Zum Inhalt wechseln


Foto

Beef mit den Triaden - SL Brainstorming

Brainstorming Tipps Konsequenzen

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 Ech0

Ech0

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.057 Beiträge

Geschrieben 22. September 2014 - 15:32

Ich dachte, ich versuche mal meine Überlegungen zum aktuellen Plotstatus meiner Kampagne ein wenig ans Forum outzusourcen; vielleicht habt Ihr ja Spaß dran, Euch ein bisschen in meine Schuhe/hinter meinen SL-Schirm einzufühlen. Konkret freue ich mich über Ideen, Tipps und Anregungen, wie eine Verbrecherorganisation mit "unliebsam gewordenen Personen" umgehen könnte.

 

 

Hier der aktuelle Status-Quo in meiner Runde, die in Hong Kong spielt:

 

Das Team erledigte für einen Johnson einen Auftrag. Als sie ihre Bezahlung abholen wollten, stelle sich heraus, dass ihr vermeintlicher Johnson, ein Exec eines Frachtunternehmens, keine Ahnung von dem Run hatte. Sie haben schnell genug geschaltet und sind dann ohne Kohle aber mit ner Menge Wut im Bauch abgezogen, um ein paar freundliche Worte mit ihrem Schieber zu wechseln. Dort stolperten Sie dann in einen Hinterhalt, den sie so gerade überlebten und sogar eine der Angreifer gefangen nehmen konnten. Diese Dame brachte sie auf die Fährte ihres wahren Auftraggebers...
Drahtzieher des Job war Jackie Lau, "Cho Hai", einer der drei Unterbosse einer Triadentruppe der Schwarzen Chrysantheme. Dieser hat so versucht, einige private "Nebeneinkünfte" durch Menschenhandel zu decken, die er mit den Mitteln seiner Triade finanziert und an ihr vorbeigeschleust hat.

Wie es der Zufall will, hat die Magierin des Teams Unterboss #2, Mei, der Pak Tsz Sin der Triade, als Connection und trifft sich mit ihm zum Lunch - nur um dort auch auf eben jenen Jackie Lau zu treffen, der gerade auf dem Heimweg ist und die Magierin erkennt. Mei waren die Nebeneinkünfte seines "Kollegen" schon lange ein Dorn im Auge, Beweise für das unehrenhafte Verhalten Jackies hatte er allerdings nicht. Eingedenk des Guanxi, des Nepotismus-Netzwerks, das Hong Kongs Gesellschaft durchzieht, und der Blutschwüre, die ihn zur Verschwiegenheit verpflichten, erzählt er der Magierin eine blumige Sage, die auf die Situation zugeschnitten ist. Dadurch, und durch die diskrete Überbringung einer Visitenkarte, weist er die Runner in Richtung eines Konzern-Exec, der die Nebeneinkünfte durch den Schmuggel erst ermöglicht.

 

Offenbar war die von mir geschriebene Sage aber wohl zu blumig und daher unverständlich, oder sie wollten einfach keinen unbewaffneten Typen umlegen... Kurz: Sie haben sich entschieden, dem HQ von Jackie in Kowloon einen Besuch abzustatten.  Einen explosiven Besuch. Nach einem längeren Shoot-Out in der "Menschenverwertung" der Triade, der mehrere Mitarbeiter und einige Wände gekostet hat, haben sie Jackie gestellt und werden vermutlich morgen Abend kurzen Prozess mit ihm machen. Dann ein bisschen plündern und brandschatzen und dann - get the hell out of Dodge - möglichst schnell das Weite suchen, bevor Verstärkung eintrifft.

 

Ihr erkennt vermutlich das Dilemma:

Wie reagiert der Rest der Triade? Wie reagiert Mei, der Kontakt der Magierin? Eine letzte Warnung, bevor er, im Sinne des Geschäfts (das empfindlich gelitten hat), zur Großwildjagd bläst?


Welche Repressalien haben die Runner zu befürchten? Kowloon dürfte verbranntes Pflaster sein, nicht wahr?

Wie "wichtig" ist überhaupt eine der zahllosen Gangs/Untertriaden im Netzwerk der Schwarzen Chrysantheme?

 

Wie würdest Ihr die Situation lösen, wie weiter verfahren?

 

 

Wenn Ihr Ideen habt, würde ich mich über Post(s) freuen!


Bearbeitet von Ech0, 22. September 2014 - 16:06 .

http://DarksideJourney.de - Der Sci/Fi, Fantasy & Horror Podcast!
http://DieSchattenSpieler.de- Der Actual-Play-Podcast: Shadowrun 5, D&D 5 et al.

#2 Malashim

Malashim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 456 Beiträge

Geschrieben 22. September 2014 - 15:51

Sollten sie Jackie tatsächlich kalt machen könnte das ganze in der Tat ziemlich schwierig werden.

