Zum Inhalt wechseln


Foto

CTHULHU WARS - Was lange währt ...


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
119 Antworten in diesem Thema

#106 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.329 Beiträge

Geschrieben 04. Mai 2021 - 14:46

Aaaaalsooo ...

du kannst das Grundspiel bis zu 5 Spieler spielen. Ab 6 Spielern brauchst du die größeren Maps die für 6-8 Spieler sind. 
Diese sind leider nicht im Pegasus Shop erhältlich. Du müsstest die irgendwo anders her bekommen. Bei Petersen Games sind sie leider auch nicht erhältlich. Warum rede ich in Mehrzahl bei den 6-8 Maps? Es gibt noch Erweiterungen mit anderen Spielplänen. Diese verändern das Spiel und das Spielgefühl sehr und es gab auch hier größere Versionen davon.


  • Rabe gefällt das

#107 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.329 Beiträge

Geschrieben 04. Mai 2021 - 14:49

Hab mich ja heute sehr gefreut, dass es nun auf deutsch kommt und dann auch noch von Pegasus, also ohne das Kickstartergedöns. Aber jetzt bin ich wieder mal genervt. Und zwar von Amazon. Die Daten der Veröffentlichungen unterscheiden sich mal wieder stark. Amazon: 15.5. und Pegasus: August.
Leider habe ich die Erfahrung gemacht, dass Pegasus wohl eher weiß, wann sie was veröffentlichen. Schade hatte mich gefreut diesen Monat viel Cthulhu konsumieren zu können. Aber dann freue ich mich mal solange. Hab jetzt schon 6 Jahre gewartet. Da sind die drei Monate ja ein Witz.

 

 

Edit: Ich habe gerade noch einmal nachgeschaut. Kann es sein, dass Pegasus die Spiele selbst über Amazon verkauft? Dann wundert mich dieser Unterschied aber doch mehr. Kann da jemand eine genauere Angabe machen? Also stimmt der 15.5. als Termin oder doch eher August oder ist auch der 15.5. eher eine Tendenz? 

Also wen ich das richtig verstehe wird das alles zusammen produziert und die Backer der letzten Kampagne hoffen aktuell auf enden Juli was die Lieferung angeht. Ich gehe nicht von eher aus.


  • Rabe gefällt das

#108 Rabe

Rabe

    cthuloider Singvogel

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 255 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2021 - 07:27

Leider hat sich der Termin der Veröffentlichung auf Oktober 2021 verschoben (von August). Nur als kleine Info.
Doch dies ebenholzne Wesen ließ mein Bangen rasch genesen,
ließ mich lächelnd ob der Miene, die es macht' so ernst und hehr;
"Ward Dir auch kein Kamm zur Gabe", sprach ich, "so doch stolz Gehabe,
grauslich grimmer alter Rabe, Wanderer aus nächtger Sphär' -
sag, welch hohen Namen gab man Dir in Plutos nächtger Sphär'?"
Sprach der Rabe, "Nimmermehr."

#109 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.329 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2021 - 07:52

Ja ... leider.
Weiß jetzt nicht genau woran es liegt. Ich meine, an der Übersetzung kann es jetzt nicht wirklich liegen, da ich meine englischen Sachen, die da noch ausstehen, auch noch nicht habe (sollten jetzt im Juli kommen). Wartet Petersen Games ebenfalls auf diesen einen Hafen in China, der gerade massive Schwierigkeiten hat und wo sich alles staut? Wenn ich das richtig verstanden habe, wird alles zusammen von Petersen Games dort produziert.

 

UPDATE: Außerdem geht hier und da das Gerücht um, dass es Petersen Games jetzt finanziell nicht soooo gut geht und sie die anderen KS-Projekte zum gegenfinanzieren von CW nutzen. Ist vielleicht auch nur getrolle von enttäuschten Backern aber würde so einiges erklären.


Bearbeitet von Lexx, 12. Juli 2021 - 11:34 .


#110 Harbringer357

Harbringer357

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 145 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2021 - 12:21

Extrem wundern würde es mich jetzt nicht bei dem was ich so von anderen über persönlichen Kontakt zu Sandy gehört habe. Ist aber nur hören sagen.

#111 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.329 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2021 - 12:47

Extrem wundern würde es mich jetzt nicht bei dem was ich so von anderen über persönlichen Kontakt zu Sandy gehört habe. Ist aber nur hören sagen.

