Zum Inhalt wechseln


Foto

Shadowrun 2050 bis Übermorgen Kampagne

Kampagne Shadowrun 2050

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
17 Antworten in diesem Thema

#1 SnakeEye

SnakeEye

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 780 Beiträge

Geschrieben 20. Oktober 2014 - 10:49

Hallo liebe Mitspielleiter,

 

mir schwebt gerade eine total coole Kampagne vor, an der man auch mit einer regelmäßig spielenden Spielrunde mal das ein oder andere Jahr verbringen kann, so zu sagen Shadowrun "Komplett"...

Da jetzt gerade für SR5 das Shadowrun2050 raus kommt möchte ich mit meinen Spielern auch am 10.August 2050 zu spielen beginnen, der Tag an dem SR1 begann, der Tag an dem die Kyboard-Großen-Cyberdecks auf den Markt kamen...

 

In diesem Thread möchte ich mit der Hilfe aller Interessierter eine Liste möglicher Abenteuer in der 25Jährigen Timeline erstellen, wer Interesse hat mitzuwirken ist herzlich eingeladen seine Abenteuerideen hier zu posten.

Ich werde diesen Startpost dann immer aktualisieren, so dass hier die komplette Timeline nachgeschaut werden kann.

Wenn also jemandem der Plot aus einem Shadowrunroman einfällt, oder ich hier ein offizielles Abenteuer übersehe, oder jemand noch einen coolen Abenteuer-Hook kennt, bitte immer her damit, ich werde versuchen es Zeitlich einzuordnen.

 

Beste Grüße

  SnakeEye

 

2050:

2051:

2052:

  • ??.?? Diebstahl von Forschungsergebnisssen zur neuen Bioware

2053:

  • ??.??. Einbruch in die University of Michigan um eine Arbeit über die Zauber-Verankerung zu stehlen, die am 16.0.7. veröffentlicht wird.
  • 12.03. Testeinbruch in den ersten Arcoblock von Proteus um die Sicherheit zu testen.
  • 20.05. Elven Fire
  • 25.08. One Stage Before

 

2054:

2055:

2056:

  • ??.05. Divided Assets Can take place any time between ??-07-2055 and ??-05-2056, based on child's date of birth.

2057:

2058:

  • 01.01. Mob War! Date is beginning of adventure.

2059:

2060:

 

2061:

  • ??.??. First Run Can take place virtually any time; only Supernova needs to be set in 2061.
  • Brainscanned

 

To be Continued soon....


Bearbeitet von SnakeEye, 21. Oktober 2014 - 06:04 .

  • Wandler gefällt das

#2 Nevermind

Nevermind

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 231 Beiträge

Geschrieben 20. Oktober 2014 - 11:03

??-??-2050 Silver Angel 7102 Can take place almost any time.

12-02-2050 Mercurial 7302

17-08-2050 Dreamchipper 7303

??-08-2050 Harlequin 7306 Can take place almost any time; date is from player handouts.

12-12-2050 DNA/DOA 7301

15-01-???? Queen Euphoria 7304 Most likely 2051.

15-01-???? Bottled Demon 7305 Most likely 2051; same date as Queen Euphoria.

10-05-2051 Missing Blood 7205 Adventure from The Universal Brotherhood.

08-06-2051 Ivy & Chrome 7311

08-09-2051 Dark Angel 7313 Intro says "The year is 2054."

23-09-2051 Eye Of The Eagle 7207 Adventure from Native American Nations: Volume Two.

09-10-2051 Dragon Hunt 7307

09-10-2051 Imago 7309 Same date as Dragon Hunt.

26-10-2051 Peacekeeper 7202 Adventure from Native American Nations: Volume One.

14-11-2051 Total Eclipse 7308

20-05-2053 Elven Fire 7310

25-08-2053 One Stage Before 7312

10-06-2054 A Killing Glare 7314

??-??-2054 Celtic Double Cross 7315 Date is from BBC news report in adventure synopsis.

??-12-2054 Paradise Lost 7317 Date is from sourcebook section.

??-??-2055 Double Exposure 7319 Timeline critical, FASA publication date suggests 2055, but this adventure must occur well after Missing Blood and at least months before Bug City.

??-??-2055 Eye Witness 7316 Can take place almost any time.

??-??-2055 Harlequin's Back 7320 Can take place almost any time.

??-05-2056 Divided Assets 7318 Can take place any time between ??-07-2055 and ??-05-2056, based on child's date of birth.

07-08-2057 Super Tuesday! 7322 Date is from Dunkelzahn's Secrets; can take place almost any time in 2057 before August.

??-10-2057 Missions 7325 Actually only Mission Mars is time-critical, and must occur within months of Dunkelzahn's will being published.

