Zum Inhalt wechseln


Foto

Village-Inn Regelfrage Marktschreier


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 profhase

profhase

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 19. Juli 2014 - 09:20

Der Marktschreier aus der Village Inn Erweiterung darf laut Regel auch den Nachschubteil des Marktes bedienen.

Die Formulierung in der Regel suggeriert, dass er das den ganzen Markttag lang darf (D.h. beliebig viele Waren aus der unteren Reihe kaufen). Ist dem wirklich so?

 

Wir fanden das unglaublich stark, weil man so locker über 20 Punkte in einem Zug sammeln kann, ohne viel Aufwand (Man verkauft ja außer der Reihe, d.h. man sammelt im Verlauf des Spiels einfach fleißig viele Kärtchen und wenn in der Zweiten Reihe viele Punkte liegen, schlägt man zu)

 

Wie seht Ihr das?



#2 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.807 Beiträge

Geschrieben 19. Juli 2014 - 13:55

Hallo profhase und willkommen im Forum!

 

Denk daran, dass du weiterhin für jeden Kauf (ausser dem ersten, falls du selbst den Markttag gestartet hast) einen grünen Einflussstein und eine Zeit abgeben musst und dass der Markt (und die Schlange) erst wieder aufgefüllt wird, wenn der Markttag zu Ende ist. Habt ihr das richtig gespielt?


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#3 profhase

profhase

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 26. Juli 2014 - 20:21

Ja, wir haben es bedacht. Es kommt mir eben sehr unausgewogen vor, wenn man dann noch bedenkt, wieviel man normalerweise beim Markt in einem Zug verkaufen kann: In der Regel eine Ware, mit Glück 2 (Es sind ja vergleichsweise viele Punkte für sehr wenig Aufwand, z.B. zwei Plättchen + ein gr. Stein + 1 Zeit für 7 Punkte). Dafür kann man das ja auch entsprechend selten machen. Mit dem Marktschreier hat man außer Konkurrenz sozusagen 5 zusätzliche Markttage...

 

Vielleicht hat es ja Jemand mal ausprobiert?


  • john_of_the_dead gefällt das

#4 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.017 Beiträge

Geschrieben 28. Juli 2014 - 10:16

Natürlich haben sowohl die Autoren als auch die Redakteure von eggertspiele mehrfach ausprobiert, ob alles ausgewogen ist. Es mag euch stark vorkommen, aber es ist nicht ZU stark, denn auch andere Funktionen sind stark. :)


André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#5 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.807 Beiträge

Geschrieben 28. Juli 2014 - 14:20

Interessanterweise findet man den Marktschreier bei Spiele-Offensive im Regelvarianten-Teil als zu schwach:

 

„Da der Marktschreier bisher als Karte kaum erworben wurde und ich ihn selbst für einer der "schwächeren" halte, …“

 

Ist also wohl wie immer alles relativ und gerade bei Village gibt es ja irre viele Möglichkeiten, wie man erfolgreich spielen kann.

 

Bei mir beispielsweise sind im Handwerksviertel die Einflusssteine immer sehr schnell weg – da kann gar niemand so viele Plättchen bekommen, dass er beim Händler mehr als 2 Kunden in der Warteschlange (zusätzlich zu den normalen Kunden, die man den anderen Spielern dann ja auch „wegschnappen“ möchte) bedienen könnte.


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0