Jetzt ... äh ... jetzt musste aber auch liefern. Wat ... wat haste denn gehört?

 

Ich weiß nur von meinen Begegnungen auf der SPIEL mit ihm. Die waren eher in Richtung (bitte Hall einfügen) "WAS WAGST DU ES MICH ANZUSPRECHEN"
Er war auf der Messe immer recht angefressen. Und als die 7te Ed hier rauskam habe ich mir die beiden limitierten Bücher geschnappt, bin zum CW-Stand gelatscht und wollte die mir unterschreiben lassen. Er ließ dann prompt das GRW fallen, und zwar so, dass eine 1 cm tiefe Delle am Rand entstand. Keine Reaktion. Einfach aufgehoben, Schaden ungerührt angeglotzt, Buch aufgeschlagen, schnell mit nem goldenen Edding unterschrieben, seinen Kopf irgendwo hingewendet und mir nebenbei das Buch auf die Brust gedrückt. Seine Frau schaute mich eher mitleidig an und zuckte mit den Schulter. Die ist ein ganz süßes Muttchen. Scheint wohl öfters so drauf zu sein.



#112 Rabe

Rabe

    cthuloider Singvogel

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 255 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2021 - 20:52

Witzig. So habe ich ihn mir nur anhand dessen vorgestellt, dass er auf zig Bücher seinen Namen pressen muss. Hat mich immer schon genervt und entwertet die Bücher für mich nur.


Doch dies ebenholzne Wesen ließ mein Bangen rasch genesen,
ließ mich lächelnd ob der Miene, die es macht' so ernst und hehr;
"Ward Dir auch kein Kamm zur Gabe", sprach ich, "so doch stolz Gehabe,
grauslich grimmer alter Rabe, Wanderer aus nächtger Sphär' -
sag, welch hohen Namen gab man Dir in Plutos nächtger Sphär'?"
Sprach der Rabe, "Nimmermehr."

#113 Harbringer357

Harbringer357

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 145 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2021 - 13:44

Extrem wundern würde es mich jetzt nicht bei dem was ich so von anderen über persönlichen Kontakt zu Sandy gehört habe. Ist aber nur hören sagen.

Jetzt ... äh ... jetzt musste aber auch liefern. Wat ... wat haste denn gehört?

Ich weiß nur von meinen Begegnungen auf der SPIEL mit ihm. Die waren eher in Richtung (bitte Hall einfügen) "WAS WAGST DU ES MICH ANZUSPRECHEN"
Er war auf der Messe immer recht angefressen. Und als die 7te Ed hier rauskam habe ich mir die beiden limitierten Bücher geschnappt, bin zum CW-Stand gelatscht und wollte die mir unterschreiben lassen. Er ließ dann prompt das GRW fallen, und zwar so, dass eine 1 cm tiefe Delle am Rand entstand. Keine Reaktion. Einfach aufgehoben, Schaden ungerührt angeglotzt, Buch aufgeschlagen, schnell mit nem goldenen Edding unterschrieben, seinen Kopf irgendwo hingewendet und mir nebenbei das Buch auf die Brust gedrückt. Seine Frau schaute mich eher mitleidig an und zuckte mit den Schulter. Die ist ein ganz süßes Muttchen. Scheint wohl öfters so drauf zu sein.

Wie gesagt, ich hatte noch nie selber mit ihm Kontakt, aber das was ich von Freunden von ihm gehört habe deckt sich da schon mit. Rein geschäftsmäßig am Verkauf von CW interessiert und sonst auf keine Frage eingegangen oder reagiert.

#114 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.329 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2021 - 13:59

Ja, er gibt sich schon viel auf seinen Backkatalog (Cthulhu RPG, Quake I, Doom, Age of Empires III ...). Aber leider erwartet er auch von uns, dass wir ihn als großen Maistro und Kultfigur huldigen. . Klar, für mich hat er tolles geleistet mit Cthulhu RPG und der Story von Quake I (Mythoshintergrund) aber deswegen liege ich ihm nicht zu Füßen. Sein letztes Update von heute ... ach es schwingt so ein "Sorry, echt blöd gelaufen aber ihr müsst das nun mal akzeptieren". Da jetzt die Händler (darunter Pegasus) vorzuschieben ist echt dürftig. Die haben es finanziell versemmelt und daran ist nicht nur Corona schuld, sondern auch viele viele dumme Entscheidungen.
 