01-01-2058 Mob War! 7326 Date is beginning of adventure.

??-??-2059 Predator And Prey 7324 Can take place almost any time.

28-07-2060 Blood In The Boardroom 7327 Can take place any time between 09-08-2057 and 28-07-2060.

19-12-2059 Renraku Arcology: Shutdown 7328 Date is starting date of events described in the book.

??-??-2061 First Run 7329 Can take place virtually any time; only Supernova needs to be set in 2061.

 

Die Liste ist geklaut von http://gurth.home.xs...ture dates.html


Bearbeitet von Nevermind, 20. Oktober 2014 - 11:07 .


#3 Wandler

Wandler

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.284 Beiträge

Geschrieben 20. Oktober 2014 - 11:12

Bitte unbedingt hier im Forum festhalten wie es lief. Solche Ansätze gibt es immer wieder und das ist ziemlich spannend wenn es klappt.



#4 Nevermind

Nevermind

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 231 Beiträge

Geschrieben 20. Oktober 2014 - 12:14

Eventuelle Probleme:

Wenn man bis in die 70er Spielen will, kurzlebige Charrassen , Orks sind da schon ein wenig alt zum schluss.

Schwierigkeiten mit den Spannungsbogen, je nach Spieler ist nach Harlequin und/oder Fressen und Gefressen werden und/oder Universal Brotherhood anderes Zeug vielleicht eher lahm, nach fetten Metaquesten dann Aktenträger für Mafiosis zu machen,.... 



#5 SnakeEye

SnakeEye

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 780 Beiträge

Geschrieben 20. Oktober 2014 - 12:26

Eventuelle Probleme:

Wenn man bis in die 70er Spielen will, kurzlebige Charrassen , Orks sind da schon ein wenig alt zum schluss.

 

Ja, das sehe ich auch so. Wobei ich ja durchaus sagen würde, dass die natürliche Lebensspanne von Orks liegt eher bei 70 Jahren. Argumentation dazu siehe Lebenserwartung der Metatypen in der ersten Welt?

Sprich ein Orkspieler wird von mir den Rat bekommen das SPiel eher mit 18-20 zu beginnen, dann ist er mit 45 noch frisch und knackig, wie ich selbst als Mensch von heute mit 50-60. ;)

 

Schwierigkeiten mit den Spannungsbogen, je nach Spieler ist nach Harlequin und/oder Fressen und Gefressen werden und/oder Universal Brotherhood anderes Zeug vielleicht eher lahm, nach fetten Metaquesten dann Aktenträger für Mafiosis zu machen,.... 

 

Ich werde hier auch eher nur zu den Abenteuern greifen, die ich selbst schon so lange nicht mehr gespielt habe, dass ich gar nicht mehr weiß worum es da geht. ;)

Das mit den Metaebenen Quests von HarlekinsRückkehr hat diese Spielgruppe schon früher nicht gestört, also ist dieses Problem auch zu vernachlässigen(zumindest in meinem Fall).

Die eher größeren Probleme sehe ich in den Zeiträumen die nur wenig beschrieben sind: Die Monate nach Crash 2.0. Die Monate in denen die WifiMatrix 2.0 aufgebaut wird....

Aber da werde ich wohl ne gutes Jahr leiten können bis ich an diese Zeiträume rann komme..... :)



#6 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.698 Beiträge

Geschrieben 20. Oktober 2014 - 12:29

Wenn man bis in die 70er Spielen will, kurzlebige Charrassen , Orks sind da schon ein wenig alt zum schluss.

Schwierigkeiten mit den Spannungsbogen, je nach Spieler ist nach Harlequin und/oder Fressen und Gefressen werden und/oder Universal Brotherhood anderes Zeug vielleicht eher lahm, nach fetten Metaquesten dann Aktenträger für Mafiosis zu machen,.... 

 

Das Problem könnte man mit mehreren SC`s pro Spieler lösen. Müssen nicht alle Runs von den gleichen SC`s durchgeführt werden. Vor allem in anbetracht der Realzeit für dieses Mammutprojekt besteht ansonsten auch die Gefahr, dass die Spieler die Lust am SC verlieren und mal gerne ein anderes SC Konzept einsetzen möchten.


"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#7 Nevermind

Nevermind

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 231 Beiträge

Geschrieben 20. Oktober 2014 - 12:46

Wenn man bis in die 70er Spielen will, kurzlebige Charrassen , Orks sind da schon ein wenig alt zum schluss.

Schwierigkeiten mit den Spannungsbogen, je nach Spieler ist nach Harlequin und/oder Fressen und Gefressen werden und/oder Universal Brotherhood anderes Zeug vielleicht eher lahm, nach fetten Metaquesten dann Aktenträger für Mafiosis zu machen,.... 