 

Der Spirituelle und Schwurbehaftete Aufbau der Triaden würde in meinen Augen eine recht friedliche Lösung zulassen indem man Jackie mitsamt Beweisen beim Boss der Schwarzen Chrysantheme abliefert und die ganze Sache erklärt. Der Punkt "wir sind alle Opfer von seinen Machenschaften" dürfte wohl auch einer deiner Ansätze gewesen sein für die Lösung.

Wenn jemand von den PCs entsprechende Wissensskills hat könntest du, bevor sie ihn töten, nochmal einen letzten Zaunpfahl in den Raum werfen über eine entsprechende Probe und schauen ob du damit jemanden am Kopf triffst.

Wenn nicht dürfte das ganze recht schnell in die von dir beschriebene Richtung eskalieren und abhängig vom LOY-Wert von Mei würde ich dann ein Zeitfenster einrichten um von der Bildfläche zu verschwinden. Alternativ könnte man natürlich auch das Leben eines Teammitgliedes fordern, in Verbindung mit einem Schwur den angerichteten Schaden für die Triade abzuarbeiten. Da man einen Kontakt hat könnte so etwas durchaus interessant sein für die Triade um den Verlust wett zu machen.


Bearbeitet von Dawnkeeper, 22. September 2014 - 16:10 .

Wahnsinn ist auch nur eine andere Sicht der Dinge

Jetzt auch mit WiFi-Bonus!

 

T.U.F.K.A.D.

The user formerly known as Dawnkeeper


#3 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.776 Beiträge

Geschrieben 22. September 2014 - 15:59

Um die Reaktion der Triade abzuschätzen solltest du ein wenig Geldwertrechnung betreiben. Versuche innerhalb einer Minute, denn länger wird die erste Reaktion vermutlich eher nicht auf sich warten lassen, Kosten der Runnerverfolgung und Kosten der Tötung und Zerstörung gegeneinander aufzuwiegen. Wenn dabei die Verfolgungskosten zu groß werden, haben sie (erst einmal!) nichts zu befürchten.

 

Innerhalb der nächsten dreißig Minuten sollte eine - nicht notwendigerweise offene - Botschaft von Mei kommen. Die beiden sollten definitiv Abstand halten, bis die Sache - in irgendeiner Form geklärt ist und das sollte auch dem entsprechenden Spieler klarwerden. Kowloon, allgemein die entsprechende Triade, ist erst einmal tabu, außer die Spieler wollen sich ernsthaft die Finger verbrennen.

 

Die Spieler sollten im Idealfall von selbst einen Ausgleich, vielleicht einen Job und danach ein klärendes Gespräch anstreben. Das werden sie aber vermutlich nicht tun. Auf längere Sicht sollten sie in den nächsten Tagen und Wochen auf jeden Fall merken, dass an ihren neuen "besten" Freunden, aber kein Weg vorbei führt. Und wenn es nur irgendeine Person auf der Straße ist, die ihr Kommlink und einen Finger in ihre richtung hebt, ehe sie beginnt zu telefonieren ...

 

Ansonsten ... wie von Dawnkeeper geschrieben.


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#4 Black Metal

Black Metal

    no groove, just blast

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.293 Beiträge

Geschrieben 22. September 2014 - 17:57

Ich verstehe nicht, wieso die Runner Lau umbringen wollen? Lau schuldet ihnen Geld für den Auftrag, das kann er jetzt dreifach zahlen und sein Leben damit vielleicht retten. Die Beweise bleiben als Schutz vor Laus Rache in den Händen der Runner. Abkassieren und gehen, man hat gezeigt dass man zuschlagen kann und dass Lau nicht sicher ist, man hat keine Tongs an den Hacken, alle Connections bleiben bestehen, vielleicht verbessert sich das Verhältnis zu Mei sogar noch, weil das Team Lau in die Schranken verwiesen hat. Lau selbst wird vielleicht zum Feind.



#5 Ech0

Ech0

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.057 Beiträge

Geschrieben 22. September 2014 - 18:38

Lieben Dank schon mal. Insb. die friedliche Version gefällt mir natürlich am besten. :-)

Der Wunsch ihn in einen chinesischen Käse zu verwandeln ist eher aus der Not geboren. Die Magierin ist unter dem Schutz einer Physischen Maske als Kopie eines der Attentäter ins Hauptquartier der Triade spaziert, um die Umgebung zu sondieren. Und dabei bis ins Büro des Chef-Honchos der Triade spaziert, der nicht schlecht überrascht war, seinen verstorbenen Kollegen dort zu treffen.
Es endete mit einer sehr ohnmächtigen Magierin, der Jackie die goldplated Colt Manhunter 2050 Edition in den Nacken drückte und dem Rest des Teams auf der anderen Seite des Büros. Ein Hong Kong Standoff, sozusagen.