In sorrow, I must tell you that this project is not yet done and will not ship as planned on July 31, 2021. I know this is not good news. Let me explain.

 

In the recent months the distributor demand for CW O4 has continued to skyrocket. Even just over the past few weeks our distributors have increased their preorders for our print run. Of course, most distributors are not willing to pre-pay (particularly American distributors, who request the lion's share of orders). Petersen Games is a small company, which up to now has only been able to afford small overruns of our games following our Kickstarter campaigns (This is why our games are so often out of print!). The cash reserve we would normally use to fund our distributor copies did not replenish last year due to Covid

.

Now, the distributors want even more copies — TONS more. In fact, our distributor demand is the biggest it’s ever been! This is a good thing - a great opportunity, but it also presents us with a conundrum. Namely to fulfill this, we need a huge amount of additional product, which must be paid up front. The money this will bring in would really help Petersen Games in the future (fund forthcoming projects, etc.) and would also enable us to become more independent of crowdfunding projects. Naturally, Cthulhu Wars is our flagship product, and has been the core of our business for nearly a decade, so the focus is there.

 

Simply put, the new retail demand for CW O4 exceeds our capacity to fund it at this time. We have two options: ONLY print the backer copies (we do have the monies to print this), or work to find a way to print all the copies we really need (note that producing a separate smaller batch would balloon our cost per unit). If we choose the first option,  you the backers would get your games sooner, but this would cost us this opportunity to put our company in a position of safety for the foreseeable future. And of course the disasters of the last year have made us all consider positions of safety.

 

As of the beginning of this year, we thought we had secured a good investment which gave us the confidence to plan to ship by the end of this month. To our dismay, this fell through only recently.

 

So, there it is. Not the sort of situation that is fun to explain, since, frankly, some backers may not care if our company is put at risk, so long as the campaign gets fulfilled. But we hope you see how in our own view, we need to get those extra copies.

 

We are currently applying several means of getting the necessary capital for the retail copies, with success on all fronts. These methods do NOT involve using funds from other Kickstarter projects, nor “borrowing” from other projects. Instead, we are using creative loans (to us), creative investment opportunities (all of which keep me — Sandy — on as owner and chief creative officer), creative game creations (such as Cthulhu Wars: Duel, which was not crowdfunded), and cashing out part of my retirement plan. You may also have seen the Monday Madness Sales we’ve been holding; most of the profits from this are applied towards our goal of getting the games to you.

 

I will be back with more news as soon as I have it. Regardless of the specific details (of timing), you will get your games!

 

Vor allen Dingen informiert er die Backer ERST JETZT. Nachdem alle Händler seit Wochen schon wissen dass der Termin nicht mehr zu halten ist. Richtig geil.


Bearbeitet von Lexx, 13. Juli 2021 - 14:02 .


#115 Harbringer357

Harbringer357

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 145 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2021 - 22:57

Finde ich insgesamt auch etwas seltsam. Mal ehrlich, ich bin ja jetzt weis Gott kein Wirtschaftsexperte. Aber wenn ich ein seit jahren gut laufendes Produkt habe. Durch Käufer eine Vorfinanzierung im Millionenbereich und noch wesentlich größere Stückzahlen als Bestellungen. Warum sollte man dann keine Finanzierung über übliche Kanäle erhalten? Wenn das alles so sauber und sicher und gut ist und es nur um eine Vorfinanzierung der Produktionskosten geht, sollte da doch an nen Kredit zu kommen sein.


  • oliver der entsafter gefällt das

#116 Rabe

Rabe

    cthuloider Singvogel

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 255 Beiträge

Geschrieben 15. Juli 2021 - 05:45

Schade. Jetzt wurden alle meine Vorbestellungen storniert (bei Amazon). Hatte mir da echt gute Preise gesichert und seit Mai gewartet. Na dann eben doch 100€ mehr ausgeben.
Doch dies ebenholzne Wesen ließ mein Bangen rasch genesen,
ließ mich lächelnd ob der Miene, die es macht' so ernst und hehr;
"Ward Dir auch kein Kamm zur Gabe", sprach ich, "so doch stolz Gehabe,
grauslich grimmer alter Rabe, Wanderer aus nächtger Sphär' -
sag, welch hohen Namen gab man Dir in Plutos nächtger Sphär'?"
Sprach der Rabe, "Nimmermehr."