 

Das Problem könnte man mit mehreren SC`s pro Spieler lösen. Müssen nicht alle Runs von den gleichen SC`s durchgeführt werden. Vor allem in anbetracht der Realzeit für dieses Mammutprojekt besteht ansonsten auch die Gefahr, dass die Spieler die Lust am SC verlieren und mal gerne ein anderes SC Konzept einsetzen möchten.

 

Die Frage ist ja, wie man die Chars da Einbinden will, und wie sehr die Spieler Char-hoppen wollen oder nicht.

Und es ging ja nur darum das Problem aufzuzeigen, das man das man Lösungen finden kann.



#8 SnakeEye

SnakeEye

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 780 Beiträge

Geschrieben 20. Oktober 2014 - 13:18

Yes, Charakter-Hopping ist definitiv bei jeder Kampagne ein Problem.

Aber Shadowrun ist da etwas vergebender, da sich Teams oft über einen oder mehrere Aufträge zusammen finden...

In anderen Szenarien ist es viel schlimmer wenn es kaum Gruppenzusammenhalt gibt.



#9 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.698 Beiträge

Geschrieben 20. Oktober 2014 - 13:36

Auch wenn das ganze als Kampagne beschrieben wird. Für mich fehlt für eine Kampagne der rote Faden, der die verschiedenen Geschichten miteinander verbindet. Von daher würde ich in Char-Hopping zwischen den einzelnen Bänden auch kein Problem sehen.

 

Mit persönlich geht es so, dass ich nach 2-3 Runs (bzw. einigen Monaten) mit dem gleichen Char auch gerne einen anderen spielen möchte. Daher habe ich im laufe der Zeit auch sehr viele Charakter gesammelt... aber kaum einer ist ein Karma-Monster.


Bearbeitet von Corpheus, 20. Oktober 2014 - 13:37 .

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#10 Goronagee

Goronagee

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 446 Beiträge

Geschrieben 20. Oktober 2014 - 16:28

Hi...

 

sowas in der Art habe ich bereits hinter mir....also nicht ganz so komplett, wie es hier augeführt wird, aber immerhin. Was meinen Spielern noch viel "Freude" bereitet hat, war die Story von "Schwarze Madonna" nachzuspielen. Leonardo und so.. ;)

 

G.


Mehr von meiner Gruppe und mir?

 

Zwergenschatten... you have to be Bulletproof to be Still Alive... :huh:


#11 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.580 Beiträge

Geschrieben 21. Oktober 2014 - 19:21

Gäbe es nicht auch die Möglichkeit das mit eher ADL lastigen Runs zu machen? Oder ist es wichtig die ganzen alten Runs durch zu spielen?

Mal ganz davon abgesehen finde ich es "sportlich" wer 2050-2064 in einem Jahr durchbekommen möchte. Da brauche ich schon für eine einzige Kampange wie Brainscan so lange...


Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#12 Roadbuster

Roadbuster

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.077 Beiträge

Geschrieben 21. Oktober 2014 - 20:36

Dann mal viel Erfolg SnakeEye! Von einer solchen Kampagne träume ich auch seit zwei Jahren, aber bisher haben wechselnde Lebensumstände in Kombination mit fehlender Zeit ihr übriges getan, um das Projekt zu verhindern :(


How far can too far go?

#13 SnakeEye

SnakeEye

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 780 Beiträge

Geschrieben 22. Oktober 2014 - 05:57

Gäbe es nicht auch die Möglichkeit das mit eher ADL lastigen Runs zu machen? 

 

Na dann mal her mit den Vorschlägen! :)

Ich habe nicht vor jedes der hier aufgelisteten Abenteuer zu spielen/ zu leiten.

Ich möchte mir die Rosinen raus picken, aber in meinen Augen sollte eine aktiver Shadowrunner auch schon 5-10 Runs pro Jahr machen.

 

Wenn jemand noch Quellen kennt bitte her damit ich versuche sie dann in die Timeline einzupflegen.



#14 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.580 Beiträge

Geschrieben 23. Oktober 2014 - 00:33

Ohje, da muss ich erstmal den Schrank durchwühlen und schauen ob ich irgendwo auch Daten zu den kampangen finde.

 

mal sehen ob ich morgen dazu komme...


  • SnakeEye gefällt das

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#15 Nevermind

Nevermind

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 231 Beiträge

Geschrieben 23. Oktober 2014 - 09:46

Irrc gabs ja 2 Abenteuerbände in Deutschland + Schockwellen







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Kampagne, Shadowrun 2050

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0