Zum Inhalt wechseln


Foto

Spielerhandout "Fahrkarten"


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Laventa

Laventa

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 24 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2014 - 08:26

Hallo,

lange habe ich überlegt, wie die Farkarten für meine Spieler aussehen sollen. Im Internet kann man sehen, dass die originalen Tickets für den OE in einem schicken Pouch verpackt sind. Bei Ebay habe ich nach Lederimmitaten gesucht, die als Umschlag hätten dienen können, allerdings hätten diese das Budget gesprengt..

Also bin ich anders vorgegangen:

 

Hier seht ihr das vollendete Produkt, wie die Spieler es am Bahnhof von Paris entgegen genommen haben.

 

 
Zum Inhalt und zur Vorgehensweise:
 
 
Eine DIN A3 Karte, ein Reiseführer, ein Umschlag, ein Deckblatt der Gesellschaft, eine Fahrkarte und der "Schuber".
 
Die Karte habe ich in Farbe 10 X kopiert. 5 Karten habe ich gefaltet, bei den anderen 5 habe ich das obere Drittel abgeschnitten und so zum Schuber umfunktioniert, dass das Wappen der 'Services de la Compagnie' vorne ist.
 
Im Schreibwarenhandel habe ich 5 Umschläge in geriffelten grau, 5 beige Karte in geriffelt und 5 beige Karten in Perlmut (glänzt ganz leicht, wenn man etwas drauf druckt) gekauft. Kosten ca. 8 Euro.
Die geriffelten matten Karten habe ich dann mit dem Logo des OE versehen und die "Fahrkarten" daraus gemacht, auf die glänzenden Karten habe ich mittig das Logo der 'Society of International Railways Travelers' gedruckt
 
Zum Schluß habe ich 5 mal den Reiseführer in Farbe kopiert und zusammen geklebt/tackert, sodass jeder sein eigenes Exemplar hat.
 
 
 
P.S: Auch hier sind die Fotos leider wieder sehr klein. Wer eine bessere Ansicht wünscht bekommt sie per Mail von mir. Die Druckvorlagen für den Fahrschein und die Deckblattkarte sende ich bei Bedarf gerne weiter!

 


Bearbeitet von Laventa, 02. Oktober 2014 - 08:29 .

  • FrankyD und Dark_Pharaoh gefällt das

#2 Ruud van de Grachtenspeel

Ruud van de Grachtenspeel

    Erfinder des Ruudelschreibers

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.787 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2014 - 09:22

Wirklich tolle Arbeit - Respekt!

 

 
P.S: Auch hier sind die Fotos leider wieder sehr klein.

 

Warum das? Copyright-Angst oder technisches Problem? Ist sehr schade....


Bearbeitet von Ruud van de Grachtenspeel, 02. Oktober 2014 - 09:29 .

happiness is a warm gun


#3 Der Läuterer

Der Läuterer

    Adjektivator des Grauens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.000 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2014 - 09:26

Das ist verdammt viel Aufwand für ein Gimmick.

Sieht unglaublich toll aus... keine Frage... und riecht auch nach viel Arbeit.

Es ist mMn nur so, dass der Aufwand in keinem Verhältnis zum Nutzen steht.

Da fände ich es dann schon besser, wenn die Freundin, als Zugbegleiterin verkleidet und eine Glocke läutend, alle halbe Stunde am 'Abteil' mit dem 'Servierwagen' vorbei käme, um Sandwiches, Kaffee und Snacks anzubieten.

Aber meine Freundin würde mir bei dem Vorschlag was erzählen. Da wäre der Ausdruck "durchgeknallter Freak" noch das Netteste.
  • Ruud van de Grachtenspeel und Laventa gefällt das
Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -

#4 Laventa

Laventa

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 24 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2014 - 09:47

@Ruud van Grachtenspeel:

Keine Angst vor Copyright, nur sagt mir der Editor, dass ich das Volumen vom 100k nicht überschreiten darf bei Datenanhängen^^

Wenn mir jemand erklärt, wie ich es besser hochladen kann, dann bin ich für Hilfestellungen sehr dankbar!

 

@Der Läuterer:

Ich mag beim Vorbereiten das Erstellen solcher Handouts. Für mich ist es ein Teil des Hobbys der mir besonders Spaß macht. Der 'Nutzen' liegt daher für mich wohl eher im Weg als im Ziel. Und wenn die Spieler sich dann noch richtig freuen, ist mein persönlicher Nutzen der ganzen Aktion komplett. Würden sie es nicht zu schätzen wissen, würde ich es mir wahrscheinlich auch klemmen oder eher: eine neue Gruppe suchen :lol:

Zudem sind meine Spieler auch nicht untätig, wir haben bei jedem Termin meist das passende Essen in Form von kleinen Häppchen, je nachdem in welchem Land wir uns gerade befinden. :)



#5 Der Läuterer

Der Läuterer

    Adjektivator des Grauens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.000 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2014 - 09:55

Ha! Also doch eine Zugbegleiterin mit Häppchen. Suuuper!!!
Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -

#6 Dark_Pharaoh

Dark_Pharaoh

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.467 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2014 - 10:43

Ich mag beim Vorbereiten das Erstellen solcher Handouts. Für mich ist es ein Teil des Hobbys der mir besonders Spaß macht. Der 'Nutzen' liegt daher für mich wohl eher im Weg als im Ziel. Und wenn die Spieler sich dann noch richtig freuen, ist mein persönlicher Nutzen der ganzen Aktion komplett. Würden sie es nicht zu schätzen wissen, würde ich es mir wahrscheinlich auch klemmen oder eher: eine neue Gruppe suchen :lol:

 

Das kenne ich, wenn ich die Zeit finde gebe ich mir auch gerne Mühe mit schicken Handouts, daher bin ich von diesen auch echt begeistert!



#7 Eisenbahnfan

Eisenbahnfan

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge

Geschrieben 23. Oktober 2014 - 06:55

Auch hier: Sehr schön gemacht.

 

Wie hast Du denn die Fahrkarten gestaltet?

Ich habe für jeden meiner Spieler folgende Utensilien in einen Briefumschlag gepackt:

  1. ein selbst erstellter Guide zum Orientexpress im Format DIN A5, bei dem ich mich sehr stark am "Original-Guide" aus dem Spiel orientiert habe, der aber zusätzlich zu zeitgenössischen Bildern der jeweiligen Reiseziele auch noch den Originalfahrplan des Simplon-Orientexpress aus den 1920ern enthält. (Im Original fuhr der Zug übrigens dreimal pro Woche.)
  2. die farbige Karte aus der Kampagne mit sämtlichen Linien der CIWL im DIN A3-Format
  3. Zwei Fahrkarten (eine von West nach Ost und eine von Ost nach West), bei der man mit einer Lochzange die Bahnhöfe quasi "abknipsen" kann.

Die Druckvorlagen für die Fahrkarten und das Deckblatt hätte ich sehr gern. Eine PN mit meiner Mailadresse geht gleich an Dich raus.


  • Laventa gefällt das

wf_istanbul_orientexpress_g.jpg





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0