#117 Belshannar

Belshannar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 320 Beiträge

Geschrieben 15. Juli 2021 - 12:32

Längere Diskussion auf BGG

https://boardgamegee...ackers-over-pro

 

Arthur Peterson hat dazu unter anderem dies geschrieben....

 

Lots of opinions, but let me say a few things:

1. Nothing would be sent to retail before backers. The retail monies would NOT be used to fund the backer copies, as Sandy's update makes clear.

2. The choice is also not "profit over backers." Companies in our situation are not making profits, but trying to survive.

3. To put it bluntly, if Petersen Games does not survive, no backers can possibly get their games.
We have more than one Kickstarter we must fulfill, and fulfilling CW O4 (which we can do right now), but then immediately going under kills the chances of delivering the remaining Kickstarters.

4. Therefore, the only correct solution is fulfill CW O4 and survive.

5. The pathway to that is to honor the major distributor pre-orders for CW O4 (which dwarf even the backer numbers), as this will bring in revenue for a long time.

As Sandy wrote, this is not an easy thing to say, and I did NOT even want to say any of this to backers. Not because I don't like PG to be transparent, but because I thought backers wouldn't be able to see it reasonably, based on past experience. Other forces at PG prevailed and we decided to be uber transparent, just like our most virulent critics always demand. I hope to see at least one comment recognizing that.

Bonus 6. As Sandy mentioned we actually have a follow up solution to fund the retail copies since the original plan fell through, and this follow up plan is looking very hopeful - even as recently as this morning after talking to someone who will help us with a bridge loan for inventory.

Bonus 7. As Sandy once re-mortgaged his own home (in 2015) to pay for shipping on CW O1 (since we didn't charge for shipping, really), and is now selling his remaining rental homes (which he bought after getting lots of money while working for Ensemble Studios (making the Age of Empires series), the opposite of this BGG thread's title is true. Sandy isn't putting profits over backers, he's pouring his last remaining personal wealth and retirement monies to ensure PG survives so that it can fulfill our Kickstarters.



#118 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.329 Beiträge

Geschrieben 15. Juli 2021 - 14:18

Ich weiß nicht ... ja, die Firma sollte überleben damit alle ihr Zeug bekommen. Dann aber zu sagen, dass die Bestellungen der Händler wichtiger sind da sie deutlich mehr bestellt haben als die Backer in ihrer Gesamtzahl klingt durch die Blume so wie ... stöhn ... wie "Jetzt haltet mal die Backen, ihr seid weniger wichtiger als wofür ihr euch haltet. Ihr müsst euch halt jetzt hinten anstellen damit es weiter geht."

PG hat viele Fehlentscheidungen gemacht und Pech auch gehabt (natürlich nicht deren Schuld)
und ist dadurch nun in diese Situation gekommen. Neben Sandy sollen wir das nun mit ausbaden.

 

Soll hier das "Mit gefangen, mit gehangen"-Sprichwort greifen?


Bearbeitet von Lexx, 15. Juli 2021 - 14:19 .


#119 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.329 Beiträge

Geschrieben 15. Juli 2021 - 14:31

Schade. Jetzt wurden alle meine Vorbestellungen storniert (bei Amazon). Hatte mir da echt gute Preise gesichert und seit Mai gewartet. Na dann eben doch 100€ mehr ausgeben.

Von wem genau wurden die storniert? Also wer war der Händler? PG oder Pegasus?



#120 Rabe

Rabe

    cthuloider Singvogel

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 255 Beiträge

Geschrieben 16. Juli 2021 - 16:42

Schade. Jetzt wurden alle meine Vorbestellungen storniert (bei Amazon). Hatte mir da echt gute Preise gesichert und seit Mai gewartet. Na dann eben doch 100€ mehr ausgeben.

Von wem genau wurden die storniert? Also wer war der Händler? PG oder Pegasus?

Genau kann ich das nicht sagen. An sich steht dort nur Amazon.
Doch dies ebenholzne Wesen ließ mein Bangen rasch genesen,
ließ mich lächelnd ob der Miene, die es macht' so ernst und hehr;
"Ward Dir auch kein Kamm zur Gabe", sprach ich, "so doch stolz Gehabe,
grauslich grimmer alter Rabe, Wanderer aus nächtger Sphär' -
sag, welch hohen Namen gab man Dir in Plutos nächtger Sphär'?"
Sprach der Rabe, "Nimmermehr."




Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0