hier richtig eingeordnet.

Kürzlich habe ich das erste Mal Robinson Crusoe mitgespielt und mir wurden die Regeln ansatzweise erklärt. In diesem ersten Spiel hat jeder Charackter zu Beginn sofort 2 Entschlossenheitsplättchen erhalten. Mittlerweile habe ich das Spiel selber und beschäftige mich gerade mit dem Spielverständnis. Bisher konnte ich nirgendwo in den Regeln finden, dass jeder Charackter tatsächlich zu Beginn eines Szenarios automatisch 2 Entschlossenheitsplättchen bekommt sondern nur durch seine spezifische Erfindung und als Startspieler, wenn die Moral entsprechend ist.

 

Bekommt man zu Beginn automatisch 2 Entschlossenheitsplättchen oder nicht?

 

Vielen Dank für eure Antworten schon mal im Voraus!



#26 RobinsonCurseo

RobinsonCurseo

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 18 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2017 - 20:21

Servus Olaf,

 

nein, definitiv gibts kein Mehrspieler-Szenario, wo Du zu Beginn schon Entschlossenheitsplättchen bekommst! Die Regel ist also falsch.

Die einzige Ausnahme wäre das Solospiel, wo gleich zu Beginn deine Moral schon um 1 steigt und Du 1 Entschlossenheitsplättchen bekommst.



#27 Chuv

Chuv

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 22. August 2017 - 22:50

Guten Abend,

wir haben heute das 6. Szenario gespielt, eine Familie gegründet und sehr fix einen natürlichen Unterschlupf gefunden. Gilt dieser als Unterschlupf, an den wir ein Dach und eine Palisadenstärke bauen können, um zu gewinnen? Oder hätten wir einen Unterschlupf bauen müssen?

Es dankt und grüßt!

#28 Uschan

Uschan

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 04. April 2019 - 16:10

Hallo zusammen ^^/

Ich hoffe ich bin hier richtig, hab gerade Robinson für mich entdeckt aber noch ein kleines Verständnis Problem. Es geht um Gegenstände wie das Feuer und das Messer.
Beide erhöhen was entweder Waffenstärke oder Palisade um +1, soweit verstanden aber ist diese Erhöhung Temporär (wie beim Säbel) oder auf Dauer? Mein Problem was mich da etwas stutzig machte war ein Sturm der meine Palisade um 1 senkte ich aber nur das +1 vom Feuer drauf hatte. Die Palisade um 1 zu senken aber das Feuer zu behalten kam mir da etwas Unlogisch vor da der sogenannte Schutz vor Tieren ja durch den Schein des Feuers entstand, was könnte mich also daran hindern das Feuer neu zu entzünden? Mein Gedankengang war da, das durch den fehlende Schutz einer Palisade das Feuer ausging, ich die Gegenstandskarte wieder auf die Erfindungsseite drehe und noch einmal den Aufwand habe ein erneutes Feuer zu entfachen um wieder Palisade +1 zu erhalten.
Vielleicht denke ich zu kompliziert aber eine Antwort auf dieses Problem hatte ich jetzt nicht gefunden ^^;



#29 Xancis

Xancis

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 20 Beiträge

Geschrieben 08. April 2019 - 17:03

Hallo Uschan,

Du denkst definitiv etwas zu kompliziert. Ist der Gegenstand einmal gebaut wird er auf die gegenstandsseite gedreht und man bekommt die aufgedruckten Boni (soweit nicht anders angegeben sind die immer dauerhaft) muss man später palisade, Dach oder Stärke verringern wird das ganz normal erledigt. Es hat aber keinen Einfluss auf die Gegenstände. Also man kann auch Gegenstände hergestellt haben und dennoch Dach, palisade und Stärke von 0 besitzen. Muss ein gegenstand wieder auf die erfindungsseite gedreht werden, müssen alle Boni, die man bekommen hat rückgängig gemacht werden, falls möglich.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Robinson Crusoe -, Regelfragen

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0