Aber Spoiler!! Das könnt Ihr doch demnächst hören. ;-) Derzeit angepeilter Start des "Die Schatten der sechsten Welt"-Podcasts ist die erste Oktoberhälfte. Im Bestfall pünktlich zur Spiel.
http://DarksideJourney.de - Der Sci/Fi, Fantasy & Horror Podcast!
http://DieSchattenSpieler.de- Der Actual-Play-Podcast: Shadowrun 5, D&D 5 et al.

#6 HermesVoeglein

HermesVoeglein

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 120 Beiträge

Geschrieben 22. September 2014 - 21:14

Schließe mich voll und ganz meinen Vorpostern an, nur noch so ne Idee am Rande um die Runner zu ärgern, ein kolektives Sterben von Meta-/Menschen an einem kleinen begrenzten Ort innerhalb von Kowloon lockt nicht selten "böse" Geister (#Yama-Könige) an.

 

Man könnte also ... rein theoretisch in "Shingeki no Kyojin"-Manier, den Yama-König Chin You (Geisterkartelle S. 128) mal kurz ne Wand einreißen lassen, er packt sich dabei "Jackie" und die Runner dürfen dabei zusehen, wie dieser von Chin You bei lebendigem  verspeist wird.

Die Action geht dann weiter als Chin You durch das entstandene Loch guckt und nach weiteren "Snacks" (lies: den Runnern) sucht.

 

:)


Bearbeitet von HermesVoeglein, 22. September 2014 - 21:15 .


#7 Ech0

Ech0

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.057 Beiträge

Geschrieben 23. September 2014 - 22:55

Hier noch eine kurze Rückmeldung:

Es hat ganz wunderbar geklappt. Und Eure Vorschläge habe ich ebenfalls eingebaut. Inkl. des Kollegen Chin You; wenn auch nicht so, wie vorgeschlagen. ^^


http://DarksideJourney.de - Der Sci/Fi, Fantasy & Horror Podcast!
http://DieSchattenSpieler.de- Der Actual-Play-Podcast: Shadowrun 5, D&D 5 et al.

#8 Malashim

Malashim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 456 Beiträge

Geschrieben 23. September 2014 - 23:22

Die ist aber wirklich kurz - und das wo ich in der Beziehung doch so neugierig bin!


Wahnsinn ist auch nur eine andere Sicht der Dinge

Jetzt auch mit WiFi-Bonus!

 

T.U.F.K.A.D.

The user formerly known as Dawnkeeper


#9 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.592 Beiträge

Geschrieben 25. September 2014 - 08:01

Genau, wenn man schon so ausführlich oben anfängt, sollte die Lösung und der Ablauf auch ein bisschen Ausführlicher daherkommen. B)



#10 Ech0

Ech0

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.057 Beiträge

Geschrieben 13. Oktober 2014 - 14:44

Ja, das stimmt eigentlich. Ich möchte nur so ungern unseren kommenden Podcast spoilern (der geplante Start von "SchattenSpiele" ist übrigens kurz nach der Spiel). Das Resultat dieses Runs ist das Finale der ersten "Staffel", aber ich wenn Du keine Actual Plays magst, schicke ich Dir gern eine Zusammenfassung, Skaven.


http://DarksideJourney.de - Der Sci/Fi, Fantasy & Horror Podcast!
http://DieSchattenSpieler.de- Der Actual-Play-Podcast: Shadowrun 5, D&D 5 et al.

#11 Avalia

Avalia

    Schatten

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.776 Beiträge

Geschrieben 13. Oktober 2014 - 15:38

Du könntest es auch für alle gespoilert hier hereinstellen! ;)


Schallmauer mit mystischem Adepten durchbrochen! ^_^
Spoiler

#12 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 13. Oktober 2014 - 15:52

Ja, das stimmt eigentlich. Ich möchte nur so ungern unseren kommenden Podcast spoilern (der geplante Start von "SchattenSpiele" ist übrigens kurz nach der Spiel).


Schreib mal, wenn der Podcast öffentlich ist. Kann ich ihn hier: Meta:Linksammlung Shadowrun-Podcasts aufnehmen.

#13 Ech0

Ech0

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.057 Beiträge

Geschrieben 13. Oktober 2014 - 15:59

Ich habe doch gerade schon nebenan beim Matrix-Thread geschrieben, dass das hier alles Magie für mich ist. Und ich habe keine Prio für Magier/Adept übriggehabt. ;)
Ich schaue mal, dass ich das nachher mache.


http://DarksideJourney.de - Der Sci/Fi, Fantasy & Horror Podcast!
http://DieSchattenSpieler.de- Der Actual-Play-Podcast: Shadowrun 5, D&D 5 et al.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Brainstorming, Tipps, Konsequenzen

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0